Diskussionthread Wopad Rom

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 36

10.08.2011, 13:26:54 via Website

Wie der Titel sagt bitte nur Fragen bei Problemen zu diesem Rom.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

12.08.2011, 08:48:30 via Website

Die Sachen werde ich nach und nach noch zu den einzelnen Roms schreiben, werde aber vor Sonntag zu nichts großartigem kommen. Würde mich freuen, wenn Leute, die die Roms auch benutzen eine Feature- und Fehlerliste erstellen würde, die ich in dem ersten Post einpflegen kann.
Damit kann sich jeder direkt einen Überblick verschaffen. Für mich alleine ist das nicht wirklich machbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

14.08.2011, 20:15:58 via Website

Einen wunderschönen Sonntag,
bis Sebastian dazu kommt, greife ich hier mal vor und sage was zum Wopad ROM:
Meine erste Versuche mit dem OnePad hatte ich mit Flushs RockFro. Das ist vor allem voller guter Ideen und nebenbei schön anzusehen doch leider fehlte es mir an verschiedenen Stellen einfach noch an Zuverlässigkeit (bootet manchmal nicht, SD-Karte nicht erkannt etc.). Froyo um jeden Preis muss ja auch nicht sein.

Also das Wopad-Relax-ROM (zu beziehen hier) drauf und erstmal ein bisschen gestaunt. Es ist oberflächlich betrachtet wirklich schneller. Natürlich sollte man keine Wunder erwarten. Das Öffnen eines Verzeichnisses mit vielen Bildern mit Vorschauen dauert immer noch ewig. Ein angepasstes Betriebssystem macht eben keinen besseren Prozessor. Aber ne geschmeidige Bedienung der Oberfläche ist damit schonmal gut möglich.
Die Optik ist etwas aufdringlich - aber mit dem installierten Launcher (ADW) gibts da ja jede Menge Alternativen in Form kostenloser Themes.

Ansonsten gibt es wenig Aufregendes zu berichten. Das ROM ist im besten Sinne unauffällig. Der Market funktioniert, USB auch, WLAN läuft zuverlässig. Großartige Updates solltet Ihr nicht erwarten, die aktuelle Version ist vom 19.03.2011.

Ich hab meine Erfahrungen mal in einer kleinen Übersicht zusammengefasst:

  • SD-Card funktioniert, hängt manchmal (wenn auch ganz selten) beim Booten - einmaliges Entfernen und wieder Reinstecken genügt dann schon.
  • USB-Sticks funktionieren
  • Kamera funktionert, eine App ist aber nicht mit dabei. FXCamera ermöglicht hier nette Spielereien. Bitte,erwartet von der Kamera gar nichts, dann ist sie ein nettes Feature.
  • UMTS-Sticks: Tja, das hab ich nur kurz mit einem Huawei K3765 ausprobiert - da passierte gar nichts. In Ermangelung geeigneter Treiber und Einwahl-Skripte im System - schließlich hat das Original-Wopad auch kein 3G-Modul - wird das wohl auch nix mehr.
  • Lagesensor / Screen-Orientation funktioniert nicht überragend schnell, dafür aber zuverlässig
  • Standby-Probleme gibts auch hier: Manchmal kriegt man das Pad trotz vollem Akku nur durch Anstecken des Netzteils angeschaltet - ich denke, dass das Zusammenspiel zwischen dem Akku und der sonstigen Hardware nicht soo dolle ist. Schließlich haben alle ROMs, von denen ich bisher lesen und die ich ausprobieren durfte, ähnliche Schwierigkeiten.
  • Akku: Mehrere Stunden gehen schon, die Ladestandsanzeige springt aber völlig unkoordiniert durch die Gegend... Entsprechende Warnungen über den leeren Akku kann man getrost bis zu zwanzig mal ignorieren :wacko:
  • Für die Anfänger: Lasst Euch nichts erzählen, Flash geht nicht - Adobe liefert keine Binaries für diese Prozessor-Klasse.:smug:
  • Adobe Reader läuft. Mehr aber auch nicht. Ohne Multitouch ist der nämlich nur eingeschränkt nutzbar. Es gibt zum Glück Alternativen.
  • Kindle funktioniert NICHT!
  • Titanium Backup funktioniert
  • YouTube funktioniert
  • Die Lokalisierung auf deutsch ist nicht komplett. Einiges ist auf englisch geblieben - immer noch besser als partiell chinesische Dialoge o.ä. :bashful:

Mein vorläufiges Gesamturteil: Im Kontext der Unzulänglichkeiten, mit denen alle ROMs für das OnePad / XST2 zu kämpfen haben, ist das Wopad-ROM noch eines der vernünftigsten. Es ist schnell, relativ zuverlässig und insgesamt benutzbar.

p.s.: Wenn ich darf, würde ich das bei Gelegenheit mal fortsetzen - es kommen bestimmt noch weitere Erfahrungen dazu.

Liebe Grüße,
Adrian

— geändert am 15.08.2011, 22:02:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

21.08.2011, 16:21:07 via Website

Adrian S
[*]Akku: ... die Ladestandsanzeige springt aber völlig unkoordiniert durch die Gegend..
Das kann ich nicht bestätigen. Bei meinem Gerät ist die Anzeige konsistent.
Bei nur noch 15 Prozent Akku-Ladung kommt mehrfach eine Akku-Warnung, die man jedesmal wegdrücken muß.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

21.08.2011, 18:01:48 via Website

Hallo Leute,
ich will wirklich nicht stören und entschuldigt mich bitte wenn ich dumme Fragen stelle. :)
Ich habe mir jetzt auch ein 4G one Tab bestellet und laut diesem Forum und ist der Wopad-relax-ROM der beste für dieses Tab.
Allerdings frage ich mich ob man da Angry Birds spielen kann , ob man die Themes des Systems wechseln kann und ob der Market auch gut funktioniert?
Vielen Dank im Voraus und entschuldigt mich wenn ich was nicht gesehen habe !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

21.08.2011, 18:29:01 via Website

Man kann Angry Birds spielen; es läuft aber nicht sonderlich schnell. Der Market funktioniert. Andere Themes habe ich noch nicht ausprobiert.

Konsi Languste

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

21.08.2011, 18:43:22 via Website

Ich habe da auch noch was von einem Task-Manager gehört. Könnte es sein dass man die Hintergrundeffekte ausmachen muss , um das spiel flüssiger laufen zu lassen. Dann wollte ich noch fragen : Wie hoch steht die Wahrscheinlichkeit ,dass das Tablet brickt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

21.08.2011, 20:56:47 via Website

Bei "Angry Birds" kannst du den Hintergrund und die Musik abschalten.
Bei dem (wie ich finde, deutlich besseren) "Angry Birds Rio" kann man nur die Musik abstellen. Es ist aber spielbar mit dem Wopad-ROM.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

21.08.2011, 21:35:31 via Website

dRiVen
Bei "Angry Birds" kannst du den Hintergrund und die Musik abschalten.
Bei dem (wie ich finde, deutlich besseren) "Angry Birds Rio" kann man nur die Musik abstellen. Es ist aber spielbar mit dem Wopad-ROM.

ich will mir auch direkt den Wopad-relax rom drauf machen . habe viel gelesen und werde mir ihn sofort draufhauen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

25.08.2011, 00:31:42 via Website

eine kleine Bitte:

ich habe mir einen 2ten ADWLauncher istalliert weil ich nicht wusste wo die einstellungen sind . aber bei ´´Anwendungen verwalten ist nur ein Launcher . Kann mir bitte einer sagen was passiert wenn ich ihn jetzt lösche ?

(achja : Wie kann man eigt. Schrftarten ändern???)

Vielen Dank im Voraus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

16.09.2011, 15:14:11 via Website

hallo
hab jetzt auch das Wopad drauf,was mich aber wundert es sollte doch NTFS erkennen und unterstützen,macht es aber nicht,meine 2TB platte mit Fat32 wird promt genommen.
weis einer was dazu

mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

20.10.2011, 23:52:45 via Website

Daremo Sensanome
About CM7.1 for RK2818... have you succeeded?

Hi Daremo,
nice place here, but I think you are wrong in this thread. We have to ask in the 4g cm7 thread about the wifi/video problem of the cm7 rk2818 roms.

I'll give it a trial and report you the result.

JDfense

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.12.2011, 13:58:10 via Website

Hallo,

ich habe jetzt gerade das wopad installiert und es ist allemal besser als das ältere Orginalbetriebssystem.
Leider habe ich irgendwie keinen Marketzugriff.
Es wird zwar brav der googleaccount abgefragt, habe auch einen neuen angelegt, aber der Market bleibt leer.

Kann mir da jemand einen entscheidenen Tipp geben, vielen Dank!

Alo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 629

26.12.2011, 17:27:00 via Website

unter einstellungen Konto löschne und nochmal hinzufügen? ich hatte es noch nie das der market leer bleibt! kommt irgendeine meldung oder ist er einfach leer?

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.12.2011, 16:28:11 via Website

Hallo,
erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wie kann ich den Market deinstallieren und neu installieren?
Ich habe es schon geschafft irgeneinen anderen market per apk zu installieren, ist aber nicht wirklich interessant.
Für den google market habe ich extra noch nen neuen account angelegt.
Manchmal verschwindet auch das Auswahl Icon für alle Programme vom Startbildschirm.
Das Wopad hatte ich mehrfach neu drauf gespielt,
Der market läuft, aber findet nichts, zeigt nichts an, als wäre er "leergefegt".

Hatte ich bei dem eclair auch...

Viele Grüße und danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

27.12.2011, 17:07:32 via Website

Peter Meier
Manchmal verschwindet auch das Auswahl Icon für alle Programme vom Startbildschirm.
Das ist ein Feature des Launchers beim Wischen am rechten (bzw. unteren) Bildschirmrand.
Auf die selbe Art kannst du das Icon auch wieder zurückbekommen.
Hat aber mit dem Google-Market nichts zu tun.

— geändert am 27.12.2011, 17:08:08

Antworten
  • Forum-Beiträge: 629

27.12.2011, 19:41:45 via Website

Wüsste nicht wie man die Gapps neu installieren könnte! Nur durch ROM neu flashen! hast du mal alle Konten rausgelöscht und erst dann ein neus hinzugefügt!

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

14.01.2012, 22:29:45 via Website

Peter Meier

Leider habe ich irgendwie keinen Marketzugriff.
... der Market bleibt leer.

Hallo,

ich habe das gleiche Problem.

Auf Wopad geflasht, alles funktioniert prima.

Allerdings zeigt der Market nach dem Aufrufen keinerlei Apps???

Nicht eine einzige App wird gezeigt oder kann per Suche gefunden werden.

Es wird sofort nach dem Aufruf die Meldung angezeigt:

"keine Treffer in Android Market"

Habe das Flash bereits mehrmals wiederholt, ohne eine Änderung beim Market zu erzielen.

Hatte schon versucht Apps per Browser Aufruf des Android Markets zu kaufen, aber das klappt auch nicht.

Wie kann ich das Problem lösen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 629

15.01.2012, 00:39:28 via Website

karsten berg
Peter Meier

Leider habe ich irgendwie keinen Marketzugriff.
... der Market bleibt leer.

Hallo,

ich habe das gleiche Problem.

Auf Wopad geflasht, alles funktioniert prima.

Allerdings zeigt der Market nach dem Aufrufen keinerlei Apps???

Nicht eine einzige App wird gezeigt oder kann per Suche gefunden werden.

Es wird sofort nach dem Aufruf die Meldung angezeigt:

"keine Treffer in Android Market"

Habe das Flash bereits mehrmals wiederholt, ohne eine Änderung beim Market zu erzielen.

Hatte schon versucht Apps per Browser Aufruf des Android Markets zu kaufen, aber das klappt auch nicht.

Wie kann ich das Problem lösen?

Nochmal Market Cash leeren? Vlt. hilfts!

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.01.2012, 11:09:34 via Website

Tobias


Nochmal Market Cash leeren? Vlt. hilfts!

Nein, hilft leider nicht.

Market Cache hat bei mir auch nur 4.00 KB.

Market insgesamt 772 KB
Anwendung 729 KB
Daten 39.00 KB


Im Netzt hatte ich noch diese Anleitung gefunden

How to get full market (thanks to LeFeu)
1) Open the market, and sign in with your account.
2) After that accept the terms and you'll see an empty market. Close the market.
3) In the notification bar you'll see an update 'icon'. Wait for it to disappear.
4) Go to Settings --> Applications --> Manage Applications --> All
5) Scroll down to Market, open it and clear the cache
6) Go back, scroll up to Google Framework Services, and open it, delete the data
7) Now reboot and go to Market, you should now see a fully Market.
*) I've noticed that sometimes after the reboot it takes me a second try to get the full market (so steps 4 and further again)

Aber bei mir finde ich in den Anwendungen keinen Eintrag Google Framework Services (punkt 6.), bei dem ich Daten löschen kann.

Und (punkt 3.) ein Update Icon erscheint beim Aufrufen des Markets auch nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.01.2012, 11:15:59 via Website

Hab beim Probieren grad offensichtlich (druch Zufall) die Lösung gefunden.

Unter Einstellungen ->Datenschutz ->Meinen Standort verwenden (Standort für Google-Suchergebnisse und -Services verwenden)
->Haken gesetzt

und anschließend war der Market nach dem Aufruf endlich VOLL (jippie)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.03.2012, 15:40:04 via Website

was muss ich machen damit die Wopad Rom mein 16 GB stick erkennt?? 4GB erkennt er.
Und ist es möglich das man den neuen market bekommt??

Danke im vorraus

— geändert am 18.03.2012, 16:14:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 629

18.03.2012, 21:33:02 via Website

Für das Wopad ist das mit dem Market nicht möglich! Welches Dateiformat hat dein Stick?

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 629

18.03.2012, 22:17:53 via Website

Nimm mal NTFS ;)

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.03.2012, 22:21:06 via Website

und dann geht es???? und wegen dem market... kann man das nicht auch irgendwie mit gscript machen so wie bei der froyo rom???

— geändert am 18.03.2012, 22:27:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.04.2012, 15:21:31 via Website

hi, ich bin neu hier im forum.

ich habe gerade mein 4g systems one tab mit einer neuen firmenware bespielt.(wopad rom)

hat auch alles gut funktioniert, kann alles machen, nur habe ich das problem, dass ich mich nicht mit meinem google konto anmelden kann.
die wlan verbindung steht, also der browser etc funktioniert.

wenn ic mich anmelden möchte bekomme ich nur die meldung, dass keine stabile datenverbindung hergestellt werden kann.

kann mir jmd helfen? hab auch noch die froyo rom ausprobiert, die fährt jedoch nicht hoch und zeigt immer wieder nur die selbe startanimation.

wäre für jeden tipp dankbar

Antworten