Samsung Galaxy S10 — Frontkamera verstecken - ausgereift, empfehlenswert?

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

06.01.2020, 05:14:37 via Website

Hallo in die Runde der Smartphone Süchtigen ;)

ich habe aktuell ein Samsung S7. Da ich kein gebogenes Display haben möchte, stellt sich mir die Frage: Nochmal S7 oder das S10e?
Größe etc. ist alles identisch. Leistungsdaten wie Prozessor kann ich schlecht beurteilen.

Nun zu meiner Frage. Ich nutze das Handy zu einem sehr großen Anteil zum Schauen von Filmen, Sport-Veranstaltungen, usw.
Sprich, ich finde die Frontkamera in dem Display störend. Nun habe ich von der Einstellung "Frontkamera verstecken" gelesen und mich darüber informiert.
Damit es nicht zu lang wird:

  1. Ist die Funktion inzwischen soweit ausgereift, dass man zwar eine schwarze Statusleiste einblenden kann, aber die Symbole trotzdem in der oberen, dann schwarzen Reihe platzieren kann? Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine. Ich hatte irgendwo gelesen, dass das Samsung vielleicht noch mit einem der nächsten Updates einpflegen wird.

Mal ein Beispiel, wo die Smybole eben NICHT oben angeordnet sind:

image

  1. Ist die schwarze Leiste IMMER da? Also auch wenn ich verschiedene Apps starte, oder z.B. mit dem MXPlayer einen Stream schaue? Oder einen Film, etc.?
    Oder wird dann meine Einstellung sozusagen "ignoriert" und ich habe wieder das Problem mit der Kamera im Bild? Also, kann ich mich darauf verlassen, dass diese vorgenomme Einstellung sich nicht verändert?

  2. Wie sieht das Ganze denn so stylisch in der Praxis aus?

Über ein Feedback von euch wäre ich froh, dann so wird mir dann eine Entscheidung S7 / S10e leichter fallen, so hoffe ich.

LG

— geändert am 06.01.2020, 06:55:40

Antworten
Empfohlene Artikel bei NextPit