Topthemen

Habt Ihr schon von Career Cushioning gehört?

AdobeStock 419418514
© BullRun / Adobe Stock

In anderen Sprachen lesen:

Während sich die Tech-Branche von den Massenentlassungen des Jahres 2022 erholt, kämpfen viele Arbeitnehmer/innen darum, das Gefühl der Unsicherheit in Bezug auf Ihre Arbeitsplätze abzuschütteln, was zum Trend des sogenannten Career Cushioning geführt hat. Was ist das also?

Im Wesentlichen geht es dabei um einen Trend, bei dem Arbeitnehmer/innen eine neue Rolle planen und finden, während sie sich aktiv in ihrer Hauptkarriere engagieren – indem sie sich weiterbilden, ein Netzwerk aufbauen und nach Möglichkeiten in ihrem Sektor suchen.

In Anlehnung an die Dating-Welt, in der Singles dafür bekannt sind, ihre Beziehungen abzufedern, indem sie nach etwas Besserem suchen, ohne sich von ihrem aktuellen Partner zu trennen, hat auch die Karriereabfederung ihre Vorteile.

Befürworter/innen behaupten, dass Ihr so im Falle einer Entlassung deutlich weniger Zeit für die Suche nach einem neuen Job aufwenden müsst, und dass Ihr, wenn Ihr die Branchentrends kennt, Eure eigene Zeit weniger unterschätzt und bei Vorstellungsgesprächen eher erfolgreich seid.

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr Eure Karriere effektiv abfedern könnt.

Recherchiert

Was ist in Eurer Branche los? Recherchiert die Unternehmen, die ihre Ziele erreichen, aber auch die, die sich schwer tun. Wer ist führend in der Innovation und wer setzt die Messlatte in der Branche, und welche Unternehmen stellen ein?

Wenn Ihr die Trends in Eurer Branche versteht, werdet Ihr nicht nur auf neue Möglichkeiten bei verschiedenen Unternehmen aufmerksam, sondern könnt Euch auch besser auf den Arbeitsmarkt vorbereiten, da Ihr bei zukünftigen Vorstellungsgesprächen eine fundierte Meinung über den Stand der Dinge abgeben könnt.

Identifiziert Eure nächsten Schritte

Entscheidet, was Ihr in Eurer nächsten Position machen wollt – welche Vorteile soll sie haben? Vielleicht möchtet Ihr auf der Karriereleiter einen Schritt nach oben machen – oder seid Ihr eher an einem Quereinstieg interessiert, der Euch mehr Vorteile oder Flexibilität bringt? Wenn Ihr diese Fragen jetzt beantwortet, ist es unwahrscheinlich, dass Ihr unter Druck eine schlechte Entscheidung trefft. Außerdem könnt Ihr so herausfinden, welche Stellen Euch am ehesten helfen, Eure Ziele zu erreichen.

Aktualisiert Eure sozialen Profile und Euren Lebenslauf

Kennt Ihr das alte Sprichwort: "Wer sich nicht vorbereitet, wird scheitern"? Es könnte genau für diejenigen geschrieben worden sein, die eine sichere Karriere anstreben, es aber versäumen, ihre LinkedIn-Seite und ihren Lebenslauf regelmäßig zu aktualisieren.

Wenn Ihr ein aktuelles Profil und einen aktuellen Lebenslauf habt, könnt Ihr eine sich bietende Chance sofort ergreifen, wenn Ihr sie seht. Wenn Ihr einen neuen Kontakt knüpft, könnt Ihr Eure neuesten beruflichen Informationen fast sofort weitergeben.

Aktualisiert Eure Fähigkeiten

Ihr habt recherchiert, Eure Karriereziele festgelegt und steht kurz davor, Euch für Eure ideale nächste Stelle zu bewerben – jetzt müsst Ihr Euch selbst überprüfen. Würdet Ihr für diese Stelle eingestellt werden, oder fehlt es Euch an Fähigkeiten? Wenn Ihr Eure Fähigkeiten rechtzeitig auf den neuesten Stand bringt, seid Ihr besser vermittelbar und fühlt Euch in Eurer Branche etwas sicherer.

Erkundet Eure Möglichkeiten

Der letzte Schritt, um Eure Karriere abzufedern, ist das Bewerben auf neue Stellen. So könnt Ihr herausfinden, woran Ihr noch arbeiten müsst, sowohl bei Bewerbungsgesprächen als auch bei allgemeinen Fähigkeiten. Es gibt Dutzende von Unternehmen, die derzeit in allen Branchen und auf allen Ebenen neue Stellen anbieten. Nachfolgend findet Ihr drei spannende Stellen bei Unternehmen, die dafür bekannt sind, dass sie gute Sozialleistungen bieten und sich durch Wachstum und Sicherheit auszeichnen.

Trade Republic

Das deutsche Unternehmen Trade Republic ermöglicht es seinen Nutzern, Aktien, börsengehandelte Fonds (ETFs) und Kryptowährungen über ihr Smartphone zu kaufen und zu verkaufen und bietet seinen Mitarbeitern Vorteile wie flexible Arbeitszeiten, wettbewerbsfähige Gehälter und eine Krankenversicherung. Trade Republic stellt eine Reihe von Stellen ein, darunter Treasury Manager, Senior Software Engineer und Senior Security Engineer. Alle offenen Stellen bei Trade Republic ansehen.

Flink

Flink ist ein auf Lebensmittel spezialisierter Onlineshop, der den Lebensmitteleinkauf verändert und seinen Mitarbeitern Vorteile wie flexible Arbeitszeiten, eine Krankenversicherung und Unterstützung bei eventuellen Kinderwunschbehandlungen bietet. Flink sucht derzeit einen Director of IT, einen Platform Engineer und einen Engineering Manager. Alle offenen Stellen bei Flink anzeigen.

Zalando

Der deutsche Einzelhändler Zalando verzeichnete im letzten Jahr ein Wachstum von 8 %, wodurch die Zahl der aktiven Kunden auf über 50 Millionen anstieg. Die Marke ist auf dem besten Weg, ihre Ziele für 2025 zu erreichen, wozu auch der Ausbau der Belegschaft gehört. Zalando-Mitarbeiter/innen profitieren von großzügigen Rabatten auf Kleidung, subventionierten Fitnesskursen, flexiblen Arbeitszeiten und einer Krankenversicherung. Zalando stellt derzeit mehrere Stellen ein, darunter einen Technology VP und Data Engineers. Durchsucht alle offenen Stellen bei Zalando.

Für hunderte von weiteren Stellenangeboten bei einigen der größten Namen in der Tech-Branche, besucht noch heute die NextPit-Jobbörse. Dieser Artikel wurde von Aisling O'Toole geschrieben.

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Akkulaufzeit Bestes Apple-Modell Bestes ANC Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Preis-Leistungs-Alternative Bestes günstige Modell
Produkt
Bild Sony WH-1000XM5 Product Image Bose QuietComfort Headphones Product Image Sennheiser Momentum 4 Wireless Product Image Apple AirPods Max Product Image Bose QuietComfort Ultra Headphones Product Image Anker Soundcore Space Q45 Product Image Sennheiser Accentum Wireless Product Image Anker Soundcore Life Q35 Product Image
Bewertung
Test: Sony WH-1000XM5
Test: Bose QuietComfort Headphones
Test: Sennheiser Momentum 4 Wireless
Test: Apple AirPods Max
Test: Bose QuietComfort Ultra Headphones
Test: Anker Soundcore Space Q45
Test: Sennheiser Accentum Wireless
Test: Anker Soundcore Life Q35
Offers*
Zu den Kommentaren (3)
Kirstie McDermott | amply

Kirstie McDermott | amply
Senior Content Manager

Kirstie arbeitet für unseren Jobbörsenpartner Jobbio. Sie lebt in Dublin und ist seit über 15 Jahren als Autorin und Redakteurin für Print- und digitale Plattformen tätig. Hier bei nextpit präsentieren die Jobbio-Experten jede Woche die neuesten Nachrichten und Hintergrundartikel zum Tech-Jobmarkt.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
3 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 70
    Michael K. 27.01.2023 Link zum Kommentar

    "...eine Krankenversicherung und Vergünstigungen bei der Fruchtbarkeit bietet." Hä? Was bitte sind "Vergünstigungen bei der Fruchtbarkeit" ?


    • Stefan Möllenhoff 39
      Stefan Möllenhoff
      • Admin
      • Staff
      27.01.2023 Link zum Kommentar

      Auweh, danke für den Hinweis – da waren natürlich Unterstützungen für Kinderwunschbehandlungen gemeint. Wir haben das im Artikel korrigiert.

      Michael K.


      • Gianluca Di Maggio 57
        Gianluca Di Maggio 28.01.2023 Link zum Kommentar

        Ach, Viagra ist doch auch eine "Kinderwunsch-Behandlung" ^^

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel