Xiaomi Mi 9 — Redmi 5 Datenübertragung zum PC (1) + Datenabgleich zw. 2 Android Geräten (2)

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

04.09.2019, 11:10:01 via Website

Hi,
ich besitze seit genau 13 Monate das Redmi 5, welches ich mir direkt in China bestellt habe. War sehr zufrieden, Updates immer aktuell gehalten, gratis VSK, gratis Silikonhülle, Top Performance (im Vergleich zu mienem uralt S3 ;D ). Leider ist es mir (seit ich beim Joggen von einem Regensturz überrascht wurde) nicht mehr möglich, mein Gerät im eingeschalteten Zustand in den Ladevorgang zu bringen (wenn ich es aus mache und DANN das Originalkabel (auch schon andere Kabel getestet und andere USB Ports an anderen PCs) anstecke, beginnt der Ladevorgang ganz normal - wenn ich es dann einschalte, lädt er auch weiter). Ich gehe daher von einem Wasserschaden aus.
Nun musste ich feststellen, dass die Garantiezeit auch nur 12 Monate (welch Pech) beträgt und komme wohl zu dem Fazit, dass sich eine Reperatur in Deutschland bei einem 100€ Smartphone wohl nicht finanziell lohnt und ich mich mit den Gegebenheiten abfinden muss.

Nun aber zu meinen Fragen:
Das Laden des Geräts ist ja an sich mit dem kleinen Umweg des vorherigen Ausschaltens kein Problem, allerdings erscheint ja auch kein Prompt auf dem Redmi, welches mich fragt, ob ich DATEN ÜBERTRAGEN möchte, wenn ich es am PC anschließe. Da ich gerne Musik höre und diese regelmäßig zw. PC und Redmi kopiert habe (oder auch mal ein Foto (z.B. für Ebay) vom Redmi auf den PC), löse ich dies nun sehr umständlich, indem ich auf dem PC die neue Musik in einen RAR Archiv hinzufüge, diese Datei dann bei einem Filehoster hochlade und auf dem Redmi wieder entpacke (bzw. umgekehrt bei Fotos, die auf den PC müssen).
(1) Ich wäre daher über jeden Tipp oder Hinweis dankbar, der mir diesen Vorgang vereinfacht oder beschleunigt oder eine andere Möglichkeit, die Datenübertragung in beide Richtungen zu verwirklichen.

(2) Mit Datenabgleich zw. 2 Android Geräten meine ich die Tatsache, dass ich mir ja wohl früher oder später ein neues Smartphone, welches sicherlich wieder ein Android OS haben wird, anschaffe. Nur frage ich mich, wie ich meinen aktuellen Stand des Redmi 5 (also installierte Apps, Benutzereinstellungen, Fotos bzw. allgemein Daten vom Smartphone, usw.) einfach auf das neue Gerät übertragen kann? Hier wird es ja vermutlich ein How-To oder sowas geben oder genügt es, sich auf dem neuen Handy mit meinem Google Account anzumelden und er würde dann so eine Art Synchronisierung starten?

Ich bedanke mich jetzt schon für jeden hilfreichen Beitrag und wünsche einen angenehmen Tag.

Gruß,
Paul

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 60

04.09.2019, 22:43:33 via Website

Hallo,
Wenn mechanischer Schaden durch Regenwasser entstanden ist Reparatur lohnt sich nicht weil ein anderer Teil nach gewisser Zeit seine Geist aufgibt . kann nur raten beim abgeschalteten Handy mit einem Plastik oder Holz zahnstocher USB Anschluss zu reinigen. Danach vielleicht eine aktuelle FW neu draufspielen. Vielleicht einen Marken USB Kabel deine Glück versuchen.😃 hoffe das es klappt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!