Huawei Mate 10 Pro — Single-SIM auf Dual-SIM Umrüstung Software und Hardware möglich?

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2017, 08:02:09 via Website

Hi Zusammen,

ich habe gestern von meinem Provider das Mate 10 Pro bekommen und mich auf die Dual- SIM Funktion gefreut wie ein kleiner Junge. Da die Welt aber schlecht ist bekomme ich von Vodafone die Single- SIM Version.
Meine Frage:

Ist kann man das Ding mit der entsprechende Firmware und dem passenden Einschub (Simschlacht) auf Dual- SIM umbauen, oder ist das ne Hardwaresache?

Danke für die Antworten!

— geändert am 08.11.2017, 08:17:10 durch Moderator

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 227

08.11.2017, 08:08:46 via Website

wenn nur eine imei nummer angezeigt wird dann geht es nicht.

in der telefonapp diesen code ausführen *#06#

— geändert am 08.11.2017, 08:09:15

Georg O.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2017, 08:14:18 via Website

Steht natürlich nur eine IMEI. Du meinst also die haben tatsächlich zwei Versionen gebaut? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen.

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.889

08.11.2017, 08:17:30 via Website

Hallo Georg,

dein Titel war nicht ganz aussagekräftig, daher haben ich diesen etwas angepasst.

Bitte versuche, das nächste Mal, einen aussagekräftigeren Threadtitel zu wählen - lies dir dazu diesen Thread durch.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Georg O.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 227

08.11.2017, 08:18:34 via Website

ja,es gibt zwei Versionen.

Georg O.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.238

08.11.2017, 09:54:06 via Website

War aber logisch, die provider sind nicht daran interessiert, DUAl-SIM anzubieten, die wollen ja das ganze Geschäft machen.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Georg O.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2017, 11:10:29 via Website

ich habe gerade mit Vodafone telefoniert und mein Anliegen geschildert. Also, wenn der Typ mir keinen Mist erzählt hat, dann muss ich das Hand nur zurückschicken und bekomme ein Dual- SIM Phone zurück. Die haben also beide da und würden das auf Nachfrage auch rausgeben.

Dann will ich das mal probieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

08.11.2017, 17:06:18 via App

Da bin ich ja mal gespannt. Bitte berichte uns, wie es ausgegangen ist

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2017, 17:25:58 via Website

Ich bin auch mehr als gespannt. So ganz traue ich dem auch Braten nicht. Die Möglichkeit besteht aber. Wieso sollten die auch was dagegen haben, dass ich zwei Vodafone Karten nutze (eine dienstlich &eine privat)?

Wie gesagt, warten wir ab. In etwa einer, maximal zwei Wochen weiß ich mehr und ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9.729

08.11.2017, 17:50:11 via Website

Also ich, als ehemaliger Vodafone-Mitarbeiter, bin da äußerst gespannt. Mich würde es sehr wundern, wenn du tatsächlich eine Dual-SIM-Variante erhalten würdest. In meinen 5 Jahren bei Vodafone gab es nie ein Dual-SIM-Handy. Netzbetreiber haben solche Smartphones eigentlich nie im Programm, da es sich einfach nicht lohnt. Sie wollen zum einen nicht, dass Fremd-SIM-Karten genutzt werden, zweitens ist die Anzahl derjenigen, die wie du zwei Vodafone-Karten betreiben wollen, so gering, dass sie leider nicht weiter interessieren.

Aber hey, ich drücke dir die Daumen, dass wir uns alle täuschen und du tatsächlich das gewünschte Modell erhältst :)

Georg O.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2017, 18:11:42 via Website

Ich hab den Typen in der Hotline MEHRFACH gefragt, ob es auch ein Dualsim Phone im Programm gibt. Der hat mir MEHRFACH bestätigt, dass ich nur mein "Altes" einschicken, im Retourschein den Grund der Rücksendung angeben und den Wunsch nach einem Dualsim Handy angeben müsse und ZACK nach maximal zwei Wochen, je nachdem wie lange der Versand dauert, würde ich mein Mate 10 Pro mit Dualsim bekommen.

Vielleicht rufe ich morgen sicherheitshalber noch mal an und lasse mir das Ganze noch mal bestätigen. Ich hatte nämlich den Eindruck, dass der Kollege in der Hotline vielleicht nicht verstanden hat was mein Anliegen ist. Der deutsche Name, den der Mann mir genannt hat, täuscht nicht darüber hinweg, dass die Callcenter in Ägypten betrieben werden.

Ich lasse Euch in jedem Fall wissen was daraus geworden ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.11.2017, 19:38:10 via Website

So, Kommando zurück....

Vodafone hat keine Dualsimfähigen Handys im Sortiment. Hab gerade noch mal mit denen telefoniert und die Info bekommen, dass man mir heute Mittag Mist erzählt hat.

Gut das ich noch mal angerufen habe. Das hätte mich nur ne Menge Zeit Ärger gekostet.

Danke an alle die geholfen haben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

09.11.2017, 14:40:17 via Website

Da hilft dann nur, das Gerät direkt verkaufen und ein richtiges Mate10 Pro mit Dual Sim erwerben.
Gibt bestimmt genug Leute, die ein Mate10 Pro auch nur mit einer Sim betreiben ;)

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.11.2017, 22:08:44 via Website

Ich habe mein Mate 10 Pro seit gestern. Es ist endlasergeil. Ich habe es bei O2 bestellt. Ich hatte vorher angerufen, ob es ein Single oder Dual Sim ist. Es hieß es gibt bei den großen Providern nur Single Sim. Ich hatte mich damit dann also schon abgefunden. Gestern kam der DHL Bote und siehe da Dual Sim!!! Echt cool. Keine Ahnung was das soll ei Vodafone oder O2..?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.12.2017, 17:13:35 via Website

Also ich hab mal bissel mein Mate 10 Pro ( Single Sim Vodafone ) unter die Lupe genommen
Verbaut sind die Kontakte für 2 Sim karten nur der schlitten ist auf eine Sim Karte gemacht worden

Ich gehe davon aus das Huawei auf Wunsch lediglich die Firmware geändert hat anstatt die Produktions Abläufe zu verändern.

auf der FunkyHuawei Seite soll es auch das passende tool geben allerdings sind mir 50$ derzeit ein wenig zu teuer für das ganze.

aber ich glaube eine änderung der Firmware sollte den zweiten Slot und auch die IMEI aktivieren

Hans Wurst

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

25.12.2017, 12:47:56 via Website

Hat schon jemand erfolgreich versucht sein (Provider gebrandetes) Huawei Mate 10 Pro mit Single-SIM-Einschub auf Dual-SIM umzurüsten? Muss man die Firmware anpassen? Wenn ja, wie?
Danke euch für Feedback!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.12.2017, 17:20:37 via Website

Hallo,
ja ich habe mein Singlesimgerät (BLA-L09) auf Dualsim (BLA-L29) umgerüstet.
Ich habe die Build-Nummer BLA-L29 8.0.0.127(C432) installiert. Das Handy hat
weiterhin nur eine IMEI, aber die Dualsimfunktion ist ohne Einschränkung nutzbar.
Natürlich musste ich noch einen neuen Tray, zur Aufnahme von zwei SIN-Karten kaufen.
Leider habe ich keinen Dualsimtray in der Farbe braun gefunden, aber mit einem grauen sieht
es auch nicht schlecht aus.

Michael LandeckDaniel BauderSebastian Thaler

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

29.12.2017, 21:00:16 via Website

Steffen Schulz

Ich habe mein Mate 10 Pro seit gestern. Es ist endlasergeil. Ich habe es bei O2 bestellt. Ich hatte vorher angerufen, ob es ein Single oder Dual Sim ist. Es hieß es gibt bei den großen Providern nur Single Sim. Ich hatte mich damit dann also schon abgefunden. Gestern kam der DHL Bote und siehe da Dual Sim!!! Echt cool. Keine Ahnung was das soll ei Vodafone oder O2..?

Puuuh, da bin ich echt froh, dass ich bei so einem Hinterhof-Provider bin...wie heißt der doch noch gleich...hmm...ach ja: TELEKOM :D

Habe nämlich ohne Nachfrage ein Dual-SIM-Mate-10-Pro bekommen...

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.12.2017, 11:49:19 via Website

Danke für die Erfolgsmeldung!
Gibt es im Netz eine Anleitung, wie man die andere Build-Nummer installiert? Wo kann man sich diese herunterladen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.02.2018, 01:34:33 via Website

Hallo ihr Kenner. Ich wollte keinen neuen thread aufmachen deswegen belästigen ich euch mal hier wenn ich darf.

Ich möchte mir auch ein Dual-Sim Gerät zulegen 1:telefon 2:reine datensim und den Unterschied zwischen DSDS und DSFA kenne ich auch mittlerweile. Da es ja kaum Geräte mit dsfa gibt, muss es wohl ein dsds werden. Jetzt hab ich aber in einem einzigen Bericht gelesen, dass nicht nur das Internet von der anderen Sim abgeschaltet wird während man telefoniert (was ja nicht schlimm ist ) sondern auch andersrum : wenn ich mit der zweiten sim Surfe, ich über die erste sim telefonisch nicht erreichbar bin. Kann das denn stimmen (thinking)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

14.02.2018, 00:24:25 via App

Also ich streame im Auto Spotify und Webradio über die Sim1 und Telefonie läuft über Sim2.

Es hat sich noch nie jemand beschwert, dass man mich im Auto nicht erreichen würde ;)

Keep cool :D

Quattro

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.03.2018, 18:10:47 via Website

Hallo Hans Wurst,

Können Sie mir sagen wie Sie ihr mate 10 pro von single auf dual umgerüstet haben? Bin in der huawei Szene neu und hatte mich auf das dual gefreut und dann feststellen dürfen das ich das single bekommen habe und würde das gerne jetzt umrüsten dual Schlitten habe ich jedoch bekomm ich die Software nicht aufs Handy.
Mfg
Ü. K.

Dagmar Illing

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.03.2018, 11:54:13 via Website

Hallo,mich würde die Antwort auch brennend interessieren, da ich auch das Huwai 10 Mate Pro von L09 auf L19 updaten/umstellen möchte.
Da ich Laie bin, wäre eine ausführliche Beschreibung für mich von Nöten.
Danke im Vorraus.
Gruss
Herbert

Dagmar Illing

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

14.03.2018, 22:37:08 via Website

Hallo zusammen, so geht es mir auch, wäre super nett wenn es jemand hier einstellen könnte, bin ebenfalls Laie. Nen Dualsim Schlitten habe ich schon, alles andere, naja, kein Plan halt. Funky Huawei scheitert schon allein an der Sprache.

Dagmar Illing

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

16.03.2018, 19:15:23 via Website

Huawei support schrieb mir das hier?????

Mar 15, 15:43 CET
Sehr geehrter Herr

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich Ihres Mate 10 Pro.

Mein Name ist Klaudia Schrader, ich kümmere mich um Ihr Anliegen.

Es freut mich, dass Sie sich für unser Mate 10 Pro entschieden haben.

Die Geräte unterscheiden sich von der Hardware und auch Software, sodass es nicht möglich ist ein Single-SIM-Gerät auf ein Dual-SIM-Gerät "umzuswitschen". Im Gerät selbst müssen z.B. die Voraussetzungen vorliegen, dass auf die zweite SIM-Karte zugegriffen werden kann.

Es tut mir leid, das es nicht möglich ist Ihr Gerät in ein Dual-SIM-Gerät umzuwandeln.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen trotzdem mit Ihrem Gerät viel Freude und einen schönen Nachmittag.

Mit freundlichen Grüßen

Huawei Customer Service Team

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.03.2018, 22:56:34 via Website

Guten Abend,
kannst du mir verraten wo du die Firmware bla-29 her hast und wie sie aufgespielt wird um die Single-Version auf die Dual-Version aufzurüsten. Vielen Dank.
LG Dagmar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.05.2018, 22:40:47 via Website

Hallo, ich wäre ebenfalls an einer Anleitung interessiert. Vielleicht kann es jemand Stichpunktweise erklären. Im Netz gibt es ja verschiedene Wege aber mich interessiert wie ihr es erfolgreich durchgeführt habt. Wäre für mich sehr wichtig da ich bald in den Urlaub fahre wo ich dringend dual sim benötige.

Meine Version ist die bla-l09 und ich hätte gerne die bla-l29

Vielen Dank für die schnelle Hilfe

Gruß Rubinio

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.02.2021, 13:30:59 via Website

Hallo Hans Wurst,
mein BLA-L29 ist defekt. Ich habe Ersatz bestellt und ein BLA-L09 bekommen. Also single-sim.
Wo bekomme ich die BLA-L29 zum Aufspielen her, wie geht das technisch (OTG-Laufwerk?) und ist der tray schon das Teil, welches eingeschoben wird?
Letzteres habe ich ja vom defekten BLA-L29 noch.

Grüße,
Oliver

Antworten