Samsung Galaxy S3 — S3 tod nach Akku tausch - keine Ladeanzeige

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28

11.08.2018, 10:16:12 via Website

Hallo,
wollte mein altes Galaxy s3 als Navi nutzen. Da der Akku schon sehr schwach bzw. ein wenig aufgebläht war kaufte ich mir einen neuen Akku.
Musste aber feststellen das dies nicht der Fehler war. Es kommt kein Ladevorgang zustande. Keine Anzeige nichts, es scheint klinisch tot zu sein.
Hat jemand einen Tipp oder habe ich einen neuen Briefbeschwerer ?

— geändert am 11.08.2018, 11:00:48 durch Moderator

Diskutiere mit!
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.889

11.08.2018, 11:01:46 via App

Hallo Frank,

das klinkt nach Tiefenentladung, häng das Handy für 3 Stunden an die Steckdose und schau ob dann was kommt.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 565

11.08.2018, 13:12:05 via App

Tiefenentladung bei einem neuen Akku?

Denke eher die Ladebuchse ist hinüber.
Versuch es mal mit diversen anderen Ladekabeln.
Wenn du Glück hast findest du eines welches noch kontakt hat

Redmi Note 7

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.800

11.08.2018, 13:50:07 via App

Das kann auch ein Defekt der Ladeelektronik sein ... fraglich, ob da eine Reparatur noch lohnt. Ich tendiere zum Briefbeschwerer.

— geändert am 11.08.2018, 13:51:31

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Hilfreich?
Diskutiere mit!