Lenovo Moto Z Play — Moto Z Play XT1635-02 Addison Firmware flashen

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

14.12.2016, 20:07:47 via Website

Moto Z Play
(!) Alles geschieht auf eigene Verantwortung weder AndroidPit.de noch ich übernehmen Verantwortung für Schäden an Hard- und Software.
Das Tutorial ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt wurden, sollten denn noch Fehler auf tauchen werden sie natürlich korrigiert.(!)

Der Bootloader wird nicht geöffnet.

benötigte Dateien


benötigte Hardware

  • PC mit Windows ;)
  • ein original USB-Kabel (keinen billig Quatsch (!))
  • Moto Z Play
  • Brain.exe (ganz wichtig) (nerd)

Treiber installieren

Motorola Device Manager ausführen und befolgen

— geändert am 14.12.2016, 20:24:14

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

14.12.2016, 20:11:36 via Website

Vorbereitung

  1. mfastboot-v2+adb.zip entpacken - der Einfachheit auf C:\mfastboot\
  2. entpackt die entsprechende Firmware in C:\mfastboot\

In den Bootloader starten

Device noch in Betrieb

geht in das C:\mfastboot\ Verzeichnis, haltet die Shift-Taste gedrückt und öffnet eine Eingabeaufforderung

   adb.exe reboot bootloader

Device ausgeschaltet

   Leiser-Taste + Power-Taste drücken, bis Ihr im Bootloader seid

  1. geht in das C:\mfastboot\ Verzeichnis, haltet die Shift-Taste gedrückt und öffnet eine Eingabeaufforderung
  2. Wähle die dazu gehörenden Befehle entsprechend der Firmware und führe sie nacheinander in der Eingabeaufforderung aus.

XT1635-02_ADDISON_RETEU

Version 6.0.1

MPN24.104-25

— geändert am 14.12.2016, 20:23:12

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

14.12.2016, 20:21:00 via Website

Clean Flash - alle Daten auf dem Device werden gelöscht

MPN24.104-25 (6.0.1)

    mfastboot getvar max-sparse-size
    mfastboot oem fb_mode_set
    mfastboot flash partition gpt.bin
    mfastboot flash bootloader bootloader.img
    mfastboot flash logo logo.bin
    mfastboot flash boot bootloader.img
    mfastboot flash modem NON-HLOS.bin
    mfastboot flash fsg fsg.mbn
    mfastboot erase modemst1
    mfastboot erase modemst2
    mfastboot flash dsp adspso.bin
    mfastboot flash logo logo.bin
    mfastboot flash boot boot.img
    mfastboot flash recovery recovery.img
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.0
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.1
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.2
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.3
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.4
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.5
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.6
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.7
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.8
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.9
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.10
    mfastboot flash oem oem.img
    mfastboot erase carrier
    mfastboot erase DDR
    mfastboot oem fb_mode_clear
    mfastboot reboot

— geändert am 14.12.2016, 20:22:02

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 12:31:55 via Website

Zwar habe ich alle Schritte befolgt, die Du hier beschreibst, aber: der Motorola device-manager macht nix anderes, als bei angeschlossenem Moto checken, ob es eine neu Software gibt..... so nützt es auch nix, wenn ich auf meinem PC im Verzeichnis ein Terminal-Fenster öffne und die Befehle der Reihe nach eintrage. Mein Moto ist dabei im Fastboot-Modus (Lautstärke runter+power), hat USB-Verbindung, reagiert aber nicht auf die Flash-Befehle.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 12:40:47 via Website

Hallo auch, es wir angezeit, dass kein Device angeschlossen sei.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 12:46:22 via Website

Konkret gefragt: wo muss das Verzeichnis mit den neuen Daten hin kopiert werden? Auf den PC oder das Moto?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 12:51:44 via Website

Gut, da liegen die Dateien auch mit der Fastboot.exe..... Das Moto zeigt im Fastboot-Modus an, dass es mit USB verbunden ist. Trotzdem greifen die Befehle nicht auf das Moto zu.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 12:55:53 via Website

Nein, im Fastboot nicht, wohl aber, wenn es "normal" eingeschaltet ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 12:59:38 via Website

...... vielleicht noch ein Hinweis: mittlerweile ist Adroid 7.0 drauf....

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

25.02.2017, 13:00:22 via Website

Dann hast du den Treiber anscheinend nicht installiert.

Wenn Du die aktuelle Firmware hast, warum dann flashen?

— geändert am 25.02.2017, 13:01:02

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Detlef L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 13:01:48 via Website

Wenn Du damit den MotorolaDeviceManager meinst, doch, der ist installiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 13:05:04 via Website

Weil ich aus dem Single-Sim ein Double-Sim machen will.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017, 13:44:03 via Website

Nun, ich hatte den Link zu Deinem Beitrag von einem Arbeitskollegen bekommen, der ein kleiner Jail-Break-Guru ist. Aber anscheinend geht es ja in Deinem Beitrag hier nur um das "einfache" Android-System ohne jeden Ballast, aber eben nicht um das Upgrade von Single-Sim-Funktionalität auf Dual-Sim-Funktionalität.

Dann suche ich selber nochmal nach der passenden Firmware, die eben die Dual-Sim-Unterstützung bietet.

Ich danke Dir auf jeden Fall, dass Du mir so schnell hier geantwortet hast.

Übrigens: der Motorola-Device-Manager 2.5.4 scheint auch "nicht mehr" der aktuelle zu sein. Denn: auch der nochmalige Versuch, diesen Manager unter Win10-Entwickler-System zu installieren, bringt auch keine Verbesserung.

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

25.02.2017, 13:48:36 via App

Hallo ich habe noch diesen gefunden, ob er funktioniert und in Ordnung ist kann ich leider nicht testen.

http://motorolausbdriver.com/download/motorola-driver-v6-4-0

Dual-SIM Firmware flashen ist die eine Sache, aber ob es dann auf Funktioniert ist die andere Sache.

— geändert am 25.02.2017, 13:49:17

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.03.2017, 13:32:19 via Website

Hallo,
nach einen Update auf Android 7 wollte ich mit deiner Anleitung wieder ein Android 6.0.1 installieren.

Beim Flashen nach deiner Anleitung bekomme ich immer folgende Fehler zu sehen:

*C:\mfastboot-v2+adb>mfastboot flash partition gpt.bin
target max-sparse-size: 256MB
sending 'partition' (45 KB)...
OKAY [ 0.000s]
writing 'partition'...
(bootloader) Validating 'gpt.default.xml'
(bootloader) Security version downgrade
(bootloader) Image primary_gpt failed validation
(bootloader) Preflash validation failed
(bootloader) Cancelling 'gpt.default.xml'
FAILED (remote failure)
finished. total time: 0.078s*

und in folge noch:

*C:\mfastboot-v2+adb>mfastboot flash boot boot.img
target max-sparse-size: 256MB
sending 'boot' (16384 KB)...
OKAY [ 0.593s]
writing 'boot'...
(bootloader) Image not signed or corrupt
OKAY [ 0.296s]
finished. total time: 0.889s
C:\mfastboot-v2+adb>mfastboot flash recovery recovery.img
target max-sparse-size: 256MB
sending 'recovery' (16484 KB)...
OKAY [ 0.593s]
writing 'recovery'...
(bootloader) Image not signed or corrupt
OKAY [ 0.312s]
finished. total time: 0.905s
*

  • Der Bootloader ist "offen".

  • Es ist zwar nun Android 6.0.1 installiert, aber es gehen nun keine Updates mehr.

Könntest Du mir die Fehler erklären bzw. mir eventuell einen Lösungsansatz geben, wie ich Android wieder vollständig Flashen kann, so das ich auch wieder die Updates installieren kann.

Für eine Lösung wäre ich Dir dankbar.

Gruß
Ein Motouser

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.03.2017, 15:38:36 via Website

So,
warum auch immer. Nun gehen die Updates wieder.

Ich hatte zwischenzeitlich versucht verschiedene Firmware-Versionen zu Installieren. (ASIA, US und CN)
Nun bin ich wieder auf "XT1635-02_ADDISON_RETEU-EMEA_MPN24.104-25_cid50_subsidy-DEFAULT_regulatory-XT1635-02_CFC_EMEA"

Nach zwei mal Werksreset werden die Updates wieder installiert.

Bleibt aber immer noch die Frage, was es mit den Fehlermeldungen beim Flashen auf sich hat.

Die oben genannten Fehler treten bei allen Version die XT1635-02 Firmware auf.

Gruß

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.888

30.03.2017, 16:15:10 via App

Das ist "normal", da ein Downgrade eigentlich nicht vorgesehen ist. Und was ich auch mal denke, ist, dass das mit der neuen System Partitionierung zusammenhängt.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.03.2017, 18:05:05 via Website

O.K.
Danke für deine Unterstützung, so etwas ähnliches habe ich mir schon gedacht.
Soweit ich gelesen habe, ändert Android sich in Android 7 so einiges in der Speicherverwaltung, weshalb so einige Probleme mit den Update auf Android 7 haben.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.04.2017, 13:15:28 via Website

Hallo,

wenn du schon auf Nougat warst, darfst du nicht die gpt.bin und boot.img flashen. Und wie du merkst geht es auch nicht

Bei XDA steht dies hier dazu:

Flash those only when necessary!
Do not flash these if you did upgrade to nougat before, you could BRICK your device!
fastboot flash partition gpt.bin
fastboot flash bootloader bootloader.img
fastboot reboot-bootloader

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.05.2017, 00:39:35 via Website

wie kann ich herausfinden auf welcher Android Version mein Moto Z Play(XT1635-O2) ist?

das System startet jedenfalls nicht mehr

ich war schon auf Nougat und habe dann Marshmallow geflasht

und warum kann das Gerät BRICKen wenn man die gpt.bin und bootloader.img[von Marshmallow] flasht(wenn man zuvor schon auf nougat geupgradet hat)?

jedenfalls ist mein Gerät momentan bricked und die Garantie wurde auch verweigert(im weißen Brief steht 'Leider ist dieser Schaden irreparabel, so dass wir ihnen Ihr Gerät zu unserer Entlastung zurücksenden.' und im blauen Brief steht 'Bei Ihrem Gerät wurde ein Eingriff in die Original-Software analysiert.
Damit ist der Anspruch auf eine Reperatur im Rahmen der Garantie erloschen.') (angry)

achja und,
Ludy:

Dual-SIM Firmware flashen ist die eine Sache, aber ob es dann auf Funktioniert ist die andere Sache.

warum sollte das denn nicht funktionieren?

— geändert am 12.05.2017, 20:20:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.02.2021, 22:25:34 via Website

Liebe Foren Mitglieder. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Frage hier her passt. Seit ein paar Tagen hängt mein Moto Z Play 2 im Fastboot Modus. Die Hinweise halfen mir leider nicht weiter. Ich habe keinen unlocked Code. Vielleicht habt Ihr einen Tipp. Eigenartig ist auch, dass der Rescue and Smart Assistent das Smartphone abweist, weil keine Angaben mehr hinterlegt sind. image

image

— geändert am 08.02.2021, 22:30:57

Antworten