Acepad kt107 rooten

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

15.01.2021, 23:38:57 via Website

Hi, ich weiss, das pad is schon nen bissel eingestaubt, würde mir aber jetzt vererbt. Das Tablett ist sogar in nen super Zustand und der Akku noch überaus gesund, nur... Etwas langsam und ein paar mir wichtige Apps gibt's leider nicht im play store.

Da es eh geschenkt ist und bestimmt 6 Jahre alt, dachte ich nun daran es zu rooten (möglicherweise ein oder 2 Android Versionen zu verbessern) und zu übertackten. Wenns schief läuft, isses kein großer Verlust, jedoch scheint der hersteller nicht grade geläufig zu sein. Daher wollte ich mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit dem (www.acepad.de) rooten gemacht hat. Ich konnte nur den "Vermutlich en" hersteller (alps) herausfinden. Über den ich aber auch nix in Erfahrung bringen konnte.

Falls das mit dem rooten nichts wird, isses auch nicht schlimm.. Irgent nen nutzen werd ich nich für das Ding finden, vll Tischbein Länge korrigieren. 😅 Danke im voraus.

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 35.278

16.01.2021, 09:27:39 via App

Muss man es rooten?
Vielleicht reicht ein Custom Rom.
Schau mal bei den XDA Dev's.

— geändert am 16.01.2021, 09:27:58

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!