Samsung Note 20 Ultra 5G | (möglicher) Umstieg aus der iOS-Welt

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

28.08.2020, 19:40:17 via Website

Hallo zusammen

Mit der demnächst anstehenden Vertragsverlängerung habe ich die Möglichkeit, auch dieses besagte Gerät zu erhalten. Zur zeit habe ich ein Apple iPhone XS Max. Aber ich denke, why not mal wieder Android ausprobieren.

Hat jemand schon mal einen Umstieg aus iOS zu Android hinter sich und kann mir da etwas "helfen"?

Insbesondere gehts mir da um zwei Punkte:
OneDrive-Integration
Health-Daten

Wie gut ist OneDrive integriert. Ich habe gelesen, dass die Gallery direkt mit dem Bilderordner verbunden werden kann. Dies würde mir sehr gefallen. Speichere ich doch zurzeit auch alles dort. Kann mir jemand sagen, ob die Gallery dann auch Unterordner akzeptiert?

Beispiel:

Bilder/Kreuzfahrten/Karibik
Bilder/Kreuzfahrten/Norwegen

Würde das die App so verarbeiten können?

Meine Health-Daten würde ich gerne übertragen. Kann ich das mit Hilfe der Samsung Health-App machen? Sprich diese auf iOS installieren und so dann über den Samsung-Account auf das Note übertragen?

Ansonsten denke ich, dass die meisten Apps funktionieren werden. und sollte ich mal die eine oder andere kaufen müssen, wäre es okay.

Aber was mir gerade noch einfiel - Ich habe zur zeit Apps von Adidas (welche damals von Runtastic kamen) und nun nicht ehr angeboten werden (Liegestütze, Klimmzüge, etc.). Gibt es gute (saubere) Quellen, wo man diese vier Apps möglicherweise noch bekommen könnte?

Ansonsten gerne weitere Infos posten, wenn ihr noch Probleme hattet.

Was die Hardware angeht, denke ich nicht, dass ich mit Samsung so viel falsch machen werde. 120 Hz, DEX, 6,9", Stift. Klingt nice.

Vielen Dank schon mal.

Grüße

Antworten
Empfohlene Artikel bei NextPit