iPad Air 2019

  • Antworten:32
  • Forum-Beiträge: 123

10.01.2021, 10:24:35 via Website

Guten Morgen,
ich möchte mir ein neues iPad zulegen, bin aber nicht sicher, ob das iPad Air 2019 da das Richtige ist.

Momentan habe ich das iPad 2018. An diesem Gerät stört mich das nicht laminierte Display, man merkt zudem öfter das der Prozessor an seine Grenzen kommt - bei den einfachsten Spielen z.B. schon.
Außerdem ist es mir zu schwer.

Die Einstellmöglichkeiten sind auch etwas dürftig. Was mich sehr nervt, ist die Tatsache, dass ich die automatische Helligkeitsregulierung nicht deaktivieren kann.

Kann man das iPad Air 2019 individueller einstellen oder ist es da genauso eingeschränkt?

Lohnt sich der Umstieg auf ein iPad Air 2019 ?

Eine kurze Beratung wäre nett.

Mit freundlichen Grüßen

— geändert am 10.01.2021, 10:27:07

Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

21.02.2021, 10:16:40 via Website

Guten Morgen Community,
ich bin (leider) immer noch auf der Suche nach einem neuen Tablet. Das Gerät sollte ein sehr gutes Display haben und dazu leicht sein. Außerdem muss es auch einen guten Akku haben.
Momentan habe ich noch das iPad 2018, welches mir schon zu schwer ist.

Lohnt sich in diesem Fall noch ein Umstieg auf das iPad Air 2019?

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.816

21.02.2021, 10:46:05 via Website

Hallo, ich habe seit kurzem das iPad Pro 11, das wiegt mit 478g schon etwas, nutze es aber lose nur zum Zeitung lesen, dass geht gut, sonst hängt es zum Arbeiten im Magic Keyboard.
Ich hatte jetzt mal geschaut und Dein 2018er ist mit 469g angegeben, das iPad Air 2019 mit 465g, also nicht wirklich viel leichter.
Ich hatte vorher das Samsung Tab S6 LTE, das wog 420g, aber die 50g mehr merkt man dann auf längere Nutzung wahrscheinlich doch.
Letztendlich ist ja auch die Preisfrage entscheidend, in welchem Rahmen man sich bewegt und welche Ausstattungsmerkmale/Anwendungsbereiche genutzt werden sollen.
Zu Akkulaufzeiten zum 11 Pro, kann ich noch nicht wirklich viel schreiben, in der einen Woche der Nutzung, ergeben sich noch nicht wirklich valide Werte.

Beste Grüße Kay 😊

„Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine wundervolle Vergangenheit.“

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

27.02.2021, 16:00:02 via Website

Hallo Knallkapsel,
das Gewicht ist auch nicht das Wichtigste beim Tablet. Wichtiger ist mir ein gutes Display - am liebsten hätte ich einen Amoled Bildschirm. Wenn es dann noch einen guten Akku hat und technisch noch eine Weile aktuell alles gut ! :-)

Ich möchte es privat als Multimedia Tablet nutzen.
Also für z.B. TV, Radio, lesen, etwas Spiele zocken (keine graphisch sehr anspruchsvollen Spiele) Social Media usw. :-)

Mehr als 500 EUR möchte ich dafür nicht ausgeben. Deswegen kaufe ich es dann ja gebraucht.

Hat jemand vielleicht Ideen?

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

05.03.2021, 12:57:55 via Website

Schade, dass hier gar keine Antworten mehr kommen.
Ist gar nicht so einfach das richtige Tablet für sich zu finden.

Ist das iPad Pro eigentlich leichter als ein iPad Air und was kann denn ein iPad Pro noch besser als ein iPad Air?

Schönen Tag noch ☀️

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21.034

05.03.2021, 13:23:17 via Website

Es ist auch nicht einfach, Dir etwas zu raten. Die Gewichte der Geräte kannst Du ja im Internet erfragen. Was Dir zu schwer ist, ist sehr individuell.

Ich habe mir letzten Sommer das iPad Air 2019 gekauft. Das hatte für mich das beste Preis-Leistungsverhältnis und auf das Modell 2020 konnte ich nicht warten. Außerdem ist das Zubehör für das Modell 2020 das gleiche wie für die Pro-Modelle und damit auch deutlich teurer. Deshalb würde ich Dir bei Deinem Budget von 500 Euro von den Pro-Modellen abraten. Aber auch das iPad Air 2020 (4. Generation) wird Dein Budget übersteigen. Diese Modelle sind bei der Stifteingabe besser, aber das ist keine Anforderung von Dir.

Das iPad Air 2019 (oder anders: 3. Generation) ist mir flott genug. Ich nutze es für jede Art der Kommunikation, steuere damit mein Kodi-Medien-System und es ist meine Tageszeitung. Ein paar administrative Dinge kann ich damit auch erledigen. Das mache ich aber lieber am PC. Zur Spiele-Performance kann ich keine eigene Erfahrung beitragen, aber die CPU entspricht der des iPhone XS und sollte auch für anspruchsvolle Spiele noch einige Jahre ausreichen. Genauer kann ich dazu aber nichts sagen. Deshalb kann ich auch nicht einschätzen, ob der Wechsel vom iPad 2018 zum iPad Air 2019 ein so großer Unterschied ist.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

05.03.2021, 15:06:27 via Website

Hallo Aries,
danke für Deine Antwort.
Das iPad Air 2019 gibt es aber auch zur Zeit nicht für 500 EUR - zumindest nicht als Neugerät.
Aber vielleicht lohnt es sich noch etwas zu warten auf die nächste Rabattaktion 🤗.

Ich bin auch sehr unentschlossen, ob ich das iPhone XS kaufe. Das hat ja ein Oled Display und ist daher augenfreundlicher als das Display des iPhone 8.
Was mich davon bisher auch noch abhielt - die sehr große Notch.
Außerdem bin ich auch noch nicht ganz sicher, ob ich Apple treu bleibe oder wieder zu Samsung zurück gehe 🤔😉.

Mit freundlichen Grüßen 🙂

— geändert am 05.03.2021, 15:15:35

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21.034

05.03.2021, 15:14:47 via Website

Das iPad Air 3. Generation (2019) gibt es gar nicht mehr neu. Zumindest nicht bei Apple. Vielleicht haben noch einige Händler Neugeräte auf Lager? Es hat auch immer in der billigsten Version (WiFi, 64 GB) etwa 550 Euro gekostet.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

27.07.2021, 18:24:29 via Website

Guten Abend,
da es immer noch aktuell ist, wollte ich hier mal fragen: was würdet ihr für das "iPad Air 2019" im guten gepflegten Gebrauchtzustand noch ausgeben bzw. was wäre da ein günstiger Preis?
Lohnt sich das Gerät jetzt überhaupt noch zu kaufen? Wie lange wird es noch mit Spielen gut klar kommen? Zur Zeit bin ich Apple Arcade verfallen und da wird das iPad 2018 leider immer ziemlich warm von 😟.

Lg 🙂

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21.034

27.07.2021, 21:01:20 via Website

Steffi

was wäre da ein günstiger Preis?

Für mich kommt es darauf an, von wem ich kaufe, ob ich Garantie bekomme und wie lange. Einem Privatmann würde ich weniger zahlen als einem Geschäft. Weiter hängt es auch von der Austattung ab (Nur Wifi oder mit SIM-Slot? Wieviel Masssenspeicher?)

Hier mal eine Abfrage bei Idealo für das kleinste Gerät.

419 EUR vom Händler mit 30 Monaten Garantie finde ich nicht schlecht. Einer Privatperson würde ich höchstens 350 EUR zahlen.

Andere Ausstattungen habe ich nicht angeschaut.

Lohnt sich das Gerät jetzt überhaupt noch zu kaufen? Wie lange wird es noch mit Spielen gut klar kommen?

Ich habe das Modell vor einem Jahr gekauft und sehe keinen Grund, warum ich mir über ein neues Gerät Gedanken machen sollte. Ich spiele aber nicht. Dazu bekommst Du in einem Apple-Forum wahrscheinlich bessere Aussagen.

Die Frage, wie lange ein Gerät wohl noch für einen Einsatzzweck geeignet ist, wird Dir niemand beantworten können. Wie auch? Wer weiß, vielleicht zwingt die nächste iPadOS-Version es in die Knie. Oder ein Spielehersteller bringt ein super Spiel heraus, das Du unbedingt haben will, aber das iPad erfüllt die Voraussetzungen nicht mehr.

Insgesamt waren Apple-Geräte immer sehr lange nutzbar. Daraus kann man aber nicht auf die Zukunft schließen. Und wie gesagt: Ein neues Spiel und "nutzbar" wird von Dir neu definiert.

MEin iPad wird auch schon mal warm. Aber was heißt "ziemlich"? Wenn ich Videos schaue, belaste ich es auch. Klar, dass es dann warm wird. Spieleerfahrung habe ich leider nicht.

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.816

28.07.2021, 13:05:24 via Website

Vielleicht ist das ja etwas für Dich?
Liegt auch deutlich unter Deiner Budget-Obergrenze und ist ein 2020er…
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ipad-air-4-2020-64gb-wifi-skyblue-ovp/1831388892-285-4236?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios

Und eine farblich passende Hülle ist dann auch noch drin ☺️
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/huelle-ipad-air-2020-apple-10-9-himmelblau/1831100629-168-5405?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios

— geändert am 28.07.2021, 13:09:03

Beste Grüße Kay 😊

„Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine wundervolle Vergangenheit.“

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

28.07.2021, 15:05:16 via Website

Hallo Knallkapsel,
vielen Dank für den Tipp bei eBay 🙂 hört sich ja nicht schlecht an. Ich wusste noch gar nicht, dass man bei eBay Kleinanzeigen jetzt mit Käuferschutz bezahlen kann 🙂.
Ich habe es leider erst sehr spät gelesen, da werden wahrscheinlich Andere schneller gewesen sein.
Bisher habe ich keine Antwort bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

— geändert am 28.07.2021, 15:19:39

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.816

28.07.2021, 15:34:52 via Website

Hallo Steffi, ich drücke die Daumen ☺️

Beste Grüße Kay 😊

„Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine wundervolle Vergangenheit.“

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

28.07.2021, 15:54:28 via Website

Hallo Knallkapsel,
leider hat sich der Verkäufer als Betrüger entpuppt. Er wollte das ohne Käuferschutz abwickeln. Hatte mich schon über den günstigen Preis sehr gewundert!

Lg

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21.034

28.07.2021, 19:22:31 via Website

Deshalb muss er nicht gleich ein Betrüger sein.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

28.07.2021, 19:35:47 via Website

In dem Fall war es aber auf jeden Fall ein Betrüger, weil er meinte, dass er seine Kontodaten noch nicht hinterlegt hätte und ich sollte es ihm so überweisen.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

28.07.2021, 20:48:44 via Website

Hallo Aries,

"MEin iPad wird auch schon mal warm. Aber was heißt "ziemlich"? Wenn ich Videos schaue, belaste ich es auch. Klar, dass es dann warm wird. Spieleerfahrung habe ich leider nicht."

Das iPad wird schon sehr warm, sodass ich es fast als heiss bezeichnen würde. Aber ich werde es nochmal beobachten, ob es nach dem letzten Update eventuell anders ist.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 1.103

29.07.2021, 00:46:25 via Website

Zeigen die Geräte nicht ohnehin eine Warnmeldung, wenn sie zu warm werden?

Vor PayPal-Zahlungen an "Freunde und Bekannte" kann ich nur warnen, wenn es sich um einen Kauf handelt. Es verstößt gegen die PayPal-Richtlinien, und wenn der Verkäufer dann nichts schickt, dürfte es das meistens mit dem Geld gewesen sein. Wenn der Verkäufer darauf besteht, den vollen Betrag zu bekommen, biete ich an, die 2,5% + 0,35 ct PayPal-Gebühr zu übernehmen, und kann im Zweifelsfall mein Geld zurückverlangen. Das ist zwar auch eigentlich nicht so vorgesehen, eigentlich sind die Gebühren Sache des Verkäufers, dürfte den Zahlungsdienstleister aber nicht stören, da ihm dadurch kein Nachteil entsteht.

@Aries: doch, selbst wenn er das iPad geschickt hätte (was er wahrscheinlich nicht getan hätte), hätte er PayPal um seine Gebühren betrogen, denn eine Kaufabwicklung mit einem Unbekannten kann man ja wohl kaum als Zahlung an "Freunde und Bekannte" rechtfertigen. An solchen Zahlungen verdient PayPal nichts.

— geändert am 29.07.2021, 01:31:07

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21.034

29.07.2021, 02:00:25 via Website

Michael K.

Zeigen die Geräte nicht ohnehin eine Warnmeldung, wenn sie zu warm werden?

Laut den Apple-Support-Seiten erscheinen Temperaturwarnungen und die Geräte schalten sich notfalls ab.

hätte er PayPal um seine Gebühren betrogen, denn eine Kaufabwicklung mit einem Unbekannten kann man ja wohl kaum als Zahlung an "Freunde und Bekannte" rechtfertigen. An solchen Zahlungen verdient PayPal nichts.

Ja, ob das aber die Ebene war, die Steffi im Hinterkopf hatte?

Wenn der Verkäufer darauf besteht, den vollen Betrag zu bekommen, biete ich an, die 2,5% + 0,35 ct PayPal-Gebühr zu übernehmen, und kann im Zweifelsfall mein Geld zurückverlangen.

Das finde ich eine gute Alternative (cool)

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

29.07.2021, 23:17:36 via Website

Hallo,
ich wollte es per Sofortüberweisung bezahlen, weil der Verkäufer kein Paypal hatte.
Das hat er nicht akzeptiert und wollte mich dazu bewegen, dass ich es ohne eine Absicherung an ihn überweise.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 1.103

30.07.2021, 13:06:20 via Website

Wundert mich, denn bei einer Überweisung, und da ist die Sofortüberweisung meiner Meinung nach keine Ausnahme, hättest Du diese Sicherheit ja auch nicht. Du hättest keine Möglichkeit gehabt, das Geld zurück zuholen, wenn er kein iPad geschickt hätte, denn die Überweisung wird von Dir ausgelöst (oder meinst Du einen PayPal-Transfer an ein fremdes Konto?). Wenn er das Geld eingezogen hätte, wäre das was anderes, dann könnte man das Geld zurück buchen. Aber dann hättest Du einem Unbekannten eine Einzugsermächtigung erteilen müssen.
Vorkasse an Privatpersonen bei höheren Beträgen ist Mist.
Hier ist eigentlich PayPal mit Käuferschutz schon am geeignetsten. Oder halt Selbstabholung mit Barzahlung, am Besten in Begleitung. Dann kann man das Gerät vor der Bezahlung auch mal grob prüfen.

— geändert am 30.07.2021, 13:09:57

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

30.07.2021, 16:26:56 via Website

Hallo Michael,
ich bezahle generell auch nur mit Paypal, weil ich es am sichersten und vor allem am bequemsten finde.

In diesem Fall hatte der Verkäufer aber in seinem Text angegeben, dass er kein Paypal-Konto hat.
Da ich nicht viel Erfahrung mit anderen Zahlungsarten habe, wollte ich dann die "Sofortüberweisung" nutzen.
Das Problem dabei war dann aber, dass der Verkäufer seine Kontodaten nicht hinterlegt hatte (mit Absicht nicht?)

Ich bin da immer schnell misstrauisch und lieber etwas vorsichtiger. 😉

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.816

30.07.2021, 17:11:15 via Website

Hallo Steffi, dass ist ja blöd.
Ging das nicht mit der Bezahlfunktion von Ebay-Kleinanzeigen?
Da bekommt der Verkäufer erst den Betrag ausgezahlt, wenn Du den Betrag erhalten hast und diesen als ok markiert hast.

image

Beste Grüße Kay 😊

„Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine wundervolle Vergangenheit.“

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

30.07.2021, 18:47:46 via Website

Hi Knallkapsel,
ja, das war echt blöd. Ich ärgere mich im Nachhinein ein bisschen, aber mir war das zu riskant.

Ich konnte die sichere Bezahlweise auswählen, aber der Verkäufer hatte halt seine Kontodaten nicht hinterlegt und so funktionierte es dann nicht. Oder er hat es bewusst einfach nicht angenommen.
Aber Paypal wäre ohnehin nicht gegangen, weil er das ja angeblich nicht hatte.
Es war nur Klarna, Kreditkarte, SEPA, Sofortüberweisung angezeigt worden.
Gibt inzwischen so viele Zahlmethoden, aber nutze das alles gar nicht.
Mir reicht Paypal eigentlich bisher 😉.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

30.07.2021, 20:30:58 via Website

Ist das iPad generell überhaupt ein Tablet für Spiele ?
Bei meinem IPad 2018 wird der Akku leider sehr schnell leer, wenn ich damit mal 40 Minuten spiele. Ich achte schon immer drauf, dass ich alle Apps schließe, aber bringt auch nicht viel.

Sind die Akkus vom iPad Air oder iPad Pro besser oder effizienter?

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 2.547

31.07.2021, 07:51:22 via Website

Wir haben zwei Ipad Air 2019 und auf denen wird auch immer mal wieder gespielt. Es wird gelegentlich warm dabei, aber nicht wirklich heiß. Der Akku leert sich tatsächlich bei einigen Spielen recht schnell, das dürfte aber eher an der schlechten Programmierung der Spiele liegen, denn es gibt auch Spiele, bei denen das nicht der Fall ist. Aber auch bei meiner Nintendo Switch hält der Akku nicht länger und ich muss schon nach kurzer Zeit wieder an den Strom.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

01.08.2021, 22:07:56 via Website

Hallo Tenten,
braucht Dein iPad Air 2019 auch so lange bis es wieder auf 100 % ist? (wenn es ganz leer war).

Ich hatte mal ein Huawei Mediapad M3 - das hatte einen riesen Akku! Und trotzdem war es ruckzuck wieder voll geladen. War ein wirklich tolles Tablet.
Das Display war mir dann nur irgendwann zu klein.

Hilfreich?
Kommentieren
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 21.034

01.08.2021, 23:32:54 via Website

Das iPad Air 3 hat einen Akku mit 8134 mAh verbaut. Das mitgelieferte Ladegerät lädt mit 2,4 A (also 2400 mA). Das ergibt eine rechnische Ladezeit von 0 bis 100 % von

8134 mAh / 2400 A = 3,389 h

Sind für Dich ungefähr 3,4 Stunden "lang"?

Apple lädt jedoch nicht kontinuierlich mit voller Leistung was die Ladezeit zusätzlich verlängert. Der errechnete Wert stellt nur ein Modell dar. Gerade in den unteren und oberen Ladezuständen begrenzt Apple den Ladestrom, was den Akku schont. Das machen alle Hersteller in unterschiedlicher Ausprägung. Der eine achtet mehr auf schonendes Laden, der andere, dass der Akku möglichst schnell voll ist.

Das Huawei Mediapad M3 hatte einen Akku mit 5100 mAh. Wird das mit 2,4 A geladen, benötigt es von 0 bis 100 % rechnerisch schon mal nur

5100 mAh / 2400 A = 2,125 h

Sind 2,125 h im Vergleich zu 3,389 h für Dich "ruckzuck"?
Wie war denn die Laufzeit des Huawei Mediapad M3? Vermutlich war es im Vergleich zum iPad Air 3 auch "ruckzuck" leer. ;)

Du siehst, so subjektive Angaben, sind schwer einzuordnen.

Wenn Dein aktuelles iPad für Dich zu schnell leer ist, könnte der Akku auch sein Lebensende erreichen. Leider gibt es beim iPad keine Anzeige zur "Batteiegesundheit" (zumidest nicht bis zum iPad Air 3). Wenn Du viel spielst und damit viel Strom benötigst, ist die maximale Anzahl der Ladezyklen schneller erreicht als bei jemanden, der das gleiche Modell nur zum surfen benutzt. Würde es Dir nur um den Akku gehen, wäre ein Austausch bei Apple überlegenswert. Das kostet bei Apple aber ohne AppleCare+ auch bereits 280,90 EUR und Deine anderen Kritikpunkte an Deinem aktuellen Gerät sind damit nicht behoben.

Wobei ein neuer Akku durchaus kühler laufen könnte, falls bei Deinem bereits ein Defekt vorhanden ist. Das kann ich aber nur als Möglichkeit anführen. Den Zustand des Akkus kann nur eine Werkstatt feststellen. Es gibt zwar auch Apps, die habe ich aber nicht getestet und kann Dir daher keine Empfehlung geben. Coconut wird oft genannt, aber dazu benötigt man zusätzlich einen Mac.

Jetzt sind wir weit weg von der ursprünglichen Kaufberatung.

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 2.547

02.08.2021, 07:48:39 via Website

Ja, das braucht eine Weile, bis es wieder voll geladen ist. Die Zeit, die Aries angegeben hat, kommt gut hin. Bei wirklich stromschluckenden Spielen reicht das aber dann auch mal für gut zweieinhalb bis drei Stunden und länger spiele ich ohnehin nicht am Stück. Das sind aber nur die stromintensiven Spiele, sowas wie Final Fantasy 6 zum Beispiel kannst du stundenlang spielen.
Ich finde, das Air 2019 ist ein richtig guter Allrounder für den Alltag.

— geändert am 02.08.2021, 07:53:25

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

02.08.2021, 19:13:25 via Website

Guten Abend,
@Aries ich gehe eigentlich nicht davon aus, dass der Akku vom iPad 2018 schon schwächelt 😉. Das iPad wurde nicht überstrapaziert und ich nutze es erst seit kurzem zum zocken. Ansonsten wurde es nur zum Surfen, Musik hören, Mediathek, oder Social Media verwendet.

Ich hätte noch eine Frage zu dem iPad Air 3:

Kann man bei dem Gerät die automatische Helligkeitsregulierung deaktivieren ?

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 2.547

03.08.2021, 07:33:05 via Website

Ja, bei mir geht das. In den Einstellungen, dann unter "Bedienungshilfen" und dann auf "Anzeige & Textgröße". Dort kann man das deaktivieren. Im Zug brauche ich das relativ oft, weil sich da die Helligkeit der Umgebung oft schnell ändert.

— geändert am 03.08.2021, 07:34:08

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

03.08.2021, 08:06:09 via Website

Guten Morgen Tenten,
Oh man, bei Bedienungshilfen hab ich noch nie nachgeschaut 😃. Das haben sie ja super versteckt! 🙄 Ich hatte nur bei Anzeige und Helligkeit gesucht!

Vielen Dank, endlich kann ich es deaktivieren. Wenn eine LED Lampe da rauf scheint, reguliert es ja ständig nach. 🙂

Hilfreich?
Kommentieren
  • Forum-Beiträge: 123

07.08.2021, 17:56:02 via Website

Hallo,
ich hab mir jetzt ein iPad Air 3 gebraucht gekauft für 300 EUR bei eBay Kleinanzeigen. Da ist dann alles an Zubehör und die OVP dabei.
Nun muss ich mich noch bis Montag gedulden. 🙂 DHL hat ja momentan sehr viele Pakete zu bearbeiten.

Hilfreich?
Kommentieren