Der Mietrechner

  • Antworten:2
  • Forum-Beiträge: 2

25.10.2022, 18:04:36 via Website

Hi zusammen,

nachdem ich mich neulich erneut damit rumschlagen musste diverse Seiten Mietspiegel zu lesen, habe ich mich dazu entschieden, dass ganze nun als App zusammenzuzimmern. So hat jeder etwas davon.

Also was tut der Mietrechner?

-> Aktuell kann er für Hannover, Braunschweig und Berlin anhand des Fragenkatalogs des entsprechenden Mietspiegels die faire Miete für deine Wohnung berechnen

-> Außerdem errechnet der Mietrechner auch die Vergleichsmiete verglichen mit anderen Mietern in deiner Postleitzahl. Je mehr Leute also die Miete in deiner Postleitzahl vergleichen, desto genauer wird das Durschnittsergebnis.

-> Die App funktioniert also überall in Deutschland anhand der Postleitzahl und in manchen Städten auch anhand des Mietspiegels.

Da es viel Arbeit ist, die Mietspiegel zu integrieren, gibt es aktuell nur drei unterstützte Städte. Bei entsprechendem Interesse kommen aber in Zukunft mehr hinzu.

Hier ein paar Bilder

Ich kann hier leider als neues Mitglied keine Links posten. Die App ist unter "Mietrechner" im PlayStore zu finden.

Lasst gerne euer Feedback da. Ich glaube so eine App kann wirklich helfen, zu einer fairen und transparente Miete Detschlandweit zu kommen.

— geändert am 25.10.2022, 18:07:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.036

26.10.2022, 11:59:50 via Website

Respekt für die Arbeit, die du dir machst.

Ich verzweifle gelegentlich an den Münchner Mietpreisen und konnte schon einmal eine Mieterhöhung abwenden. Deshalb hat mich deine App interessiert. Mein erster Gedanke war, dass ich für eine (vermutlich) einmalige Nutzung nicht extra eine App installieren würde. Der zweite Gedanke war folglich: solche Rechner muss es doch im Netz schon geben. Zumindest für München gibt es mindestens einen. Das wäre dann wohl eher meine Wahl als eine App.
Und den durchschnittlichen Mietpreis für meine PLZ spuckt mir Google sofort aus.

Ich möchte deine Idee nicht abwerten. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es die ganze Arbeit lohnt?

Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch. [Karl Valentin]

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

26.10.2022, 14:34:55 via Website

Anna L.

Respekt für die Arbeit, die du dir machst.

Vollkommen legitimer Einwand. Für Hannover gibt die Stadt leider keinen eigenen Rechner und da ich es mehrfach manuell gemacht habe, dachte ich mir - packste das einfach mal in eine App. Andere Städte haben einen online-Rechner das stimmt. Die Frage ob man lieber eine App installiert oder auf die Seite geht, ist glaube ich Geschmackssache. Die App ist 3MB groß oder sowas. Also vernachlässigbar.

Aber klar, ich vermute auch das der Nutzerkreis gering ist. Daher habe ich auch nur als Test mal Berlin mit aufgenommen als größte Stadt und Braunschweig für Freunde. Da die App niemand kennt, wird sie natürlich auch aktuell sehr wenig genutzt. Aber ich lasse dem einfach mal seinen lauf. Wenn ich merke es gibt Interesse füge ich auch die nächsten großen Städte hinzu.

Es wäre so ein kleiner Traum wenn Mietpreise einfach Transparent wären. Man kann auch schöne Statistiken über Steigerungsraten und Nebenkosten einbauen - alles was bisher nicht passiert ist wegen Aufwand/Nutzen. Aber mal sehen :) Wenn ein paar Leute davon nutzen haben - umso besser. Wenn nicht. Naja, dann nutze zumindest ich die App :D

Anna L.

Antworten