Samsung Galaxy Note 2 — Umstieg von Galaxy Note 2 auf Note 4

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 00:21:42 via Website

Ich kaufe mir in den nächsten Tagen das Note 4 und frage mich jetzt, wie ich Apps von dem Note 2 auf das Note 4 überspielen kann. Gibt es eine Möglichkeit Apps z.B. auf einen USB-Stick zu kopieren und dann auf das neue Gerät zu kopieren oder muss ich alle Apps neu installieren? Kann ich vielleicht etwas über NFC machen??

Bin für jeden Tipp dankbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

02.01.2015, 01:09:45 via App

Root auf beiden Geräten vorausgesetzt

Dann könntest du mit titanium backup alle deine apps auf die SD Karte sichern und auf dem note 4 wieder mit titanium backup herstellen.

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 08:50:06 via Website

Danke für Deine Antwort.
Das Gerät ist nicht gerootet und ich werde es vorerst auch nicht rooten.:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 08:54:29 via Website

Danke für Deine Antwort. Nein, das ist nicht so schwierig, aber ich suche halt, wenn immer möglich, Zeit zu sparen. Außerdem bin ich so ein Blödmann, der mehr als 10 Apps benutzt.
Ein schönes neues Jahr wünsche ich Dir noch.;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.410

02.01.2015, 08:58:09 via Website

Also bei Lollipop gibt es eine Option, das Gerät bei Erstbenutzung mit NFC herzustellen:) Allerdings weiß ich nicht, was genau wiederhergestellt wird und natürlich bräuchte das Note 4 erst das Update...

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

02.01.2015, 09:01:00 via App

Versuche es vielleicht mal mit der App Helium: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.koushikdutta.backup

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 12:16:57 via Website

Hallo Tobi,

damit kann ich vielleicht etwas anfangen. Ich war etwas erstaunt, als ich bei meinem Provider (in Frankreich. Ich wohne in Südfrankreich) las, dass das Note-IV nur mit der Version 4.4 ausgeliefert wird. Auf meinem Note-II habe ich die Version 4.4.2.
Deinen Tipp werde ich mir mal merken.

Wie ist das eigentlich mit der Speicherkarte? Kann ich die einfach beim alten Gerät rausnehmen und in das neue stecken? Kannst Du dazu etwas sagen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 12:19:24 via Website

Hallo Carla,
das werde ich mal ausprobieren. Du liest ja sicher auch, was ich dem Tobi geschrieben habe. Kannst Du mir was zu der Speicherkarte sagen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

02.01.2015, 12:25:24 via Website

[[cite Friedrich H.]]
Wie ist das eigentlich mit der Speicherkarte? Kann ich die einfach beim alten Gerät rausnehmen und in das neue stecken? Kannst Du dazu
etwas sagen?

ich würde die privaten Daten (dabei meine ich nicht App-Daten) sichern und die Karte im neuen Gerät formatieren. Aber das braucht man auch nicht zu tun.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.410

02.01.2015, 16:18:14 via App

Apps würden doch sowieso nicht funktionieren? Und grundsätzlich kann man die Karte einfach ins andere Gerät tun, mit Bildern...sollte es da keine Probleme geben:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 17:19:06 via Website

Was Du da schreibst, bestätigt meine Vermutungen. Meinem Namen kannst Du entnehmen, dass ich schon ein älteres Semester bin. Ich glaube nicht, dass heute noch jemand Friedrich getauft wird. Auch dieser Beitrag war mir eine Hilfe. Danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 17:25:29 via Website

Auch Du, Tobi, hast meine Vermutungen bestätigt. Es kommt also erst einmal viel Arbeit auf mich zu. Jetzt werde ich noch Helium, den Tipp von Carla, probieren. Wenn es nicht klappt, habe ich eben Pech gehabt. Ich melde mich dann vielleicht in einer Woche wieder. Das Gerät kommt nächste Woche per Post und wenn ich die wichtigsten Apps installiert habe, melde ich mich noch einmal auch wegen Helium. Das interessiert vielleicht auch andere.

Vielen Dank noch einmal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.587

02.01.2015, 20:54:13 via Website

Hallo Friedrich,

Du hast außerdem die Möglichkeit Deine Apps über Google zu sichern und auf Deinem neuen Handy wiederherstellen zu lassen.

Wenn Du dann Dein neues Note 4 einrichtest und Dich mit Deinem Google - Konto anmeldest, werden die Apps automatisch installiert. Allerdings werden dabei keine App-Daten gesichert (eventuelle Spielstände sind dann we) , die Apps werden einfach frisch installiert.

Einfach unter "Einstellungen - Sichern und Zurücksetzen" die Haken setzen bei "Meine Daten sichern" und "Automatische Wiederherstellung".

Zur Sicherung Deiner Bilder, SMS und anderen Dateien empfehle ich Dir die App "MyPhoneExplorer" und die dazu passende PC-Software. Gerade für Einsteiger einfach zu bedienen :)

Du musst bei der Installation auf dem PC nur darauf achten, dass Du die Zusatzsoftware, die angeboten wird, abwählst. Neuere Bewertungen im Playstore enthalten Beschwerden hierüber...

— geändert am 02.01.2015, 20:58:33

LG Sandra


Sex, Drugs and Rock'n Roll
Wolle reicht eigentlich. Danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.224

02.01.2015, 21:17:54 via App

Ich habe meine Apps mit Einstellungen, usw. mit der Helium App auf eine Ext. Sd-Card gesichert.
Ich habe die komplette Apps gesichert.
Bei "kleine Sicherung" "Nur Appdaten" das Häkchen vorher weggemacht. So habe ich meine Apps in wenigen Minuten nach einer Neuinstallation wieder drauf.

Meine eigene Dateien speichere ich grundsätzlich auf der Ext. Sd-Card. Das heißt, alle Bilder, Musik. Dokumente, usw. auf die Ext. Sd-Card kopieren. 
Die Helium App geht auch ohne Root.

Die Kontakte sollte man auch sicher. In Kontakte >Menü, auf Ext. Sd-Card exportieren. So erhältst du eine vcf Datei. Diese dann im neuen Gerät dann importieren.

— geändert am 02.01.2015, 21:29:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 23:11:04 via Website

Hallo Sandra,

das klingt vielversprechend, ist allerdings für mich relativen Newby nicht konkret genug. Ich vermute, ich soll unter "Einstellungen - Sichern und Zurücksetzen" die Haken noch auf meinem Note-II setzen, damit die Apps gesichert werden. Leider kann ich auf meinem Note-II diesen Menüpunkt nirgendwo finden. Kannst Du mir da noch etwas unter die Arme greifen?

"My Phone Explorer" ist mir bekannt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

02.01.2015, 23:17:21 via Website

Hallo Rocky,

bei Helium bin ich noch dran, habe aber wenig Zeit. Bei einem ersten Versuch hat die Installation auf dem Rechner nicht geklappt. da geh ich aber nochmal ran.
Fotos, Dokumente, Musik, Downloads und andere Daten habe ich bereits auf einem USB-Stick und dem Rechner gesichert.

Danke für den Tipp.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.587

02.01.2015, 23:31:31 via Website

Das müsste bei Samsung unter "Einstellungen - Allgemein - Sichern und Zurücksetzen" zu finden sein.

Zumindest auf meinem Note 2, das aber mit einer Custom Rom läuft. Vielleicht kann sich ja mal jemand mit einer Stock Rom melden und das bestätigen?

LG Sandra


Sex, Drugs and Rock'n Roll
Wolle reicht eigentlich. Danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

03.01.2015, 08:57:26 via Website

Hallo Sandra,
ich glaube, das wird nichts mit Google. Ich kann auf meinem Gerät nirgendwo etwas finden, was auch nur annähernd dem entspricht, was Du schreibst.

Hallo Rocky,

das mit Helium lasse ich auch, denn die Schwierigkeiten, die bei dessen Benutzung auftreten können und bei mir auch auftreten, kosten mich mehr Zeit als die Neuinstallationen.

Euch noch einmal vielen Dank, aber das war es dann für mich. So viel Zeit habe ich nicht.

LG
Friedrich

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

05.01.2015, 19:36:54 via Website

also musste ja mein Note 2 mal platt machen also reseten und da hats dann einfach die Apps die man vorher drauf hatte wieder installiert (vorrausgesetzt man nimmt den gleichen Account)
Daten wäre am einfachsten, alles auf den PC zu kopieren und dann was man braucht, auf neue Telefon^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

05.01.2015, 22:33:48 via Website

Hallo Alexander,

ich nehme an, dass Du mitbekommen hast, dass ich schon ein älteres Semester bin und nicht so mit dem Gerät vertraut wie Ihr jungen Leute.
Ich schreibe mal, was ich verstanden habe, was ich Deiner Meinung nach machen soll:

1) Alles was mir wichtig ist (Fotos, Videos, Musik, Dokumente, Adressen usw.), auf den Rechner kopieren.
2) Das Gerät resetten - meinst Du in diesem Fall, das Gerät in den Auslieferungszustand zurückversetzen. Wenn ja, muss ich erst noch herausfinden, wie das geht.
Was ich nicht verstehe: Warum ich das alte Geräte resetten soll. Ich kann doch das alte Gerät in seinem Zustand lassen. Ich möchte vom Rechner doch auf das neue Gerät kopieren. Wahrscheinlich verstehe ich das Ganze nicht.
Das mit dem Account wäre kein Problem, denn ich habe nur einen.

Ich habe schon viel auf den Rechner kopiert und wollte das dann einfach auf das neue Gerät kopieren. Die Apps muss ich wohl neu installieren. oder?

Vielen Dank schon mal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

06.01.2015, 19:12:05 via Website

restten musst du nicht, das musste ich mal, was ja quasi das gleiche wäre wie das Zeug auf das neue Handy zu kopieren.

Lade dir mal My Phone Explorer für den PC und das Handy runter, damit kannst du deine Kontakte alle auf den PC speichern und dann ganz einfach auf das neue wieder kopieren. Fotos und sonstige Daten kopierst du einfach auf deinem PC und von da dann wieder auf das neue Telefon drauf.

Nur die Apps musst du neu laden, aber wenn du zu Hause DSL hast, stört das ja nicht großartig. Wäre jedenfalls so das einfachste, wie du es machen kannst.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

07.01.2015, 10:13:44 via Website

Hallo Alexander,
Ja, da habe ich wohl nicht so richtig verstanden, wie Du das gemeint hast.

Zu meinem Gerätewechsel: Das ist gelaufen und mit weniger Problemen, als ich dachte. Ich habe mit "Kies" mit dem Update der Firmware begonnen - von 4.4 auf 4.4.4 - und nach dem Update habe ich eine alte Sicherung aufgespielt. Da musste ich nur einige Updates machen und alles läuft.:D

Jetzt bin ich dabei, so wie es meine Zeit zulässt, mich mit den Unterschieden des neuen Geräts zu beschäftigen.

Dir noch einmal vielen Dank!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12.587

07.01.2015, 20:02:52 via Website

Na prima! Viel Spaß mit Deinem neuen Phone :)

LG Sandra


Sex, Drugs and Rock'n Roll
Wolle reicht eigentlich. Danke.

Antworten