[GUIDE] IMEI wiederherstellen ohne EFS-Backup

  • Antworten:490
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

18.06.2017, 16:14:10 via Website

Hallo Peter,
Ich habe selbiges Problem mit einem Samsung Galaxy S3.
Basisbandversion unbekannt und IMEI 0.
Hatte das Problem schon mal mit selbigem Smartphone, habe es damal eingeschickt, war noch innerhalb der Garantie. Jetzt ist es leider außerhalb der Garantie. Warum es das tut, keine Ahnung.....
Vielleich kannst du mir ja helfen, finde keine Lösung bisher....
Vielen lieben Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.06.2017, 16:51:51 via Website

Kannst du mir eine PN schicken, ich kann nur antworten, dir aber keine schicken.
Vielen Dank

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.12.2018, 09:37:21 via Website

Hallo, ich muss das hier mal ausgraben...

bei mir klappt der Befehl Chown nicht, habe buysbox installiert root usw abe bei chown kommt nen fehler..
da steht:

usage chown group usw...
keine ahnung was ich falsch mache

hat jemand einen tip???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.12.2018, 09:52:38 via Website

sorry, war erstmal ein tippfehler drin obwohl ich 30 mal überprüft habe, jetzt sagt er das er die Datei nicht findet, die ist aber da...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.582

25.12.2018, 09:52:50 via Website

Teile doch auch einmal mit, wie du chown angewendet hast, über die help Option kannst du dir auch die Syntax anzeigen lassen. Ich nutze für diese Operationen aber fast ausschließlich den Total Commander, denn dort geht es recht simpel über die Eigenschaften einer Datei!

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.12.2018, 10:41:53 via Website

sorry, hatte vergessen die punkte vor den Dateien zu löschen, jetzt hat es geklappt, nur leider ist die IMEI immer noch nicht da. :(

Ich wollte jetzt nochmal versuchen die 4.0.1 Stock aufzuspielen, die gibt es aber bei Sammobil nicht mehr zum download. Ist ja doch schon was älter das S3.

wäre für jeden Tip dankbar wo man die noch downloaden kann.

Total Ärgerlich das ganze, das S3 sollte für meine Tochter das Weihnachstgeschenk werden und ich wollte nur schnell was aktuelleres flashen und in der eile das Backup vergessen, schande über mein Haupt :O

— geändert am 25.12.2018, 10:48:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

25.12.2018, 12:00:18 via Website

Der effektivste Weg ist das Restore über Samsungs Repairhardware. Frag vllt mal Peter um Hilfe. All die witchy-Rezepte haben entweder nicht oder nur in speziellen Konfigurationen funktioniert.

Enrico Brandt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.12.2018, 12:47:28 via Website

Ich hoffe auch auf Peter, ich kann ihm nur leider keine PM schreiben.

— geändert am 25.12.2018, 12:47:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.12.2018, 14:36:21 via Website

Ich versuche jetzt mal die 3 Teil Stock von Bitstopfen downzuloaden und zu installieren, das dauer aber noch 5 Stunden.
Bekomme bei Kies das S3 bei Notfallreparatur nicht angezeigt, wahrscheinlich weil es gertootet ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

26.12.2018, 10:26:19 via Website

So, heute die 3 teilige FW von Bitstopfen geflasht, S3 ist noch immer im Abgesicherten Modus IMEI wird mit 049 angezeigt und ich kann keine Notfallwiederherstellung anstoßen. Kies meint auch FW sei aktuell obwohl jetzt die 4.1.2 drauf ist.

keine Ahnung was ich noch machen kann (yawn)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

26.12.2018, 11:38:45 via Website

Es wundert mich, daß du überhaupt ein bootfähiges System hast, denn in den Anfängen von 4.3 gab's ein Update des Bootloaders, ohne Zurück. Wenn du viel Zeit mit deinem S3 verbringen willst, kannst du die Bitstopfenvariante 4.3 ohne Root flashen und KIES nochmals um Notfallwiederh. bitten. Aber die Chancen für ein Restore der efs-Partition sind minimal.

— geändert am 26.12.2018, 11:39:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

26.12.2018, 14:46:24 via Website

Das ist sehr schade, muss ich denn in Kies noch irgendwelche vorausetzungen schaffen? Das S3 wird bei der Notfalltralala ja nicht erkannt. Muss es dafür im Download oder Recovery sein?

Es befindet sich ja immernoch in diesem Sicherheitsmodus....

— geändert am 26.12.2018, 14:47:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

28.12.2018, 15:16:07 via Website

So, habe heute die 4.3 von bitstopfen geflasht, problem wie gehabt, keine IMEI, abgesicherter Modus und Kies/Smartswitch bietet keine Notfallrep an (S3 wird nicht angezeigt) so normal wird es erkannt in
Kies

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.03.2019, 16:19:37 via Website

Wieso steht im Betreff "ohne efs backup", obwohl man es braucht??????????????

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.290

27.03.2019, 16:42:24 via App

weil es in diesem Thread darum geht, bei vergessenem, also ohne, Backup den beschädigten efs Ordner wiederherzustellen.

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

08.09.2019, 17:09:43 via Website

Hallo, ich wurde auf diesen Thread hingewiesen da ich nach dem Flashen meine EFS-Partition vermisse. Leider hilft mir das hier nicht weiter bei meinem S6. Beim flashen hab ich einen kompletten Wipe gemacht, leider ist mein Backup nicht nutzbar. Warum auch immer.
Gibt es eine Möglichkeit da noch was zu retten? Habe auch keine IMEI-Nummer mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

14.09.2019, 16:27:37 via App

MoFu2019

Hallo, ich wurde auf diesen Thread hingewiesen da ich nach dem Flashen meine EFS-Partition vermisse. Leider hilft mir das hier nicht weiter bei meinem S6. Beim flashen hab ich einen kompletten Wipe gemacht, leider ist mein Backup nicht nutzbar. Warum auch immer.
Gibt es eine Möglichkeit da noch was zu retten? Habe auch keine IMEI-Nummer mehr.

EDIT:Hab deinen vorherigen Post gelesen, die Firmware die du geflasht hast bestand nur aus einer Datei richtig ?
Bei mir hat es nämlich damals geholfen die CP Datei einer 4-Teiligen DBT Rom zu flashen, und wenn du schon dabei bist kannst du ja gleich alle 4 in Odin einfügen, und flashen.

Liebe Grüße

— geändert am 14.09.2019, 16:31:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

14.09.2019, 17:51:00 via Website

Hallo, danke für den Tip. Ich hatte es bereits mit einer 4teiligen Firmware probiert. Hatte mir auch das Pit-File aus der CSC extrahiert da meine EFS-Partition weg war. Inzwischen hab ich sie wieder, aber falsche IMEI Nummer und die Seriennummer ist auch weg.
Ich denke mal das Teil kann ich als Briefbeschwerer benutzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

14.09.2019, 19:07:52 via Website

Hallo Mustafa,
ich habe folgende Rom genommen: G920FXXU6ERF5_G920FDBT6ERF1_G920FXXU6ERF6_HOME.tar.md5

Diese hab ich mir mit Samfirm geladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

15.09.2019, 01:55:21 via App

Ich bin guter Hoffnung das wir gemeinsam, das Problem lösen werden.

[Wichtig!] Aktiviere bitte zuerst die 'OEM Entsperrung'. Einstellungen > Telefoninfo Softwareinformationen > 'Buildnummer' mehrmals antippen bis die Meldung erscheint "Sie sind nun ein Entwickler" dann gehst du bitte wieder zurück auf Einstellungen, und gehst auf Entwickleroptionen, und dort aktivierst du die OEM-Entsperrung.

  1. Als zweites lädst du dir die CF (Combination-Firmware) herunter.

Ich hab dir hier zwei Links zur Verfügung gestellt, von dem du dir eins aussuchen kannst. Erfahrungsgemäß ist GDRIVE (Google Drive) die bessere Option.

GDRIVE

https://drive.google.com/file/d/1LTkgjzzpIoc4btzRCrDilufeF3FVEZ70/view

MSHARE

https://mshare.io/file/6ziwDYCn

  1. Hier gehst du bitte ins Recovery mittels Power + Lautstärketaste nach oben + Home Button, und führst einen kompletten wipe durch. Jetzt gehst du bitte auf Power off, um in den Download Modus zu kommen, Power + Lautstärketaste nach unten + Home Button.

  2. Dann öffnest du bitte ODIN, und fügst die CF Datei unter AP ein.

  3. Nachdem der Flashvorgang beendet ist, sollte das Handy neustarten. Wenn der Ladevorgang beendet ist, solltest du einen Button sehen wo IME drauf steht.

  4. Hier bitte folgendes eingeben *#06# nun solltest du sehen das deine IMEI wiederhergestellt wurde.

  5. Nun drückst du die Powertaste,bis das Smartphone ausgeht. Jetzt flasht du die Firmware ganz normal, die du dir von Samfirm geladen hast.

EDIT: Es soll wohl noch eine andere Möglichkeit geben das Problem zu lösen, allerdings benötigst du da ROOT rechte.

— geändert am 15.09.2019, 01:58:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.09.2019, 12:35:29 via Website

Hallo und Mahlzeit,

danke für den Tip. Leider finde ich den Punkt OEM-Entsperrung nicht. Gibt es den bei jedem Samsung? Ich habe bei meinem anderen S& nachgeschaut, da gibt es diesen Punkt auch niccht. Das habe ich genauso geflasht und da ging alles gut.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.582

15.09.2019, 12:54:07 via Website

Den Menüpunkt haben eher wenige Samsung Geräte, meine S6 z. B. nicht!

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

15.09.2019, 13:03:48 via App

Hallo ich weiß leider nicht ob man die Entickleroptionen bei Android 7 wieder deaktivieren, kann falls nicht musst du dafür wieder einen Reset durchführen. Um zu überprüfen ob das möglich ist müsstest du bei Entwickleroptionen, einen Schalter ganz oben neben der Überschrift sehen. Eventuell klappt es auch so, und zwar musst du um die OEM entsperrung aktivieren zu können folgendes tun Einstellungen 》 Allgemeine Verwaltung 》Datum und Uhrzeit 》Datum und Uhrzeit automatisch stellen. Das muss deaktiviert sein, anschließend musst du das Datum um 7 weitere Tage verschieben. Nun dürfte es wie beschrieben da sein.

— geändert am 15.09.2019, 17:03:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.09.2019, 13:09:05 via Website

Ich habe es ohne OEM-Entsperrung probiert. Ergebnis siehe Screenshot.![image][1]

User uploaded photo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.09.2019, 13:16:24 via Website

Deine Beschreibung funktoniert leider nicht Mustafa. Hatte schon im I-net geschaut, da mein System "auf nicht autorisierte Weise" verändert wurde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

15.09.2019, 13:18:40 via Website

Deine Idde mit den Root-Rechten würde mich noch interessieren, da ich sowieso SuperSu installieren will, bzw. habe, sollte das vielleicht eine Alternative sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

15.09.2019, 13:29:48 via App

Es ist selbstverständlich das es ohne OEM entsperrung nicht klappt.

EDIT:

Bitte führe einen Reset durch, und dann verstellst du das Datum um 7 Tage wie beschrieben, dann gehst du bitte auf Einstellungen 》Entwickleroptionen 》 System automatisch aktualisieren, so nun deaktivierst du bitte die automatischen Updates. Jetzt gehst du wieder auf Einstellungen 》 Software Update und deaktivierst dort auch die automatischen Updates. Nun führe bitte einen Reboot durch. Dann folgst du bitte der Anleitung weiter die ich gepostet habe, ich habe mir die Mühe nicht umsonst gemacht. Sollte es so nicht klappen, gehe ich natürlich gerne mit dir die andere Möglichkeit durch. Ich weiß aber auch das es echt schwierig, und nervig ist wenn mal etwas nicht geht, jedoch muss man hier der Anleitung folgen, und gegebenenfalls auch warten wenn etwas nicht direkt klappt.

Ansonsten melde dich bitte wieder wenn du SuperSu hast.

— geändert am 15.09.2019, 13:44:02

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.582

15.09.2019, 14:13:52 via Website

Nach meinem Kenntnisstand ist bei Samsung der Bootloader ohnehin entsperrt, daher ist eine OEM-Unlock Option nicht nötig. Ich bin allerdings nicht der ausgewiesene Spezi auf dem Gebiet, nur für den Hausgebrauch reichte es bisher.
Was für ein Gerät hast du denn eigentlich wirklich? Der Screenshot ein paar Posts zurück suggeriert ein S6 Edge, deine Angaben im Profil aber ein S6 also ein SM-G920F und das von dir gewählte Image ebenso!

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

15.09.2019, 17:01:39 via App

Müli

Nach meinem Kenntnisstand ist bei Samsung der Bootloader ohnehin entsperrt, daher ist eine OEM-Unlock Option nicht nötig. Ich bin allerdings nicht der ausgewiesene Spezi auf dem Gebiet, nur für den Hausgebrauch reichte es bisher.
Was für ein Gerät hast du denn eigentlich wirklich? Der Screenshot ein paar Posts zurück suggeriert ein S6 Edge, deine Angaben im Profil aber ein S6 also ein SM-G920F und das von dir gewählte Image ebenso!

Interessant wäre es auch zu Wissen welche Fehlermeldung dir beim Smartphone angezeigt wurde, als du versucht hast die Combination Firmware zu flashen.

Aus seinem vorherigen Theread ist zu entnehmen das er ein S6 hat. Er hat allerdings zwei Smartphones, einmal das S6 und das S6 Edge wobei er beim S6 Probleme hat und das Edge einwandfrei funktioniert,wie in dem aktuellen Thread zu entnehmen ist.

Hier ist der Link vom ersten Thread

https://www.nextpit.de/forum/794790/efs-partition-weg-nach-flashen-keine-imei-mehr-vorhanden

Zum Thema Bootloader wenn er die Orginal Firmware geflasht hat, dann ist der Bootloader wieder gesperrt. Wie auch im Downloadmodus zu entnehmen ist. Ich lasse mich aber ebenso gerne eines besseren belehren. Und das hat er gestern namlich getan wie man aus dem Thread entnehmen kann. Aus dem Thread ist auch zu entnehmen, das er kein SuperSu hat, weshalb davon auszugehen ist das der Bootloader immer noch gesperrt ist.

Weshalb die OEM-Entsperrung bei ihm nicht sichtbar ist, kann ich mir auch erklären Samsung hat seit längerer Zeit ein Mechanismus eingeführt der das Rooten und das flashen von anderen Firmwares erschweren soll. So gibt es Anleitungen bei XDA wie dieses umgangen werden kann. Ich hab mich an die hier gehalten.

https://www.xda-developers.com/fix-missing-oem-unlock-samsung-galaxy-s9-samsung-galaxy-s8-samsung-galaxy-note-8/amp/

— geändert am 15.09.2019, 17:23:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.582

15.09.2019, 17:43:04 via Website

Das mag ja für Galaxy/Note >= 7 (8) gelten, bei meinem S6 war es definitiv nicht nötig. Ich habe mein erstes S6 aus verschiedenen Gründen zunächst via CF-Auto-Root gerooted, danach ein paar Mal via TWRP und Magisk, die unter dem Link beschriebenen Schritte waren definitiv nicht nötig.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

15.09.2019, 17:54:42 via App

Müli

Das mag ja für Galaxy/Note >= 7 (8) gelten, bei meinem S6 war es definitiv nicht nötig. Ich habe mein erstes S6 aus verschiedenen Gründen zunächst via CF-Auto-Root gerooted, danach ein paar Mal via TWRP und Magisk, die unter dem Link beschriebenen Schritte waren definitiv nicht nötig.

Bei meinem S6 Edge war es damals auch nicht notwendig ,erst als ich das S8 + hatte. Das wäre der einzige Grund worauf ich getippt hätte, da bei ihm der OEM-UNLOCK fehlt. Ich dachte mir das es mit späteren Updates dazu gekommen wäre, was es nötig gemacht hätte. Aber wenn du sagst das es bei dir nicht notwendig war um etwas zu flashen, dann wird das wohl so sein.

MoFu2019

Deine Beschreibung funktoniert leider nicht Mustafa. Hatte schon im I-net geschaut, da mein System "auf nicht autorisierte Weise" verändert wurde.

Da fällt mir dann nur eine Sache ein, hast du das Archiv das du dir heruntergeladen hast auch entpackt? Und wenn ja was wurde bei deinem Smartphone angezeigt, als der Versuch fehlschlug.

— geändert am 15.09.2019, 18:00:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.582

15.09.2019, 18:20:39 via Website

Bilal Mustafa

Bei meinem S6 Edge war es damals auch nicht notwendig ,erst als ich das S8 + hatte. Das wäre der einzige Grund worauf ich getippt hätte, da bei ihm der OEM-UNLOCK fehlt.

OEM-Unlock fehlt bei meinen beiden S6 (eine Variante mit Edge habe ich nicht in meinem Fundus), eines gerootet via TWRP und Magisk, das andere ist nicht modifiziert. Ein S7 besitze ich nicht, meine S8+, S9+ und das S10+ sind nicht gerootet (hier sehe ich keinen wirklichen Grund mehr, denn einerseits verbietet sich vieles unter den neueren Android Versionen und andererseits bieten viele Apps die Möglichkeit mittels adb zusätzliche Rechte freizuschalten), aber zumindest mein S9+ kennt OEM-Unlock, bei meinen anderen Geräten habe ich es noch nicht überprüft.

Zum ursprünglichen Problem mit der fehlenden IMEI kann ich leider eh nichts beitragen ....

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

15.09.2019, 18:23:37 via App

Müli

Bilal Mustafa

Bei meinem S6 Edge war es damals auch nicht notwendig ,erst als ich das S8 + hatte. Das wäre der einzige Grund worauf ich getippt hätte, da bei ihm der OEM-UNLOCK fehlt.

OEM-Unlock fehlt bei meinen beiden S6 (eine Variante mit Edge habe ich nicht in meinem Fundus), eines gerootet via TWRP und Magisk, das andere ist nicht modifiziert. Ein S7 besitze ich nicht, meine S8+, S9+ und das S10+ sind nicht gerootet (hier sehe ich keinen wirklichen Grund mehr, denn einerseits verbietet sich vieles unter den neueren Android Versionen und andererseits bieten viele Apps die Möglichkeit mittels adb zusätzliche Rechte freizuschalten), aber zumindest mein S9+ kennt OEM-Unlock, bei meinen anderen Geräten habe ich es noch nicht überprüft.

Zum ursprünglichen Problem mit der fehlenden IMEI kann ich leider eh nichts beitragen ....

Gut dann ist das eine Bestätigung deiner Vermutung das es dort eventuell kein OEM UNLOCK gibt, du hast zu dem Thema schon beigetragen, und dein Beitrag war sehr hilfreich. Sonst würden wir uns hier weiter im Kreis drehen danke hierfür.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

19.09.2019, 16:42:13 via Website

Hallo zusammen. Danke für die Unterstüzung. Im DL-Mode zeigt er oben links an Reactivation-Lock: off. Ich denke mal das ist der OEM-Lock. Habe auch bei unveränderten Geräten keine solche Funktion gefunden.
Ich habe zweimal Samsung S6, kein Edge. Eins davon funktioniert tadellos nach dem flashen und rooten.
Das andere mit den gleichen Startbedingungen (Firmware usw.) hat halt Probleme. Nun habe ich, da ich es beruflich brauche mit einem dritten probiert, benötigte Firmware war drauf. Nur rooten, da die App Rootrechte braucht, zeigt mir auch mit Root-Checker an das alles ok ist. Doch die App ist der Meinung sie hat keine Root-Rechte. Ich weiß nicht wo das Problem liegen soll.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

20.09.2019, 07:33:37 via App

Du solltest das dann beispielsweise mit einer anderen app testen, die ebenso Root benötigt wenn es da klappt müsste eigentlich klar sein das es an der App liegt. Ist mir mit Root auch schon oft genug passiert, und das obwohl ich das hatte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

26.09.2019, 14:03:49 via Website

Tja, leider liegt es nicht an der App. Wie auch immer. ich denke mal das eine S6 ist nur noch nen Briefbeschwerer. Alle Tipps haben leider nicht funktioniert. Oder ich sende es ein zur Reperatur.
Das zweite werde ich wohl ebenfalls nen Profi machen lassen. Shit happens.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

13.10.2020, 19:15:05 via Website

Bin erstaunt das es überhaupt geht! SUPER!

Möchte nichts falsch machen wie geht das denn bei einem SM-T525
Hoffe auf Hilfe
Danke LG
Witzker

— geändert am 13.10.2020, 20:29:20

Antworten