Samsung Unpacked Bingo: Endlich wieder Spaß beim Samsung-Event

Samsung Unpacked Bingo: Endlich wieder Spaß beim Samsung-Event

Eine weiteres Unpacked-Event von Samsung liegt vor uns. Einiges ist dieses Jahr neu, wie zum Beispiel das reine Online-Format. Anderes ist nicht so neu, ganz im Gegenteil. Sämtliche Infos zu Samsungs neuen Geräten sind bereits durchgesickert. Wir nähern uns dem Stadium, in dem das Format "Unpacked" jenseits von Ironie und Satire liegt. Wir haben eine Möglichkeit gefunden, beim Unpacked-Event doch noch Spaß zu haben.

Samsungs Launch-Event findet um 16 Uhr deutscher Zeit statt. Ihr könnt den Stream live auf der offiziellen Samsung-Website oder direkt hier auf NextPit über den eingebetteten YouTube-Livestream verfolgen.

Was Ihr von Samsungs Galaxy Unpacked 2020 erwarten könnt

Die Zeiten von glitzernden Nerd-Augen und offenstehenden Mündern bei der Vorstellung neuer Produkte sind längst vorbei. Apple beispielsweise zieht immer noch eine Menge Leute zu seinen WWDC- und iPhone-Keynotes an, doch selbst die "Area 51" unter den Smartphone-Herstellern ist in den vergangenen Monaten nachlässig mit der Geheimhaltung geworden.

Bei Samsung haben wir allerdings nichts anderes erwartet. Am 5. August präsentiert der südkoreanische Hersteller – kürzlich von Huawei als weltweit führender Hersteller von Smartphones entthront – sein neues Flaggschiff Galaxy Note 20. Wir haben zusammengefasst, was heute auf uns zukommt (die unten genannten Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Leaks):

  1. Samsung Galaxy Note 20: Erwartet wird ein 6,42-Zoll-Display mit einer Bildwiederholrate von 120Hz, ein 4.300mAh-Akku und ein Preis ab 999 Euro
  2. Samsung Galaxy Note 20 Ultra: 6,87-Zoll-Display mit 120 Hz, 3D Sonic Max-Fingerabdrucksensor unter dem Display, 4.500 mAh-Akku zum Preis ab 1.349 Euro
  3. Die neuen Galaxy Buds Live mit ANC: diese bohnenförmigen Dinger, die wir alle schon gesehen haben
  4. Samsung Galaxy Tab S7: mit einem 11-Zoll-Display und einem Snapdragon 865+. Es soll auch eine S7+-Variante mit einem 12,4-Zoll-Display und 5G an Bord geben
  5. Samsung Galaxy Watch 3: gibt es in zwei Größen (45 mm und 41 mm), Silber (Edelstahl), und kostet je nach Größe, Ausführung und Spezifikationen zwischen 399 Euro und 599 Euro

Sehr wahrscheinlich ist auch die Vorstellung des Samsung Galaxy Fold 2. Es sieht so aus, als würde alles in der neuen Bronze/Goldfarbe von Samsung erscheinen, die bisher die Marketingkampagne schmückte und auf Leaks weit verbreitet war.

Von den vielen Produkten sehen die Galaxy Buds Live am interessantesten aus. Fast alles an diesen neuen True-Wireless-Kopfhörern sieht anders aus als das, was wir bisher auf dem Markt gesehen haben. Ich bin gespannt auf den Klang.

Interessant ist die Tatsache, dass Samsung seinen 'Ultra'-Tag für das Top-Handy im Lineup fortsetzen wird, aber die Plus-Variante, die wir mit dem Galaxy Note 10+ gesehen haben, anscheinend fallen lässt. War das S20 noch in drei Varianten verfügbar, werden es beim Note 20 zwei Stück: Note 20 und Note 20 Ultra.

Auf der Samsung-Show wird also wieder einmal nicht viel "ausgepackt" werden. Dieser Trend wird für mich immer mehr zu einem persönlichen Thema. Leaker werden wie Helden gefeiert, weil sie ihre gestohlenen Bilder verkaufen, und in unserer Ungeduld haben wir vergessen, die Vorfreude zu genießen. Die Hersteller befinden sich in einer schwierigen Lage. Die großen Pressekonferenzen, auf der ein Produkt "offiziell" ankündigt wird, ist im Wesentlichen das Ende des Marketingzyklus vor dem Verkauf – und nicht der Anfang davon.

Lohnt es sich denn, sich auf den Live-Stream einzustimmen? Die kurze Antwort ist nein, wahrscheinlich nicht. Aber wir dachten, wir könnten die Sache ein wenig aufzupeppen und die Veranstaltung mit einer Partie Samsung Unpacked Bingo unterhaltsamer gestalten. Hier ist die Spielanleitung.

Samsung Unpacked Bingo

Wir alle kennen die Regeln von (Bullshit-)Bingo. Wer die Regeln nicht beherrscht, findet hier eine Bingo-Anleitung. Bei unserem Samsung Unpacked Bingo kreuzt Ihr aber keine Zahlen an! Unsere Bingoblätter sind gefüllt mit geleakten Produkten, Ideen und Features, die wir beim heutigen Samsung Galaxy Unpacked Event erwarten.

Wenn ein geleaktes Element während der Show bestätigt wird, könnt Ihr dieses Kästchen ankreuzen. Denkt daran, dass wir auf der Bingo-Karte Zeilen vervollständigen wollen, die Ehrgeizigeren unter Euch schaffen vielleicht sogar den Full House.

Ihr könnt die NextPit Samsung Unpacked Bingo-Karte hier herunterladen. Schreibt in die Kommentare, wie Euer Spiel ausgegangen ist! Viel Spaß beim Unpacked-Event.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Toller Artikel darüber wie langweilig diese Events aufgrund der vorher schon komplett bekannten Informationen sind.


    STIMMT NICHT: 1. Samsung Galaxy Note 20: Erwartet wird ein 6,42-Zoll-Display mit einer Bildwiederholrate von 120Hz, ein 4.300mAh-Akku und ein Preis ab 999 Euro
    STIMMT NICHT: 2. Samsung Galaxy Note 20 Ultra: 6,87-Zoll-Display mit 120 Hz, 3D Sonic Max-Fingerabdrucksensor unter dem Display, 4.500 mAh-Akku zum Preis ab 1.349 Euro
    STIMMT (aber was sind das für Infos?):Die neuen Galaxy Buds Live mit ANC: diese bohnenförmigen Dinger, die wir alle schon gesehen haben
    STIMMT: Samsung Galaxy Tab S7: mit einem 11-Zoll-Display und einem Snapdragon 865+. Es soll auch eine S7+-Variante mit einem 12,4-Zoll-Display und 5G an Bord geben
    STIMMT NICHT: Samsung Galaxy Watch 3: gibt es in zwei Größen (45 mm und 41 mm), Silber (Edelstahl), und kostet je nach Größe, Ausführung und Spezifikationen zwischen 399 Euro und 599 Euro


  • Das große Aha! Erlebnis wird eh ausbleiben, abgesehen von den Preisen. In meinen Augen sind die alles aber nicht gerechtfertigt.
    Ich hab ein S20 sowie ein Mi9 lite. Das S20 ist zwar in so einigen Dingen besser, aber in vielen merke ich auch absolutistisch keinen Unterschied.
    Und das bisschen was es besser macht rechtfertig den gut 3 fachen Preis in keinster Weise.
    Ein Aha Erlebnis wäre es dann nur wenn sie langsam wieder in normale Preisregionen reinkommen was allerdings nicht passieren wird.


  • Wenn die Kamerasoftware nicht endlich auf das Niveau des Google-Pixel angehoben wird, dann ist das Note 20 faktisch ein mit Sinnlos-Features wie 120Hz-Display, 5G, Kabelloses Laden ... aufgeblähtes Bloatware-Phone - ein Nichtkauf-Angebot.


  • Nette Aktion! Ich werde es mir mal anschauen und bin gespannt wie Samsung es macht


  • Joah und die Preise ziehen einem mal wieder Schuhe aus. Aus den Leaks geschätzte 1350€ für die einzige Version mit brauchbarer Kamera (optischem Periskopzoom) inkl. nicht benötigtem 5G als zusätzlichen Akkufresser sind absolut inakzeptabel.

    Wenn das so kommt dürfte das angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheiten durch Corona ein "dead on arrival" Gerät sein und ein weiterer Sargnargel in Samsungs Marktanteile. Die Galaxy S20 Serie hat sich ja schon nicht gut verkauft.


  • Nette Aktion von euch 😉 aber meine Vorfreude hält sich echt in Grenzen.
    Die Preise, die immer weiter nach oben getrieben werden, finde ich persönlich ein Zumutung.
    Ich freue mich aber darüber, dass das Note 10 und das Tab S6 jetzt billiger werden.


  • Und alle so gleichzeitig: "Bingo!"
    ?!?!

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!