NextPit

So verwandelt Ihr Euer Smartphone in ein Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 11
© NextPit

Mit den neuen Smartphones der Galaxy-S10-Reihe installiert Samsung die Benutzeroberfläche One UI bereits auf den Smartphones vor. Wenn Euch One UI fasziniert, Ihr aber keines der Samsung-Flaggschiffe kaufen wollt, könnt Ihr Euer Smartphone problemlos in ein Galaxy S10 verwandeln.

One S10 Launcher

Wenn Ihr Euer Smartphone in ein Galaxy S10 verwandeln wollt, müsst Ihr Euch als erstes einen Launcher herunterladen, der dem von Samsung ähnlich ist. Wir empfehlen den One S10 Launcher, der über einige Einstellmöglichkeiten verfügt. Darunter auch einen Dark Mode. 

Der One S10 Launcher gibt Euch unter anderem die Möglichkeit, den Scrollmodus für den App Drawer, Animationen sowie das Aussehen der Ordner anzupassen. Auch Gesten und Icon-Packs lassen sich einrichten.

galaxy s10 launcher
Der One S10 Launcher sieht aus wie Samsungs Launcher. / © Play Store

Ihr könnt den Launcher im Play Store herunterladen.

One UI Icon Pack

Der zweite Schritt ist, die Icons auszutauschen und ein Paket mit Symbolen zu nutzen, die denen von Samsung ähnlich sehen. Danach muss man nicht lange suchen, denn das One UI Icon Pack ist genau das Richtige. Der Name ist eindeutig: Es handelt sich hier um genau die gleichen Symbole, die Samsung One UI ebenfalls einsetzt. Ihr könnt also nichts falsch machen.

one ui icon pack
Mit diesem Icon Pack könnt Ihr nichts falsch machen. / © Play Store

Ihr könnt das One UI Icon Pack im Play Store herunterladen.

Klingeltöne und Benachrichtigungssounds

Wenn Samsung ein neues Smartphone vorstellt, gehören auch neue Hintergrundbilder, Klingel- und Benachrichtigungstöne dazu. Da macht das Galaxy S10 keine Ausnahme. Auch dieses Flaggschiff hat seine eigenen Sounds.

Ihr könnt Euch ganz einfach sämtliche Klingeltöne und Benachrichtigungssounds des Galaxy S10 herunterladen.

Offizielle Hintergrundbilder

Beim Galaxy S10 verwendet Samsung minimalistische Designs auf den Hintergrundbilder, die auch die Farben des AMOLED-Displays besonders hervorheben. Die Hintergundbilder haben eine Auflösung von 3.040 x 3.040, so dass sie sich problemlos an alle hochauflösenden Bildschirme anpassen können. Die quadratischen Maße ermöglichen es, dass die Hintergründe auch von Drittanbietern genutzt werden können, bei denen sich das Wallpaper beim Wischen durch die Homescreens bewegt. 

samsung galaxy s10 wallpapers
Die Farben der neuen Samsung-Hintergrundbilder unterstreichen das AMOLED-Display / © Set As Wall

Welches Smartphone habt Ihr in ein Galaxy S10 verwandelt?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Delia 22.07.2019

    Was bedeutet denn arm?
    Wie viele Menschen sehe ich auf der Straße, die teuer gekleidet sind, aber ein Asbach uraltes Smartphone bzw. Handy haben oder umgekehrt: wie viele gibt es, die sich die neuesten und teuersten Smartphones kaufen, aber Löcher in Strümpfen und Schuhen haben.

    Jeder setzt Prioritäten eben anders. 😉

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Norbert Bluhm 26.07.2019 Link zum Kommentar

    Das S10 soll "over the TOP" sein und hat so hässliche, quasi kindliche Icons?


  • HEB 25.07.2019 Link zum Kommentar

    Wenn ich ein Samsung Gerät haben möchte dann haben Sie auch eine sehr große Auswahl von Preiswert bis zu total überteuert. Wenn ich aber kein Samsung mir kaufen möchte, dann möchte ich auch kein Samsung daraus machen. Das ist meine persönliche Meinung.


  •   19
    Gelöschter Account 24.07.2019 Link zum Kommentar

    Schon armselig, wer so etwas nötig hat.


  • M.E.0815 23.07.2019 Link zum Kommentar

    One UI ist nicht mein Ding. Auf Launcher habe ich auch keinen Bock. Fängt man erstmal an mit dem personalisieren, wird es nie perfekt.


    • Frank A. 23.07.2019 Link zum Kommentar

      Stimmt schon irgendwie.
      Aber gerade das personalisieren macht vielen Spass, die Android nutzen.


  • Pi34 22.07.2019 Link zum Kommentar

    Ich habe das huawei mate 20 pro, wieso sollte ich dieses geniale Smartphone zum krüpel machen ich kauf das bessere Gesamtpaket und alles wuppt wunderbar 😉


  • Savero Fa 22.07.2019 Link zum Kommentar

    Es kann sich nicht jeder ein S10 leisten.
    Ich finde es eine nette Idee.


  • Beton Scheitel 22.07.2019 Link zum Kommentar

    Einen S10cam Port für mein Pixel 2xl hätte ich gerne


  • Jeyk 22.07.2019 Link zum Kommentar

    manche kommentare.... ich würde kein windows phone mehr benutzen, aber sqarehome3 als launcher ist einer der besten mbmn!!!!!!


    •   77
      Gelöschter Account 22.07.2019 Link zum Kommentar

      Windows Phone immer noch geil.


  •   77
    Gelöschter Account 22.07.2019 Link zum Kommentar

    Der Schreiber des Artikels ist wohl selber Inkasso und das S10 in weiter Ferne...? Der Artikel ist total schräg und Schrott. Wenn ich ein S10 will, kaufe ich es mir und wenn ich es nicht will brauche ich mein Huawei auch nicht aussehen lassen wie S10. Genauso blöd ein Android Gerät aussehen zu lassen wie ein iPhone. 🙄


  •   54
    Gelöschter Account 22.07.2019 Link zum Kommentar

    Hat mein Display dann auch ein Loch? Oder anders, wieso sollte ich so einen Launcher wollen? Besondern hübsch ist das UI von Samsung ja nicht, meine persönliche Meinung. Aber gut, ist ja geschmackssache.

    Gelöschter Account


  • Seba 22.07.2019 Link zum Kommentar

    ich würde eher fragen wer will das ???
    wenn ich mir ein Smartphone kaufe von motorola oder HTC oder sonst was , dann will ich nicht das es aus sieht wie ein Samsung

    NerdyGelöschter AccountGelöschter Account


  • Delia 22.07.2019 Link zum Kommentar

    Was bedeutet denn arm?
    Wie viele Menschen sehe ich auf der Straße, die teuer gekleidet sind, aber ein Asbach uraltes Smartphone bzw. Handy haben oder umgekehrt: wie viele gibt es, die sich die neuesten und teuersten Smartphones kaufen, aber Löcher in Strümpfen und Schuhen haben.

    Jeder setzt Prioritäten eben anders. 😉

    Frank A.Gelöschter AccountGelöschter AccountGelöschter AccountTimH G


    •   77
      Gelöschter Account 22.07.2019 Link zum Kommentar

      Hübsch sein wollen nur die meisten Menschen die sonst nichts zu bieten haben.


  • Jeyk 22.07.2019 Link zum Kommentar

    was ein unnötiger Kommentar als wenn man arm ist nur weil man kein s10 hat

    Gelöschter AccountDelia


    • Uta 22.07.2019 Link zum Kommentar

      Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ich diesen Artikel leider nicht gut finde. Man muss nicht immer alle Artikel gut finden

      Gelöschter Account


      • Tim 22.07.2019 Link zum Kommentar

        Das kann (und sollte..) man aber anders formulieren, als so, wie du es gemacht hast... das war nicht im geringsten Kritik am Artikel.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!