Whatsapp hat meinen internen Speicher überlagert, gibt es Möglichkeiten auf Besserung?

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 39

23.03.2018, 18:47:17 via Website

Hallo,

ich hab ein aktuelles Smartphone Sony Xperia XZ1, welches meiner Meinung nach schon einen übigen internen Speicher vom 32 Gigabyte besitzt. Eine Speicherkarte mit 128 GB, hab ich ebenfalls eingelegt.

Mein Problem ist, das ich whatsapp inkl. gesamten Verlauf der letzten 3 Jahre inkl. Videos gerne mobil parat habe. Also quasi auch so, dass wenn ich in einen Chat reingehe zumindest irgendwo die Möglichkeit besteht das mir damailg gesendetes Video dort darstellbar bzw. verknüpft ist.

Leider kann ich den Chat-Speicherort nicht auf die SD-Karte verlagern, da das Handy nicht gerootet oder sonstiges ist!

Gibt es irgend eine andere Möglichkeit dies zu realisieren? Könnte mir auch vorstellen, die Videos bei Bedarf wieder erneut herunter zu laden oder wie auch immer. Es sollte aber irgendwie verknüpft sein.

Grüße & Danke für antworten

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.800

23.03.2018, 19:18:52 via App

Meines Wissens legt WA die Daten wie bei Dir nur im internen Speicher ab. Ich habe kürzlich das Phone gewechselt und dazu alle Chats in Googledrive gesichert und auf dem neuen einfach wieder im internen Speicher hergestellt, alles war wieder da.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

23.03.2018, 21:53:39 via Website

Stefan Z.

Meines Wissens legt WA die Daten wie bei Dir nur im internen Speicher ab. Ich habe kürzlich das Phone gewechselt und dazu alle Chats in Googledrive gesichert und auf dem neuen einfach wieder im internen Speicher hergestellt, alles war wieder da.

Ja, bei mir auch.. Jede Nacht, aber das bringt mir ja nichts, wenn ich den Verlauf komplett im Handy haben will!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.457

23.03.2018, 22:13:28 via App

Das wird so nicht gehen.
Du kannst aber die WhatsApp Medien mit einem Datei Manager auf die sd Karte ziehen, sie werde dann aber eventuell nicht mehr bei WhatsApp angezeigt/gesichert werden (nicht probiert, kann ich die nicht genau sagen)

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

23.03.2018, 22:26:02 via Website

psporting

Mein Problem ist, das ich whatsapp inkl. gesamten Verlauf der letzten 3 Jahre inkl. Videos gerne mobil parat habe.
Gibt es irgend eine andere Möglichkeit dies zu realisieren? Könnte mir auch vorstellen, die Videos bei Bedarf wieder erneut herunter zu laden oder wie auch immer.

Du kannst doch alles in der Galerie betrachten.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.457

23.03.2018, 22:54:51 via App

Aber er möchte das auf der sd Karte und in WhatsApp haben...

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.03.2018, 06:50:16 via Website

TwojaTarcza

Aber er möchte das auf der sd Karte und in WhatsApp haben...

Das funktioniert so nicht.

Man könnte nur den Ordner Media auf die SD Karte kopieren.

— geändert am 24.03.2018, 06:51:28

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 09:39:04 via Website

Ironman

TwojaTarcza

Aber er möchte das auf der sd Karte und in WhatsApp haben...

Das funktioniert so nicht.

Man könnte nur den Ordner Media auf die SD Karte kopieren.

Ich will halt wenn ich in den Verlauf von WhatsApp rein gehe, die Möglichkeit haben zu sehen was mir jemand vor 6 Monaten gesendet hat.. Wenn ich die Dateien umziehe hab ich die Daten noch, aber kann sie nicht mehr über WhatsApp nachvollziehen!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.238

24.03.2018, 11:28:40 via Website

Also musst du alles im internen Speicher lassen.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 11:39:14 via Website

Frk

Also musst du alles im internen Speicher lassen.

Oder es gibt irgend ein Tool der das ermöglicht es auf extrern zu verknüpfen. Könnte mir auch vorstellen eine Art zweites WhatsApp welches nur den Verlauf sichert zu nutzen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.03.2018, 12:27:29 via Website

Na dann lass doch die Dateien an ihrem Ursprünglichen Ort, im WhatsApp Ordner und lösche da auch nix.

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 13:46:07 via Website

Ironman

Na dann lass doch die Dateien an ihrem Ursprünglichen Ort, im WhatsApp Ordner und lösche da auch nix.

Wo wir wieder bei DEAL-THEMA wären, der interne Speicher ist schon ausgeschöpft damit :O

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.238

24.03.2018, 14:17:39 via Website

Du brauchst nicht zu zitieren, wenn du direkt auf den post antwortest.
für dein Problem gibt es zwei Lösungen, auf 6Monate Verlauf verzichten oder ein größeres Handy

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Hilfreich?
TentenGelöschter Account
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 14:47:11 via Website

Hmm.. Gibt es eine Möglichkeit, den Verlauf zu speichern und ihn später wieder wo einbinden zu können? Was passiert wenn ich jetzt zugesendete whatsapp Dateien lösche? Werden die dann beim sync heute Nacht wieder eingespielt?

— geändert am 24.03.2018, 14:47:48

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.03.2018, 15:05:07 via Website

Scheinbar bist du totaler Laie was WhatsApp angeht.
Alles was du mit WhatsApp machst läuft über die Server von WhatsApp, aber auf deinem lokalen Handy ist die Zentrale.
WhatsApp Server haben keine Speicherfunktion.
Was du auf deinem Handy machst zum Beispiel Daten löschen oder den Chatverlauf, dann ist das für immer gelöscht.
Deshalb speichert WhatsApp jede Nacht 2 Uhr den Chatverlauf, aber nicht deine Medien.

Nochmal, was du auf dem Handy löschst ist für immer weg.
Hast du es jetzt verstanden?

Frk

oder ein größeres Handy

Sehe ich etwas anders.
Das Sony hat 32Gb internen Speicher.
Es reicht massig für WhatsApp.
Ich würde mal den internen Speicher von unnötigen Apps befreien.
Dann würde ich den Chatverlauf lokal sichern, WhatsApp deinstallieren und nochmal neu installieren.
Das Handy ist nicht richtig konfiguriert.

Oder radikal Werksreset, aber vorher alle Daten sichern, die werden alle gelöscht und das Handy neu einrichten.

Habe noch ein S3 mit 16Gb Internen Speicher und das hat keine Probleme mit WhatsApp.

Wie groß ist denn der WhatsApp Ordner?
Databases ist der kleinste Ordner und Media der größte Ordner.
Media kannst du ja auch auf Externe SD verschieben.
Dann wird der WhatsApp Ordner extrem kleiner.

Mein WhatsApp Ordner ist 291Mb groß.

— geändert am 24.03.2018, 15:35:08

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 15:30:53 via Website

Ne, denke nicht das ich der totale Laie bin 😂 .. Man kann für whatsapp festlegen, dass er auch die Medien sichert! Dies geschieht allerdings nicht auf WhatsApp-Servern sondern in meinem ausgewählten Google Konto..
Ich hatte mich aber falsch ausgedrückt, bzw. vergessen wo ich die löschen will. -

ich mein Löschen über den Dateimanager oder ES Datei Explorer..

Also ich würde mir 16 GB nicht klar kommen, da mein WHATSAPP-ORDNER schon 15 GB beansprucht, was auch soviel ist wie mein Google-konto hergibt 😉

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.03.2018, 15:36:55 via Website

Dann das S9+ mit 256 GByte internen Speicher kaufen. 😂

PS: Was willst du mit den ganzen Medien Dateien?
OK Fotos von Familie und so kann man behalten und wo anders speichern.
Das andere ist doch belanglos und wird immer weiter geteilt.
Hab ich da nicht Recht?
Lohnt sich deshalb der Aufwand? 😉

— geändert am 24.03.2018, 15:41:11

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 636

24.03.2018, 15:48:07 via Website

Würde mir auch ein Phone kaufen mit min. 128 GB. Meine Tochter hatte ein IPhone mit 64 GB und alleine WA hat über 50 GB belegt .
Das einspielen des Backups hat unglaubliche 8 Stunden gedauert . Ich kann nur nicht verstehen was man mit diesem alten WA Nachrichten , Bilder und Videos macht .

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 15:53:21 via Website

Ich schau gern nach, was mir wer, zu welcher Zeit gesendet hat und es sind auch viele Auftritte, persönliche Videos etc. dabei!
Aber um eine Belehrung zu bekommen Sachen zu löschen, habe ich die Frage nicht formuliert 😉

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 15:59:37 via Website

Jörg W.

Würde mir auch ein Phone kaufen mit min. 128 GB. Meine Tochter hatte ein IPhone mit 64 GB und alleine WA hat über 50 GB belegt .
Das einspielen des Backups hat unglaubliche 8 Stunden gedauert . Ich kann nur nicht verstehen was man mit diesem alten WA Nachrichten , Bilder und Videos macht .

Wenn du mir ein Telefon nennst, welches ungefähr die gleichen Specs wie ein X oder XZ1 COMPACT hat, kaufe ich es sofort.. Das erste Kriterium ist wahrscheinlich schon mal die Größe 😉
Ein iOS-Phone kommt mir auch nicht ins Haus!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.03.2018, 16:07:59 via Website

@psporting

Hab doch das S9+ mit 256 GByte internen Speicher vorgeschlagen.

Ich bin jetzt auch hier raus, weil ich den Sinn des gemachten Problems nicht verstehe.

Viel Spaß noch!

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 17:05:43 via Website

Welches nicht die gleichen Specs mit schon knapp 3 cm länger hat..

Es ist kein gemachtes Problem, aber du weißt nicht um was es für Daten geht oder nutzt dein WhatsApp nicht so intensiv..

Ich bin ja bereit Kompromisse einzugehen, aber nicht zu Lasten meiner Daten

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.154

24.03.2018, 18:30:52 via Website

WhatsApp bietet keine Möglichkeit, die Daten auf einer SD-Karte zu speichrn. Du kannst die Videos allerdings auf der SD-Karte abspeichern.

Wozu brauchst du den Chatverlauf von drei Jahren? Wie lange willst du ihn speichern? Irgendwann ist jeder Speicher voll. Miste aus!

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 19:30:59 via Website

Ich brauch ihn halt, dass ich die Videos dann zuordnen kann und einfacher ist es für mich die Videos aus dem Chatverlauf aufzurufen und dann der jeweiligen Person zuzuschreiben!

Bitte keine Löschvorschläge mehr.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

24.03.2018, 19:35:20 via Website

Dann lege dir Ordner mit den Personen und die dazugehörigen Videos auf dem PC an, mit genauer Bezeichnung.
Quasi eine Datenbank anlegen.

Das wäre die Lösung!

Und hole dir gleich eine 3 Terabyte große Festplatte, dann hast du erstmal 10 Jahre Ruhe.

— geändert am 24.03.2018, 19:37:21

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

24.03.2018, 22:22:45 via Website

Hab ich echt schon überlegt, mit usb otg Stick.. Aber ist halt schon mühselig alle da einzeln rauszufiltern mit allen Details Uhrzeit etc. und dann der weitere Gesprächsverlauf auch noch irgendwo zu dokumentieren 😏

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.154

25.03.2018, 01:22:29 via Website

Was soll der USB-Stick machen? Deshalb schreibt WhatsApp immer noch nur in den internen Speicher. Videos auslagern bringt die gleichen Nachteile, wie auf Auslagerung auf die SD-Karte. Dabei ist die SD-Karte vor Beschädigungen besser geschützt.

Man konnte Chats doch exportieren. Geht das nicht mehr?

Wie Du es drehst und wendest, Du wirst früher oder später löschen müssen. Unendlich großer Speicher ist noch nicht erfunden.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

25.03.2018, 09:56:00 via Website

Ja du hast recht, der USB Stick macht nix anderes.. 😬
Unendlich? Ich brauch doch nicht unendlich? Ich brauch jeden Monat vielleicht 300 MB mehr, so wäre zumindest meine Hochrechnung..
300 x 12 = ~3,6 GB x 4 Jahre = sind ca. meine 15 GB von WhatsApp..
Ja die Dateigrößen werden immer größer aber ich sende und empfange dafür auch nicht mehr so viel!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.154

25.03.2018, 11:23:42 via Website

Wenn dir 15 GB reichen, dein Gerät aber 32 GB hat, lösche andere Daten als die für WhatsApp. Du darfst dann aber andere Apps auch irgendwann nicht mehr nutzen. Also deinstalliere die am besten auch. System-Apps deaktivierst du.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

25.03.2018, 12:39:31 via Website

Ja, ich würde ja gern bei dem System Sachen aufräumen, warum auch immer das dann auch noch 11 GB mir klaut..
Apps und alles sind schon auf das minimum reduziert.
In spätestens 2 Jahren werde ich sicherlich ein neueres Handy haben welches 64 GB hat.

Nach drücken auf System kommt folgendes:
image

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.154

25.03.2018, 15:50:29 via Website

Dateien aus der System-Partition zu löschen, würde Dir sowieso Speichergewinn bringen, weil alle Apps auf die Data-Partition schreiben.

Nimm lieber ein Gerät mit 256 GB oder mehr (wenn es das in zwei Jahren gibt). Speicher hat die unangenehme Eigenschaft, dass er nie zur Genüge zur Verfügung steht.

— geändert am 25.03.2018, 15:51:47

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

25.03.2018, 17:27:31 via Website

Aries

Dateien aus der System-Partition zu löschen, würde Dir sowieso Speichergewinn bringen, weil alle Apps auf die Data-Partition schreiben.

Verstehe ich nicht 😬 was soll ich genau tun?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 20.154

25.03.2018, 17:38:44 via Website

Ganz einfach, lösche alles, was sich löschen lässt und Dir unwichtiger als die WhatsApp-Chats ist.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 39

25.03.2018, 20:27:42 via Website

ja und das sind die übrigbleibsel 11 GB System, 15 GB Whatsapp und noch ein paar Apps.. Hab momentan 2 GB oder so frei!

Hätte die Frage nicht gestellt wenn es so einfach wäre..

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.077

26.03.2018, 12:59:02 via Website

Im Appstore gibt es Apps wie "SpaceUp", die andere Apps komprimieren können, um so Platz zu schaffen. Ob solche Apps es allerdings auch schaffen, den Chatverlauf von WA mitzukomprimieren, kann ich nicht sagen und nicht ausprobieren, da ich WA nicht verwende und auch nicht installieren will. Den Chatverlauf komprimiert abzulegen könnte durchaus mehr als 50% Platzersparnis bringen, da sich Bilder und Videos (Bilder und Videos allerdings nur, wenn sie nicht schon komprimiert vorliegen, was allerdings meistens der Fall ist, denn Encoder nach H.264 oder H.265 machen genau das, ebenso wie die Ablage von Bildern im JPEG-Format), aber auch der Text eigentlich hervorragend zur Kompression eignen. Lade- und Speicherzeiten wären halt etwas länger.
Ob sich die App, oder eine andere dafür eignet, wirst Du wie gesagt schon selber herausfinden müssen. Den Chat oder andere von solchen Experimenten betroffene Daten aber immer vorher sichern.
Aber auch wenn der Chatverlauf nicht mitkomprimiert wird, wären ein paar mehr Apps immerhin drin, denn die sollen sich ja komprimiert speichern lassen.

— geändert am 26.03.2018, 13:21:23

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 32

26.03.2018, 16:39:00 via Website

Hallo psporting,

hast du denn schon mal versucht, WhatsApp auf die SD-Karte zu verschieben? Ob es diese Funktion in deinem Handy gibt, weiß ich nicht, aber versuche doch mal folgendes: gehe in deinen Anwendungsmanager, also dahin, wo du alle deine installierten Apps aufgelistet bekommst. Dort wählst du WhatsApp aus und da sollte es dann unten links einen Button geben mit der Bezeichnung "Auf SD-Karte verschieben". Zumindest bei meinem Uralt-Smartphone mit Android 4.1.2 geht sowas, allerdings nicht bei jeder App. Hierdurch werden dann die "Daten" der App (und dazu müssten ja die Chatverläufe usw. dazu zählen) auf deine Micro-SD-Karte verschoben und nur die wirkliche App bleibt im Telefonspeicher.

Sollte es diesen Button bei dir nicht geben, gibt es in Google Play z. B. Apps wie "App2SD", mit dessen Hilfe du WhatsApp bzw. die Daten davon auf deine Micro-SD-Karte bekommen solltest.

Ob das allerdings das gewünschte Ergebnis für dich bringt, kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich denke, einen Versuch wäre es auf jeden Fall wert.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

26.11.2018, 22:58:20 via Website

Es gibt die Möglichkeit mit Hilfe einer App wie FolderMount Dateien auf die SD-Karte zu verschieben und dem System vorzutäuschen, dass sie im Gerätespeicher liegen. Allerdings ist es erforderlich, das Gerät zu rooten.

Hilfreich?
Diskutiere mit!