Whatsapp Lokales Backup Installieren

  • Antworten:50
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

20.04.2016, 21:12:31 via Website

Servus
Hatte bis heute mittag die beta von whatsapp drauf.
Da diese aber immer wieder zu problemen geführt hat wollte ich diese deinstallieren und eine normale Whatsapp version wieder installieren.
Soweit so gut vorher noch mal sicherheitshalber ein backup installiert und dann neu installiert.
Nun aber das problem.. jedesmal wenn ich whatsapp starte schlägt es mir nur das Backup aus der google drive vor das 2,6gb groß ist, wenn ich dieses nun laden will bekomme ich die meldung das ich keine internet verbindung habe.. die ich aber habe.. sowohl mit dem mobilden netz als auch mit wlan bekomme ich diese fehler meldung. Ich kann nur überspringen und habe dann keinerlei verläufe mehr.
Ist es möglich anstatt des google drive backups eines der lokalen einzuspielen? wenn ja wie?
aufgrund der ständigen versuche kann ich es allerdings erst in ca. 3 stunden wieder versuchen ^^

ich hoffe ihr könnt mir helfen

vielen dank schonmal :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

21.04.2016, 07:59:54 via Website

Kopiere die lokale Sicherheitskopie, die jede Nacht erstellt wird, auf deinen Rechner. Dann installiere whatsapp neu. Bevor du whatsapp das erste mal startest, kopiere die Sicherheitskopie zurück auf dein SM und starte danach whatsapp. Dann solltest du die Frage zur Wiederherstellung bekommen.

Nachzulesen hier:

https://www.whatsapp.com/faq/de/android/20887921

— geändert am 21.04.2016, 08:00:21

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.04.2016, 17:59:04 via Website

Habe ich bereits.. wie gesagt ich bekomme sofort die meldung das ein google drive backup da ist nicht aber das ein lokales backup verfügbar ist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.282

22.04.2016, 10:13:40 via Website

Dann entziehe Whatsapp mal die Drive-Berechtigung: https://security.google.com/settings/security/permissions

Nach einer Neuinstallation dürfte Whatsapp dann ohne erneute Authentifizierung nicht mehr mitbekommen, dass auf Deinem Drive ein Backup zur Verfügung steht.

Mir ist die Drive-Integration auch zu unsicher was die Wiederherstellung angeht, daher lege ich selber ein Backup mit foldersync auf Drive an, sprich ich synchronisiere den kompletten Whatsapp-Ordner zu Drive. Dies würde ich dann nur brauchen falls die lokalen Daten im internen Speicher aus irgendwelchen Gründen mal flöten gehen. Ansonsten kopiere ich immer lieber den Ordner von Phone zu Phone.

— geändert am 22.04.2016, 10:20:18

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.04.2016, 13:49:51 via Website

whatsapp hat keinen zugriff auf drive und fragt nacht der installation direkt nach dieser.. wenn ich sie nicht gebe gibts kein backup :(
er überspringt das locale backup was drauf ist grundsätzlich

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

23.04.2016, 13:53:09 via App

Hast du den whatsapp Ordner in den internen Speicher kopiert?

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

23.04.2016, 16:03:00 via Website

Vor allen Dingen in den richtigen Ordner?

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

23.04.2016, 21:19:11 via App

Was für Dateien sind es denn? crypt9, crypt10?

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

24.04.2016, 10:41:53 via App

Die aktuelle Whatsapp Version nutzt crypt9.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

24.04.2016, 10:51:37 via Website

@Matze crypt12 ist die Beta und sollte beim nächsten Release auch in der normalen Version drin sein. Tut hier aber nichts zur Sache.
Wichtig ist nur das dann auch wieder die entsprechende Beta-Version installiert wird.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

24.04.2016, 11:01:49 via App

Ich weiß Ludy, dass das die Beta ist. Aber die reguläre Version hatte ja auch schon mal crypt10, wenn du dich an meinen Screenshot im Whatsapp Thread erinnerst. ;-)
Und irgendwann sind sie zurück auf crypt9.

Aber er will ja jetzt die normale Version nutzen und hat ein Backup von der Beta.

Und ich denke mal dass das der Grund ist, warum die normale Version das Backup nicht findet.

Ob man die einfach umbenennen kann weiß ich nicht, aber ich bezweifel es.

— geändert am 24.04.2016, 11:02:40

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

24.04.2016, 11:25:40 via Website

Ich hab auch schon versucht wieder die beta zu installieren damit ich die backups nutzen kann.. auch das funktionierte nicht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

24.04.2016, 11:53:12 via App

Dann sag uns mal, nach der Installation und vor dem ersten Start, wo du welche Ordner und Dateien hinkopiert hast.

Ich bin zu 99% sicher dass du einen Fehler machst, weil bei allen klappt es, nur bei dir nicht.

— geändert am 24.04.2016, 11:53:39

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

24.04.2016, 14:37:16 via Website

ich hab whatsapp deinstalliert, den ordner auf dem ordner gelöscht, whatsapp installiert und dann den ordner wieder erstellt, also Whatsapp/databases/und hier die dateien wieder rein..

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

24.04.2016, 14:46:58 via App

Und Databases mit großem D.

@Ludy: Bei mir heißt es Whatsapp.

— geändert am 24.04.2016, 14:48:08

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

24.04.2016, 17:38:28 via Website

ich hab einfach den ordner raus kopiert und wieder rein.. also kann da nix falsch sein oder? O.o

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.06.2018, 23:10:39 via Website

Hallo allerseits,

hat jemand zu diesem Problem letztlich eine Antwort gefunden?
Es ist lange her - und nun sitze ich hier mit der selben Problematik. Seit etwa 4 Stunden hocke ich nun dran, habe WhatsApp so oft deinstalliert, dass ich auch erstmal warten muss.
Also: Bei mir ist alles identisch zu dem oben genannten. Außer dass wir nun bereits bei crypt12 sind.
Alles andere habe ich ebenfalls geprüft.

WhatsApp übersieht einfach gepflegt das bestehende Backup und sucht ausschließlich im Drive.
Da ich aus iOS migriert habe, gibt es da aber nicht zu suchen.

In meinem lokalen Speicher kann ich die Fotos usw. von WhatsApp, die ich migriert habe, auch tatsächlich sehen. Es stimmt also soweit alles.
Naja, bis auf die Tatsache, dass WhatsApp blind ist.

Besten Dank für Hinweise zur Lösung :-)
ALLERBESTEN Dank für eine möglich abschließende Lösung.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

07.06.2018, 06:35:47 via Website

@Daniel
Eigentlich geht das fix:
Gehe im Browser - unbedingt Desktop-Modus - zu Drive:
https://drive.google.com/drive/my-drive

Dort bei Einstellungen (über Zahnrad-Symbol) zu "Apps verwalten" die Verbindung zu WhatsApp löschen. Geht nicht im mobilen Modus, da kommt man nicht in die Einstellungen.

Offensichtlich hattest du mal eine Verbindung eingerichtet, deshalb will WhatsApp vorrangig das Backup von Drive. Wenn diese Verbindung weg ist, kannst du das lokale Backup einspielen.

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 13:27:53 via Website

Lieber Brian,
ich habe auch genau dieses Problem und Deinen Tipp ausprobiert... Leider wird weiterhin nur nach dem Google Drive Backup gefragt... Was kann ich noch tun?
Letztes Jahr hatte ich meine WhatsApp Chats genau über diesen Weg (lokale Datei) auf mein neues Handy bekommen, jetzt funktioniert es nicht mehr... Und leider kann ich auch kein Google Backup mehr machen...
Ich habe WhatsApp jetzt schon 10x neu installiert und verschiedene Möglichkeiten versucht, aber es will einfach nicht funktionieren...
Vielen lieben Dank für Deine Hilfe!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

11.06.2018, 14:14:50 via Website

Wenn WhatsApp immernoch nach Google Drive fragt, geht WhatsApp immer noch von einer Verbindung zu Google Drive aus. Anscheinend besteht die Verbindung immer noch.

Zufällig habe ich das Ganze vorgestern bei einer Bekannten durchgeführt, es gab keine Probleme mehr nach Löschen der Verbindung.

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 14:19:13 via Website

:-( ich weiß nicht, was ich machen kann. da die Verbindung ja auch nicht mehr angezeigt wird, kann ich sie ja auch nicht mehr löschen...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

11.06.2018, 14:25:33 via Website

Wie bist du denn genau vorgegangen zur Wiederherstellung des lokalen Backups?

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 14:34:12 via Website

ich habe die entsprechende Cryp Datei auf das Handy in einen neuen Ordner WhatsApp / Databases kopiert. dann Whatsapp installiert und gestartet. Nummer verifiziert und dann kommt die Frage nach der Berechtigung für Google drive...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

11.06.2018, 14:36:22 via Website

anli

(..) die entsprechende Cryp Datei (..)

Genauer: Welche Datei? Dateiname?

Wieso eigentlich nicht den gesamten Ordner kopiert?

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 14:42:43 via Website

msgstore.db.crypt12
wollte nicht alle fotos, filme etc. mitnehmen, aber das könnte ich noch versuchen...
aber wenn mir sofort google drive angeboten wird, dann komme ich ja gar nicht so weit

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 898

11.06.2018, 14:48:19 via Website

anli

msgstore.db.crypt12

Ok. Versuche trotzdem mal den gesamten Ordner.

Grundsätzlich:
Offensichtlich weiß WhatsApp trotz frischer Installation, dass da auf Google Drive etwas ist. Lösche zusätzlich mal die Berechtigung von WhatsApp zum Zugriff wie schon früher im Thema hier beschrieben:
https://myaccount.google.com/permissions?pli=1

Unzufrieden mit der zu großen und zu aufdringlichen 1&1-Werbung bei AndroidPit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 14:51:52 via Website

ok, mach ich, sobald zuhause! tausend dank schon mal! ich melde mich 😉

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 17:10:22 via Website

Hallo Brian, ich bin jetzt zuhause und versuche mein Glück mit dem ganzen Ordner. Kann ich diesen dann gleich auf die SD Karte kopieren oder sollte ich es erstmal über den internen Speicher versuchen?
Berechtigung ist wirklich keine mehr für WhatsApp zufinden... Vielen Dank!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.06.2018, 17:31:35 via Website

Ganzen Ordner für nur den Chatverlauf braucht man nicht.
Es reicht die aktuelle crypt12 Datei zur Wiederherstellung.
Lösche alle anderen Dateien im Ordner Databases und lass die neuste Datei drin.

Hast du lokale Backups gemacht oder immer in Google Drive?

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 17:33:20 via Website

leider nur lokal, weil es beim letzten Mal eben auch funktioniert hat.
Habe es gerade versucht mit dem ganzen Ordner... Es bleibt dabei: Frage nach Berechtigung in Google Drive...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.06.2018, 17:47:51 via Website

Ich arbeite nur mit lokalen Backups.
Umzug auf andere Handys haben damit immer funktioniert.
Das geht total easy.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 17:49:57 via Website

Ja, bei mir ja bisher auch. Problem jetzt ist eben, dass sofort nach der Verifizierung nach einem Backup und der Berechtigung zu Google Drive gefragt wird... Ich habe überhaupt nicht die Möglichkeit ein lokales Backupp wiederherzustellen...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.06.2018, 17:52:24 via Website

Die App deinstalliert hast du bestimmt schon oder? Und wieder installiert.

Verstehe nicht, was hat das lokale Backup mit Google Drive zu tun?

— geändert am 11.06.2018, 17:53:47

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 17:53:22 via Website

ungefähr 15x... muss inzwischen auch warten bis ich wieder verifizieren kann! Versuche das Ganze schon seit gestern...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.06.2018, 18:18:15 via Website

Über welches Handy sprechen wir und welche Android Version?

Wann hast du das letzte manuelle oder automatische Backup gemacht?

— geändert am 11.06.2018, 18:19:07

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 18:35:26 via Website

Samsung Galaxy S7 - Android 7.0
manuelles Backup gestern

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.06.2018, 19:31:34 via Website

Wurde das Backup fehlerfrei erstellt?

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 19:35:33 via Website

naja, ich habe es so wie immer gemacht: n Och angeschlossen und gesamten whatSapphire Ordner kopiert.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

11.06.2018, 21:04:24 via Website

Kann wirklich nicht sagen, warum es immer nach Google Drive verlangt.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

11.06.2018, 21:29:37 via Website

Es hat geklappt... weil ich abgelenkt wurde, habe ich etwas gebraucht bis ich meine Nummer zur Verifizierung eingeben wollte... da kam die Frage nach dem internen Backup. und am Ende KEINE Verifizierung... Verstehe ich zwar nicht, aber es geht. Danke an alle für die Hilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.07.2018, 13:12:02 via Website

Hallo allerseits :)

wie ich sehe, haben nicht wenige das Problem.
Mittlerweile hatte ich auch schon eine Antwort von WhatsApp selbst:
"Leider können wir Ihnen nicht helfen...."

Aber... da ich für die Extraktion der Dateien einen Drittanbieter genutzt habe, kontaktierte ich auch diesen.
Dort kannte man offenbar das Problem und es gibt auch eine Lösung, die funktioniert (zumindest bei mir).
Ebenso ist es bisher die einzige Lösung, die einen ganz anderen Weg eingeht und nicht immer wieder etwas vorschlägt, dass hier nun mal nicht klappt.

Im Grunde muss man den Prozess unterbrechen, dann erneut starten, ganz platt gesagt.
Die Idee:
1. Man aktiviert WhatsApp auf dem Handy (aber führt NICHT die Wiederherstellung durch) und bricht an dieser Stelle ab.
2. Internet komplett ausschalten (WLAN, mobile Daten) (danger)
3. WhatsApp erneut starten und wie gewohnt die Wiederherstellung initiieren. Das Programm sucht sich jetzt einen Wolf... und das kann dauern... aber.... irgendwann merkt es, dass es hier nicht weiter geht....
4. WhatsApp stellt diesen Zustand fest und fragt, ob man abbrechen möchte oder "OK". Hier möchte man abbrechen :D Denn es wird nur die online Suche abgebrochen.
5. WhatsApp schlägt Suche auf dem Gerät vor. Passt (cool)

Je nach Qualität der Daten, die ihr als Extraktionsdatei habt, wird wiederhergestellt. Bei mir tiptop.

Hier der Link:
(Oh, darf ich nicht posten. Ist bei WonderShare zu finden. Oben nun auch eine Beschreibung.)

kupa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.09.2018, 19:49:57 via Website

Hallo Daniel,

deine Beschreibung klingt vielversprechend. Ich hab's versucht. Mein WhatsApp scheint uneinsichtig und will nicht zu Punkt 4. Auch nach 10 Stunden nicht... kann das sein?!? Mir wurde nach ein paar Minuten aber diese Meldung angezeigt: Suche nach Backups. Es dauert länger als erwartet. Prüfe deine Netzwerk-Verbindung und warte oder überspringe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.08.2019, 23:16:25 via Website

Hey an Alle (und vor allem an Kribuc);

hat sich das Problem nun gelöst?

Ich habe genau das selbe Problem. Werde immer nur nach dem Google Drive back up gefragt (alle schritte befolgt, und Erlaubnissen entzogen).

Bin nun bei Whats App für 24 Stunden gesperrt. Weiss jmd., ab wann Whats App eienn dauerhaft sperrt?
Und welche Tricks es noch gibt an mein lokales Back up zu kommen?

Kann ich ein Back Up, das letzte Woche erstellt wurde, auch in 3 Wochen noch auf ein neues Handy übertragen?

Brauche dringend Hilfe! Danke Euch vielmals und LG,

Lachbaerchen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.08.2020, 10:17:01 via Website

Ich hab jetzt auch lange gekämpft, weil immer nach dem Google Drive Backup gefragt wurde. Die Variante, die Daniel beschreibt, funktioniert bei mir als einzige! Ich habe es nur nochmal (für mich) eindeutiger festgehalten, was die einzelnen Schritte sind:

Voraussetzung: Auf dem alten Smartphone ist das noch aktive WhatsApp vorhanden. Auf dem neuen Smartphone ist noch kein WhatsApp installiert (ggf. vorher nochmal deinstallieren). Das Aufspielen des Backups erfolgt auf beiden Telefonen mit der gleichen SIM/Telefonnummer.

  1. Kopie vom Ordner "WhatsApp" vom alten Smartphone auf den Rechner kopieren
  2. Kopie des WhatsApp Ordners vom PC auf das neue Smartphone kopieren (in der Regel auf den Internen Speicher, AUSSER man hat als Standardpfad die SD-Karte angegeben, dann dahin!)
  3. Auf dem neuen Smartphone WhatsApp installieren und dann öffnen
  4. Wenn versucht wird ein Backup aus Google Drive wiederherzustellen: Wiederherstellung NICHT starten, sondern zunächst WLAN und Mobile Daten deaktivieren
  5. Dann Wiederherstellung von Google Drive starten. Da keine Internetverbindung vorhanden ist, wird dieses nach einiger Zeit erkannt (bei mir so 10-20s) und eine entsprechende Meldung herausgegeben.
  6. Wiederherstellung/Backup (aus Google Drive) "überspringen"
  7. Internetverbindung wieder herstellen
  8. Jetzt kommt die Frage nach dem Wiederherstellen eines lokalen Backups > auf "Wiederherstellen" klicken

Fertig. WhatsApp importiert alle Chats, inkl. der Medien.

Ich hoffe für mehr Klarheit gesorgt zu haben.
Grüße, BaLALA

— geändert am 27.08.2020, 10:17:46

kupa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.06.2021, 12:27:10 via Website

Vielen Dank für eure Lösungen. Ich stand vor dem selben Problem. Habe meiner Mutter mein altes Pixel vermacht und konnte das lokale WhatsApp-Backup nicht wiederherstellen (erklär DAS mal einer Mutter)...

Leider habe ich zuvor einige Versuche unternommen, sodass WhatsApp eine Wartezeit von bis zu 24 Stunden vorgegeben hat. Beim letzten Versuch nach Anleitung hier, konnte ich WhatsApp dazu bewegen, das lokale Backup anzunehmen. Ich sah sogar "21.352 Nachrichten wiederhergestellt".

Allerdings kam unmittelbar danach einfach nochmal ein Popup, welches hier noch nicht erwähnt wurde.

Ich zitiere hier mal:

  1. Dann Wiederherstellung von Google Drive starten. Da keine Internetverbindung vorhanden ist, wird dieses nach einiger Zeit erkannt (bei mir so 10-20s) und eine entsprechende Meldung herausgegeben.
  2. Wiederherstellung/Backup (aus Google Drive) "überspringen"
  3. Internetverbindung wieder herstellen
  4. Jetzt kommt die Frage nach dem Wiederherstellen eines lokalen Backups > auf "Wiederherstellen" klicken

Nach Punkt 8 kommt das PopUp mit der Frage, ob WhatsApp nach einem Backup bei Google Drive suchen soll. Wenn man hier auf "überspringen" klickt, wird das zuvor wiederhergestellte Backup einfach wieder gelöscht und ein nacktes WhatsApp eingerichtet (nichts bei Google Drive gespeichert).
Komischerweise wird das lokale Backup auch nicht zu Ende geführt, wenn man einfach die ganze Zeit offline bleibt, denn zum Wiederherstellen des lokalen Backups scheint auch eine Internetverbindung nötig zu sein. Vielleicht um den Vorgang zu verifizieren.

Weiß jemand weiter im Bezug auf das letzte Popup, das hier bisher nicht erwähnt wurde?

— geändert am 10.06.2021, 12:29:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 344

10.06.2021, 16:58:17 via Website

kupa

Vielen Dank für eure Lösungen. Ich stand vor dem selben Problem. Habe meiner Mutter mein altes Pixel vermacht und konnte das lokale WhatsApp-Backup nicht wiederherstellen (erklär DAS mal einer Mutter)...

Die Version 2.21.10.16 kann/will ein lokales Backup nicht wiederherstellen. Ob Fehler oder Feature, ist unklar. Das Installieren einer früheren Version und dortiger Import hilft. Danach dann updaten.

Heute ist jedoch noch eine neue Version 2.21.11.17 erschienen. Ob es mit dieser Version Version funktioniert, hab ich nicht gelesen bisher. Wenn nicht, wäre das doof...

Antworten