Google Nexus 5 — Dauerhafter Neustart

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

19.10.2014, 19:47:42 via Website

Hallo AdnroidPit Nutzer,

ich habe ein sehr großes Problem mein Neuxs 5 startet dauerhaft neu ... ab und zu schafft er es sich zu starten bleibt 5 min. an und geht alleine wieder aus. Neu Installation vom System hat garnix gebracht...

Was kann ich tun?

Mfg.

Sebastian


hier noch mal ein Video zu meinem Problem

www.vidup.de/v/Z1RBM/

**

Nach einem Netten Gespräch mit einer Google Mitarbeiterin schicken sie mir eine neues Nexus 5 in den Nächsten 2 Wochen zu mir.

— geändert am 21.10.2014, 18:31:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.182

19.10.2014, 19:49:36 via Website

Hallo Sebastian,
Herzlich Wilkommen hier im Forum :)
ich habe deinen Thread mal in die richtige Kategorie verschoben.
LG Pascal

— geändert am 19.10.2014, 19:49:53

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Sebastian

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

20.10.2014, 20:55:08 via Website

Hi,

hab ein ähnliches Problem: seid letzter Woche startet mein Nexus, sobald es sich in ein WiFi-Netzwerk einloggt, unkontrolliert und unaufhaltsam neu. Die einzige Möglichkeit mein wieder bedienen/nutzen zu können ist: Handy außer Reichweite des WiFi-Netzwerk bringen und dann Wlan deaktivieren.

Hab nun mein Handy auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Leider hat sich das Problem nicht gelöst... wipe via bootloader half auch nicht. Sobald ich das erste Mal versuche mich mit einem WiFi-Netzwerk zu verbinden startet das Handy neu :'(

Werd es wohl auf Garantie einschicken müssen :'(

Hat noch jemand nen Tip was ich noch probieren könnte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

20.10.2014, 21:13:20 via App

Factory Image neu flashen evtl... Ansonsten würde ich es auch einschicken...

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

24.10.2014, 18:06:42 via Website

Hab probiert es mit Hilfe deines Tipps wieder "hinzubiegen" ;) hat aber leider nicht funktioniert :(...

Also hab ich mich an LG gewannt und mich bei deren Vertragspartner für Garantie-Reparaturen gemeldet. Das tolle an der Geschichte: als ich die Daten meines Geräts angegeben hatte wurde mir gesagt es sei ein deutsches Gerät und die Probleme würden auf Unverträglichkeit zwischen Hard- und Software der Updates die über das österreichische Netz verteilt werden zurückzuführen.

Hab das Gerät aber in Österreich (bei www.mylemon.at) für die Verwendung im österreichischen Netz gekauft... Also ich wart mal was jetzt bei der Reparatur heraus kommt und dann mal hoffen; angeblich soll es mit einem Wechsel der deutschen Platine auf eine österreichische behoben sein.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 92

24.10.2014, 19:26:48 via App

Das Problem habe ich auch schon bei anderen Devices gehabt bei mir lag es immer an der Software , versuch es mal zu resetten aber Backup nicht vergessen !
Wenn das nicht geht einschicken .

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

24.10.2014, 19:44:03 via Website

Naja, wie gesagt: reset, wipe und neu aufspielen des Factory Image hab ich schon probiert, hat alles nicht geholfen...

Jetzt is mein Handy seid gestern bei Telerepair (Vertragspartner für LG Garantie-Arbeiten in Wien)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 92

24.10.2014, 19:51:47 via App

Informier uns mal was dann draus geworden ist ;)

— geändert am 24.10.2014, 19:53:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

31.10.2014, 10:34:21 via Website

Also,

Nach mittlerweile einer Woche in Reperatur hab ich heute "Telerepair" kontaktiert und mir wurde mitgeteilt dass die Reperatur des Geräts zu teuer währe. Nun bekomme ich einen "Garantiekode" zugesendet welchen ich bei meinem Verkäufer, MyLemon, gegen Bares eintauschen werde.

Hab mir schon ein Ersatzgerät bei Electronic4You reservieren lassen und werde es heute nach Feierabend abholen ;)

Bei MyLemon werd ich wohl nicht wieder so schnell einkaufen :D

Antworten