Alternative Mobilfunkanbieter

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 31

18.08.2015, 14:02:05 via Website

Hallo Zusammen,

da mein Vertrag bei der Telekom bald ausläuft, suche ich bereits nach alternativen dazu. Ich finde Telekom, Vodafone und O2 direkt sind viel zu teuer.
Bei meiner Suche bin ich auf 1&1, deutschlandsim und klarmobil gestoßen. Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit diesen Anbietern gemacht? Wenn ja, wie schaut es mit LTE-Nutzung, Empfang und Service im Vergleich zu den Hauptanbieter Telekom, Vodafone, O2 aus?

Gibt es noch andere Alternativen? (Meine Vorstellungen sind min. 1 GB LTE Datenvolumen, 500 Freiminuten und SMS)

Vielen Dank schonmal für Eure Meinung.

Gruß Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

18.08.2015, 16:05:11 via Website

Hallo Daniel,

wie sieht es denn mit dem Netz aus, ist bei dir jedes der drei Netze gleich gut ausgebaut?

1&1 bietet LTE z.B. nur im E-Netz an und im D-Netz erhältst du nur HSDPA. Das ist bei vielen Anbietern so, da die Telekom und Vodafone noch stark auf ihr LTE-Netz achten und nicht jeden "Discounter" damit versorgen.

Aktuell gibt es bei 1&1 z.B. eine Sommer-Aktion für 14,99 Euro im E-Netz mit 2 GB Datenvolumen (LTE bis 25Mbit/s) und Telefonflat. Eine SMS-Flat kostet dann noch 4,99 Euro und du wärst somit komplett bei knapp 20 Euro mit "langsameren" LTE

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

18.08.2015, 21:10:22 via Website

Hallo Sophia,

Telekom, Vodafone geht so vom Empfang nur innerhalb der Wohnung ist es schwierig.
O2 ist vom Epfang relativ gut.

LTE mit 25Mbit/s reicht mir vollkommen. Bei 1&1 bekomme ich die SMS-Flat sogar bei den 14,99€ mit da ich unter 28 bin.

Schon Erfahrungen mit Handyverträgen bei 1&1?

Gruß Daniel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.103

19.08.2015, 07:20:27 via App

Moin Daniel,

vom Service und vom Vertrag her kann ich dir 1&1 uneingeschränkt empfehlen. Die Leistung im E-Netz ist durch den Zusammenschluss von E-Plus und O2 merklich gestiegen.

Aber: ich habe den gleichen Vertrag (ausser das ich etwas älter bin). Ich wohne im Ruhrgebiet, so das die Netzabdeckung wirklich gut ist. Ich hatte NOCH NIE LTE-Empfang! Meine Heimatstadt (Gelsenkirchen) ist da vielleicht nicht so gut ausgebaut. Obwohl eine Netzkarte das Gegenteil behauptet. Aber in welcher Stadt ich hier auch immer war (Dortmund, Essen, Duisburg, Düsseldorf), niemals LTE. Warum das so ist, weiss ich nicht. Prinzipiell wäre mein Handy dazu ja in der Lage. Den Service habe ich dazu noch nicht befragt, da mir die HSPA+ Geschwindigkeit absolut ausreicht. Zu 99% erreiche ich ~5300kbit/s.

Anmerkung: Sollte dein Highspeed-Volumen mal aufgebraucht sein, kannst du für etwa 5€ jeweils 500MByte zubuchen. Das ist dann für einmaliges Zubuchen. Wenn du generell monatlich 500MByte mehr haben möchtest, kostet das dann ca. 3€.

— geändert am 19.08.2015, 07:25:00

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Daniel E.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

19.08.2015, 07:59:41 via Website

Hallo Mark,

vielen Dank für die Info. Bei mir sollte LTE-Empfang möglich sein. Ein guter Freund ist bei Base und er bekommt immer mit seinem Galaxy A5 4G Empfangangezeigt(also LTE).
Hoffe dann mal, dass das bei 1&1 auch funktionieren würde.

— geändert am 19.08.2015, 07:59:51

Antworten