Topthemen

Samsung Galaxy Note 8 vs. LG V30: Ein knappes Rennen um die Spitze

AndroidPIT glaxy note 8 vs lg v 30 0031
© nextpit

Samsung hat mit dem Galaxy Note 8 im Vorfeld der IFA 2017 den ersten Schritt gemacht, auf der Messe in Berlin ist LG mit dem V30 nachgezogen. Beide Smartphones gehören zur Oberklasse und bringen einige Gemeinsamkeiten

Die Smartphones von LG und Samsung sehen noch vor kurzer Zeit recht unterschiedlich aus, mit dem V30 und dem Galaxy Note 8 haben sich beide aber stark angenähert. Gebogenes Glas vorne und hinten, das nahtlos in den Rahmen aus Aluminium übergeht, und fließende Formen bestimmen die Optik. Das Äußere der beiden Smartphones aus Korea wirkt erwachsen und edel. Die Rahmen um den Bildschirm sind minimal, doch nur bei Samsung ist das Display seitlich tatsächlich leicht gebogen.

Ein klarer Favorit ist hier kaum auszumachen. Beide Smartphone wirken elegant und sind makellos verarbeitet. Vielleicht ist LG die Rückseite mit den schimmernden Farbtönen ein wenig besser gelungen, das Galaxy Note 8 wirkt etwas nüchterner. Auch die Dual-Kamera hat LG etwas gefälliger ins Gehäuse integriert. Deutlich besser gelöst ist die Position des Fingerabdrucksensors, der bei den aktuellen Samsung-Smartphones auf wenig Gegenliebe stößt.

AndroidPIT glaxy note 8 vs lg v 30 0023
LG V30 und Galaxy Note 8 ähneln sich bei der Optik. / © NextPit

Der S-Pen des Galaxy Note 8 ist ein Pluspunkt

Das große Alleinstellungsmerkmal des Samsung-Smartphones ist der S-Pen. LG hat nur in der Mittelklasse ein Smartphone mit Stylus zu bieten, in der Oberklasse ist Samsung hier allein auf weiter Flur. Das nutzt der Marktführer auch aus, und die Stiftfunktionen des Galaxy Note 8 sind tatsächlich äußerst spannend. Notizen direkt auf dem ausgeschalteten Display schreiben und anpinnen, GIFs erstellen, zeichnen - mit dem S-Pen sind Dinge möglich, die andere nicht können. Klar, nicht jeder braucht das, aber vernachlässigen sollte man diese Dinge auch nicht.

Bei den technischen Daten der zwei Smartphones gibt es viele Gemeinsamkeiten, aber auch manche Unterschiede. Das Galaxy Note 8 hat mit 6,3 Zoll ein etwas größeres Display als das LG V30, dafür ist das LG-Smartphone aber auch einen Zentimeter kürzer und - wegen des fehlenden S-Pen - deutlich flacher. Samsung hat bei der Auflösung der Frontkamera und beim Arbeitsspeicher die Nase vorn, der Akku beider Geräte ist identisch. Das ist auch deshalb interessant, weil das Note 8 deutlich schwerer ist das das V30. Alle Specs im Vergleich zeigt die folgende Tabelle.

LG V30 vs. Samsung Galaxy Note 8: Technische Daten

  LG V30 Samsung Galaxy Note 8

Die Dual-Kameras von Samsung und LG weisen zahlreiche Parallelen auf, sind aber doch grundverschieden. Beide haben zwei Kameras nebeneinander, doch das Galaxy Note 8 besitzt neben der normalen eine Tele-Optik mit Zweifach-Zoom, während LG auf eine Weitwinkel-Linse setzt. Damit eignet sich das Galaxy Note 8 eher für den Bereich der Portrait- und Nahaufnahmen, während das V30 mehr auf ein Bild bannen kann als die meisten Smartphones.

AndroidPIT glaxy note 8 vs lg v 30 vs s8 9994
Das LG V30, Galaxy Note 8 und Galaxy S8+ im direkten Vergleich. / © NextPit

Es bleibt also spannend im Kampf zwischen Samsung und LG, denn beide Smartphones sind schick, hervorragend ausgestattet, schnell und haben trotz der Ähnlichkeit eine ganz eigene Note.

Beide Smartphones durchlaufen derzeit unseren Testparcours, die Ergebnisse lest Ihr in den kommenden Tagen hier auf AndroidPIT. Was denkt Ihr, welches der beiden Smartphone könnte Euer nächstes werden?

Smart Rings: Die besten Modelle im Vergleich

  Redaktionstipp Premium-Tipp Komfort-Tipp Exklusiv für Frauen Fürs Schlaftracking
Produkt
Abbildung Oura Ring Heritage Product Image Oura Ring Horizon Product Image Ultrahuman Ring Air Product Image Movano Evie Ring Product Image Go2Sleep Ring Product Image
Preis (UVP)
  • ab 329 €
  • ab 399 €
  • ab $349
  • ab $269
  • ab $89
Angebot*
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot

 

Zu den Kommentaren (77)
Steffen Herget

Steffen Herget
Senior Editor

Steffen ist seit 2009 in der bunten Welt des Technik-Journalismus aktiv und seit März 2017 bei Android PIT. Android hat eine Weile gebraucht, um sich gegen iOS und vor allem Windows Phone durchzusetzen, gegen die Flexibilität und Vielseitigkeit des Google-Systems ist am Ende aber kein Kraut gewachsen. Gute Displays und Kameras und ordentliche Akkus sind für ihn wichtiger als das letzte Bisschen mehr Taktfrequenz.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
77 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Eckhard Runge 15
    Eckhard Runge 16.09.2017 Link zum Kommentar

    Lg V30 ist mein Favorit aber jeder hat seinen eigenen Geschmack und das ist auch gut so. Die Preise passen sich alle Hersteller an so das die Oberklasse bei 900€ liegt was gerade keine Kleinigkeit ist.


  • Noah Benkirane 1
    Noah Benkirane 07.09.2017 Link zum Kommentar

    Ich bin eindeutig für samsung
    Samsung hat viele Fehler Gemach (note 7) aber durch diese fehler ist das note 8 erschienen
    Ich finde samsung hat das universum der Smartphones erobert
    😘 Samsung Beschte


  • 27
    Gelöschter Account 06.09.2017 Link zum Kommentar

    Samsung - größter Müll, was Smartphones angeht! Diese TouchWitz-UI ist einfach nur potthässlich!!!

    ThePerfectcreature


    • Nobody 50
      Nobody 07.09.2017 Link zum Kommentar

      Ja genau. Die schlechtesten Smartphones. Und die hässlichste Ui mit Touchwizz. Und genau deswegen verkaufen sie auch so viele Handys. Wenn es dir nicht gefällt ist das ja ok. Aber achtet doch mal auf eure Wortwahl. Das kann man auch normal schreiben.


  • 21
    Gelöschter Account 06.09.2017 Link zum Kommentar

    Guckt euch doch mal die Front an. Alles abgeguckt von dem Rahmen von S8 bis hin zur Hintergrundbild und Widgets. LG wird es nicht nach vorne schaffen. Die sind einfach vom Wert her sehr unstabil und sind nach einer Zeit total langsam.


    • M.E.0815 39
      M.E.0815 06.09.2017 Link zum Kommentar

      Das zeigt dass Du LG einfach nicht kennst. Kannst Du denn richtig belegen was Du da sagst?


    • 3
      ThePerfectcreature 10.09.2017 Link zum Kommentar

      Mein altes LG G2 ist nach 4 Jahren schneller als das s5 meines Bruders ... Ich kenne keinen Smartphone hersteller, der so stark unter der Zeit leidet, wie Samsung. Zu den vorwürfen des Abguckens, das G6 kam vor S8 raus, demnach hat Samsung LG kopiert... und nicht anders herum! Hier gibt es viel zu viele Trashtalker ... Ihr könntet euch alle Mcgregor nennen!


  • Takeda 53
    Takeda 06.09.2017 Link zum Kommentar

    Bis auf die Bauform ähnelt sich nichts, von der Bauform her ähneln sich alles Smartphones. Da ich den S Pen mag, würde nur das Note 8 in frage kommen, aber leider überall Glas und denn Akku wechseln wird schwer. Bis jetzt ist das Note 4 das was mir persönlich mehr zusagt, als alle die danach kamen. Wenn das Note 9 nicht wieder das wird was es mal war, dann gibt es kein Note mehr für mich.


  • 10
    Mike Frank 06.09.2017 Link zum Kommentar

    Super Smartphones, aber ich glaube mit 3300mah wird es gerade Mal den halben Tag überleben. Ich warte bis in 4wo das Mi6Plus und das Huawai m10 da sind... Ich glaube daran können sich alle messen, ausser Note mit Pen ist einzig.

    Joe F.


  • M.E.0815 39
    M.E.0815 05.09.2017 Link zum Kommentar

    Ich war ebenfalls den letzten Sonntag auf der IFA und wurde vom Note 8 wirklich enttäuscht. Es sieht von vorne genau aus wie das S8 Plus, bloß mit Stift. Die hinteren Button gehen so erstmal garnicht. Nicht für den Preis und schon garnicht für ein Note!!! Daher ist das Note für mich raus.

    Ich freue mich umsomehr auf den 16.10.2017. Dann kommt das Mate 10 raus. Sehr schlau von Huawei. Denn dann gehört die Bühne denen.

    Ich persönlich rate vom Note8 ab.

    Joe F.Tim


    • Tim 121
      Tim 05.09.2017 Link zum Kommentar

      Das Huawei das Mate10 so spät vorstellt, kann aber auch Nachteile haben ^^ Bis dahin ist das iPhone, Note8 usw. längst auf dem Markt und alle (außer dem iPhone) sind vielleicht schon ordentlich im Preis gefallen. Und wenn Huawei dem aktuellen Trend folgt, wird das Mate10 wahrscheinlich auch Richtung 800€ gehe, wenn nicht sogar darüber hinaus. Wenn sogar LG für's V30 899€ aufruft...


      • M.E.0815 39
        M.E.0815 06.09.2017 Link zum Kommentar

        Ich habe ja nicht gesagt dass ich es sofort kaufen würde. Bin kein early Adopter. Aber wenn der Preis auf eine angemessenen Bertrag gesunken ist und soweit alles andere auch passt, dann werde ich es mir holen.

        Das Mate 9 ist massiv gefallen. Gebraucht habe ich es schon für 320 Euro gesehen. Das S8+ gibts hier in Berlin fast geschenkt. Ich vertraue Samsung nicht mehr wie früher. Die sind nicht mehr die selben.


  • 11
    Jockel 04.09.2017 Link zum Kommentar

    Das V30 kann von der Hardware Seite ein noch so gutes Gerät sein aber nachdem was sie sich LG beim G4 bezüglich Updates leistet, kann mir jedes LG Smartphone gestohlen bleiben. 900€ für ein LG Smartphone ist mMn eine Unverschämtheit.
    Mein G4 hat seit 14 Monaten kein Update (OTA) mehr erhalten und mit Nougat rücken sie immer noch nicht raus.


    • M.E.0815 39
      M.E.0815 06.09.2017 Link zum Kommentar

      Dann mach doch ein Custom Rom drauf. Schau bei Android Hilfe oder XDA, suche Dein Handy und happy flashing.


  • 23
    Martin Schmidt 04.09.2017 Link zum Kommentar

    Es ist doch eher eine Frage was man mit dem Smartphone macht. Wer den S-Pen nutzen will hat keine Alternative auf dem Markt.
    Allerdings muss sich Samsung Fragen lassen, warum das vermeintliche Top Modell jedes Jahr gegen die cash cow zurückstecken muss. Bei der Kamera des Note 8 ist viel Luft nach oben. Es scheint fast so als hätte Samsung absichtlich per Software die Kamera schlechter gestellt.


    • Tim 121
      Tim 04.09.2017 Link zum Kommentar

      Ich habe eher das Gefühl Samsung wollte die Kamera als besser darstellen, als die von Apple und das geht nun mal am einfachsten, wenn man das gleiche Konzept, wie Apple verwendet...
      Ich war von der Kamera des Note8 sehr enttäuscht, zumindest beim aktuellen Stand... dieses Live-Focus-Gedöhns hat ausschließlich bei Menschen funktioniert. Bei Gegenständen usw. hat man immer sofort gesehen, dass es nur schlecht digital gemacht ist... Habe bspw. versucht ein anderes Note8 abzulichten und dann wurde mal eben das obere Drittel vom Gerät unscharf. Und nur solche Sachen...

      Ich bin mir sicher, dass Samsung wesentlich mehr hätte rausholen können, wenn sie nicht dieses bescheuerte Tele-Zoom-Konzept von Apple übernommen hätten.
      Samsungs Spezialgebiet in Sachen Smartphone-Kamera ist nun mal Lowlight und ich bin mit sehr sicher, dass Samsung dort mit einem Monochrom-Sensor oder einem komplett neuen System noch viel mehr rausholen könnte. Aber so hat man nun eine fast schon lächerlich schlechte Telelinse ohne Mehrwert. Diesen Fokus-Quark kriege ich mit dem NoteFE und einer Linse genauso hin... mit Selektiver Fokus.

      Ich denke der Fokus lag bei Samsung einfach nur auf "Wir wollen besser als Apple sein" und das ist einfach Schade...


  • 18
    Peter Zielke 04.09.2017 Link zum Kommentar

    Das V30 wird schnell in die Preisspirale fallen. Notes sind wesentlich preisstabiler. Abgesehen von dem Pen, der damit den Notes ein absolutes Alleinstellungsmerkmal verleiht! Ansonsten finde ich das Design vom V30 wesentlich ansprechender!

    M.E.0815Sandra G.


  • Peter Müller 1
    Peter Müller 04.09.2017 Link zum Kommentar

    Ich finde das Note 8 schöner... das V30 gefällt mir rein optisch nicht, auch die UX von LG sagt mir nicht zu.
    Schauen wir mal wie der Preis der beiden Handys fallen wird. In der Zeit warte ich mal aufs Mate 10
    Bin mit meinem S8plus noch ganz zufrieden.


  • 22
    U Mü 04.09.2017 Link zum Kommentar

    LG V30 zu HTC U11,Vergleich auf der IFA. Interessant.nach all den Vorschusslorbeeren vom V30 enttäuscht. V30 Cam: Indoor Gelbstich, mit 2 Geräten ident Ergebnisse. HTC neutral. Ansonsten Bilder gleiches Niveau. Audio: via Bower u Wilkens P7 wireless an Bluetooth u Kabel getestet. MP3 320 K Titel auf dem V30 via Google Play u 1:1 Vergleich via Chrome über Radio Streaming 128 K MP3. LG dumpf im Hochtonbereich,etwas mehr Bass,Verstärkerleistung des LG DAC nicht höher als im HTC. Sauberkeit,Stereo nicht besser. Bin vorerst enttäuscht im Ersteindruck. Display: bei Weiss leichter Grünstich. Nicht heller als HTC. Farbabgleich gefällt beim HTC besser. Galaxy S8,Note 8 viel heller und beeindruckender als V30. Ansonsten: Formfaktor,Handling super,wirkt recht leicht. Vorteil: durch die 16 MPX der Hauptlinse, ist es möglich 16:9 noch mit 12 MPX aufzunehmen. Ich mag 4:3 nicht. Ergo: im Ersteindruck ist mir aber mein U11 in Summe lieber.


    • Tim 121
      Tim 04.09.2017 Link zum Kommentar

      Das HTC U11 ist ein mittlerweile schon längst auf dem Markt erhätliches Smartphone, das V30 ist reinste Vorserie... Sehr hinkender Vergleich.
      Genauso beim Audio. Es ist immer noch Vorserie und das V30 soll anscheinend erst in knapp zwei Monaten auf den Markt kommen. Da wird sich noch einiges tun.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel