Apple-Keynote: So verfolgt Ihr heute Abend das „Time Flies"-Event

Apple-Keynote: So verfolgt Ihr heute Abend das „Time Flies"-Event

Heute Abend um 19:00 Uhr deutscher Zeit findet das nächste Apple-Event statt. Wie ihr die Keynote live mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Wie in den vergangenen Jahren üblich, wird Apple auch das diesjährige September-Event wieder einmal als Livestream übertragen. Dazu bietet das Unternehmen wie gewohnt auch wieder eine Reihe verschiedener Seiten und Apps an, auf denen der Stream zu finden ist.

Für die meisten Nutzer dürfte YouTube am einfachsten zu nutzen sein. Das Event hat Apple bereits eingepflegt und ihr könnt euch auf Wunsch auch eine Erinnerung setzen, die Alarm schlägt, sobald es so weit ist.

Stream auf Apples Seite und für VLC

Diejenigen, die einen direkten Stream von Apples Seite bevorzugen, finden das Event bereits auf https://www.apple.com/apple-events/. Voraussetzung ist ein aktueller Browser, der die notwendige Streaming-Technik unterstützt. Auch hier könnt ihr einen Termin herunterladen, der euch auf Wunsch über den Start des Events erinnert.

Kurz vor dem Event dürfte auch erneut ein direkter Link, beispielsweise für den VLC-Player, seinen Weg ins Internet finden. Dies ermöglicht das Ansehen des Streams mit einem Mediaplayer. Sobald ein Link verfügbar ist, werden wir diese Seite aktualisieren.

Apple-Events nach dem Live-Stream

Wer keine Gelegenheit hat, das Event live mitzuverfolgen, findet üblicherweise bereits kurz nach dem Ende eine Aufzeichnung. Diese ist möglicherweise direkt unter dem oben genannten YouTube-Link zu finden, könnte aber auch als eigenständiges Video in Apples YouTube-Kanal gelistet werden.

Zudem lassen sich Apples Präsentationen auch in Form eines Podcasts herunterladen. Dazu bietet das Unternehmen die als „Apple Events“ getauften Feeds für Video- und Audio-Versionen an.

Wir werden euch auf NextPit über Apples Neuvorstellungen informieren. Neben neuen iPads erwarten wir eine neue Apple Watch sowie neue Details zu Apples Services und den kommenden Betriebssystemen für iPhone, iPad und Apple TV:

Das Event findet wie oben erwähnt am Dienstag, den 15. September, um 10:00 Uhr Ortszeit in Cupertino, 19:00 Uhr deutscher Zeit, statt.

Quelle: Apple

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich fand das Video zum September Event auch wieder mega gut gemacht! Grad das Intro schaut irgendwie aus, als würde man eine Wasserrutsche runterrutschen und in Kombination mit der Herzform am Ende des Intros hat man dann auch noch den Zusammenhang zu den neuen Health-Features wie z. B. Apple Fitness+. Ich finde, Apple hat da jedes einzelne Detail durchdacht sich bei allem echt mega viel Mühe gegeben, dass es beim Zuschauer gut ankommt und das sieht man auch! :)


  • Ich finde dieses Mal schön, dass man ehrlich gesagt GAR NICHTS weiß. Diese ganzen "Leaker" widersprechen sich gefühlt im Sekundentakt und teilweise sogar selbst mit ihren Pseudo-Ankündigungen.
    Nur wenige Stunden vor der Präsentation weiß absolut niemand mit annähernder Sicherheit, was Apple präsentieren wird. Das gab es schon eine halbe Ewigkeit bei keinem Hersteller mehr.


    • @Tim
      Naja das neue Design des iPads und den Fingerscanner an der Seite scheint wohl „gesichert“ zu sein aber warten wir noch die paar Stunden ab. Die Produkte an sich kennt man eigentlich schon es ist nur ungewiss wann was präsentiert wird


      • Auch das ist nicht gesichert ^^ Auch beim iPad Air gibt es entgegen dieser Gerüchte immer noch die, die sagen, es bekommt FaceID usw.
        Man weiß nicht einmal über die Produkte Bescheid, das stimmt so einfach nicht... Es gibt unzählige Aussagen zu den Geräten und alle widersprechen sich ^^ Und das gab es schon ewig nicht. Auch bei Apple ist bis auf den Namen der Geräte meist schon seit Wochen alles bekannt und jetzt sind's zwei Stunden und man "weiß" nichts 🤷‍♂️


  • Ich bin mega gespannt und freu mich schon auf das Event! :)


  • Die beste und schönste Art: In der entsprechenden App auf dem Apple TV – also auf dem Gerät, nicht dem Dienst. Die Wiedergabe erfolgt natürlich auf dem grossen Fernseher, umringt von Chips und Bier. 🍺😋

    Bei der letzten Keynote war die Bildqualität um Welten besser, als der YouTube-Stream: rasiermesserscharf bis in die hinterste Ecke.


  • Steht schon im Kalender drin und bin gespannt 😬

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!