EILT! Gibt es einen "Makro-Recorder" der nicht nur Programm startet, sondern dann auch 1 Funktion?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 17

21.12.2015, 13:57:02 via Website

Hallo

Gibt es einen /kennt jemand einen "Makro-Recorder" für´s Smartphone, die nicht nur verschiedene "Bedingungen" anbieten und ein "Programm starten", sondern dann auch noch im gestarteten Programm eine Funktion auslösen?
Verzeiht meine laienhafte Darstellung.

Ziel:
Ich möchte, dass wenn von sagen wir mal 10 definierten Telefonnummern (Auswahl aus "Kontakte") ein Anruf oder SMS reinkommt und von definierten Emailabsendern (Auswahl aus "Kontakte"), ein bestimmtes Programm gestartet und 1definierte Programmfunktion ausgelöst wird.

Hat mir da jemand einen Tipp?

Dank und Grüße

Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

21.12.2015, 14:00:04 via Website

Kurz ergänzt:
... natürlich ANDROID-Smartphone.
... kann das jemand, gibt es für sowas eine (kostenfreie) App?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

21.12.2015, 16:27:23 via Website

Hallo Anna

Habe ich schon probiert. Man kann auch eine Anwendung/App aber dann keine weitere Funktion auslösen.
Am besten wäre es, wenn man die "Outputfunktion" quasi "aufzeichnen" (vormachen) könnte.

Dank und Grüße
Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

21.12.2015, 16:38:44 via App

Du könntest den Entwickler fragen, ob es für diese bestimmte Funktion einen Intent gibt. Dieser könnte dann von Tasker gestartet werden.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

21.12.2015, 17:26:33 via Website

Eventuell hilft Dir eine Lösung mit Tasker und der App Repetitouch.
Mit letzterer kannst Du definitiv in ener App eine Aktion auslösen.

Martin W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

21.12.2015, 19:29:24 via Website

Hallo Bernhard

Theoretisch ja. Habe auch mal "MacroDroid" getestet. Eigentlich super - alles da fast, wie der "Tasker" kann dann zwar eine App gestartet werden - Aber keine weitere Funktion.
Beim "Repetitouch" ist das genau andersherum. Hiermit ließe sich dann zwar die App bedienen z. B. ein Ein-/Ausschalter, aber da kann ma den "Input" (Trigger?) "einstellen" (wie z. B. eine SMS/Anruf/Email von einem definierten Absender).
Beides zusammen geht auch nicht, denn "Tasker" und z. B. "MacroDroid" können dann auch nur wieder die App z. B. "Repetitouch" starten - aber dann kein Macro mehr aktivieren.
Es müsste ähnlich wie "Tasker" oder "MacroDroid" sein, nur noch mit einer zusätzlichen möglichkeit, bei der man die Aktion durch "Aufzeichnung" festlegt.

Fragen an ALLE:
Kennt jemand so was? - Bin um jeden Tipp dankbar.

KANN "mir" jemand so was machen? - Wenn ja, dann bitte bei mir melden (direkte Email mit Kontaktdaten) - Hätte interessantes Angebot!

Dank und Grüße

Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

21.12.2015, 19:31:35 via Website

Korrektur:
... da kann man den "Input" (Trigger?) NICHT "einstellen" ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

21.12.2015, 20:30:53 via App

Um welche App geht es denn? Vieleicht kann man es anders lösen. Vielleicht ist es ein http://xyproblem.info Problem.

— geändert am 21.12.2015, 20:31:53

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

21.12.2015, 21:48:43 via Website

Hallo Sven

Kann hier als "Anfänger" keinen Link setzen, aber geh in den Google PlayStore und gib da mal "renkforce my home" ein.

Auf dem ersten Bild sieht man den Eingang zur App. Durch Anklicken von "Lampe" wird die damit bezeichnete Bluetooth-Funkschaltsteckdose ein-/ausgeschalten.
Das ist der Schritt der "mir" noch fehlt.

Dank und Grüße

Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

21.12.2015, 22:24:41 via App

Aha, schon kann man konkreter werden; war ja so nen XY Problem 😁

Reihenfolge, in der ich es probieren würde:

  • Entwickler der App bezüglich eines Intents anschreiben
  • Andere App suchen, die das selbe kann, und dort dann nochmal mit Intents versuchen(oder die App bietet das standardmäßig irgenwie an)
  • Mit Tasker(oder anderen Automationsapps) versuchen, die Funktion der App nachzubauen
  • Selber eine kleine App schreiben

Für die letzen zwei Punkte muss man natürlich wissen, wie die Steckdose "angefunkt" wird. Entweder gibt's da ne Möglichkeit, den Bluetoothtrafic zu überwachen oder man muss die App dekompilieren und dort dann rum graben.

Es kann natürlich sein, dass es über eine "Toucheingabesimulation" das zu lösen ist, da kenne ich mich aber nicht aus.
Edit: Hab ich auf die Schnelle gefunden http://android.stackexchange.com/a/115321 , das Gerät müsste also immer am Pc hängen, um Toucheingaben ohne Root durchführen zu können.

— geändert am 21.12.2015, 22:32:36

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

22.12.2015, 09:19:28 via Website

Hallo Sven

Danke für Deine Anregungen.

Der Vorteil eines "Makros" ist, dass im Prinzip mit einem solchen "Makro" alle möglichen Funktionen ausgelöst werden können.

An A L L E :
Laienhafter Gedanke:
Im Prinzip wird a mit dem Makro eine Art "Programmcode" erzeugt.
Frage:
Kann man
1. z. B. mit "Tasker" oder "MakroDroid" bis zum Starten einer App ein Makro erzeugen
2. dann mit z. B. mit "Repetitouch" ein Makro erzeugen, bei dem die gewünschte App schon gestartet ist (durch "MacroDroid") und nur das Anklicken des Ein-/Ausschalters als Makro aufgezeichnet wird und dann
3. den "Programmcode" von 2. in den Programmcode von 1. einfügen/verbinden?

Wenn ja, WER kann das und hat Interresse an einem besonderen Angebot?
Oder gibt es eine App die das kann?

Dank und Grüße

Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.282

22.12.2015, 10:01:18 via Website

Martin Wetzel

Beim "Repetitouch" ist das genau andersherum. Hiermit ließe sich dann zwar die App bedienen z. B. ein Ein-/Ausschalter, aber da kann ma den "Input" (Trigger?) "einstellen" (wie z. B. eine SMS/Anruf/Email von einem definierten Absender).

Laut Beschreibung im Playstore bietet die Pro-Version von RepetiTouch ein Tasker-Plugin an. Somit könntest Du mit Tasker triggern und mit RepetiTouch ausführen.

Martin W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

22.12.2015, 12:48:12 via App

Nochmal: Frag am besten den Entwickler. Wenn der nicht antwortet, such eine andere App, die das gleiche macht und frag davon den Entwickler nach Intents. Das wäre die sauberste, einfachste, beständigste und zuverlässigste Methode.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

22.12.2015, 13:51:47 via Website

Hallo Luigi

Vielen Dank für Deinen Tipp. Könnte echt die Lösung sein. Habe mal nachgeschaut, finde nur keine weiteren Infos, wie das Tasker-Plugin Pro-Version von RepetiTouch dort funktioniert.
Die "Trigger" (Input)- und Aktion-Funktionen von Tasker sind ja sehr komfortabel. Prima wäre, wenn man dann mit dem PlugIn durch Aufzeichnung eine weitere Aktion definieren kann.
Hast Du das schon mal probiert?

Dank und Grüße

Martin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.282

22.12.2015, 14:03:00 via Website

Nein, ich kenne Repetitouch nicht. Gedacht hatte ich mir, dass die Aufzeichnungen dort unter Namen abgelegt werde, welche man durch einen Plugin-Task in Tasker starten kann.

Hab dann nochmal kurz bei xda geschaut und da hört es sich genau so an:

The action plugin supports different actions, e.g., "start replay" with options (e.g., to specify a file to replay).

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=60572716&highlight=tasker#post60572716

Martin W.

Antworten