Samsung Galaxy S5 LTE-A — kein Internetzugriff mehr am Handy bei sim access profile

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

29.09.2015, 09:13:22 via Website

Hallo bin ratlos und hoffe auf Hilfe

Hab einen A7 MJ 14 mit MMI Touch und Autotelefon.
Seit einiger Zeit hab ich am Handy (GalaxyS5) keinen Internetzugriff mehr nach Verbindung über Bluetooth mit Autotelefon.
So kann ich z.B keinerlei Whatsapp empfangen im Auto oder gar Blitzer.de nutzen
Das die Telefonfunktion abgeschaltet ist nach Verbindung ist mir klar aber Internetverbindung war bis jetzt immer da.
Am MMI wird ganz normal online angezeigt und auch das 2g bzw 3G Symbol ist auch da.
Habe schon mal neu gekoppelt ohne Erfolg

wäre sehr dankbar für n Tipp

Antworten
Ein T.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 260

29.09.2015, 09:45:52 via Website

Also ich habe einen Passat mit Premium FSE und Remote Sim Access Protokoll. Da ist es ganz normal, dass das Handy selber keinerlei Verbindung mehr hat, weil die Sim ja vom Autotelefon benutzt wird.

Don´t believe the hype!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.09.2015, 09:48:37 via Website

Macht ja keinen Sinn die Datenverbindung auch zu deaktivieren wie will man sons Whatsapp empfangen oder Blitzer.de nutzen. Zudem ging es n halbes Jahr problemlos

Antworten
Ein T.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 260

29.09.2015, 10:14:16 via Website

Doch macht absolut Sinn! RSAP heßt ja, dass das verbundene Telefon die SIM nutzt und drauf zugreift, während sie in einem anderen Telefon steckt. Dabei ist es nicht möglich, dass die SIM parallel von 2 verschiedenen Telefonen genutzt wird.

Es ging wahrscheinlich deshalb, weil dein Telefon vorher nicht per RSAP verbunden war, sondern per Hands-Free-Profile. Dann wird das Auto quasi nur als "Bluetoothheadset" genutzt und verwendet nicht direkt die SIM im Telefon. Deshalb kann man dann so noch Whatsapp-Nachrichten empfangen.

Hier mal der Wikipediaeintrag zu RSAP.

Don´t believe the hype!

Antworten