NextPit

Logitels neue Vodafone-Tarife: Günstiger wird's nicht!

Tarif Check Geld NextPit
© Shutterstock: Farknot Architect / NextPit

LogiTel ist durchaus für günstige Tarife in guten Netzen bekannt. Nun erweitert der Anbieter sein Portfolio um zwei weitere Optionen im Vodafone-Netz. Hierbei profitiert Ihr von einem ordentlichen Datenvolumen und einem Wechselbonus zu einem extrem günstigen Preis. Ob sich die neuen Tarife wirklich lohnen, erfahrt Ihr in diesem Tarif-Check.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Interessiert Ihr Euch für einen neuen Mobilfunkvertrag nutzt Ihr sicherlich die verschiedenen Preisvergleichstools im Netz. Während der Suche ist Euch dabei eventuell LogiTel ins Auge gefallen. Denn der Anbieter hat viele günstige Tarife im Angebot. Nun kommen zwei weitere Handyverträge im Vodafone-Netz hinzu. Bei dem günstigsten erhaltet Ihr 8 GB monatliches Surf-Volumen, der anderen enthält sogar 10 GB Daten. In beiden Fällen zahlt Ihr weniger als 15 Euro monatlich. 

Direkt zu den neuen LogiTel-Tarifen!

Aber lohnen sich die Tarife oder macht LogiTel Abzüge bei der Downloadrate oder beim Telefonieren und Simsen? Im Check stellen wir Euch alle Details der neuen Tarife vor. 

Lohnt sich die neuen Tarife von LogiTel? 

Beide Tarife sind durchaus interessant. Während Ihr für die 8 GB Variante gerade einmal 7,99 Euro im Monat zahlt, kostet Euch die 10 GB Version nur 11,99 Euro monatlich. Hinzu kommt eine Anschlussgebühr in Höhe von 9,99 Euro. Allerdings könnt Ihr diese einsparen, solltet Ihr Eure Rufnummer von einem anderen Anbieter mitbringen. In der nachfolgenden Tabelle findet Ihr die Eckdaten der beiden Tarife noch einmal aufgelistet.

Die neuen Vodafone-Tarife von LogiTel

Eigenschaft Allmobil Flat L Allmobil Flat XL
Datenvolumen 8 GB 10 GB
Bandbreite  21,6 MBit/s 21,6 MBit/s
5G Nein Nein
Allnet-Flat Ja Ja
Monatliche Kosten 7,99 € 11,99 €
Anschlussgebühr 9,99 € 9,99 €
Wechselbonus 10,00 € 10,00 €
Laufzeit 24 Monate 24 Monate
Gesamtkosten 191,75 € 287,75 €
  Zu den neuen Tarifen

Insgesamt zahlt Ihr also 191,75 Euro für die Allmobil Flat L und 287,75 Euro für die Allmobil Flat XL. Verglichen mit den Tarifen, die Ihr direkt bei Vodafone bekommt, ist das deutlich weniger. Dort zahlt Ihr für eine 10 GB Allnet-Flat nach 24 Monaten insgesamt 767,76 Euro. Um den geringen Preis zu rechtfertigen, muss LogiTel allerdings bei einigen Eigenschaften den Rotstrich ansetzen.

So habt Ihr keinen Zugang zum 5G-Netz und die Bandbreite beträgt maximal 21,6 MBit/s. Solltet Ihr Euch allerdings nicht ständig neue Apps und Spiele downloaden, fällt das nicht wirklich auf. Bei Allmobil handelt es sich um eine Marke der Vodafone-Tochterfirma Otelo. Hierbei erhaltet Ihr zwar einen günstigen Tarif, allerdings ist kein Smartphone zubuchbar. 

Wenn Ihr über diese Dinge hinwegsehen könnt, dürften sich die neuen Tarife von LogiTel wirklich lohnen. Denn für den Alltagsgebrauch bekommt Ihr sattes Datenvolumen zu einem sehr günstigen Preis.

Was haltet Ihr von den Tarifen? Habt Ihr schon Erfahrungen mit LogiTel gemacht? Teilt sie in den Kommentaren mit der NextPit-Community!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wohlgeboren vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Der „Nachteil dieser Tarife sind eindeutig die 21 MBits/s.

    Habe die letzten 2 Jahre so einen Tarif gehabt. Geht zwar in den meisten Fällen, aber man hat eben kein 4G / LTE.


    • Sebo vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Da würde auch eher zb. Fraenk nehmen da habe ich keine 2 Jahre den Vertrag an der Backe und habe in etwa die gleichen Rahmenbedingungen..