Topthemen

Unter 500 Euro! Günstiger gab es das Oppo Find X5 noch nie

NextPit Oppo Find X5 Display
© nextpit

Das Oppo Find X5 ist das Basismodell der letztjährigen Flaggschiff-Reihe Oppos. In Zeiten, in denen Oppo seine liebe Mühe hat, in Deutschland Smartphones zu verkaufen, ist das Gerät zu einem echt kleinen Preis bei Amazon zu haben. Lohnt sich der Deal? Finden wir jetzt raus, los geht's!

Es zeichnet sich ab, dass wir bald neue Hardware von Oppo zu sehen bekommen. Zumindest wird gemunkelt, dass wir noch im März die Ankündigung der Find-X6-Reihe erleben. Stimmt das, dann ist jetzt natürlich eine gute Zeit, alte Lagerbestände zu verkloppen und offensichtlich passiert das mit dem Find X5, das Ihr derzeit bei Amazon für lediglich 499 Euro (UVP 999 Euro) bekommt.

Lohnt sich das Oppo Find X5 zu diesem Preis für Euch?

Wir konnten uns das Oppo Find X5 im Hands-on letztes Jahr bereits gründlich anschauen. Daher wissen wir auch, dass dort "nur" ein Snapdragon 888 zum Einsatz kommt. Das ist schade, weil Oppo zu dem Zeitpunkt längst auch auf den Snapdragon 8 Gen 1 hätte setzen können. Nichtsdestotrotz werden Euch mit diesem Gerät sicher keine ernsthaften Performance-Sorgen plagen, anspruchsvolle Anwendungen führen allerdings zu einer spürbaren Hitzeentwicklung. 

Nichtsdestotrotz ist es ein Flaggschiff-SoC, der auch dieses Jahr noch absolut ausreichend ist für so ziemlich alles, was Ihr auf dem Handy treiben wollt. Kombiniert wird es auf dem Find X5 mit 8 GB RAM und 256 GB, was ebenfalls ein für 2023 dicke ausreichendes Setup darstellt. Das FullHD+-Display wiederholt Bilder mit 120 Hz und unterstützt HDR10, hier gibt es also wahrlich nichts zu mäkeln. Das gilt auch für die Kamera-Sektion, die gleich mit zwei IMX766-Sensoren von Sony mit jeweils 50 MP glänzt.

Rückseite des Oppo Find X5 mit Blick auf das Kamerasystem
Das Design der Rückseite setzt sich wohltuend vom Smartphone-Einerlei ab. / © NextPit

Persönlich gefällt mir das Design des Geräts sehr, mit dem eigenwilligen Kameraelement auf der Rückseite, das sich auch farblich vom Rest absetzt. Aber klar, das ist natürlich eine Frage des eigenen Geschmacks und damit höchst subjektiv. Ein weiterer Punkt, der Euch zum Kauf animieren könnte: Der Akku ist mit 80 W überdurchschnittlich flott wieder aufgeladen. Mittlerwreile wurde das ColorOS auf Basis von Android 12 auf Android 13 aktualisiert und auch das Update auf Android 14 ist dem Oppo Find X5 noch sicher.

Nicht ganz unwichtig bei der Kaufentscheidung: Der Preis. Schon beim Release fanden wir die aufgerufenen 999 Euro ziemlich sportlich und ambitioniert. Der hat sich in 2023 mittlerweile etwa zwischen 600 und 575 Euro eingependelt und ist weiter auf Talfahrt. Aktuelles Etappenziel und damit bisheriger Tiefstpreis sind die jetzt von Amazon aufgerufenen 499 Euro. Das ist deutlich passender und für euch damit eine günstige Gelegenheit, Euch das 2022er-Modell von Oppo zu krallen. 

Wollt Ihr ein günstiges Flaggschiff-Device mit toller Kamera, ansprechendem Design und schnellem Akku? Dann solltet Ihr das Oppo Find X5 zu diesem Preis durchaus in die engere Wahl nehmen – nicht nur, weil es die Nachfolger nach derzeitiger Lage in Deutschland nur über Umwege geben wird. 

  Aktuelles Ultra-Modell Aktuelles Plus-Modell S23-Basis-Version Aktuelle Fan-Edition
 
  Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Samsung Galaxy S23+ Product Image Samsung Galaxy S23 Product Image Samsung Galaxy S23 FE Product Image
Bewertung
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Samsung Galaxy S23+
Test: Samsung Galaxy S23
Noch nicht getestet
Kurz-Test: Samsung Galaxy S23 FE
Preisvergleich
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel