Kann man sein Handy tauschen und denn Vertrag einfach weiter bezahlen?

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

12.08.2014, 14:26:08 via App

Hallo,
ich bin neu hier und hätte mal eine Frage. Ich habe im Februar ein Vertrag bei Base abgeschlossen, dieser läuft 2 Jahre. Für denn Vertrag bezahl ich Monatlich 15€ für das Handy und 10€ für die Flatrate.

Nun zu meiner Frage ; Ich möchte mein Handy tauschen. Kann ich das machen und denn Vertrag einfach weiterzahlen ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 14:29:40 via App

nehme an du meinst das du das durch den Vertrag erhaltene gerät privat verkaufen tust und dir ein anderes frei im Handel holst?

sollte meines Erachtens nach ohne Probleme gehen!

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 563

12.08.2014, 14:29:53 via App

Wenn man das machen könnte, dann würde wohl jeder Vertragsnehmer jeden Monat sein Smartphone gegen ein Neues tauschen.

Liebe Grüße,
Diana

Apple iPhone 6, iOS 8.1 <3
LG Optimus 4X HD, CM11 M10, Android 4.4.4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 14:31:51 via App

Diana L.

Wenn man das machen könnte, dann würde wohl jeder Vertragsnehmer jeden Monat sein Smartphone gegen ein Neues tauschen.

glaube er meinte nicht es beim Vertragsgeber tauschen zu wollen sondern eher so wie in meinem vorigen Post erläutert

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

12.08.2014, 14:35:34 via App

Stephan

Diana L.

Wenn man das machen könnte, dann würde wohl jeder Vertragsnehmer jeden Monat sein Smartphone gegen ein Neues tauschen.

glaube er meinte nicht es beim Vertragsgeber tauschen zu wollen sondern eher so wie in meinem vorigen Post erläutert

Wenn er es so meint dann sollte es kein Problem sein. Aber Achtung ! *Vertragsbedingungen durchlesen* Wenn er das Handy im Vertrag "nur" mietet muss er, es natürlich nach Ablauf wieder abgeben.

— geändert am 12.08.2014, 14:36:54

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

12.08.2014, 14:37:14 via Website

Das Gerät gehört dir, d.h. Du kannst es verkaufen oder tauschen.

Achte nur darauf, dass dein Gerät evtl. mit einem Simlock versehen ist, d.h. nur mit SIM-Karten von e-Plus betrieben werden kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

12.08.2014, 14:49:23 via App

Danke für eure Antworten ihr habt mir wirklich sehr geholfen. Ja ich meinte das Handy privat tauschen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 14:50:25 via App

Andre

Danke für eure Antworten ihr habt mir wirklich sehr geholfen. Ja ich meinte das Handy privat tauschen.

kannst du ohne Probleme machen! !

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

12.08.2014, 16:22:17 via App

Ich würde erstmal bei eplus/base nachfragen da du ja 10 monatlich für das gerät zahlst ! also ist ja noch nicht in feine Eigentum da du es abbezahlst oder nur mietest

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 16:25:37 via App

Besi

Ich würde erstmal bei eplus/base nachfragen da du ja 10 monatlich für das gerät zahlst ! also ist ja noch nicht in feine Eigentum da du es abbezahlst oder nur mietest

man zahlt es quasi in raten durch die monatliche extra Zahlung für das Handy neben der gezahlten Gebühr für den Vertrag!

aber ich bin auch bei Base und revidiere meine letzte Aussage den ich meine irgendwo mal etwas von einem eigentumsvorbehalt seitens Base gelesen zu haben!

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

12.08.2014, 16:51:05 via App

Für das Handy zahlt man doch schon zu Beginn. Manchmal 1 €, manchmal 49 €, etc. Damit hat man das Ding, meines Wissens nach, erworben.

Der Mobilfunkvertrag dazu müsste rechtlich eigenständig sein. Ich habe noch nie etwas davon gehört, dass jemandem sein Handy wieder weggenommen wurde, weil er seinen Vertrag nicht gezahlt hat.

— geändert am 12.08.2014, 16:51:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 17:01:51 via App

Lars

Für das Handy zahlt man doch schon zu Beginn. Manchmal 1 €, manchmal 49 €, etc. Damit hat man das Ding, meines Wissens nach, erworben.

Der Mobilfunkvertrag dazu müsste rechtlich eigenständig sein. Ich habe noch nie etwas davon gehört, dass jemandem sein Handy wieder weggenommen wurde, weil er seinen Vertrag nicht gezahlt hat.

und wozu sind dann deines Erachtens die zum Beispiel 15 Euro monatlich die ich.laut meiner Rechnung monatlich explizit für das Handy zahle trotz des 1 Euros bei Vertragsabschluss?

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

12.08.2014, 17:08:22 via App

Die sind Vertragsbestandteil. Natürlich kostet das Handy in Wirklichkeit mehr als 1 €. Trotzdem ist es bereits sein Handy.

Edit: Ich habe mich nochmal eingelesen. Es gibt viele Handyverträge in denen ein Eigentumsvorbehalt vereinbart wird. Da gehört das Gerät erst dir, wenn die Vertragslaufzeit vorbei ist und du alle Forderungen beglichen hast.
Es gibt auch Verträge, bei denen dir das Gerät schon nach Zahlung des Kaufpreises (der omniöse 1 € ) gehört.

Ich bin jetzt echt etwas verwundert, da ich viele Leute kenne, die ihre Smartphones aus Vertragsverlängerungen sofort verkaufen, da sie kein aktuelles Gerät benötigen.

— geändert am 12.08.2014, 17:19:16

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 17:13:14 via App

Lars

Die sind Vertragsbestandteil. Natürlich kostet das Handy in Wirklichkeit mehr als 1 €. Trotzdem ist es bereits sein Handy.

Ich schaue jetzt mal nach was ich da mit dem eigentumsvorbehalt lass

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 563

12.08.2014, 17:19:54 via App

Mein Vater hat auch einen Vertrag bei Base. Dort ist bei der Kostenaufstellung noch "Hardware-Zuschlag" mit 25,-€/Monat aufgeführt.

Zudem steht in den AGBs, dass das Gerät bis zur Beendigung der 24-monatigen Vertragslaufzeit Eigentum von Base bleibt.

Weiß allerdings nicht, ob, dass auch für andere gilt.

Liebe Grüße,
Diana

Apple iPhone 6, iOS 8.1 <3
LG Optimus 4X HD, CM11 M10, Android 4.4.4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

12.08.2014, 17:34:35 via App

Ich habe grade bei der Telekom angerufen. Die nette Dame dort hat mir gesagt, dass das Handy sofort mir gehört und ich damit machen kann was ich will. Auch auf Nachfrage: Kein Eigentumsvorbehalt.

Scheinbar gibt es da tatsächlich Unterschiede zwischen den Anbietern.

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 17:47:06 via App

Lars

Ich habe grade bei der Telekom angerufen. Die nette Dame dort hat mir gesagt, dass das Handy sofort mir gehört und ich damit machen kann was ich will. Auch auf Nachfrage: Kein Eigentumsvorbehalt.

Scheinbar gibt es da tatsächlich Unterschiede zwischen den Anbietern.

ja bei der Telekom aber wie Diana schon sagte gibt base ihre Geräte bei Verträgen wo man explizit diesen Hardwarezuschlag zahlt unter eigentumsvorbehalt aus!

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

12.08.2014, 17:50:13 via App

Ich würde es erlich gesagt nicht verkaufen bzw. erstmal explizit bei BASE nachfragen

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

12.08.2014, 17:52:21 via App

Besi

Ich würde es erlich gesagt nicht verkaufen bzw. erstmal explizit bei BASE nachfragen

dies habe ich gerade mal übernommen !
gebe Bescheid wenn ich eine Antwort habe!

wobei der TE ja auch ohne großen Aufwand selbst mal den Base Support kontaktieren könnte!

— geändert am 12.08.2014, 17:55:41

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

12.08.2014, 17:52:59 via App

Stephan

Besi

Ich würde es erlich gesagt nicht verkaufen bzw. erstmal explizit bei BASE nachfragen

dies habe ich gerade mal übernommen !
gebe Bescheid wenn ich eine Antwort habe

Freut mich !

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

13.08.2014, 08:11:36 via Website

Lars

Ich bin jetzt echt etwas verwundert, da ich viele Leute kenne, die ihre Smartphones aus Vertragsverlängerungen sofort verkaufen, da sie kein aktuelles Gerät benötigen.

Moin Lars
das ist eine andere "Baustelle" diese Handys/Smartphones sind eine "Art Treueprämie". Mit der annahme des Smartphones verlängerst Du deinen Vertrag um 24 Monate. Was Du mit dieser "Treueprämie" machts ist dem Provider schnuppe. Bei vielen Providern kannst du ja alternativ
auch eine Gutschrift als "Prämie" wählen. Nur nehmen die meisten Leute ein Smartphone weil der Erlös beim Weiterverkauf in aller Regel höher ist, als die Gutschrift.
Grüße
Kurt

— geändert am 13.08.2014, 08:12:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

13.08.2014, 11:54:44 via App

mal die agbs von Base gelesen?
bei Base gibt es definitiv etwas bezüglich eigentumsvorbehalt !

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

13.08.2014, 12:13:23 via Website

Es kommt bei BASE drauf an, ob man das Gerät über den Vertragszeitraum mietet oder erwirbt. Steht im Zweifelsfall im Vertrag drin oder man fragt bei BASE nach.
Eine Arbeitskollegin von mir hat das Galaxy S3 vor 22 Monaten bei BASE zu ihrem Vertrag "dazu bekommen" und soll nun entweder 80 Euro zahlen, um das Gerät behalten zu dürfen oder zahlt nichts und muss das Gerät bei Beendigung des Vertrages wieder abgeben. In ihrem vorigen 24-monatigen Vertrag war vereinbart, dass das Gerät bei Vertragsabschluss unmittelbar in ihr Eigentum übergegangen ist. So unterschiedlich handhabt BASE das.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

13.08.2014, 12:14:26 via App

Uploaded with Directupload Image Sharer

das wurde mir so eben im Chat mitgeteilt!

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

14.08.2014, 08:17:32 via Website

Hallo,

Ich habe diesen Thread dann mal in die passendere Kategorie verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

14.08.2014, 08:18:36 via App

Andy N.

Hallo,

Ich habe diesen Thread dann mal in die passendere Kategorie verschoben ;)

das kommt aber früh :P :D

naja das Problem ist ja jetzt gelöst

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

14.08.2014, 21:38:59 via App

Kurt R.

... diese Handys/Smartphones sind eine "Art Treueprämie". Mit der annahme des Smartphones verlängerst Du deinen Vertrag um 24 Monate.
Grüße
Kurt

Treueprämie würde ich das nicht nennen. Du bezahlst meist ca. 15 € Mehrpreis, die du eigentlich nicht zahlen müsstest (vgl. Prepaid-Tarife) oder alternativ zB. 18-24ct statt 8 ct Minutenpreis. Macht in 24 Monaten, die du bleiben musst,...ratterratterratter... ja: z.B. ganze 360€. Im Angebot beim Elektronikmarkt gibts dafür schon ein verdammt schickes Teilchen zu kaufen - ganz ohne Vertrag und Teuertarifbindung.
Und fallen die Tarifpreise irgendwo, dann wechselst du im Prepaid ohne Frist und Schufaeintrag zum nächsten Anbieter, und sparst nochmal!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

15.08.2014, 08:27:09 via App

Ach ja: falls im Vertrag vielleicht tatsächlich mal das neueste Sonstwas xy -Phone gemäß vorstehender Rechnung für letztlich vieleicht 50€ weniger als anderswo geboten wird, gilt immer noch: a) selber hättet ihr das teure Ding vermutlich nie gekauft - man kauft ja auch keinen Porsche, nur weil er im Angebot ist, und b) beim privaten Weiterverkauf sind deutlich mehr als die 50€ abzuschlagen, z.B. auch, weil sich i.d.R. die Garantie nicht weiterverkaufen lässt (nur erster Käufer) und für die gesetzliche Gewährleistung ist der private Verkäufer auch noch haftbar - bei Verkauf als Neuware 2 Jahre (Achtung:neu=nicht vorher selbst ausprobieren!), oder Gebrauchtware 1 Jahr (gebraucht= weiterer Preisnachlass erforderlich). Ein Kaufvertrag kann letzteres ggf. Z
zwar ausschließen bei Privatverkäufern, der muss aber sauber aufgesetzt sein.
Du kannst natürlich gegenüber dem Provider offiziell so tun, als wäre es garnicht verkauft, um die Garantie und Gewährleistung zu sichern, dann hast du aber auch die Rennerei und den Ärger, und vielleicht lässt der Käufer es ja fallen und will trotzdem Ansprüche geltend machen, dann viel Spaß... Deshalb würde ich dringend von dieser Variante abraten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

15.08.2014, 10:46:09 via Website

Martin

Kurt R.

... diese Handys/Smartphones sind eine "Art Treueprämie". Mit der annahme des Smartphones verlängerst Du deinen Vertrag um 24 Monate.
Grüße
Kurt

Treueprämie würde ich das nicht nennen. Du bezahlst meist ca. 15 € Mehrpreis, die du eigentlich nicht zahlen müsstest (vgl. Prepaid-Tarife) oder alternativ zB. 18-24ct statt 8 ct Minutenpreis. Macht in 24 Monaten, die du bleiben musst,...ratterratterratter... ja: z.B. ganze 360€. Im Angebot beim Elektronikmarkt gibts dafür schon ein verdammt schickes Teilchen zu kaufen - ganz ohne Vertrag und Teuertarifbindung.
Und fallen die Tarifpreise irgendwo, dann wechselst du im Prepaid ohne Frist und Schufaeintrag zum nächsten Anbieter, und sparst nochmal!

Moin Martin
theoretisch hast du recht..
nur zahle ich keine Minutenpreise da die Telefonie über eine Flat abgedeckt ist.
Bin seit ca 20 Jahren bei diesem Provider Vertragskunde und es gab noch nie einen Grund dieses zu ändern.
Diese 15Euro sind aber meist ein theoretischer Wert bzw Werbung. Wenn man dann genau vergleicht sieht es meist etwas anders aus. (Keiner verschenkt etwas). Mal ein kleines Beispiel, ist aber schon etwas längr her. Ein Kollege und ich haben uns ziemlich Zeitgleich das Motorola Star-Tac zugelegt. Er Perpaid ich Vertragskunde. Wie der Zufall es wollte hatte beide Geräte eine Macke und mussten zur Reperatur. Er stand ca 14Tage ohne Handy da, ich bekam sofort von meinem Provider ein Ersatzgerät.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

15.08.2014, 18:58:59 via App

Hallo Kurt,
ein Doppel-Flat-Vertrag Telefon (alle Netze)+ Internet (300-500 MB) kostet in Summe i.d.R. 30-35€ (oder sogar mehr), also 15€ mehr als dieselbe Leistung im Prepaid. Was ist an den 15€ also jetzt theoretisch? Du zahlst sie doch, oder nicht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

15.08.2014, 19:18:36 via App

Ach ja: du hast natürlich Recht, wenn du sagst "keiner verschenkt was". Aber manche schlagen was auf, und das sind die Vertragsanbieter. Schau dir mal die Tarife im Ausland an und du wirst merken, dass Verträge billiger sein können. Die Story mit der ach so komplizierteren deutschen Infrastruktur, die lt. Netzversorgern angeblich den Preisunterschied verursacht, kann getrost im Ordner "Märchen" abgelegt werden. Oder glaubt irgendjemand dass z.B. Amerika einfacher zu versorgen wäre, mit seinen riesigen Weiten und tiefen Hochhausschluchten? Oder Österreich mit seinen Bergen. Oder Südländer, oder, oder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.08.2014, 16:54:46 via App

Hi André,
ich arbeite bei Base ind erkläre dir mal wie und was es mit der Miete auf sich hat.
zu Jedem Base Tarif kann man ein Gerät dazu buchen und pro Karte Max. 2 Geräte. Dieses Heißt zwar Miete aber du bist 24 Monate daran gebunden. Du darfst das Gerät innerhalb der Laufzeit nicht veräußern. Noch nicht mal verborgen. sollte ein schaden am gerät sein dann muss dieser sogar innerhalb von 48 h gemeldet werden. Die kosten dafür falls es nicht separat versichert ist trägt der Kunde. Man hat am Ende der Laufzeit 2 Möglichkeiten dein Treuegutschein wird auf deinen Wunsch hin aufgelöst und du bekommst ein Kaufbeleg von dem gerät dann gehört es Dir. Oder du gibst es wieder ab dann bekommst du den Gutschein für Base Leistungen gutgeschrieben. Meldet man sich nicht kurz vor Vertragsende dann muss man das gerät auf jedenfall wieder abgeben. Oder es werden Schadensersatz in Höhe von 200€ fällig. Auf jedenfall ist die Geschichte mit der Miete gar nicht so schlecht weil es dem Kunden 2 Optionen am Ende der Laufzeit bietet. Andererseits wenn man es verkaufen will muss man sich halt ein freies und nicht Subventioniertes gerät kaufen.

grüße

Antworten