5G & Konnektivität

  • Antworten:7
Johanna Schmidt
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 40

27.06.2022, 14:24:06 via Website

Hast Du bereits einen 5G-Tarif?
Teste, wie gut sich das OPPO Reno8 Lite 5G mit deinem 5G-Anbieter schlägt und wie sich das rasend schnelle Netz auf Dein tägliches mobiles Leben auswirkt.

Zeige uns einen Speedtest und ein Beispiel, wo/wie/was Du besonders schnell herunterladen konntest.

Stelle gerne auch einen Vergleich mit Deinem aktuellen Smartphone an. Teste außerdem, wie gut Du
Dein Reno8 Lite als Hotspot nutzen kannst.
Probiere außerdem aus, wie das Teilen deines WLAN-Passworts per QR-Code mit Freunden und Familie funktioniert.

...

Tevfik Döke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

04.07.2022, 12:43:40 via Website

Am Wochenende habe ich mich mal mit der Konnektivität des Oppo Reno 8 lite 5G befasst.
Muss aber leider gleich am Anfang sagen, dass ich leider noch kein 5G Netz habe.
Im 4G Modus hat mich aber das Reno 8 lite überzeugt, was die Schnelligkeit des Seitenaufbaus im Internet betrifft, sowie das herunterladen von Apps im mobilen Netzwerk. Als Vergleich diente bei dem Speedtest immer mein Oppo find x3 pro.
Hierzu habe ich ein paar Bilder sowie ein Video mit angehangen.
Was ebenso eine super einfache Sache ist, ist das verbinden eines anderen Handys, wo das Reno8 lite als Hotspot dient. Super einfache und schnelle Bedienung. Um dies zu zeigen, habe ich ebenfalls ein kurzes Video aufgenommen. Ich kann somit dies nur empfehlen, jedes Handy über den QR-Code zu verbinden, wenn man sein Reno lite8 als Hotspot verwenden möchte.

https://youtube.com/shorts/fJ5Giwt0GGg
https://youtube.com/shorts/p-zHbqr12No?feature=share
https://youtube.com/shorts/jP0OGAJYWCQ?feature=share
image

image

— geändert am 12.07.2022, 06:57:37

Tevfik DökeThorsten G.phone-company

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

05.07.2022, 12:25:36 via Website

Habe mir mal extra für den Test einen 5G Tarif besorgt um es mal ausgiebig zu testen.
Ich muss allerdings dazu sagen das bei uns in Kassel das 5G Netz noch nicht so gut ausgebaut ist. Habe trotzdem mal eine Ecke gefunden mit 5G Empfang 😉.
Habe mit 5G und 4G Netz getestet und muss sagen das jetzt kein großer Unterschied festzustellen war. In beiden Netzen ist es gleich schnell.
Downloads und Seitenaufrufe gehen zügig von statten.

Die Hotspotfunktion ist eine sehr gute Funktion in dem man seine Internetverbindung ganz einfach durch Scannen eines QR-Codes mit anderen teilen kann, d.h. man stellt die Internetverbindung des Oppo Reno8 Lite für andere zur Verfügung.

Das teilen des WLAN-Passworts funktioniert ebenfalls ganz simpel durch scannen eines QR-Codes den man zur Verfügung stellen kann.

Als Konnektivität hat das Oppo Reno8 Lite so gut wie alles an Bord was mir persönlich vollkommen ausreicht.
Diese wären:

Wi-Fi 5 802.11ac, 802.11a/b/g/n
WLAN 2.4G/5.1G/5.8G

Bluetooth in der Version 5.1

USB Typ C-Anschluss

3,5mm Kopfhöreranschluss

NFC (Near Field Communication)

Alles in allem ist das Oppo Reno8 Lite mit 5G und der guten Ausstattung an Konnektivität für die Zukunft gut gerüstet.

Hoffe nur das sie noch einige Android-Updates heraus bringen.

image
image
image
image
image

— geändert am 11.07.2022, 16:05:34

Thorsten G.phone-company

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

13.07.2022, 13:47:45 via Website

5G und Konnektivität also, glücklicherweise habe ich einen 5G-Tarif der Telekom und wohne in der Frankfurter Innenstadt, die bereits seit einiger Zeit komplett mit 5G ausgebaut ist. Empfang besteht hier auch in den meisten Innenräumen. Mangels echter Messeinrichtungen kann ich natürlich nur sehr subjektiv meine Eindrücke wiedergeben und dank Multi-SIM mit meinem Samsung S21+ vergleichen. Unterstützt werden folgende Bänder im Oppo:
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA: Bänder 1/2/5/6/8/19
4G: FDD-LTE: Bänder 1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28/66
4G: FDD-LTE: Bänder 38/39/40/41
5G NR: n1/n3/n5/n7/n8/n20/n28/n38/n40/n41/n77/n78

Um die Übersicht zu wahren, poste ich exemplarisch nur einige Screenshots des Oppo Reno8 Lite 5G und schreibe die Werte des S21+ lediglich dazu. Die erste Messung erfolgt gemütlich von der Couch meiner Wohnung und ergibt folgendes Bild, gemessen mit der App Opensignal:
image
Nicht besonders beeindruckend, aber immerhin fast im Bereich meines 100 Mbps Festnetzanschlusses und auch das S21+ kommt hier nur auf noch geringere 52,0/2,22 Mbps.

Als nächstes folgt eine Messung zwischen Häuserblöcken in der Innenstadt und direkt auch in einem benachbarten Park. Hier brummt es dann schon ganz anders:
image
S21+ zum Vergleich:969/151 Mbps

image
Erstaunlicherweise baut das S21+ im Freibereich leicht ab, während das Reno8 Lite aufdreht: 821/142 Mbps

Als ich später in meiner Tiefgarage teste, zeigt sich folgendes Bild:
image
Dabei fällt mir erstens auf, dass das Oppo durchgehend die "ehrlicheren" Werte zeigt, ändert sich die Empfangssituation, so wird also auch die Anzeige im Display sofort nachgeführt. Das Samsung behauptet schon mal tapfer, noch online zu sein und bricht hier aber dann den Test ab weil keine Datenverbindung mehr besteht. Somit zeigt sich dann auch, dass der eine Empfangsbalken mehr, den das Reno oft zeigt, tatsächlich einen Grund hat. Auch wenn die Datenraten nicht so hoch sind, fließen immerhin noch welche.
Das klingt zunächst banal, kann aber wirklich hilfreich sein, wenn vor Fahrtantritt in der Tiefgarage z.B. das Ziel in Android Auto gesucht werden kann.
An dieser Stelle auch mein Appell an Deutschlands Tiefgaragenbauer bei der Planung auch mal über einen Mobilfunk-Repeater nachzudenken...
So weit also zu 5G, da gibt es aus meiner Sicht nichts zu bemängeln und aus meinem subjektiven Blickwinkel bietet das Oppo hier sogar das rundere Paket.

Schade, dass die Technik im WLAN-Bereich hier etwas zurückfällt. Geboten werden:
Wi-Fi 5 (802.11ac), 802.11a/b/g/n/;
WLAN 2.4G/5.1G/WLAN 5.8G
Wi-Fi 6 ist also nicht vorhanden und hätte ich auch zeitgemäß gefunden. Zwar wird in den meisten Fällen die Bandbreite des Internetanschlusses das Nadelöhr sein aber NAS-Nutzer oder Nutzer von Glasfaseranschlüssen würden das sicher zu schätzen wissen. Bei mir Zuhause läuft ebenfalls ein Wifi6-fähiger Router.
Der Wireless Hotspot bietet grundlegende Einstellungen und funktioniert problemlos.
image
Wünschenswert wäre ein Update, dass nützliche Funktionen wie das Weiterreichen der eigenen WLAN-Verbindung oder "Auto-Hotspot" hinzufügt.
Unterm Strich bin ich von den Möglichkeiten des Oppo Reno8 Lite aber dennoch überzeugt - schade aber, dass durch die Wahl des Ende 2021 vorgestellten SD695 kein Wifi 6 möglich ist. Interessanterweise war dieses beim älteren SD690 noch vorhanden.

boyfromtomorrowTevfik Döke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.07.2022, 19:58:40 via Website

In Ermangelung eines 5G-Tarifs konnte ich die 5G-Leistung des Oppo leider nicht ausprobieren und beurteilen.
Ich habe das Gerät stattdessen aber in verschiedenen Netzen (Telekom und O2) und an verschiedensten Orten getestet und genutzt. Das zumindest an den meisten Orten vorhandene 4G-Netz war gut nutzbar, die verfügbare Geschwindigkeit schien mir – rein subjektiv und ohne objektiv nachprüfbare Messtechnik – die jeweils gebotene Leistung des Netzes voll auszunutzen. Ich hatte daher jeweils den Eindruck, dass das Netz schnell genug für meine jeweilige Nutzung war, ohne dass ich lange Ladepausen bemerkt hätte. Auch größere Datenmengen unterwegs (Navigationskarten oder Videos) ließen sich zügig laden und nutzen.
Gleiches kann ich insgesamt für die WLAN-Nutzung sagen: Auch das WLAN habe ich an verschiedenen Orten und in unterschiedlich leistungsfähigen WLANs (und sowohl im 2,4- wie 5-Ghz-Bereich) genutzt und fand die Ausnutzung der jeweiligen Netzleistung als gut. Ich hatte nicht den Eindruck, dass das Modem der limitierende Faktor ist, sondern immer die Netzleistung. Auch im Hotspot-Betrieb am Laptop machte das Gerät eine gute Figur und ermöglichte mir jeweils den Internetzugang auch auf dem Laptop.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33

27.07.2022, 21:27:44 via Website

Leider kann ich hier nicht direkt behilflich sein. Ich glaube auch, dass 5G nur in Großstädten flächendeckend zur Verfügung steht. Hab ich jedenfalls in Frankfurt bemerkt;)

Down/Uploadrate bisher immer sehr schnell gewesen. Gespräche im HD Modus absolut ohne Störungen.

Antworten