Topthemen

Leak: Samsung Galaxy Tab A9+ mit verbesserten Spezifikationen für ein günstiges Tablet

nextpit Samsung Galaxy Tab S9 Back
© nextpit

Neben dem kommenden Galaxy Tab S9 FE dürfte Samsung auch noch günstigere Android-Tablets auf den Markt bringen: das Samsung Galaxy Tab A9 und das Galaxy Tab A9+. Passend dazu sind offenbar die technischen Daten des Tablet-Duos durchgesickert, die eine recht ordentliche Hardware-Ausstattung offenbaren.

Samsung Galaxy Tab A9 und Tab A9+ Spezifikationen

Das Standard-Galaxy-Tab-A9 wurde bereits letzte Woche in der Google Play Console gesichtet. Aber erst am Wochenende sind die Details der Plus-Version aufgetaucht, und allem Anschein nach wird es die meisten Spezifikationen mit seinem kleineren Gegenstück teilen.

Das Galaxy Tab A9+ ist mit einem Snapdragon 695 und 4, beziehungsweise 8 GB RAM ausgestattet, während der interne Speicher bei 64 GB beginnen sollte. Dieser bietet sogar die Option der Erweiterung, durch eine microSD-Speicherkarte. Der Akku hat eine Kapazität von 7.040 mAh und kann mit 15 Watt aufgeladen werden. Damit ist er größer als der 5.000 mAh stakre Akku des Galaxy Tab A9 ohne Plus.

Samsung Galaxy Tab A9 Plus
Samsung Galaxy Tab A9+ Render / © MyFixGuide

Im Vergleich zum veralteten Mobil-Prozessor des Galaxy Tab A8 ist der Snapdragon 695 im Galaxy Tab A9 wesentlich effizienter und leistungsfähiger. Es bleibt jedoch unklar, wie sich das neue SoC in der Praxis bewährt und wie sich die Akkulaufzeit verbessern wird.

Was das Display angeht, so ist die Größe des Galaxy Tab A9+ nicht bekannt, jedoch die Auflösung von 1.200 × 1.920 px ist bestätigt. Das Galaxy Tab A9 hingegen hat ein 8,7 Zoll großes Display. Beide Tablets starten mit der One UI 5.0, die auf Android 13 basiert. Außerdem verfügen sie über eine einzelne Hauptkamera und einen Frontkamera im Querformat.

Es wird vermutet, dass die beiden Tablets am Donnerstag diese Woche (5. Oktober) angekündigt werden. Es wurde hinzugefügt, dass Samsung zwei Modelle für jede Größe auf den Markt bringen wird. Das Galaxy A9 wird hauptsächlich in Wi-Fi- und 4G-LTE-Varianten angeboten, während das Galaxy Tab A9+ Wi-Fi- und 5G-Optionen erhält. Es gibt noch keine Informationen darüber, wie viel die beiden Tablets kosten und in welchen Ländern sie, ab wann verfügbar sein werden.

Habt Ihr vor, Euch in diesem Jahr eines der neuen Samsung Tablets zu kaufen? Welches Modell hat Eurer Meinung nach den besten Gegenwert für Euer Geld? Schreibt uns Eure Antworten gerne in die Kommentare.

Via: GSMArena Quelle: MyFixGuide

Die besten Smartphones unter 400 Euro auf einen Blick

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Kamera Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Beste Akkulaufzeit Bestes Design
Produkt
Bild Samsung Galaxy A35 Product Image Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G Product Image Google Pixel 7a Product Image Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ Product Image Nothing Phone (2a) Product Image Motorola Edge 40 Product Image
Bewertung
Test: Samsung Galaxy A35
Test: Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G
Test: Google Pixel 7a
Test: Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Test: Nothing Phone (2a)
Test: Motorola Edge 40
Preis
  • ab 479 €
  • ab 399 €
  • 499 €
  • ab 499,90 €
  • 349 €
  • 599,99 €
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (1)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
1 Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Olaf 44
    Olaf vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Das A9 könnte ein interessantes Gerät für mich werden. Da ich Tablets ausschließlich fürs Couch-Surfing nutze, brauche ich weder einen Boliden, noch ein großes Display. Im Gegenteil, gerade die Größe von knapp 9 Zoll wäre durchaus begrüßenswert.

    In der Schublade liegt noch ein Galaxy Tab A7 Lite, aber abgesehen vom geeigneten Formfaktor passt da vor allem in Sachen Leistung so ziemlich gar nichts. Das Ding ist in etwa das Langsamste, was man sich in Sachen Tablet nur vorstellen kann - und mit 3/32 GB zudem fantastisch unterdimensioniert.

    Da klingen die hier geleakten Specs doch wesentlich besser. Mal sehen, wie Samsungs Preisvorstellungen lauten. Derzeit nutze ich ein Redmi Tab, aber da ich mich aktuell ohnehin im Samsung-Kosmos befinde, könnte ich mir einen Wechsel durchaus vorstellen .

VG Wort Zählerpixel