Topthemen

Wo bleibt Google Gemini für das Google Pixel 8 Pro?

google pixel feature drop dzember 2023
© nextpit

Google hatte vergangene Woche pünktlich sein Feature Drop für den Monat Dezember 2023 zum Download bereitgestellt. Neue Kamera-Funktionen wie "Night Sight" oder besser beleuchtete Portraitaufnahmen wurden versprochen. Größte Ekstase läutete die Ankündigung unter "Google Pixel 8 Pro"-Besitzer:innen aus, denen die neue KI-Engine "Gemini Nano" versprochen wurde. Doch das Volk wartet nach wie vor auf den Rollout!

Wo bleibt der Pixel Feature Drop, Google?

Vergangene Woche war es so weit und Mountain View kündigte sein letztes vierteljährliche Pixel Feature Drop an. Gerade Besitzer von einem Google Pixel 8 (Test) und dem Pixel 8 Pro sollten von dem Gratis-Update profitieren. Okay – zugegeben: Pro-Besitzer:innen am meisten! Aber auch ältere Pixel-Phones sollten gerade im Kontext des Updates der Pixel-Camera-App in der Version 9.2 Ihre Vorteile aus dem Pixel Feature Drop ziehen können.

Und während wir in der vorweihnachtlichen nextpit-Redaktion ein Update auf das Google Pixel Tablet (Test) erhalten haben, schauen wir bei dem Pixel 8 und dem Google Pixel 8 Pro in die sprichwörtliche Röhre. Mein "Push-Finger" ist bereits ganz wund – doch der Rollout lässt weiterhin auf sich warten. Google betont ja immer wieder, dass OTA-Updates (Over the Air) in Wellen verteilt werden, um die unterirdischen Server-Parks in Mountain View nicht zu überlasten. Aber zumindest das Pixel 8 Pro sollte schon einmal etwas erhalten haben.

Ein Blick auf Reddit, offenbart, dass auch andere europäische Länder wie Frankreich, Spanien oder Italien Probleme haben. Sogar der Blick über den großen Teich in die USA verrät, dass das Update, wenn überhaupt, nur sehr langsam verteilt wird. Hat es mit dem angekündigten KI-Tool Gemini zu tun? Hat Google den Mund ein wenig voll genommen, um mit den schnell fortschreitenden Entwicklungen von ChatGPT mithalten zu können? Oder sind das bereits die ersten Auswirkungen der schärferen EU-Regeln zum Thema KI, welche im Brüssler Europaparlament am Freitagabend beschlossen wurden?

Auch manuell gibt es keinen Video Boost oder eine Gemini-KI

Google Pixel 8 Pro camera close up
Das Google Pixel 8 Pro ist mit einer 50-MP-Hauptkamera ausgestattet, die von zwei 48-MP-Objektiven für Ultraweitwinkel- und Teleaufnahmen ergänzt wird. / © nextpit

Wir wissen es nicht, denn nach wie vor gibt es kein offizielles Statement aus Mountain View. Android Authority hingegen, hat sich das Update manuell auf ein Google Pixel 8 Pro geflasht und siehe da, versprochene Bestandteile wie der Video Boost, aber vor allem die Rekorder-App, welche ja nun mithilfe der Gemini-KI in der Nano-Version Audioaufnahmen transkribieren sollte. Im Gegensatz zu herkömmlichen KI-Modellen wurde bei Gemini nicht einfach eine Bilderkennung und eine Texterkennung zusammengeworfen. Stattdessen wurde Gemini direkt mit verschiedenen Eingabeformen trainiert. Wir werden uns wohl noch gedulden müssen.

Wer von Euch hat sich denn bereits das Google Pixel 8, beziehungsweise Google Pixel 8 Pro gegönnt? Die virtuellen Hände unten in den Kommentaren hoch!

Die besten Smartphones unter 400 Euro auf einen Blick

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Kamera Preis-Leistungs-Sieger Bestes Design
Produkt
Bild Xiaomi Poco F5 Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ Product Image Motorola Edge 40 Product Image
Bewertung
Zum Test des Xiaomi Poco F5
Zum Test des Samsung Galaxy A54
Zum Test des Google Pixel 6a
Zum Test des Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Zum Test des Motorola Edge 40
Preis (UVP)
  • ab 429,90 €
  • ab 489 €
  • 459 €
  • 499,90 €
  • 599,99 €
Angebote*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Matthias "MaTT" Zellmer

Matthias "MaTT" Zellmer
Senior Editor

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel