Samsung Galaxy S5 Mini — "App 1 von 1 wird optimiert"

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

19.02.2020, 15:23:39 via Website

Mein Android 6 Marshmallow auf meinem s5-mini startet regelmäßig, und zwar in weißer Schrift auf blau-grünem Hintergrund (mit einem größeren und einem kleineren weißen Zahnrad) mit folgender Meldung:
Android wird gestartet ...
App 1 von 1 wird optimiert ...

Da dies - zumindest gefühlt - etwa 20 bis 30 Sekunden dauert, nervt das mit der Zeit. Auch möchte ich gern glauben, dass App 1, wenn sie schon mal optimiert wurde, dann auch optimiert bleiben sollte für die Zukunft. Das ist aber nicht der Fall.

Weiß jemand, ob man sich diese Prozedur gefallen lassen müsse, oder ob - bzw. wie - sie abgeschaltet werden könne?

Vielen Dank im voraus für jeden guten Tip
und freundlichen Gruß!

lwg

Diskutiere mit!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 69

19.02.2020, 15:32:52 via Website

Software-Fehler!
Versuch' mal einen Factory-Reset. Sollte das auch nicht helfen, ist die Macke irreparabel und Du mußt die Software komplett neu aufspielen....

Gruß, Andro-Opa.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.381

19.02.2020, 17:57:33 via App

Oder eine deiner Apps wurde nicht allzu gut programmiert und löst den Fehler aus. Das sieht man ab und zu in den Bewertungen im Play Store. Herausfinden kannst du es nur durch deinstallationen.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.714

19.02.2020, 18:21:22 via Website

Ich würde nicht gleich mit der Keule zuschlagen und das Gerät zurücksetzen!

Ist dein Gerät evtl. gerootet?

Hier wurde ja bereits auf eine mögliche marode App hingewiesen, da die App in dem Screen nicht genannt wird, muss man sie herausfinden.
Ist USB-Debugging aktiviert? Wenn nicht, in den Entwickler Optionen einschalten (bei Bedarf noch die Entwickler Optionen einschalten)! Auf einem PC die Android Developer Suite installieren oder Mini-Adb (Google hilft) in einem Verzeichnis der Wahl entpacken. In einer Shell (CMD-Window unter Win 7, 8.* oder dem Äquivalent unter Win 10) mittels ADB das Android Log einsehen (adb logcat> log.txt), dazu muss dein S5 Mini mit dem PC per USB verbunden sein. Log.txt dann mit dem Notepad oder einem vergleichbaren Notepad/Viewer inspizieren.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

19.02.2020, 18:45:37 via Website

Andro-Opa

Software-Fehler!
Versuch' mal einen Factory-Reset. Sollte das auch nicht helfen, ist die Macke irreparabel und Du mußt die Software komplett neu aufspielen....

Danke für die schnelle Hilfe!
"Factory-Reset" heißt wohl "Zurückstellen auf Werkseinstellung" - dessen Wie ich hoffentlich der Bedienungsanleitung entnehmen kann, genau so wie: "Du mußt die Software komplett neu aufspielen...."
(Ich brauche das Smartphone eigentlich nur für Banküberweisungen oder ein Foto oder Hörbuch.)

Gruß lwg!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

19.02.2020, 19:37:52 via Website

Shieldine

Oder eine deiner Apps wurde nicht allzu gut programmiert und löst den Fehler aus. Das sieht man ab und zu in den Bewertungen im Play Store. Herausfinden kannst du es nur durch deinstallationen.

Danke sehr, - werde es aber erst nachts probieren können.

Gruß lwg!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

19.02.2020, 19:54:44 via Website

Hallo, Müli,

Du gibst Dir - wie es scheint - große Mühe, alles präzise anzusprechen. Aber leider verstehe ich von den späteren komplizierten Dingen zu wenig und kann Dir nur wünschen, ggf. auch Deinerseits mal einen ähnlich guten Helfer zu finden wie Dich.

Danke und alles Gute!
lwg

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 107

19.02.2020, 20:02:33 via Website

Setze dein Gerät nicht zurück!! Das ist Blödsinn, deswegen einen Werksreset zu machen, da es nicht helfen kann oder wird. Deine App hat auch keine Macke, das liegt an Android. Hatte das Problem selber und es gibt eine einfache Lösung dazu. Lass mich mal ein bisschen googlen, melde mich später noch mal.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 107

20.02.2020, 09:52:09 via Website

Eine kurze Erklärung: Apps werden in einer Programmiersprache geschrieben, die Android nicht versteht. Damit du sie ausführen kannst, müssen sie übersetzt (kompiliert) werden. Dieser Vorgang nimmt natürlich Zeit in Anspruch. Um dies zu optimieren und es nicht bei jedem Start der App tun zu müssen, wird die kompilierte Datei (*.dex) in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert - dem sog. "dalvik cache".
Aber genau das passiert bei deiner "App 1 von 1" nicht. So wird sie bei jedem Neustart vom System als "nicht kompiliert" erfasst und die entsprechende .dex-Datei wird angelegt.

Welche App das ist, kannst du ohne root nicht feststellen. Habe selber ein Zweitgerät mit Android 5.1 (root) und diese Optimierung durch das Löschen einer .dex-Datei erzwungen. Mir war die App bekannt und konnte sie nicht in dem Log finden, das dir auch zur Verfügung stehen würde.
Es wird auch nicht daran liegen, dass die App fehlerhaft ist. Es hakt irgendwo im System...
Ein Werksreset ist absolut nicht zu empfehlen, da der Fehler zu 95% wieder auftreten wird.

Versuch folgendes:
Öffne "Einstellungen > Apps > Google Play Dienste > Speicherplatz verwalten > alle Daten löschen" und dann direkt das Handy neustarten.
Dadurch werden keinerlei persönliche Daten gelöscht!! Es wird aber vermutlich dazu führen, dass einige Apps wieder optimiert werden, was ein paar Minuten dauern kann. Aber mit ein wenig Glück hast du danach Ruhe. Ansonsten bescheid geben und wir gucken weiter. ;-)

— geändert am 20.02.2020, 09:52:52

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.381

20.02.2020, 13:31:59 via App

Sebastian Grabarz

Versuch folgendes:
Öffne "Einstellungen > Apps > Google Play Dienste > Speicherplatz verwalten > alle Daten löschen" und dann direkt das Handy neustarten.
Dadurch werden keinerlei persönliche Daten gelöscht!! Es wird aber vermutlich dazu führen, dass einige Apps wieder optimiert werden, was ein paar Minuten dauern kann. Aber mit ein wenig Glück hast du danach Ruhe. Ansonsten bescheid geben und wir gucken weiter. ;-)

Was? Warum sollte das zur erneuten Optimierung führen? Ohne Root kommt man an den dalvik Cache nicht und der ist sicher bei Löschung der Daten der Google play Dienste nicht weg! Dafür kann es sein, dass der TE sich bei Google neu anmelden muss.

Natürlich kann es an einer schlechten App liegen, wenn eine App zum Beispiel lange nicht mehr geupdatet wurde und gar nicht für neuere Systeme angepaßt ist - siehe mein Verweis auf Bewertungen, ich habe es selber auch erlebt und das war mit einem Update der App behoben! Es muss nicht an Android selber liegen, erst recht wenn es nur eine ist!

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 107

20.02.2020, 21:20:06 via Website

Selbst wenn er sich bei Google neu anmelden müsste, was bestimmt nicht der Fall ist, wäre das doch wohl nicht vergleichbar mit einem Werksreset, oder??
Natürlich löscht das nicht seinen Dalvik Cache und ja, er kommt ohne root nicht dran. Aber ich besitze selber ein Handy mit Android 5.1 und bei mir hat dieser Vorgang dazu geführt, dass bereits optimierte Apps erneut optimiert wurden. Warum das so ist, kann ich dir jetzt nicht sagen.
Jedenfalls ist es ein bekanntes Problem gewesen bei Android 4-6, dass Apps immer wieder bei einem Neustart optimiert werden. Vielen hat dieser Tipp geholfen und die Apps wurden danach nicht mehr erneut optimiert. Ich spreche da aus Erfahrung.

Soll er jetzt jede einzelne App auf seinem Handy im Play Store aufrufen und sich die Bewertungen durchlesen, bis er einen Hinweis auf sein Problem findet? Da wäre ein systematisches deinstallieren, bzw. deaktivieren eher ratsam und auch einfacher.

Ich denke schon, dass hier das System eher ein Problem darstellt als die App selbst. Anscheinend kann sie ja kompiliert werden. Android würde sonst eine Info ausgeben, mit dem Namen der App. Das wiederum hätte den TE schon zu anderen Maßnahmen veranlasst und das hier aufgezeigte Problem hätte sich damit von selbst geklärt.

Was wäre denn jetzt ratsam als nächster Schritt? Ein Werksreset, Bewertungen von ca. 50-60 Apps (im schlimmsten Fall) durchlesen oder die Daten der Play Dienste löschen, was keine spürbaren Konsequenzen hat?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.381

20.02.2020, 22:10:41 via App

Sebastian Grabarz

Was wäre denn jetzt ratsam als nächster Schritt?

Auf eine Antwort des TEs warten. Er hat jetzt genug Ansätze und kann selber gucken was er macht, vielleicht hat es sich auch erledigt er antwortet schließlich nicht mehr.

@TE
https://de.ccm.net/faq/13601-android-meldung-app-1-von-1-wird-optimiert-was-tun hier wird nochmal beschrieben, was @müli meinte. Vielleicht hilft es dir weiter

— geändert am 20.02.2020, 22:13:15

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

21.02.2020, 01:19:15 via Website

Sebastian Grabarz

Versuch folgendes:
Öffne "Einstellungen > Apps > Google Play Dienste > Speicherplatz verwalten > alle Daten löschen" und dann direkt das Handy neustarten.
Dadurch werden keinerlei persönliche Daten gelöscht!! Es wird aber vermutlich dazu führen, dass einige Apps wieder optimiert werden, was ein paar Minuten dauern kann. Aber mit ein wenig Glück hast du danach Ruhe. Ansonsten bescheid geben und wir gucken weiter. ;-)

Hatte mich leider zu früh gefreut über Sebastian Grabarzens hoffnungsvolle Aussichten: Denn mein toll gewordener kleiner s5-mini will einfach nicht kapieren, dass er mir nach Einstellungen ua. gefälligst einen Schalter Apps und nachher Google Play Dienste und ebenso Speicherplatz verwalten sowie auch noch alle Daten löschen anzubieten habe. Lieber versteckt er sie alle vor mir, so dass ich auch keinen einzigen dieser Auswahlschalter zu entdecken vermag, und zwar nicht einmal in der Bedienungsanleitung.
Könnte es sein, dass es die zitierten Schalterfolgen im Android 6.01 "Marshmallow" gar nicht gibt? (Oder bin wirklich nur ich ein Elefant im Porzellanladen?)

Nachhaltigen herzlichen Dank für Deinen großen Einsatz!
Gruß lwg

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

21.02.2020, 01:40:38 via Website

Shieldine

Sebastian Grabarz

Was wäre denn jetzt ratsam als nächster Schritt?

Auf eine Antwort des TEs warten. Er hat jetzt genug Ansätze und kann selber gucken was er macht, vielleicht hat es sich auch erledigt er antwortet schließlich nicht mehr.

@TE
www. ... - hier wird nochmal beschrieben, was @müli meinte. Vielleicht hilft es dir weiter

Und wie! Vielleicht am meisten von allen. (Bin in einem Alter, wo einer schnell ermüdet, außerdem krank. Sei also nicht böse, wenn ich erst zu Bett gehe.)
Und lass dir ein sehr gute Nacht wünschen mit einem großen Dankeschön und
freundlichen Gruß! lwg

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 6.044

21.02.2020, 08:36:57 via App

Hallo, die Einstellungen öffnen, bei Samsung heißt das dann Anwendungsmanager, dort rechts oben die 3Punkte anklicken,
Systemanwendungen anzeigen lassen, jetzt sollten auch Google play dienste zu finden sein. Hier auf Speicher klicken und den Cache leeren.
Der Punkt Speicher ist etwas oberhalb der Anwendungen in den Einstellungen.

— geändert am 21.02.2020, 09:37:18

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

21.02.2020, 14:22:28 via Website

Jens S.

Hallo, die Einstellungen öffnen, bei Samsung heißt das dann Anwendungsmanager, dort rechts oben die 3Punkte anklicken,
Systemanwendungen anzeigen lassen, jetzt sollten auch Google play dienste zu finden sein. Hier auf Speicher klicken und den Cache leeren.
Der Punkt Speicher ist etwas oberhalb der Anwendungen in den Einstellungen.

Wie leicht es plötzlich geworden ist. Sofort hat alles hingehauen, der Cache war geleert - nur ohne den eigentlich erwünschten Erfolg; denn die App1 wird immer noch weiter optimiert.

Jetzt werde ich mich Shieldines verheißungsvollem Link zuwenden, ob der mir nicht noch mehr Glück bringe.

Dir aber ein ganz großes Dankeschön und mit den allerbesten Wünschen!
lwg.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1

01.08.2020, 20:41:03 via Website

Hallo
Habe mit einem Cubot Max seit einem halben Jahr das gleiche Problem. Bei jedem Neustart erscheint App 1 von 1 wird optimiert. Habe alles mögliche versucht. Das Gerät auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Das half aber leider nur einen Tag. Danach wieder die bekannte Meldung. Dann die Optimierung Funktion in der Akku App ausgeschaltet, keine Wirkung. Bei jeder App einzeln die
Optimierungs Funktion ausgeschaltet. Keine Wirkung. Alle löschbaren Apps gelöscht brachte aber auch nichts. Das einzige was funktioniert ist im Bereich" Bedienungshilfen" die Schnellstartfunktion aktivieren. Allerdings braucht das Gerät nach dem "Ausschalten" sehr viel Strom da es sich in einem Stand-by Bereich befindet. Da kann man es auch gleich dauerhaft eingeschaltet lassen. Es gibt hier vermutlich keine einfache Lösung. Es muss ein Fehler im Betriebssystem sein denn ich kann ja die Optimierungs Funktion ausschalten nur zeigt es keine Wirkung. Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.
Tschüss Günter

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 107

01.08.2020, 23:14:03 via Website

Diese Meldung bezieht sich ausschließlich auf Systemapps. Factory Reset, Benutzerapps oder sonstiges zu löschen kann nicht weiterhelfen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel