Samsung Galaxy Note Edge — Gerät ohne Akku zum Laufen kriegen?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

25.09.2020, 21:36:06 via Website

Hallo, ich habe mein "geliebtes" Note Edge N915FY von 2015 bereits ersetzt, weil mir das Akku-Problem tierisch auf den Senkel gegangen ist. Dass es bereits nach wenigen Monaten kaum noch einen ganzen Tag durchgehalten hat, weshalb ich es nach einiger Zeit nur noch für den Notfall dabei hatte, führte ich auf einen defekten Akku zurück. Da es noch innerhalb der Garantiezeit lag, habe ich es eingeschickt und es kam - da ja ohne Akku eingeschickt werden musste - genauso zurück wie hin. Ich kaufte also einen neuen Akku, der dann nach wenigen Wochen ebenfalls den Geist aufgegeben hat und sich im Sekundentakt entladen hat, bis ich es mehrmals am Tag an das Ladegerät schließen musste - wohlgemerkt ohne es (wirklich) zu nutzen. Nach einigen Monaten beschloss ich mich von dem Gerät zu verabschieden, da ich es nicht einsehe, monatlich neue Akkus zu kaufen. Jetzt wollte ich mal das Gerät anschließen um die Daten zu sichern und es schaltet sich nach dem Ladebildschirm und einer kurzen Anzeige von 0% und des Batteriesymbols aus. Gibt es eine Möglichkeit das Gerät soweit zum Laufen zu bekommen, dass ich wenigstens die Daten sichern kann, ohne ein Akku zu kaufen?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 35.278

25.09.2020, 21:39:41 via App

Ich fürchte, der Akku ist tiefenladen und lässt sich nicht mehr aufladen. 🤔

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!