Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Wissen und Spaß: Die fünf Apps der Woche

Wissen und Spaß: Die fünf Apps der Woche

Wann hat man schon einmal so viel Zeit für das Testen neuer Apps, wie an einem verlängerten Wochenende? Nicht sehr oft, oder? Diese Woche stellen wir Euch Spiele und Anwendungen vor, mit denen Ihr gut Eure Zeit vertreiben könnt. Stöbert doch einfach einmal durch!

Redshift Sky Pro

Wer von Sternen und dem Universum fasziniert ist, der sollte sich einmal die Planetariums-App Redshift Sky Pro anschauen. Über die Anwendungsbereiche "Der Nachthimmel heute" und "Meine Favoriten", seht Ihr sofort, was an diesem Abend am Himmel alles los ist. Daneben bietet Euch die App die Möglichkeit beispielsweise Planeten oder Monde als 3D-Modelle zu bewundern oder mit dem integrierten Himmelskalender auf einem Blick zu sehen, wann Ihr wieder eine Mond- oder Sonnenfinsternis erleben könnt.

Ihr wollt Euch nicht nur die Sterne von unserem Planeten aus anschauen und noch mehr Wissen rund um die Galaxie aneignen? Auch dafür hat die App einiges zu bieten. So könnt Ihr beispielsweise andere Planeten besuchen und von dort aus den Himmel bestaunen. Daneben könnt Ihr mit der App unter anderem auf die neusten Daten von Satelliten zugreifen oder Euch durch 25 Kapitel rund um Astronomie lesen. Wollt Ihr diese App ausprobieren, müsst Ihr allerdings mit einem Preis von rund zehn Euro rechnen.

  • Aktualisiert am: 27. März 2020
  • Aktuelle Version: 1.0
  • Größe: 24 MB
  • Android-Version: 4.2 oder höher
  • iOS-Version: 8.0 oder höher
  • Preis: 9,99 Euro (+ In-App-Käufe)

Redshift Sky Pro im Play Store herunterladen.

Redshift Sky Pro im App Store herunterladen.

Loop Maker Pro

Freizeit schreit doch geradezu danach, sich kreativ zu beschäftigen. Heimwerkern, Zeichnen oder im Garten werkeln: Optionen sind genügend da. Für DJ-Künstler könnte die App Loop Maker Pro etwas sein. Die App führt Euch durch alle Schritte, um Eure Musik zu kreieren. Mit dem Beat Maker habt Ihr indes die Möglichkeit, verschiedene Stile zu mischen, wobei Ihr hierfür lediglich auf Euer Display tippen müsst, um den passenden Beat auszuwählen. Daneben steht Euch beispielsweise eine große Soundtrack-Bibliothek zur Verfügung und Ihr könnt Eure Beats mit zusätzlichen Effekten erweitern.

loop maker pro app
Loop Maker Pro / © Gismart
  • Aktualisiert am: 2. April 2020
  • Aktuelle Version: 0.2
  • Größe: 21 MB
  • Android-Version: 5.0 oder höher

Loop Maker Pro im Play Store herunterladen.

Loop Maker Pro ist leider nicht für iOS verfügbar. 

Volume Styles

Wo wir schon eimal bei der Musik sind, bleiben wir doch auch gleich da. Wem die gewöhnliche Lautstärke-Anzeige auf seinem Android-Display zu langweilig ist, der kann das mit der Volume-Styles-App schnell ändern. Mit der App könnt Ihr Euch aussuchen, in welchem Betriebssystem-Stil Ihr sie angezeigt haben möchtet. Von Android über Oxygen OS oder iOS stehen Euch alle Designs offen. Daneben entscheidet Ihr ebenfalls, welche Regler auf Eurem Display angezeigt werden. Neben den allgemeinen Einstellungen wie die Lautstärke bei Benachrichtigungen oder beim Alarm, könnt Ihr ebenfalls einen Helligkeitsregler integrieren.

Wem das noch nicht reicht und sich mehr Individualität wünscht, der hat Glück. Denn mit der App könnt Ihr ebenfalls Dinge wie die Positionierung des Laustärkereglers oder die Farbe nach Eurem Geschmack anpassen. Eine nette Spielerei für zwischendurch ist es auf alle Fälle.

volume styles app
Volume Styles / © Tom Bayley
  • Aktualisiert am: 7. April 2020
  • Aktuelle Version: 1.3.0
  • Größe: 3,0 MB
  • Android-Version: 5.0 oder höher
  • iOS-Version:
  • Preis: In-App-Käufe

Volume Styles im Play Store herunterladen.

ISOLAND: The Amusement Park

Ihr mögt Puzzle-Apps mit einem gewissen Nervenkitzel? Dann könnte Isoland: The Amusement Park etwas sein. Dieses Point-and-Click-Adventure gehört zur ISOLAND-Serie und lässt Euch in der Zeit zurückreisen, um die Geheimnisse der Insel zu lösen. Wie der Titel schon andeutet, begebt Ihr Euch hierfür in einen Freizeitpark.

Neben der Musik und der interessanten Story finde ich vor allem die Grafik in diesem Spiel bemerkenswert. Sie scheint einfach und doch wie abstrakte Kunst, was den gesamten Spielverlauf leicht verwirrend auf mich wirken lässt. Selbst eine Uhr, die wie bei Dalis Bild verläuft, ist in diesem Spiel nichts ungewöhnliches. Aber so eigentümlich das ganze auch ist, machen gerade die Bilder diese Stimmung aus, die mich an das Spiel fesselt.

  • Aktualisiert am: 3. April 2020
  • Aktuelle Version: 1.0.11
  • Größe: 30 MB
  • Android-Version: 4.1 oder höher
  • iOS-Version: 9.1 oder höher
  • Preis: 2,19 Euro (+ In-App-Käufe)

ISOLAND: The Amusement Park im Play Store herunterladen.

ISOLAND: The Amusement Park im App Store herunterladen.

Sky: Kinder des Lichts

Wer über Spiele-Apps neue Leute kennenlernen will, ist bei Sky: Kinder des Lichts gut aufgehoben. In dem Spiel besucht Ihr die Welt von Himmelsreich und müsst dort die Hoffnung wieder zurückbringen. Hierfür könnt Ihr zu sieben unterschiedlichen Reichen fliegen und die Geheimnisse erkunden. Das ist allerdings nur ein Teil des Spieles. Ein weiterer konzentriert sich darauf, Euch mit anderen Spielern zusammenzubringen.

Mit diesen könnt Ihr weitere Abenteuer erleben, Schätze entdecken und Geister retten. Daneben ist es Euch ebenfalls möglich, anderen Spielern Lichtgeschenke zu geben oder aber Euren Charakter individuell anzupassen. Das Spiel setzt bei der Grafik auf 3D und schön gestaltete Animationen. Während die App selbst kostenlos ist, müsst Ihr Euch aber auf In-App-Käufe einstellen.

  • Aktualisiert am: 4. April 2020
  • Aktuelle Version: 0.9.0 (148324)
  • Größe: 7,6 MB
  • Android-Version: 8.0 oder höher
  • iOS-Version: 9.0 oder höher
  • Preis: In-App-Käufe
  • Geeignet ab: 6 Jahren

 Sky: Kinder des Lichts im Play Store herunterladen.

Sky: Kinder des Lichts im App Store herunterladen.

Es gibt viele digitale Möglichkeiten, wie Ihr Euch das Osterwochenende versüßen könnt. Habt Ihr etwas passendes in unserer App-Auswahl gefunden? Oder seid Ihr gerade selbst an einer neuen App dran, die wir noch nicht kennen?

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!