Kindle Fire HD bootet nicht

  • Antworten:39
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 11:00:02 via Website

Meine Frau wollte unbedingt meinen gecrackten Kindle fire HD nutzen und hat mehrfach ein falsches Passwort eingegeben!
Jetzt habe ich keinen Zugriff mehr und beim Versuch den Kindle neu zu starten, da bleibt er mit der weiß orangenen Anzeige "kindle fire" hängen! Per USB habe ich auch mit dem PC keinen Zugriff mehr! RErneutes Reboot durch 20sekündiges halten der Starttaste bringt auch nichts,- er startet neu und bleibt wieder am Schriftzug hängen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.07.2014, 11:19:45 via App

Gecrackt inwiefern? Meinst du gerootet?
Hast du ein Custom Recovery drauf?

— geändert am 09.07.2014, 11:20:12

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 11:37:20 via Website

Sorry, natürlich gerootet,- ich bin nach der Anleitung von "Dreamcodes" vorgegangen!
Leider muss ich fragen, was ein custom recovery ist? Daher werde ich wohl keins installiert haben!

— geändert am 09.07.2014, 11:46:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.07.2014, 12:49:29 via App

Habe ich gefunden:

During 1st bootloader splash screen (yellow Kindle logo), press Volume Up (button closer to camera) and continue holding for 2 more seconds after the new blue Kindle logo shows.

Das könnte funktionieren. Dort wenn es Factory Reset gibt das machen, es gehen alle Daten auf dem Gerät verloren.
Wenn es nicht funktioniert, kannst du über Fastboot alles neu flashen:

Edit: Verdammt... Amazon macht es einem aber auch schwer(jedenfalls schwerer als mit einem normalen Android Gerät)

Ich brauche die genaue Bezeichnung des Geräts, also die Anleitung könnte aus deinem Gerät nicht funktionieren.

Also:
-Adb und Fastboot runterladen: http://www.chip.de/downloads/Minimal-ADB-and-Fastboot_62500183.html
-Laut #7 auf der Seite http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2271909 in den Fastboot Modus booten.
-Von da aus hast du alle Möglichkeiten, Wiederherstellung des Systems anzugehen. Ich such mal was raus.

Edit:

Cyanogenmod Installation Anleitung auf http://wiki.cyanogenmod.org/w/Install_CM_for_jem .
Vorher aber UNBEDINGT auf die genau gleiche Geräte Bezeichnung gucken.

— geändert am 09.07.2014, 13:03:11

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 13:02:24 via Website

Erst mal DANKE für die Rückmeldung!
Mein Fire HD ist von 2012 und ohne Kamera!
Wo finde ich denn die exakte Gerätebezeichnung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.07.2014, 13:06:24 via App

7 Zoll groß?

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.07.2014, 13:09:59 via App

Die Bezeichnung ist "tate".
Anscheinend wird das nicht für dein Gerät funktionieren, ohne einen "Adapter" zu kaufen

— geändert am 09.07.2014, 13:11:18

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 13:17:17 via Website

Okay,- also habe ich ein tate ohne Cam!
Funktioniert es denn dann mit dem Drücken der Vol-Taste bei meinem Gerät oder muss ich die ellenlange Prozedur von xda-developers starten? Wenn ja, dann kann ich nur beten, dass ich auf der Seite auch alles richtig verstehe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.07.2014, 13:20:08 via App

Anscheinend so was: http://www.amazon.com/gp/aw/d/B0099E59SG?pc_redir=1404743369&robot_redir=1
Den steckt man zwischen Gerät und Mikro usb Kabel. Dann bootet es sofort in Fastboot.
Ich habe damit keine Erfahrung, aber auf der Cyanogenmod Seite ist das gut erklärt.

Aber funktioniert das? (Dort könnte man alle Daten löschen):

During 1st bootloader splash screen (yellow Kindle logo), press Volume Up (button closer to camera) and continue holding for 2 more seconds after the new blue Kindle logo shows.

— geändert am 09.07.2014, 13:26:44

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 13:28:38 via Website

Okay, ich werde das Kabel ordern,- nur mit der Beschreibung auf der Cyanogenmod tue ich mich schwer! Normale englische Konversationen sind kein Thema, aber das hier ist schon etwas speziell! Gibt es keine Beschreibung in Deutsch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

09.07.2014, 13:31:10 via App

Erstmal, probier das(vorm Kauf):

During 1st bootloader splash screen (yellow Kindle logo), press Volume Up (button closer to camera) and continue holding for 2 more seconds after the new blue Kindle logo shows.

Ich könnte die Anleitung von Cyanogenmod übersetzen. Aber noch angemerkt, die Anleitung erklärt, wie man normales Android flasht, und nicht Amazon OS oder so.

— geändert am 09.07.2014, 13:32:38

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 13:55:18 via Website

Danke für den Hinweis und das Angebot!
Ich bin jetzt noch im Büro,- ohne Kindle und werde das mit dem Drücken der Volume Up Taste später testen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

09.07.2014, 19:24:31 via Website

Hallo, ich habe es mit der Volume Up Taste mehrfach versucht, doch es funktioniert nicht. Das Kindle bleibt im Bootvorgang stehen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

10.07.2014, 09:39:26 via App

Dann musst du die anscheinend diesen Fastboot Stick kaufen...
Willst du denn dann Cyanogenmod flashen oder die Stock Firmware?
Ich würde an deiner Stelle Cyanogenmod flashen, da so dein Kindle zu einem normalen Android Tablet wird, mit Playstore und allen möglichen Sachen.
Ausserdem finde ich die Anleitung auf der Website von Cyanogenmod sehr gut(ich werde übersetzen).

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

10.07.2014, 09:58:39 via Website

Ich habe gestern ein Fastboot usb Kabel bestellt!
Wenn es eintrifft, würde ich gerne die Cyanogenmod flashen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

10.07.2014, 10:28:31 via App

Heute Abend mach ich mich ans Übersetzen.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

11.07.2014, 14:35:54 via Website

So, fertig.

Anleitung in meinem Google Drive

Vorher erstmal alles durchlesen und bei Fragen vorher fragen ;)
Außerdem fände ich es schön, wenn eine erfahrene Person mal rüberguckt und Rückmeldung gibt. :D

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

11.07.2014, 19:21:52 via Website

Erst mal einen herzlichen Dank für die tolle Arbeit! :-)

Ich habe da aber noch eine Frage,- unter Punkt 11. steht, dass ich Punkt 10 mit Schritt 10. mit den Gapps wiederholen soll!
Was muss ich dann da am Text ändern?
Bestimmt nicht: adb push cyanogenmod-datei.zip /sdcard/ !!!

Einen schönen Abend

Magnus
.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

12.07.2014, 00:24:45 via App

Adb push dateinameZumPushen ortZumHinPushen

Also musst du nur dateinameZumPushen ändern zum Gapps Dateinamen. der Einfachheit halber benenne die Gapps in einen kürzeren und einfacheren Namen um.

Also:

adb push Gapps.zip /sdcard/

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

21.07.2014, 16:28:34 via App

Und??

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

21.07.2014, 19:57:19 via Website

Hallo, das Kabel ist heute!!! gekommen,- kam aus UK!!!
Morgen Nachmittag habe ich etwas Ruhe, dann werde ich es nach Deiner Anleitung angehen :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

22.07.2014, 16:32:51 via Website

Hallo,

nachdem ich bei Punkt 9. die beiden Dateien (cyanogenmod und gaps) in das Installationsverzeichnis kopiert hatte, war das Kindle plötzlich ausgeschaltet und ließ sich auch nicht mehr einschalten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

22.07.2014, 18:26:05 via Website

Nochmal zum besseren Verständnis, was ich gemacht habe:

Die Punkte 1 bis 6 auf der letzten Seite unter "flashen" durchgeführt, dann die beiden letzten Dateien heruntergeladen und während dieser Zeit hat sich dann das Kindel ausgeschaltet!
Danach habe ich die Einschalttaste gedrückt und nicht passierte! Auch der Versuch noch einmal bei "Null",- mit dem Faktory-Kabel erneut ein fastboot durchzuführen blieb auch erfolglos,- der Bildschirm blieb schwarz!!!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

22.07.2014, 20:53:51 via App

Ich habe nur die Anleitung von Cyanogenmod übersetzt, aber ich versuch mal zu helfen.
Also:
Hast du vorher alle Dateien auf die Richtigkeit der Prüfsumme überprüft?

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

22.07.2014, 22:20:57 via App

Hm, laut Anleitung wird TWRP geflasht, also ein Recovery.
In das Recovery kann man mit Power, lauter Taste und Home Taste booten. Probier das mal.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

23.07.2014, 08:55:08 via App

Ja, okay. Wenn keine Home Taste da ist, brauch man die auch nicht zu drücken.
Lädt das Gerät noch an der Steckdose?
Und, hast du nach dem Root(als das Kindle noch bootete) irgendwas zusätzlich verändert?

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

23.07.2014, 09:01:26 via Website

Verändert habe ich nichts, da ich keinen Zugriff habe. Nach den erfolglosen Reanimationsversuchen habe ich es wieder ans Ladegerät gehängt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

23.07.2014, 09:18:50 via App

Also es lädt? So wie früher?

Ich meine, ob du nach dem Rooten(mit der Anleitung von dreamcodes) noch etwas verändert hast. Aber das wäre jetzt glaube ich auch egal. Das Kindle muss erst mal zum Laufen kommen.
Ich habe jetzt aber keine Idee mehr, wie man das Gerät "wiederbeleben" kann.
Vielleicht meldet sich hier hier ja noch jemand anderes, der helfen kann.

Edit: Steck mal das Kindle per USB an den PC an, wenn es aus ist. Dann öffne Adb und guck nach angeschlossenen Geräten.
Mit "adb wait-for-device" kann man auch automatisch auf das Gerät warten lassen.

— geändert am 23.07.2014, 09:33:57

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

23.07.2014, 09:36:54 via Website

Ich hatte gestern sehr lange "Wait For Device" in der Eingabeaufforderung stehen!
Ich hatte auch gehofft, dass ich das ganze Prozedere noch einmal von vorne starten kann,- aber auch mit dem Factory-Kabel bewege ich das Fire nicht mehr zum booten!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

23.07.2014, 09:40:34 via Website

Ob es auch tatsächlich lädt kann ich schlecht beurteilen, da am Gehäuse keine Leuchtdioden sind, die einen Ladevorgang anzeigen! Vor dem Crash wurde der Ladevorgang/-zustand auf dem Display angezeigt, doch da tut sich ja überhaupt nichts mehr!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

23.07.2014, 09:51:48 via App

Tut mir Leid, ich kann dir da nicht weiter helfen.
Vielleicht kannst du bei cyanogenmod mal anfragen, wegen der Anleitung, dass das nicht funktioniert hat.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

23.07.2014, 10:04:32 via Website

Das Problem war wahrscheinlich, dass ich zu wörtlich vorgegangen bin und die Cyanogenmod und Gapps erst heruntergeladen habe, als sie erforderlich waren! Der Download hat zwar nur knapp 15 Minuten gedauert, doch dann war das Display schwarz und dabei blieb es dann auch!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

23.07.2014, 10:30:51 via App

Das kann nicht das Problem sein. Also es sollte nicht das Problem sein. ;-)
Ist denn nach dem letzten Befehl TWRP gestartet? Das ist so ein blaues Recovery. Da drin hättest du dann Cyanogenmod flashen können.
Hast du den letzten Befehl ohne Fastboot Kabel durchgeführt?
Aber letztendlich ändert das auch nichts an der jetzigen Situation.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

23.07.2014, 10:35:25 via Website

Ob TRWP gestartet ist kann ich nicht sagen, da ich während des Downloads kurz raus war! Das Fastboot Kabel hatte ich schon einige Schritte zuvor, wie in der Anleitung beschrieben, gegen ein "normales" ausgetauscht! Das große Problem ist, dass das Gerät nicht vom Rechner erkannt wird und sich auch nicht einschalten läßt!

Antworten