Apple-Watch-Klon bei Aldi im Test: Das kann die 100-Euro-Smartwatch

Apple-Watch-Klon bei Aldi im Test: Das kann die 100-Euro-Smartwatch

Ab dem 2. Juni bietet Aldi eine Smartwatch an, die der Apple Watch verblüffend ähnlich sieht. Dabei kostet die Amazfit GTS aber nur ein Bruchteil des optischen Vorbildes. Wir haben den "Apple-Watch-Klon" bereits ausführlich getestet.

Der Formfaktor der Amazfit GTS erinnert stark an die Apple Watch. Die geschwungenen Ränder, das eher eckige Design und sogar die Farbe erfordern zweimaliges Hinsehen, um die Unterschiede auszumachen. 

Doch im Inneren ist die Aldi-Smartwatch, die ab dem 02. Juni 2020 in den Süd-Filialen verfügbar sein wird, alles andere als vergleichbar mit Apples smarter Uhr. Denn Smartwatch-Experte David hat die Amazfit GTS bereits im vergangenen Jahr ausführlich im Alltag getestet und vergibt in seinem Fazit vier von fünf möglichen Sternen. Als gut wird im Test der Aldi-Smartwatch vor allem das richtig gute AMOLED-Display bewertet.

Die lange Akkulaufzeit und die gute Verarbeitung zählen wir ebenfalls auf der Pro-Seite auf. Im Test zeigte jedoch ein wichtige Feature die Schwächen der Amazfit GTS: Der Herzschlagsensor arbeitet laut Test ungenau. 

AndroidPIT huami amazfit gts side
Schickes Design und ein unglaublich gutes AMOLED-Display: Das ist die Amazfit GTS. / © NextPit

Die Amazfit lässt sich mit iOS und Android koppeln

Auf der Amazfit GTS läuft zudem ein proprietäres Betriebssystem, das sich zwar sowohl mit Android-Smartphones als auch mit dem iPhone verbindet. Gegen watchOS oder Googles wearOS kommt die Software aber leider nicht an. David findet: Hier macht Ihr Abstriche. Generell eignet sich die Uhr aber für diejenigen, die sich nicht so viele Gedanken um das tägliche Aufladen machen wollen und ein schickes, leichtes Wearable mit schlichten Funktionen bevorzugen.

Den vollständigen Testbericht könnt Ihr hier nachlesen: Huami Amazfit GTS im Test

Die Smartwatch kam mit einer UVP von 129,99 Euro auf den Markt. 30 Euro spart Ihr somit, wenn Ihr ab dem 02. Juni bei Aldi zuschlagt. Obwohl die Uhr in vier Farben auf den Markt kam, bietet der Discounter laut Prospekt lediglich zwei Farben an: Grau/Schwarz und Gold.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich nutze die GTS jetzt seit einigen Monaten und bin absolut zufrieden. Sie kann alles was ich brauche. GPS zum Beispiel nutze ich eh kaum, dass sie da Schwächen hat stört mich nicht. Preis Leistung ist Top. Freunden empfehle ich immer sich auch die BIP oder BIP 2 anzuschauen.

    Statt der serverbasierten original App von Amazefit nutze ich Notify and Fitness. Da kann ich die Daten lokal auf dem Handy lassen. Dazu muss man sich nur einmal mit der gemoddeten Amazefit App anmelden und kann die danach dann komplett deinstallieren. Gibt auch noch mindestens zwei andere Alternativen die man ohne Serveranbindung nutzen kann (Gadgetbridge oder Mi Bandage). Vor allem Mi Bandage funktioniert noch ziemlich gut und ist nicht so vollgepackt wie Notify and Fitness. Dafür funktioniert Notify and Fitness auch mit Sleep as Android.


  • Nee Danke... Als Nutzer würde ich die Daten nur ungern an eine dahergelaufene Firma weitergeben?! 😳

    Dann doch lieber an Apple, Google oder Samsung mit passendem Wearable wenn diese Gadgets gewünscht sind ✌


    • Free my Band... und schon ist man die Server-App von Amazfit los und kann sie deinstallieren. Gibt einige alternative Apps die ohne Server auskommen (oder auf Wunsch dann halt mit Google synchronisieren).


  • Der Pulssensor ist ungenau? Ja, bei welcher Smartwatch denn nicht? Ich habe eine Galaxy Watch. Auf dem Rudergerät nutze ich einen Polar Brustgurt. Der zeigt zwischen 10 und 15 Schläge weniger die Minute an als die Uhr. Und einem Brustgurt vertraue ich mehr als einer Uhr. Den Ruhepuls kann die Uhr messen, das war es aber auch.


  • Ich habe vor ca. 1,5 Jahren die Amazfit Bip für gut 40€ gekauft. Habe mich auf die GTS gefreut, sehe aber leider keinerlei sinnvolle Verbesserung oder Kaufgrund dafür.

    Die selbst erstellbaren Zifferblätter finde ich super. 99% sind hässlich, OK. Aber wenn man eine super Vorlage findet und diese anpasst...ich bin seit fast Anfang an bei einem Ziffernblatt geblieben und finde es immer noch super. Puls, Datum, Akku, Schritte, Distanz, Wetter und die verschiedenen Status auf einen Blick. Toll :D Und das bei 2-3 Wochen Akkulaufzeit wenn man Mal GPS nutzt. Das Display ist super. Nur ein O2-Sensor oder auch Blutdruckmessung würden mich reizen. Die GTS ist irgendwie überflüssig und teuer.


  •   23
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    „Augen rollen“...🙄 und weiter gehen oder aber : Deckel auf, die billige Apple-Watch Kopie in die Tonne schmeißen ( vorher mit dem Hammer kaputt machen), Deckel zu.
    Da würde ich eher zur Umigidi UWatch GT greifen für knapp 40€


  • Ganz einfach: Nichts!

    Gelöschter Account


  • Ab dem 2. Juni?
    Wir haben schon den 22. Juni 🤔

    Ich denke, nicht nur ich würde mir die Apple Watch kaufen und mit meinem Huawei benutzen. Geht leider bei der versnobten Uhr nicht. Amazfit ist da viel besser, sie läuft mit beiden Systemen und dass ich die Amazfit GTS habe, hat nichts mit “Klon“ oder “billig“ zu tun.
    Ich habe sie seit 4 Monaten im Gebrauch (oder noch länger?) und sie tut was sie soll.
    Hatte vorher die Ionic, die viel teurer war und trotzdem nichts besseres. Im Gegenteil, nach 3 Monaten hat sie den Geist aufgegeben.
    Von der Aufmachung gefällt sie mir viel besser als 98% der anderen Smartwatches (die sind rund und klobig).


  • Hab das Ding für 82 Euro mal bei MM gekauft. Nettes "Ja, aber... Gimmick", mehr defintiv nicht. Das Ding kann nichts richtig! Pulsmessung, ja, aber... App Anbindung, ja, aber... Benachrichten lesen , ja, aber... Steuerung Spotify, ja, aber..., Austauschbare Ziffernblätter, ja aber schön ist anders! Hier läuft wirklich nichts vernünftig bei der Uhr, drei Wochen getragen, seit dem liegt sie nutzlos in der Ecke und ich vermisse nichts.


  •   12
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Schicker Gimmick, wer nicht viel Schnick-Schnack braucht - wohl genau das richtige.


  • Nur einEN Bruchteil....

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!