Samsung Galaxy S3 — Galaxy SIII und Dual-Sim-Adapter

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

09.06.2012, 16:34:43 via Website

Hy,

weiß jemand nen funktionierenden DualSIM Adapter fürs SIII?

Bin beruflich in der Schweiz und möchte gerne wieder nen Adapter nutzen um auch da "online" sein zu können
Danke im Voraus

(der vom SII passt leider nicht wegen der Grösse der Sim-Karte ;-( )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.243

09.06.2012, 18:45:09 via App

Geht das bei ner micro sim?

— geändert am 09.06.2012, 18:45:18

vom 5110 zum 6110i und dem 6150 zum sony cmd z1 plus, weiter zum panasonic gd90 über das 7110, 6710, 8210, 8810 bis zum 8850---weiter zum n73, n80, n95 bis zum n96 über das N97 zum G1 bis zum HTC Desire, Sensation, One X, S3, Note 2, Iphone 4s, Galaxy Nexus, S2 ohne G, dem HTC ONE (M7), Sony Xperia Z1 Compact, Wiko Darkfull, Huawei G700, Nexus 5 16 GB, dem schwarzen Nexus 5 mit 32 GB, hiernach das HTC M8 bis hin zum heutigen Samsung Galaxy Note 4...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

09.06.2012, 19:13:50 via Website

ja sollte gehen

nur sind die dinger gut teuer, da will ich keinen fehlkauf machen.
der für mein SII hatte nur 70.- gekostet :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

18.07.2012, 09:18:33 via Website

Boss von Etwas

Hallo zusammen,

auch ich bin auf der Suche nach einem Adapter für das SGS3 und schon mal danke für den Hinweis.
Ich habe mich mal bei SIMORE erkundigt und die bringen wohl nächste Woche einen Adapter für das SGS3.
http://www.simore.ch/de/index.php

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

19.07.2012, 12:14:23 via Website

Jaco
Boss von Etwas

Hallo zusammen,

auch ich bin auf der Suche nach einem Adapter für das SGS3 und schon mal danke für den Hinweis.
Ich habe mich mal bei SIMORE erkundigt und die bringen wohl nächste Woche einen Adapter für das SGS3.
http://www.simore.ch/de/index.php


Würde ich persönlich dort NIEMALS:vader: bestellen, falls die dazu überhaupt in der Lage sind! Such mal im Netz nach den eingehenden Erfahrung unter simore erfahrungen!

Da funktioniert nichts, kein Widerrufsrecht, du zahlst Zoll, Einfuhrumsatzsteuer ( ca 30 EUR zusätzlich!) und aufsuchen kannst du die auch nicht, da es eine Briefkastenfirma ist.

Bedien Dich hierzu einfach google streetview und Du wirst ein Cafe entdecken! Wozu gibt es eigentlich google?! :angry:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35

19.07.2012, 21:45:49 via Website

Hallo
und funktioniert das mit dem GDSGS3 Dual SIM Adapter Karte Card Samsung Galaxy S3?
Muss man da die Karten schneiden und anpassen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

20.07.2012, 15:51:46 via Website

Thomas M.
Hallo
und funktioniert das mit dem GDSGS3 Dual SIM Adapter Karte Card Samsung Galaxy S3?
Muss man da die Karten schneiden und anpassen?

Ja, das passt! Du benötigst eine MikroSIM und eine normale SIM-Karte, so wie ich das verstanden habe! Zuschneiden musst Du nichts! LG:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

21.07.2012, 07:08:03 via Website

Wie funktioniert das denn überhaupt mit einer Dual-Sim Lösung?
Kann man es so einstellen das beide Nummern klingeln, aber man zum selber telefonieren eine Nummer auswählen kann?
Kann man jeder Karte einen Klingelton zuweisen?
Funktionieren Apps wie What´s App noch?
Kann man einstellen von welcher Karte das Internet genutzt werden soll?
Vielleicht gibt es sogar eine Funktion bei der der schnellere Zugang der beiden Karten genutzt wird?

Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen :bashful:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

21.07.2012, 22:52:31 via App

Normalerweise wird zwischen den Karten umgeschaltet. Also kannst du immer nur eine Nummer nutzen

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

22.07.2012, 10:49:19 via Website

Verstehe ich das richtig?
Es klingelt immer nur die aktive Nummer?
Die zweite Simkarte ist nicht erreichbar?

Dann nutzt mir das nichts und ich muss weiter zwei Handys mit mir rumtragen.
Leider sind ja Weiterleitungen von einem Provider zu einem anderen trotz Komplett-Flat kostenpflichtig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

22.07.2012, 17:16:01 via Website

Du kannst die Nummern nicht parallel benutzen sondern nur nacheinander.
Man kann automatisch zwischen den beiden Karten hin und her schalten lassen. Somit bekommst du zumindest SMS regelmäßig. Was mit eingehenden Gesprächen ist weiß ich auch nciht genau, aber die müssten theoretisch doch durch kommen, denn sonst wäre dies ganze DualSim Zeug ja sinnlos

Mitsubishi Trium Astral Loop -> Siemens C55 -> Sony Ericsson K750i -> Samsung SGH G810i -> Samsung Galaxy Tab 10.1 (P7500) & Samsung Galaxy S3 (I9300) -> OnePlus One

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

22.07.2012, 18:03:53 via Website

sehe ich auch so.
Für mich sind auch nur die Anrufe wichtig.
SMS bekomme ich auf meinem Firmenhandy keine.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 399

23.07.2012, 22:34:18 via App

Da stellst Du ganz einfach bei der Firmennummer die Rufumleitung ein, auf Deine andere Nummer.

LG Stefan

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 55

24.07.2012, 07:08:47 via Website

Wie ich in meinem letzten Beitrag schon geschrieben habe sind Weiterleitungen trotz Flat kostenpflichtig.
Das mit der Umleitung habe ich doch schon versucht. Dafür brauche ich nämlich keine Dual-Sim. Eine Umleitung eingeben und einfach das Firmenhandy zu Hause lassen. Fertig.
Hat aber nur bis zur nächsten Rechnung funktioniert.
Dann gab es mecker ;-(

Aber es kann doch nicht sein, dass dieser ganze Dual-Sim Quatsch nur das umbauen der Simkarte erspart.
Daher jetzt noch mal meine Frage an jemanden der es wirklich weiß:
Funktionieren beide Karten? Sprich können auf beiden Karten Gespräche angenommen werden, ohne voher etwas umzustellen?
Ich weiß ja schließlich nicht welche als nächstes klingelt.
Bei abgehenden Gesprächen wären ein paar mehr Klicks bis zum Telefonat zu verschmerzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

31.07.2012, 11:36:54 via Website

Es geht immer nur eine sim. Was du möchtest, dazu brauchst du ein DUAL-SIM Handy. Das s3 hat leider nur ein Modem<_<

Finnja

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.08.2012, 01:17:28 via Website

Hi
Ich benutze 2 dualsim Varianten.vielleicht interessiert es ja hier,
Einmal die Variante mit umschalten. Und seit kurzem eine sehr coole Variante wo 3 Simkarten gleichzeitig aktiv Sind.
Hab mir beide Modelle bei 2-phones-in-1.com geholt wo ich schon lange Kunde bin.
Die Umschaltvariante ist der NC 2
http://www.2-phones-in-1.com/content/nc2-dualsim-3g-dualsim-adapter-fuer-samsung-galaxy-s3-i9300
Die Variante mit 3 aktiven Simkarten heisst Socblue
http://www.2-phones-in-1.com/content/socblue-dualsim-triple-sim-online-bluetooth-adapter-fuer-android-und-ios-smartphones-und-tab
Und nein ich arbeite nicht fuer die, bin nur ein zufriedener Kunde. Funktioniert bestens

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

24.08.2012, 08:40:49 via Website

Die 3-fach Lösung ist ja aber was externes... Ist ja auch nicht ganz optimal....
Hat das Teil dann also quasi 3 Empfänger drin? UMTS geht damit anscheinend nicht mehr....

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.08.2012, 12:42:50 via Website

Was ist daran extrem? Das Ding kann man auch mit einer Sim betreiben, passt in dem Geldbeutel Und fuer 3G benutze ich die Sim im Handy.
Unglaublich wie man doch an den coolsten gadgets immer wieder was zu noergeln finden kann..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

24.08.2012, 13:14:03 via Website

Peter Mueller
Was ist daran extrem? Das Ding kann man auch mit einer Sim betreiben, passt in dem Geldbeutel Und fuer 3G benutze ich die Sim im Handy.

Das ist doch genau die Definition von Extern, etwas, was nicht im Telefon verbaut ist bzw. in jenes integriert werden kann. Der Dual-Sim-Adapter kann unter das Batteriefach verstaut werden, der Tripple-Sim-Adapter aber scheint ein extra Gerät zu sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

24.08.2012, 19:35:55 via Website

Peter Mueller
Was ist daran extrem? Das Ding kann man auch mit einer Sim betreiben, passt in dem Geldbeutel Und fuer 3G benutze ich die Sim im Handy.
Unglaublich wie man doch an den coolsten gadgets immer wieder was zu noergeln finden kann..
Extern, nicht extrem ;)

Ich finde das schon lustig, aber es ist halt ein extra Teil, dass ich zusätzlich und in der Nähe des Handys haben muss. Das finde ich einfach etwas unpraktisch.
Und der Hinweis wegen UMTS ist ja valide. Wenn das reicht ist es ja OK. Aber es gibt ja genug Leute, die nicht mehr auf UMTS verzichten wollen. Und die Einschränkung kann man leicht übersehen.

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.08.2012, 19:35:26 via Website

Ach so, extern;-)
Ja klar ist extern aber nicht groesser als eine Kreditkarte und passt in den Geldbeutel.

Also ich sehe es so.
Wer einfach nur 2 Simkarten will und auswaehlen will welche er benutzt ist mit dem Adapter bestens bedient( Ich hab hierfuer den NC2 von 2-phones-in-1.com)
gibt es auch fuer 3 Sims.Da kann er auch ueber die Karte im Dualsim mit 3g suerfen..aber halt nicht gleichzeitig mit der internen sim telefonieren

Fuer die Leute die dann sagen ich brauche aber hauptsaechlich mehrere Nummern gleichzeitig aktiv fuer den ist das Socblue (ich hab das auch von 2-phones-in-1.com) eine Super Sache.

Und den letzten Fall den du ansprachst, wer unbedingt ueber eine 2. Karte parallel mit HSPA surfen will, der soll sich dich einen portable 3g Hotspot von Huawei oder so holen
Greetz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

27.08.2012, 11:10:25 via Website

"Und nein ich arbeite nicht fuer die, bin nur ein zufriedener Kunde. Funktioniert bestens" Lol, wer hat denn danach gefragt!:bored:

Meinst du diese Firma (?):

http://www.teltarif.de/forum/s36979/4-1.html


Gibt es auch hier:

http://www.amazon.de/Socblue-SCHWARZ-SocBlue-iPhone-Android/dp/B008YZ4V9Y

Update: Den GDSGS3 kann ich nach mittlerweile 6 Wochen weiterhin empfehlen!

LG

— geändert am 27.08.2012, 13:36:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

04.09.2012, 01:44:54 via Website

Nein diese Firma meine ich nicht sondern 2phonesin1
Der Artikel den du gepostet hast ist uralt Und bezieht Sich auf eine altevAdaptergeneration
Und den den du bei Gibts Auch hier postest meine ich Auch nicht...Und wer hat denn nach dem Von dir genannten gefragt?
Netter Versuch andere zu diskreditieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.10.2012, 23:51:26 via Website

hallo
umts machst du mit der Karte im Handy.
mittlerweile gibt es mehrere Varianten des Socblue.
Der kleinste aktive Dualsim Adapter SocBlue A820 wiegt nur 25 Gramm.
Alle Info gibt es auf socbluedualsim.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

14.01.2013, 09:13:54 via Website

Finnja
sehe ich auch so.
Für mich sind auch nur die Anrufe wichtig.
SMS bekomme ich auf meinem Firmenhandy keine.

Naja. das sehe ich anders.
Ich habe 1 Rufnummer und 1 Datenflat
Also schalte ich auf Karte 1 zum Telefonieren
und auf Karte 2 zum Surfen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.01.2013, 14:11:27 via Website

Hallo zusammen,

dieses Dual-Sim-Teil per Bluetooth interessiert mich schon. Aber wie sieht das dann mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung in meinem Auto aus? Ist das kompatibel?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.071

25.01.2013, 14:26:20 via App

meine Meinung lohnt sich das alles gar nicht.viel zu teuer und dann nicht mal beide SIM gleichzeitig aktiv.Lieber ein richtiges Dual-sim phone kaufen oder 2. Handy für Ca. 30 wie Nokia gibt's ja genug.

Antworten