Samsung Galaxy J4 Speicher voll

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

23.04.2020, 13:11:12 via Website

Hallo an alle,

In der Anfragenstellung gab es leider kein Samsung J4, deshalb habe ich Samsung J5 gewählt, aber die Modelnummer von dem Telefon eingegeben. (Samsung Galasxy imageJ4)

Habe ein Samsung Galaxy J4 16gb. Es funktioniert eigentlich sehr gut.
Seit ein paar Wochen ist mein Speicher voll und das Telefon kann keine weitere Bilder aufnehmen wie z. B. per Whatsapp oder ähnlichem. Habe darauf dann meine Bilder gelöscht, unter Einstellungen ebenfalls Cache geräumt, unnötige Apps gelöscht, eigentlich alles was mann machen konnte bzw. mir bekannt war. Leider zeigte mein Telefon immer wieder die Meldung dass der Speicher voll ist.
In den Letzten Tagen sind mir wichtige Apps gelöscht worden. Jetzt befürchte ich das mein Telefon wegen Mangel am Speicher stück für stück alle Apps löscht. (ohne das ich das möchte)

Leider kann ich mich bei niemanden melden da wegen Corona niemand Offen hat. (befinde mich nicht in Deutschland)

Ich habe im Telefon keine Speicher Karte und habe keine Cloud Backups Aktiv. (also ich speichere im Internet keine Daten ab, also die Einstellung ist deaktiviert)

Das Telefon benutzt meine Mutter und Sie macht wirklich nicht viel damit.

Das einzige was ich rausfinden konnte und deshalb hier auch schreibe in der Hoffnung auf Hilfe ist das unter Speicheranalyse unter Einstellungen eine Auflistung von Dateien erscheint die zeigt was am meisten das Telefon belastet.

Fotos 0 KB
Videos 0 KB
Installationsdateien 0 KB
Audio 0 KB
Dokumente 0 KB
Weitere 15,24 GB

*Bild lege ich ebenso zu verfügung.

Leider kann ich auf das "Andere" nicht zugreifen und weiß auch nicht wo das Telefon dies speichert. Per USB Kabel habe ich versucht ebenso das Telefon zu verbinden, es erkennt es aber auf dem Telefon ist nicht einmal ein Ordner drauf. Unten rechts erscheint dann eine Meldung dass das Telefon beschädigt ist.

Bevor ich auf die Original Einstellungen das Telefon Zurücksetze wollte ich hier nochmal schreiben um vielleicht noch eine Lösung zu finden.

Weil die 15,24 GB enthalten schon wichtige Dateien wenn ich davon ausgehen darf dass es sich um den Inhalt von früher vom Telefon handelt.

Liebe Grüße und bleibt Gesund,
Denis

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.406

23.04.2020, 15:09:41 via App

Hallo,
Dass der Rechner keine Ordner anzeigt ist zunächst normal, denn du musst erst die Datenübertragung am Handy erlauben. Erst dann werden die angezeigt.

Zum Problem: Das sieht so natürlich nicht richtig aus. Versuche zunächst, die Cache Partition im recovery zu löschen - das wirkt manchmal Wunder, wenn es nur ein temporärer anzeigefehler ist. Ist was mit der Software nicht in Ordnung, und davon gehe ich bei deiner Beschreibung aus, sollte ein zurücksetzen auf werkeinstellungen helfen.

Ich glaube nicht, dass der Speicher allgemein kaputt ist, denn dann würde das Handy wahrscheinlich gar nicht richtig funktionieren. Man kann es aber nicht ausschließen.

Sichere, bevor du irgendwas tust, unbedingt die Daten. Sollte was bei den Prozessen schiefgehen, oder tatsächlich der Speicher teilweise beschädigt sein, wirst du vielleicht keine zweite Möglichkeit mehr dafür haben. Versuche es dazu wie oben mit der PC Verbindung, ansonsten wenn möglich eine cloud.

— geändert am 23.04.2020, 15:11:10

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

23.04.2020, 17:31:30 via Website

Danke für deine ausführliche Antwort. Mich würde noch interessieren wie man auf die Daten zugreifen könnte. Ich meine die Daten die als „Weitere“ gekennzeichnet sind?
Was sind das für Daten die 15,24 GB Speicherplatz nehmen?
Würde mich freuen wenn Sie mir da weiterhelfen würden.

Viele Grüße!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.406

23.04.2020, 18:22:09 via App

Wie gesagt, Handy an den Rechner anschließen und Datenübertragung erlauben.
Ansonsten einen Dateimamager (wie der total commander) am Handy. Samsung müsste einen vorinstalliert haben (Dateien, eigene Dateien?). Dort siehst du alle Daten im internen Speicher. Ich vermute, dass die Angaben fehlerhaft sind.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

24.04.2020, 10:13:39 via Website

Leider hat nichts funktioniert. Also die Daten konnte ich nicht retten. Ich hab das Telefon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Jetzt funktioniert es einbahnfrei.

Danke @Shieldine für deine schnellen Rückmeldungen.

Bleibt Gesund und Liebe Grüße!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit