Galaxy S7 G930F - Official Lineage OS

  • Antworten:54
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

11.06.2017, 00:08:39 via Website

Hi zusammen

Möchte euch hier eine Custom Rom für das Galaxy S7 zeigen, welche ich seit ca 2 Wochen benutze.

Official Lineage OS 14.1 Nightly
https://download.lineageos.org/herolte

Ich hätte nie gedacht, dass LineageOS es schafft, an die Treiber für die Exynos Prozessoren ranzukommen.

LineageOS läuft erstaunlich gut. Fast perfekt. Hatte bisher keine Abstürze oder ähnliches. Der Akku hält fast so lange wie bei der Stock Rom. Die Probleme mit den OTA Updates wurden behoben.

image

Die Performance ist grossartig. Apps öffnen und schliessen schnell, es gibt keine Abstürze und das Gerät läuft und läuft.
Das Display hat nach wie vor eine hervorragende Qualität.

Der Fingerprintsensor arbeitet schnell, bei einer Erkennungsrate von 98%.

Der Homescreen:

(Navigationsleiste lässt sich ausblenden.)

image

Appdrawer:

image

Systeminfo:

image

Einstellungen:

image

Einstellungen des Standard - Launchers:

image

image

Widgets:

image

Integrierter Datenschutzmodus:

image

image

image

Kamera:

image

image

Google Assistant (auf Deutsch):

image

Aber die Custom Rom hat mir 3 Bugs bzw. Mankos offenbart:

  • Automatische Bildschirmdrehung funktioniert nicht. Abhilfe schafft man mit der App "Rotation Control". Fordert keine Berechtigungen und beinhaltet keine Werbung.

  • Die Kamera ist momentan auf dem Stand eines Galaxy S4. Die Entwickler sind jedoch aktiv daran, die Samsung Kamera zu integrieren. Keine 4K Aufnahme. 720p oder 1080p. Reicht jedoch für gute Schnappschüsse bei ordentlichen Lichtbedingungen aus.
    Die Google Camera ist vorinstalliert.

  • Schnellladefunktion ist nicht integriert.

Meiner Meinung nach eine hervorragende CustomRom. Jedem zu empfehlen, der gerne neues ausprobiert.

Der Google Assistant (in Deutsch) steht zur Verfügung.

gApps Pico sind eine gute Ergänzung.

http://opengapps.org

Unbedingt ARM64 Version herunterladen. Root ist standardmässig deaktiviert.

Man muss manuell SuperSu flashen. Bleibt danach jedoch dauerhaft erhalten. (bis zum nächsten Werksreset.)

ACHTUNG: Durch das Flashen einer Custom Rom wird der Warranty Void Status 0x1 erzeugt. Hiermit erlischt eure Garantie.

Viel Spass beim ausbrobieren,

Gruss User6780

— geändert am 13.06.2017, 19:10:42

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

11.06.2017, 09:25:23 via App

Hi

Danke für die kurze Vorstellung.
Hatte damals auf meinem S3 CyanogenMod drauf. War super zufrieden.
Beim S5 hatte ich es ebenfalls probiert, jeden frohr das Gerät unter CyanogenMod immer ein und war nicht zu bedienen.
Deswegen bin ich beim S7 hin und her gerissen.

Gibts irgendwelche gravierenden Nachteile gegenüber der Stock Rom?

Gruß

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

11.06.2017, 09:28:47 via App

Hi Blurryface

Ja man muss leider Abstriche machen:

  • Automatische Bildschirmdrehung funktioniert nicht. Abhilfe schafft man mit der App "Rotation Control". Fordert keine Berechtigungen und beinhaltet keine Werbung.

  • Die Kamera ist momentan auf dem Stand eines Galaxy S4. Die Entwickler sind jedoch aktiv daran, die Samsung Kamera zu integrieren. Keine 4K Aufnahme. 720p oder 1080p. Reicht jedoch für gute Schnappschüsse bei ordentlichen Lichtbedingungen aus.
    Die Google Camera ist vorinstalliert.

  • Schnellladefunktion ist nicht integriert.

Andere Nachteile sind mir nicht bekannt.

Gruss

— geändert am 11.06.2017, 09:31:55

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.06.2017, 13:05:49 via App

Danke für den Tipp, ist gut als Alternative. Will mich momentan aber nicht von den vielen Vorteilen der Originalen ROM loslösen. Die Kamera-App ist nur einer von vielen...

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

11.06.2017, 13:09:43 via App

Na ja mit den 2 Sachen kann ich leben.
Automatisch das Display drehen hab ich eh deaktiviert.
Fotos mach ich mit ner ordentlichen Kamera. Für Schnappschüsse wirds ja wohl reichen.
Dann denke ich mal, werden die das auch noch beheben.

Hasz du Links zu ner Anleitung?
Das letzte was ich geflasht hab war das S3.
Sonst nur ne originale Firmware aufs S7 geglasht.

— geändert am 11.06.2017, 13:09:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.06.2017, 14:07:11 via App

Wird eigentlich automatisch Root aufgespielt mit dem Flashen dieser Firmware?

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

11.06.2017, 14:14:04 via Website

Rootzugriff​ kannst du in den Entwicklereinstellungen aktivieren.

@user6780 Du benutzt aber sehr wenige Apps... 🤔😉

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.06.2017, 14:16:37 via App

Das mit dem Root ist echt extrem praktisch. Hoffentlich kommt LineAgeOS auf Basis von Android O auch noch fürs S7, dann wäre es echt eine Überlegung wert.

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

11.06.2017, 14:23:00 via App

@Fritz

Nein, Root muss man manuell flashen mit SuperSu. Standardmässig ist Root bei LineageOS deaktiviert.

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

11.06.2017, 14:24:13 via App

@Daniel

Das Galaxy S7 ist mein 2t Gerät zum experimentieren. Als alltägliches Smartphone benutze ich ein iPhone 7 Plus, da iOS mir mehr zusagt als Android. Dort habe ich natürlich durchaus mehr Apps installiert.

In den Entwicklereinstellungen kann man Root nur für ADB aktivieren.

— geändert am 11.06.2017, 23:28:18

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

11.06.2017, 14:46:43 via App

@Blurryface

Hier die Anleitung:

OEM Entsperrung aktivieren!

https://forum.xda-developers.com/galaxy-s7/how-to/root-official-stock-nougat-7-0-100-t3540765

Nachdem du TRWP installiert hast -->

  • LineageOS flashen, anschliessend Wipe Cache

  • gApps installieren, anschliessend Wipe Cache
    (Link im ersten Post)

  • SuperSu flashen, anschliessend Wipe Cache
    (SuperSu nur flashen wenn du Root möchtest)

  • Neustart

Bei Fragen melde dich, helfe dir gerne weiter.

— geändert am 11.06.2017, 21:38:32

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

11.06.2017, 15:50:33 via Website

user6780

Standardmässig ist Root bei LineageOS deaktiviert.

Ah, okay. Sorry für die falsche Information.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

11.06.2017, 16:40:19 via App

@Daniel: Kein Problem. Das manuelle Nachflashen der File stellt ja kein großes Problem dar...

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Daniel

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

13.06.2017, 19:09:04 via Website

Update:

Der Google Assistant steht nun in Deutscher Sprache für LineageOS zur Verfügung.

image

— geändert am 13.06.2017, 21:50:50

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

13.06.2017, 19:24:46 via Website

Rein interessehalber....was muss denn für den Assistant runtergeladen werden?

Habe schon einige LOS-basierte ROMs durchprobiert (nicht-Samsung) und der Assistant funktioniert schon seit einiger Zeit out-of-the-box und auch in deutsch.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

13.06.2017, 19:30:44 via App

Bei mir war der Assistant erst verfügbar, als ich vor ca. 1 Stunde die Google - App aktualisiert habe.
(Update ist erst heute erschienen)
Vorher war Google Now installiert.

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

13.06.2017, 20:39:48 via Website

Achso...klar. Erst ging das nur mit der Beta-Version der Google-App. Seit kurzem auch mit der Normalversion.
Das las sich oben so, als ob bei LOS extra was runtergeladen/installiert werden muss....

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

12.07.2017, 15:44:07 via Website

Hi User6780

Coole Vorstellung des Lineage OS :)

Ich habe kürzlich von einem Nexus 5X mit Lineage OS auf ein Samsung Galaxy S7 gewechselt und habe gleich als erstes die neuste Build des LineageOS geflasht (jetzt nach dem ersten OTA Update bin ich auf diesem hier: lineage-14.1-20170711-nightly-herolte).

Bei mir funktioniert leider die Kamera App nicht. Auch andere Kamera Apps funktionieren nicht.
Wenn die native Kamera App offen ist, sehe ich nur einen schwarzen Screen mit eimem Kamera Icon, nach einer weile stürzt die App ab oder sagt: "keine Verbindung zur Kamera".
Sachen wie Cache-Wipes und ArtRuntime-Wipes habe ich schon versucht, hat leider nichts gebracht.
Hast du den Fehler auch? Oder kennst du den Fehler? Google gibt dazu nicht allzu viel her, es gibt eine Meldung im Jira (Ticketing Tool) von Lineage OS, diese Meldung wurde aber mit "rejected" getaggt.

Ansonsten läuft das S7 mit Lineage super, bin begeistert.
Ps. Was das Warranty Void im Download Mode betrifft, so meine ich doch, dass dies nur die KNOX Warranty betrifft, die Geräte Warranty auf die Hardware aber nicht. Nagel mich aber nicht auf der Aussage fest.

Grüsse Yan S.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

12.07.2017, 17:28:26 via Website

Hi Yan S.

Freut mich dass mein Beitrag dir gefällt.

Den Kamerafehler konnte ich leider nicht reproduzieren. Bei mir läuft die Kamera seit vielen Wochen ohne Probleme. Ist mir auch nicht abgestürzt oder ähnliches. Andere Kameraapps wie etwa Open Camera funktionieren tadellos.

Versuch doch mal das ganze Gerät komplett zu wipen und die Custom Rom erneut zu installieren. Falls dies nicht weiterhilft, kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.

Habe selbst danach gegoogelt aber leider keine Lösung für das Problem gefunden. Ich werde jedoch noch bei anderen Quellen weiterecherchieren und mich hier melden, falls ich eine Lösung finden sollte.

Edit: Hast du die gAPPS geflasht? Vielleicht hilft dir dies weiter.

http://opengapps.org/

Wähle folgende Konfiguration:

ARM64 - 7.1.2 - PICO (nur Playstore und Google Play Services)

Was den Knox - Counter betrifft, in den Samsung AGB's steht, dass das Rooten oder Flashen von Custom Roms unweigerlich zum Garantieverlust führt.
Ob dies rechtlich zulässig ist, mag ich jedoch zu bezweifeln, denn: sollte der Defekt an deinem Gerät nicht durch Rooten oder Flashen entstanden sein, muss dir Samsung weiterhin die Garantie auf das Gerät gewähren.

Ich persönlich finde die Vorgehensweise von Samsung in diesem Punkt mehr als fragwürdig! Aber HTC und Sony betreiben eine ähnliche Praxis. MMn. kauft man sich ein Android - System um mehr "Freiheiten" zu haben als bei iOS oder Windows Phone.
Mit dieser Einschränkung der Hersteller ist man nahezu gleich gefangen wie bei iOS oder WP.

Dies hat mich auch dazu veranlasst auf das iPhone umzusteigen. Ich für meinen Teil kaufe mir wahrscheinlich nie wieder ein Android Gerät. Da sind mir die Sicherheit, die Datenschutzbestimmungen und Updates bei Apple lieber als die "vorgetäuschte" Freiheit bei Android, welche zu Lasten der Sicherheit gehen, geschweige denn die lächerlichen 2 Jahre Updates welche die Hersteller einem bieten. Gibt auch solche Smartphones welche nie ein Update zu Gesicht bekommen.

Naja ich weiss, ist etwas Off - Topic aber musste es jetzt einfach mal sagen.

— geändert am 12.07.2017, 17:34:21

iPhone X (256GB, Black)

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

12.07.2017, 22:44:38 via Website

Hey User 6780

Thx für dein schnells Feedback.
Ich habe die Gapps bereits geflasht...arm 64 - pico. Weshalb meinst du, dass dies mir helfen könnte?

Was denn Full Wipe betrifft... um es mal in Prosa zu sagen, "das scheisst mich übelst an". Ich werde es aber zu guter letzt wohl versuchen, obwohl ich sehr skeptisch bin, das es etwas bringt. Oder siehst du darin mehr als einen verzweifelten Rettungs-Versuch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

12.07.2017, 23:01:36 via Website

Ein FullWipe zu machen ist das normalste der Welt, wenn irgendwelche Probeme auftreten, die man nicht so einfach durch 'Standardbehandlung' beheben kann. Bei Nightlys sollte man sowieso jederzeit darauf vorbereitet sein.
Wenn man von sowas schon übelst angesch****en ist, lässt man besser die Finger von Custom-ROMs und insbesondere von Nightlys ;)

jm2c :$

Edit: Habe grad gelesen, dass ja keine Kamera-App funktioniert! Das klingt ja schon nach einem Hardwarefehler! In diesem Fall würde ich sogar noch weitergehen und das Stock-ROM drauf machen plus FullWipe und dann testen!

OT: Wie kommt man denn darauf, ein feines 5X gegen ein S7 zu tauschen??? (silly)

— geändert am 13.07.2017, 02:06:34

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

13.07.2017, 09:38:30 via App

OT: Mhm, vielleicht, weil das S7 dem 5X weit überlegen ist? :? Einzig und allein die ROM-Verfügbarkeit und die Softwareupdates sind beim 5X besser.

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

13.07.2017, 12:53:33 via Website

Genau das ist der Grund....
....das S7 hat das weitaus bessere Display, ist Wasserdicht und ist einfach nur schnell. Zudem fühlt es sich einfach viel hochwertiger an :)

Und derzeit kostet es auch nur noch etwa 460 Franken, was meiner Meinung nach ein toller Preis ist.

@Klaus
Ich warte vermutlich noch das nächste nightly ab, in der Hoffnung, das es dann tut.
Ansonsten kommt Stock Samsung drauf um die Kamera zu testen. Ich werde kurz berichten wenns soweit ist.


NACHTRAG (15.07.2017):
Es ist kein Hardwarefehler, ich habe die Stockfirmware (bezogen von SamMobile, sonst nirgends offiziell gefunden) geflasht und die Camera funktioniert einwandfrei, mit Lineage hat Sie nach einem kompletten Fullwipe nicht funktioniert, weder auf dem neuesten noch auf dem ältesten (bei den Lineage Downloads) verfügbaren Builds.

— geändert am 15.07.2017, 11:01:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 637

19.07.2017, 20:21:42 via App

Gibt es aber ne App für den Kamera Fehler einfach im Netz Lineage und Kamera Fehler eingeben.

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

19.07.2017, 20:54:37 via App

Sind denn die Kinderkrankheiten bei Lineage OS fürs S7 mal ausgemerzt?
Würde ja gerne meins auch flashen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

20.07.2017, 21:33:00 via Website

Hi Blurryface

Nein, die erwähnten Kinderkrankheiten, welche im ersten Post erwähnt wurden, bestehen weiterhin.

Die Performance und Stabilität hat sich merklich verbessert. Ebenso die Akkulaufzeit.

Aber die Kamera ist leider immer noch unter dem Durchschnitt.
Die automatische Bildschirmdrehung funktioniert nach wie vor nicht.

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

23.07.2017, 03:18:41 via Website

Hi Blurryface

Im moment würde ich die Finger von Lineage auf dem S7 lassen!

Mal abgesehen davon, dass bei mir die Kamera nicht gefunzt hat (ist zwar nicht bei allen der Fall, aber gibt auch einige Einträge zum Thema auf Reddit und so, ich bin mit dem Problem also nicht alleine), ist Lineage auch in der Performance doch spürbar langsamer als Stock, ebenfalls funktioniert die Drehung des Bildschirmes nicht immer richtig und der Akku macht auch ein bisschen wozu er gerade lust hat, vorallem über Nacht hatte ich oft batterydrain obwohl das Teil im Flugmodus war und nichts nennenswertes lief.

Ich bin jetzt auf Stock und bin zu meiner eigenen Überraschung sehr zufrieden damit, einziger Negativpunkt ist die viele Bloatware. Lineage kommt für mich erst in Zukunft wieder in Frage wenn Samsung keine Updates mehr liefert, bis dann hat Lineage das Teil sicher auch im Griff :)

Naja...nur meine bescheidene Meinung.
Und auch wenn sich das ganze etwas vorwurfsvoll liest, so ist es keineswegs so gemeint, schliesslich ist Lineage um sonst, daher würde ich mich hüten hier zu meckern :p

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

23.07.2017, 10:05:21 via App

Dann kauf dir "Package Disabler Pro für Samsung" und dann ist es auch mit der Bloatware vorbei...

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

steven 1a

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

23.07.2017, 13:04:28 via Website

Da muss ich Yan S. zustimmen. Für jemanden der das Smartphone als Hauptgerät nutzt, ist LieneageOS derzeit nur bedingt zu empfehlen.

Sollte jemand ein S7 als Zweitgerät haben, würde ich die Installation (als Betatester) jederzeit empfehlen. Sofern man die Kinderkrankheiten in Kauf nimmt.

Man muss jedoch sagen, dass die Firmware mit jedem Update besser wird.
Ich denke dass LineageOS für das Galaxy S7 ca. in einem halben Jahr ausgereift genug ist, um es im Alltagseinsatz nutzen zu können.

Anscheinend reagiert LineageOS auf jedem S7 etwas anders. Im Gegensatz zu Yan S. habe ich weder Performance noch Akkuprobleme. Im Gegenteil, die Performance ist zumindest bei mir fast auf Stock - Niveau. Die Akkulaufzeit ist nicht ganz so hoch wie bei der Stock Firmware, jedoch für mich mehr als ausreichend.

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

24.09.2017, 14:07:22 via Website

Die letzten Einträge sind ja nun mittlerweile 2 Monate alt.
Wie sieht es denn zum jetzigen Zeitpunkt mit den Kinderkrankheiten bei LineageOS fürs S7 aus?
Möchte eigentlich schon gerne flashen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

24.09.2017, 14:19:09 via Website

Hi Blurryface

In diesem Falle muss ich dich leider enttäuschen. Selbst mit der aktuellen Build sind noch immer Kinderkrankheiten vorhanden.

  • Die Rotationsfunktion funktioniert wieder.

  • Schnellladen nach wie vor nicht vorhanden.

  • Kamera wurde bisher nicht merklich verbessert.

  • Die Akkulaufzeit ist nach wie vor etwas kürzer als bei der Stock - Rom. Eine Akkuladung reicht jedoch vollkommen aus, um gut über den Tag zu kommen.

  • Die Performance ist weiterhin auf einem hohen Niveau.

Meine Einschätzung:

Momentan nur bedingt zu empfehlen. Wer Wert auf die Kamera und das Schnellladen legt, sollte noch warten.
Ansonsten steht der Installation nichts im Wege.

iPhone X (256GB, Black)

pit

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

24.09.2017, 14:29:10 via App

Danke dir für deine Antwort.

Schnellladen ist nebensächlich. Nutze ich jetzt auch nicht, da ich mir nicht vorstellen kann, dass das gut für den Akku ist.
Kürzere Akkulaufzeit ist jedoch schlecht.
Komme so schon kaum über den Tag.
Dabei mache ich nicht mal viel.
Nach nicht mal 2h DOT ist mein Akku platt.
Der scheint eh schon nen Treffer zu haben.

— geändert am 24.09.2017, 14:33:42

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

24.09.2017, 19:07:33 via Website

Na da scheint dein Akku ja ne richtige Macke zu haben.

Als ich mein Galaxy S7 noch im Einsatz hatte, hielt der Akku mit der Stock - Rom ca. 5 - 5.5 Stunden (DOT).

Mit der LineageOS Rom hielt der Akku ca 4 - 5 Stunden durch, ehe das Gerät wieder an die Steckdose musste.

iPhone X (256GB, Black)

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

24.09.2017, 20:00:24 via App

Also auf 5h DOT bin ich noch nie gekommen. Von Anfang an nicht.
Maximal 4h.
Habe vieles deaktiviert, was ich nicht brauche. Wlan nutze ich gar nicht, Bluetooth und GPS sind nur bei Bedarf an.
Ansonsten hab ich viel Bloatware deaktiviert.
In der Akkuübersicht wird nix außergewöhnliches angezeigt.

— geändert am 24.09.2017, 20:00:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.09.2017, 02:24:51 via Website

Hi user6780,
Wie schauts mit Bluetooth aus gibt's da noch probleme ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

30.09.2017, 09:01:00 via Website

Hi Pit

Zurzeit und mit der neusten Build sind mir keine Probleme mit Bluetooth bekannt.

Bei mir verbindet sich alles tadellos und ohne Unterbrüche.

Sogar die Apple AirPods funktionieren mit LineageOS. Auch meine Home Cinema Anlage hat keine Probleme mit LineageOS und das Auto auch nicht.

Gruss

iPhone X (256GB, Black)

pit

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

23.11.2017, 20:51:37 via Website

Danke erstmal für Eure offenen Worte und Erfahrungen hier.

Ich habe das S7 Dual Sim (DUOS) gerade aus Asien mitgebracht, war dort ein Schnäppchen.
Nun stehe ich da, würde gerne LOS oder ein anderes alternatives BS mit mehr Datenschutz aufspielen, ABER wenn ich das alles hier lese, das Kamera, Schnellladefunktion usw. usw. nicht wirklich gut oder gar nicht funktionieren.....

Dazu addiert sich meine CM und LOS Erfahrung mit S5 und zweiter Simkarte, auch das können LOS und andere nicht richtig, da gibts nur entweder beide AN oder KEINE. Nur eine Simkarte aktiv, Fehlanzeige!
Macht natürlich überhaupt keinen Sinn, ist aber so.

Und das sich die MicroSD nicht verschlüsseln lässt bzw. man tunlichst davon absehen sollte ist auch ziemlich übel, anscheinend immer noch nirgends gut implementiert.

Kamera deutlich schlechter
Akku schneller leer
Schnellladefunktion klappt nicht
Dual Sim nur beide Simkarten an oder aus, aber nicht einzeln
Verschlüsselung der MicroSD klappt nicht
habe zudem mehrfach gelesen, das Microfon funktioniert nicht korrekt, ist viel zu leise (??)

Puh, das sind eine ganze Menge Kröten, die man schlucken muss.
Für mich ist die Schlussfogerung daher derzeit das Samsung S7 System nur zu rooten, zu debloaten und abzudichten mit einer Firewall anstatt LOS oder ähnliches aufzuspielen.
Schade!

Oder hat jemand zwischenzeitlich positivere Erfahrungen bei den genannten Nachteilen gemacht und kann darüber berichten?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 189

14.01.2018, 20:21:15 via Website

@steven 1a

"Kamera deutlich schlechter"

Ja ist leider immer noch so.

"Akku schneller leer"

Ich würde die Akkulaufzeit als gut bezeichnen. Ich komme mehr als locker über den Tag. Kaum Unterschiede zur Original - Rom erkennbar.

"Schnellladefunktion klappt nicht"

Schnellladen wurde nach wie vor nicht integriert.

"Dual Sim nur beide Simkarten an oder aus, aber nicht einzeln"

Dazu kann ich nichts sagen.

"Verschlüsselung der MicroSD klappt nicht"

Habe ich noch nicht getestet.

"habe zudem mehrfach gelesen, das Microfon funktioniert nicht korrekt, ist viel zu leise (??)"

Mikrofon funktioniert bei mir tadellos.

Entschuldige die späte Antwort, aber ich hatte mich seit längerem nicht bei Apit eingeloggt.

iPhone X (256GB, Black)

steven 1a

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 966

14.01.2018, 20:31:50 via App

Ich hatte damals Cyanogenmod auf meinem S3 LTE installiert.
Alles funktionierte tadellos und man musste nirgendwo Abstriche machen. (Kameraqualität etc.)
Akku war besser. Performance war besser.
Und das sogar bei Nighly-Versionen.
Dass Lineage OS fürs S7 anscheinend immernoch Probleme hat finde ich ein Armutszeugnis.
Scheint kein würdiger Nachfolger von Cyanogenmod zu sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

02.03.2018, 06:55:58 via Website

Das liegt nicht an LineageOS sondern am Produkthersteller Samsung der immer fieser wird um Modifikationen und Rooten zu verhindern.

Neuester fieser Schachzug ist, dass auf dem Stock Rom Geräteverschlüsselung und Bootkennwort mit Root nicht mehr funktioniert, das hat mit Android 6 noch funktioniert; ich versuche grade herauszufinden, ob das mit den ersten Versionen von Nougat vielleicht auch noch geht.

Geräteverschlüsselung, Bootkenntwort PLUS Root, LineageOS kann das - aber leider muss man dann die Kröte schlucken, dass die Kamera vor allem mit der HDR und Lowlight Funktion lange nicht mehr so tolle Bilder macht wie mit die Original(treiber)software von Samsung.
Aber auch dafür ist Samsung verantwortlich. Wären die Gerätetreiber offen zugänglich gäbe es sicher genug Entwickler um diese in LineageOS bzw. was auch immer zu implementieren.

Ich habe mittlerweile ich viele Stunden Erfahrungen mit dem gerooteten S7 und S7 edge - auch in der dual SIM Version. Getestet habe ich :
- Original Samsung Firmware (v.Jan2018)
- Superman ROM (v.2.90)
- LineageOS (Feb2018)

Alles natürlich immer mit Rootzugriff und TWRP

Mein Fazit:
wer Sicherheit plus Root will kommt um LineageOS nicht herum.
Mit LineageOS funktioniert ALLES super!
Einschränkungen:
Kamerafunktion ist im Vergleich nur ok anstatt super
Multi-SIM Funktion nur beide IM Karten zusammen ON poder OFF, nicht einzeln
Verschlüsselung der SD Karte nicht möglich
das Gerät als WLAN Repeater zu nutzen (WLAN und gleichzeitig Hotspot) geht leider mit LineageOS auch nicht

Gerootete Geräte mit Stock Rom, egal ob modifiziert (Superman Rom) oder Original ROM von Samsung funktionieren nur OHNE Verschlüsselung, ohne Bootkenntwort und Multiuserfunktion klappt nur ohne screenlock (egal ob streichen, PIN, Passwort oder Fingerabdruck versucht wird, Settings stürzt ab).
Rootzugriff bei Multiuser klappt selten.
Aber dafür hat man dann halt die gute Kamera und das Gerät ist als WLAN Repeater nutzbar.

Man kann das meiner Meinung nach so auf den Punkt bringen:

Wer Sicherheit und wirkliche Privacy möchte muss einige Abstriche bei der Kamerafunktion in Kauf nehmen.

Und wer WIRKLICH auf eine gute Kamera Wert legt aber trotzdem Sicherheit und Privacy haben möchte, legt sich am besten eine gute Kamera zu ;-)

— geändert am 02.03.2018, 08:07:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2018, 14:08:52 via Website

S7 edge mit cm 14.1 vom 1.3.2018
Das Telefon funktioniert entweder garnicht oder kurzfristig mit abgehackter Stimme auf beidenSeiten (Verbindung kann immer aufgebaut werden).Der Provider (AldiTalk) wird auf dem Desktop angezeigt jedoch nicht unter Einstellungen - Mobilfunknetze.
Ferner ist auch die Verbindung zur Freisprechanlage gestört. BT funktioniert nur manchmal.
Wichtig wäre eine brauchbare Lösung für das Telefon.
war bereits ein clean install.
Vielen Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.271

05.03.2018, 14:28:36 via App

was ist jetzt die Frage,
versuch es mit einer anderen Rom

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

05.03.2018, 17:01:05 via Website

Die Frage ist: weiß jemand,der vielleicht das gleiche Problem hat, eine Lösung. Möchte auch nicht andauernd das Image wechseln.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.271

05.03.2018, 17:03:48 via App

hast Du vorher schon lineage drauf gehabt

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

06.03.2018, 09:22:11 via Website

ja, bei früheren Versionen hatte ich keine Probleme.
Hatte schon CM als noch anders hieß - auf verschiedenen Mobiles.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.271

06.03.2018, 09:38:06 via App

dann flashe die vorherige Version

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

10.09.2018, 11:01:11 via Website

Hallo zusammen,

ich bin ja nicht ganz auf dem Laufenden, aber irgendwann habe ich mitbekommen, dass Lineage OS wg. irgendwelchen Rechten runtergenommen wurde und danach kam eine "neue"(?) Version: download.lineageos.org/herolte
Hat jemand gute Erfahrungen damit gemacht?

Und eine Frage:
Wie ist es grundsätzlich, wenn man ein Stock-Rom hat und noch nicht das Gerät gerootet hat? Ich habe ja jetzt Android 8 drauf. Ist der Zug für mich abgefahren oder man kann es rooten und flashen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.271

10.09.2018, 11:54:53 via App

Hallo,
natürlich kann man ein S7 mit Oreo auch rooten,
Customrom kann man auch flashen?

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

12.09.2018, 21:23:30 via Website

Wer kennt eine gute (deutschsprachige) Root-/Flasch-Anleitung für SM-G930F (Android 8)?
Hier finde ich nur für Android 7: https://www.nextpit.de/forum/767954/samsung-galaxy-s7-rooten-sm-g930f-version-7-0
Kann man sie trotzdem dafür nehmen?

Und noch einmal meine erste (noch nicht beantwortete) Frage:
Hat jemand schon gute Erfahrungen mit dem offiziellen Lineage OS? Ist das Problem mit der schlechteren Kamera noch da und störend?

— geändert am 12.09.2018, 21:24:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.271

13.09.2018, 08:02:48 via App

die Anleitung, aus dem link, von pocketpc, müsste funktionieren,
Du solltest aber anstatt SuperSu, Magisk verwenden

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

EinNeuling

Antworten