Akku Probleme gelöst.

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 89

17.10.2012, 20:53:02 via App

Als mein Geraet noch neu war hielt der Akku immer eine gefuehlte Ewigkeit. Doch schleichend liess die Akkuleistung nach. So nach 2 Stunden ueber UMTS war oft schon Schluss. Das Akkus mit der Zeit schlechter werden, ist ja allgemein bekannt, daher habe ich es einfach mal so hingenommen.

Vor 2 Wochen hat es mein Geraet dann aber massiv getroffen. Der Akku war staedig leer. Der Akku hielt mit voller Ladung ueber Nacht nur noch maximal 20 Minuten. Ich dachte zunaechst ich haette vergessen das Tab aufzuladen, oder das Netzteil koennte defekt sein. War es aber nicht. Also bin ich auf die Suche gegangen ob irgendeine kuerzlich installierte App den Akku leersaugt. War auch nicht der Fall.

System Backup erstellt und geteste ob ein zuruecksetzen auf Werkseinstellung Hilfe bringt. Ach hier keine Besserung. Akku ist angeblich nach 20 Minuten leer und das Tab faehrt dann runter.

Dank Google bin ich darauf aufmerksam geworden, dass ich nicht alleine bin. Das Akku Problem scheint bei den Galaxy Tabs weit verbreitet zu sein. Erfreulicherweise haben auch ein paar Leute Loesungen angeboten. Ziemlich radikale Loesung, das Tab zerlegen, den Akku ausbauen und tauschen. :-(
Aber auch das softwaretechnische Zuruecksetzen des Chips fuer die Ladekontrolle wurde diskutiert. Die dort vorgeschlagenen Software Loesungswege waren mir dann aber zu kompliziert.

Da fiel mir wieder ein, dass es mit ClockwordModRecovery die Moeglichkeit gibt die Batterie Statistik zurueck zu setzen. Das hat nur leider als alleinige Massnahme noch nicht geholfen.

Dann die recht simple Lösung:
Man muss den Akku einfach mal komplett "ausbluten" lassen. Und zwar im Recovery Mode!
Lt. der Info des Androidsystems haette der Akku angeblich bereits leer sein sollen. Android startet mit fast leerem Akku zwar, faert dann aber sofort wieder runter, so dass ein weiteres Entladen des Akkus ueber diesen Weg nicht funktioniert. Im Recovery Mode geht es aber und dort lief mein Tab dann mit eingeschaltetem Display noch mehrere Stunden fröhlich weiter. Solange, bis der Akku am Ende WIRKLICH leer war. Achtung, auch der Recovery Mode schaltet nach einer Stunde Inaktivitaet das Geraet automatisch ab. Einfach das Geraet erneut in den Recovery Mode versetzen, so lange bis selbst das Recovery nicht mehr startet will. Ich nutze das Clockwork Mod Recovery und habe dort nach jedem Neustart erneut die Batterie Statistik zurueckgesetzt. Ob das zwingend erforderlich ist, kann ich nicht sagen. Bei mir fuerte diese Kombination aber letztlich zur Lösung des Problems.

Statt der vor dem Problem zuletzt nur noch 2 Stunden läuft mein Tab jetzt wieder mehr als 4 Stunden! Ich war schon kurz davor mein Tab als defekt abzuschreiben und jetzt läuft es besser als zuvor. SEHR GEIL! :-)

Aus Unwissenheit nicht die volle Akkulaufzeit nutzen zu koennen ist bereits unschön. Für Leute die sich nicht so gut auskennen, koennte das Problem sogar eine echte Sollbruchstelle darstellen. Ich hoffe daher, dass ich mit diesem Beitag anderen helfen kann die das gleiche Problem haben. Über eine kurze Rückmeldung hier im Forum würde ich mich freuen.

— geändert am 17.10.2012, 20:55:10

Michael HegiRainer Lange

Antworten
  • Forum-Beiträge: 679

22.03.2013, 19:46:01 via Website

Hallo!

Ich hatte beim Galaxy1 das Akku Problem. Deine Lösung ist genial und gut geschrieben!
Herzlichen Dank fuer die tolle Anregung!

lg Caro

Lg C.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.08.2014, 18:05:58 via Website

Hallo,
Ich habe seit 2 Wochen das selbe Problem und möchte es nun auf Deinem Wege lösen, bin aber absoluter Laie in dieser Sache. Kannst Du mir eventuell in kurzen einfachen Schritten Erklären wie ich vorgehen muss oder überhaupt in das Recovery komme ????
Gerne auch über facebook pn oder mail.

Danke schon mal.
Gruß
Steven

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.12.2014, 13:23:36 via Website

Hallo Frank,

Zitat: Im Recovery Mode geht es aber und dort lief mein Tab dann mit eingeschaltetem Display noch mehrere Stunden fröhlich weiter. Solange, bis der Akku am Ende WIRKLICH leer war.

Es wäre schön zu wissen wie das geht. Ich habe das gleiche Problem und bin mit Android etwas unerfahren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.02.2017, 17:38:31 via Website

Ich habe Probleme mit dem Akku bei meinem Samsung Tab 4, wie beschrieben. Leider bin ich ein Laie und verstehe die beschriebene Entladung nicht. Bitte um Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.03.2017, 20:26:35 via Website

Mein Samsung Galaxy Tab4 hatte das gleiche Akku Problem. Ich habe den Start für den Recovery-Mode durchgeführt, dann aber gar nichts gemacht. Ich habe den Auswahlbildschirm des Recovery-Modes stehen lassen, bis der Akku leer war. Nach dem nächsten Laden startete das Gerät ganz normal, es war nichts gelöscht und der Akku hat wieder die anfängliche Kapazität. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :-)
Die Anregung hat mir den Akku-Tausch erspart. Herzlichen Dank
US

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

02.04.2017, 17:14:55 via Website

Hallo Ulrich,

ich habe ein ähnliches Problem. Auf einmal lädt der Akku nur noch extrem langsam. Bei einer kompletten Nacht sind es morgens gerade einmal 50 %!

Welche Auswahl muss ich im Recovery Modus denn Treffen oder hast du einfach den Auswahlbildschirm angelassen?

Also: Ich starte das ausgeschaltete Tablet mit "Power", "Lauter" und "Home" Button. Dann geht der Recovery Modus Startbildschirm an, ähnlich eines alten "Dos" Modus.

Hier kann ich folgende Auswahlen treffen:

Reboot System now
Reboot to bootloader
Apply update from ADB
Apply update from SD card
Wipe data/factory reset
Wipe cache partition
Mount / system
View recovery logs
Power off

Bleibe ich auf diesem Bildschirm und warte, bis der Akku leer ist oder wähle ich "Reboot system now"? Ich meine dann fährt das Tablet ganz normal hoch???

Ich möchte den Akku gern einmal komplett leer saugen.

Danke und Gruß
Ron!

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

28.05.2017, 15:32:51 via Website

Hallo liebe Community,

besitze ebenfalls ein Galaxy Tab 4 10.1 LTE. Und bei mir war das Problem das mein Akku lediglich nur 1 std gehalten hat, ohne irgendeine rechenintensive Anwendung laufen zu lassen. Innerhalb von ca halbe std hat sich mein Tab von 100 auf 50 Prozent entladen, dabei habe ich nur ein paar einstellungen vorgenommen. Auch ein Kompletter Reset hat nichts gebracht. Also vermutete ich ein defeketen Akku. Doch dann stieß ich auf diesen theard und dachte dies würde mein problem lösen. Was ich aber dann gemerkt habe selbst wenn das Tab auf 1 Prozent entladen war, konnte ich gefühlte 4-5std damit weiter arbeiten. Lediglich die helligkeitsreglung konnte ich nicht mehr manuell bedienen. Naja das mit dem recovery lösung dauerte bei mir ernorm zu lange und noch zu einen das man hinterher noch sich die Pixeln einbrennen würden. Also suchte ich nach weitere lösungen und siehe da gefunden.

Am besten ich erkläre es für schritt für schritt:(Wichtig diese Methode Funktioniert nur mit der Orginalen Samsung Rom)

1.Zunächst ladet euern Tab bis 100% auf. Am besten im Ausgeschalteten Zustand.

2.Wenn dies geschehen ist schaltet das Tab ein. Wichtig noch nicht das Tab vom Netz trennen.

3.So nun öffnet ihr die Wahltaste und tippt folgende nummer ein: *#0228#

Nun öffnet sich ein Fenster mit dem begriff "Batterystatus".
Ganz unten ist ein Button zu sehen mit der aufschrifft "QUICK START".

4.Nun wenn euer Akku 100% anzeigt zieht den Netz kabel raus und drückt anschleißend auf Quick Start.
diese setzt den Batterie status was intern verwaltet wird zurück. Und berechnet es wieder das ganze von Neu.

Nun lässt ihr es einfach im eingeschalteten zustand liegen oder nutzt ed bis sich das akku wieder komplett entladen hat.

Das wars :D

Edit: ach ja seit dem reset hält mein Akku jetzt ca 15std . Und noch mal paar Bilder
image

image

image

— geändert am 18.07.2017, 09:52:12

Yo BabyTibor T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.05.2017, 13:45:39 via Website

Hallo zusammen,
gerne würde ich diesen Tipp umsetzen, habe aber keinen Plan, was die Wahltaste sein soll.
Ich bitte vielmals um Erläuterung.
Vielen Dank im Voraus.
Hansemann64

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

29.05.2017, 19:18:12 via Website

Genau wie auf dem Bild. Übrigens hab ich ein galaxy tab 4 LTE.

image

image

— geändert am 29.05.2017, 22:45:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.05.2017, 08:23:25 via Website

Vielen lieben Dank für die Klärung. Da ich kein LTE habe, wird das wohl nichts mit dieser Problemlösung, oder gibt es noch andere Wege außer dem oben beschriebenen Recovery Mode?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

30.05.2017, 22:16:44 via Website

@Hansemann64

Bei der Wifi Version muss man folgendes tun.

Also zunächst öffnet man den Stock Taschenrechner App die auf dem Tab vorinstalliert ist. Dort gibt man diese folgende Kombination ein (+30012012732+ darauf hin erscheint ein tastatur und dort gibt man folgenden Code *#0228# ein.

Und so sollte sich das Service Menü Öffnen.

— geändert am 30.05.2017, 22:22:48

Tibor T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.05.2017, 17:09:45 via Website

Hallo,

endlich eine gute Bechreibung, dachte ich (vorläufig).

Allerdings habe ich ebenso nur eine Wifi-Version und würde gerne den Tipp ausprobieren.
Nur mit der Taschenrechner-Variante klappt nicht. Allerdings liegt es womöglich daran, dass die 000. erscheint und ich die Variante englisch/deutsch/garnix... abstellen muss?

Kurz und gut: Gibt es keine Tastankombination beim Einschalten, um d. Battery-Status mit QuickStart zu erreichen?

Danke/Grüße.

(PS: Da es sich um ein altes Gerät handelt, sehe ich, dass ein Software-Update (Samsung/Android) folgt und somit evtl., der Tipp hinfällig?)

Wie auch immer. Ich würde gerne die obige Beschreibung ausprobieren wollen, nur eben die Einschränkung -WifiGerät-.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

31.05.2017, 18:51:18 via Website

@marc tuna

Um welches tab genau handelt es sich dabei? Und welche Android ist drauf ? Das mit dem 000. Ist kein Problem war bei mir auch so. Jedenfalls habe ich auf folgende Geräte erfolgreich Probiert mit dem Taschenrechner Trick auf galaxy tab 4 galaxy s7 und galaxy s6.

Hier ein paar Bilder nochmal

image

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

31.05.2017, 19:01:19 via App

Hier noch was zur Ergänzung: Seit Android 5 ist es nicht mehr erforderlich jedesmal die Akkustatistik zu löschen, das geschieht beim vollständigen Laden automatisch.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

31.05.2017, 19:21:57 via Website

@Stefan Z
Ja das ist richtig aber bei dem Samsung Tab ist es leider ein Bug gewesen deshalb diesen manuelle weg. Bei mir war bereits Android 5.0 drauf und dennoch hatte ich dieses Problem.

— geändert am 31.05.2017, 19:22:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.06.2017, 07:40:31 via Website

@powet
Bei mir hat es funktioniert. Besten Dank für die Hinweise.
Liebe Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.06.2017, 22:10:50 via Website

Hi!

Ich hab das so versucht, wie oben beschrieben, aber bei mir hieß es dann nur "keine Verbindung oder ungültiger MMI-Code". Hab ich was falsch gemacht oder sind die Codes für das Galaxy Tab S2 wieder anderst? Vielen Dank für eure Hilfe. Gruß Bernd

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.07.2017, 09:31:49 via Website

Das ist einfach zu lösen: oben steht der Code 0288 und wenn Du Dir den Screenshot anschaust, dann steht dort 0228. Damit funktioniert es auch.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

18.07.2017, 09:53:32 via Website

@Bianca Ites
Danke für den Hinweis. Hab's jetzt geändert

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.07.2017, 19:46:36 via Website

Servus bei mir tritt das Problem auch auf das der Akku bei noch nicht einmal 60 oder teilweise 70% abschmiert.
Mein Geräte ist des SM-T705 8.4 LTE. Was bei mir ab und zu kurze Streifen und dann geht das Tab aus. Müsste es doch rein theoretisch nach Deiner Vorgehensweise auch funktionieren? Hatte eigentlich an einem Ausstausch des Akku's gedacht bis ich kurz mal Papa Google gefragt habe und hier auf das Forum gestoßen bin . Ich hoffe ich werde geholfen ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.08.2017, 10:40:12 via Website

Hallo @powet!

Leider hab ich seit ein paar Monaten - es fing im April 2017 an - gleiches Problem.
Und dies obwohl es seit dem Kauf im AUGUST-2015 (also seit fast 2 Jahren!) immer problemlos lief - eben auch der Akku... (ich besitze: Samsung Galaxy Tab 10.1 Wi-Fi) - Ich habe deine Posts so weit verstanden (was ich beim Rechner für die WIFI Version machen muss, auch...) - verstehe aber nicht zu 100% WIE ich denn genau in deinem 'BATTERY/QUICK START' Modus exakt vorgehen muss? (leider bin ich ein technischer NONCOMPRENDO...)

  • Du schreibst unter 4):

4.Nun wenn euer Akku 100% anzeigt zieht den Netz kabel raus und drückt anschleißend auf Quick Start.
diese setzt den Batterie status was intern verwaltet wird zurück. Und berechnet es wieder das ganze von Neu.
Nun lässt ihr es einfach im eingeschalteten zustand liegen oder nutzt ed bis sich das akku wieder komplett entladen hat.

Aber du schreibst AUCH schon unter 2) dass man das Netzkabel ziehen soll??

Kannst du für mich nochmals etwas detaillierter auflisten?
Besten Dank für deine Bemühungen und ich wünsche dir ein schönes Weekend!

(Ich hoffe es geht nach diesem Prozess nichts verloren?)

LG, Tibor.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.09.2017, 16:34:05 via Website

Danke! Super Beitrag und hat funktioniert.
Ich hatte vorher schon in einer Computerwerkstatt angefragt zwecks Akkutausch. Zum Glück haben sie das abgelehnt.
Dann bin ich auf dein Beitrag gestoßen.
:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.09.2017, 11:07:28 via Website

Liest sich gut...hätte mir bald den Akkusatz zum Selbsteinbau beim Amazon bestellt...doch vorher schau ich alle Foren durch. Geht das wohl auch bei meinem Galaxy S 10.5 der schleicht jetzt nur noch in 2 Tagen mit je 5 Ladestunden zu 100% (?)
Ist das Tablet meiner Frau...haben schon einen Nachfolger da, der wenigstens genauso schnell läuft und besser in 2,5 Std lädt (Huawei M3 Lite10). Doch das gute Stück von Samsung mit Goldrand sollte doch etwas mehr als 2 Jahre im Dienst bleiben.
Gruss v.d. Küste...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

29.09.2017, 17:36:26 via Website

muss nachtragen...Start mit Rechner-App funktioniert nicht.
Habe das "Ausbluten" in der Recovery DOS Anzeige nun einfach liegen lassen...und werde das Baby nun stündlich, wenn er abschalten sollte...mit dieser Methode "neu wickeln!". Mehr als Crash kanns ja nicht geben...und falls es jetzt das Zeitliche segnet, warś eben den Versuch wert. Ist nur eigentlich ein Faut-Pas für Samsung, dass sowas Hochpreisiges so schrottig wird.
Bin ganz froh, dass ich schon seit letztem Jahr kein Samsung Handy mehr nutze...sondern nun Huawei HONOR 9, nach P8 Lite...mit tollem langen Akku u. Spitzenkamera. Wie ging noch der Spruch...auch andere Eltern haben "schöne Töchter" (?) (smug)
LG...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.09.2017, 17:56:38 via Website

Nun lief der Akku den 2. Tag runter mit der Reboot Systemanzeige...und dann war er AUSGEBLUTET...aber auch TIEFENTLADEN und KAPUTT (!!!) Weiteres AUFLADEN UNMÖGLICH.
Jetzt brauch ich doch den Selbstbausatz von AMAZON als Akku Austausch Kit mit Werkzeug.
Scheint dann hier doch keine ultimative Empfehlung für alle Samsung Tablets zu sein...???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.10.2017, 12:34:43 via Website

Mojens

guckt mal bei akku500.de Original Samsung Akku25€ inkl. versand.

viel Spass

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.10.2017, 15:02:57 via Website

Hi Frank!

Dein Eintrag ist zwar schon eine Weile her, aber trotzdem hoffe ich, dass du mir helfen kannst.

Ich habe dasselbe Problem, wie du hattest, mit dem Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE. Ich habe das Tablet jetzt mittels Home Taste + Volume lauter + On/Off Taste in den Recovery Mode versetzt.
Muss ich jetzt noch etwas weiteres auswählen oder einfach in dem Modus bleiben, bis dem Tablet der Saft ausgeht?

Folgendes steht zur Auswahl:

Reboot system now
Reboot to bootloader
Aply update from ADB
Apply update from SD card
Wipe data/factory reset
Wipe cache partition
Mount/ system
View recovery logs
Run graphics test
Power off

Vielen vielen Dank schon mal im Voraus für deine Hilfe!

Beste Grüße,

Anke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

24.02.2018, 19:36:03 via Website

Wie komme ich an das Tastenfeld zur Eingabe, kann ja nicht mit dem Teil telefonieren?
Danke im voraus für die Antwort.
Karin Keck

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

25.02.2018, 10:36:41 via App

Leider finde ich keine Tastatur an meinem Samsung Tab E. Wie soll ich also die Funktion eingeben? Kann mit dem Tab nicht telefonieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.02.2018, 16:55:12 via Website

Hat super geklappt, habe jetzt gemerkt, das das Tablet wieder lädt, auch wenn ich es benutze. Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2018, 11:46:24 via Website

Der Hinweis über "Quick Start" den Akku einzurichten klingt interessant.
Mein Akku verrichtetet seine Arbeit zwar gut, aber das Laden erfolgte etwas zögerlicher, als ich es mir wünschte. Somit befolgte ich die erwähnte Anleitung und nach dem völligen Entladen, wollte ich natürlich wieder mit dem Gerät arbeiten.
Leider musste ich das Gerät gerade zur Handywerkstatt bringen, denn der Ladezustand blieb bei Null, Das ist sehr ärgerlich für mich. Morgen habe ich sechs Model am Start und wollte die Bildübertragung von der Kamera zum Tablet nutzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.05.2018, 13:22:26 via Website

Hallo

ich habe ein 4 Wochen altes Samsung Tab A SM-T580. Alle guten Ratschläge, die hier oder in anderen Foren gegeben wurden, funktionieren bei mir leider nicht.
Da es noch Garantie hat, habe ich auch einen Umtausch schon veranlasst. Nur möchte ich meine gespeicherten Daten vom defekten Gerät löschen. Kann mir hierzu jemand vielleicht noch einen allerletzten Tipp geben, wie es funktionieren könnte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.07.2018, 08:36:15 via Website

Hallo, ich habe das Samsung Tab 4 (SM-T230), und seit Montag habe ich 3% Akku, auch wenn das Tablett die ganze Nacht aufläd... Der Bildschirm ist dann verdunkelt, wegen der geringen Akkuleistung. Am Strom ist die Helligkeit wieder normal, allerdings immer noch 3%...

Was kann ich machen? Wer kennt sich aus?
Oder kann ich es entsorgen :'(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.07.2018, 07:32:59 via Website

Hi Leute ich habe ein Medion lifetab. Kann ich die beschriebene Anleitung auch nutzen oder geht die nur bei Samsung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.08.2018, 13:32:02 via Website

Hallo,

ich hatte das selbe Problem. Ich habe dann das Gerät geöffnet und das Display-Kabel abgeklemmt und geladen. Nach fünf Minuten klemmte ich das Display-Kabel wieder an und siehe da, es lädt. Dann konnte ich das Tablet auf 100 % laden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.09.2020, 15:12:58 via Website

Hallo,
herzlichen Dank für diesen Beitrag; auch bei Android 7 im Jahr 2020 hilft dieses Vorgehen.
Mein S2 Tab hatte große Akku-Probleme; ich habe einen neuen einbauen lassen für ca. 100 €; keine Änderung! Nur im Flugzeug-Modus hielt der Akku länger als einen Tag.
Nach dem Batterystatus Reset läuft das Tablet wie am ersten Tag!
Nochmal Dank und Grüße

Antworten