Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Aus AndroidPIT wird NextPit – das müsst Ihr jetzt wissen

Aus AndroidPIT wird NextPit – das müsst Ihr jetzt wissen

Wir haben es lange angekündigt und nun ist es soweit. Wir haben unseren Namen zu NextPit geändert. Wahrscheinlich wirft das Fragen auf. Immerhin ist aus einem Android-Blog eine große, internationale Webseite geworden. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Euch zusammengestellt.

Wieso benennt Ihr Euch überhaupt um?

Als Ende 2008 das erste Android-Smartphone angekündigt wurde, war die Tech-Welt in Aufruhr. Mit Android entstand ein Betriebssystem für Mobiltelefone, das plötzlich allen, die gerne ein Smartphone oder Tablet produzieren wollten, quasi kostenlos zur Verfügung stand. Google hatte den Quellcode von Android tatsächlich öffentlich gemacht und jeder konnte daran mitentwickeln.

Was waren das für spannende Zeiten! Jeden Tag gab es eine neue App, jedes Android-Update wurde mit Ungeduld erwartet. Vieles war im Vergleich zu heute harkelig und nicht so professionell. Aber genau das machte den Charme von Android aus. Es war ein Betriebssystem für Bastler, Sparfüchse und Freunde offener Bootloader.

Vorbei ist die Zeit. Selbst wenn ein Großteil Androids immer noch offen ist, hat sich doch vieles verändert. Smartphones und ihre Features ähneln sich heute zum Verwechseln, ganz gleich welchen Hersteller und selbst welches Betriebssystem man heranzieht. Smartphones alleine sind irgendwie langweilig geworden.

Gleichzeitig schert nun auch der erste Hersteller gezwungenermaßen aus der Reihe aus: Huawei verlässt das Android-Mutterschiff made by Google und muss eigene Wege gehen. Gut möglich, dass das auch andere Hersteller versuchen, sollte das Experiment gelingen.

Und dann noch das: Letztes Jahr entfernte Google höchstpersönlich unsere App aus dem Play Store, weil Android zu dominant im Namen stand. Wie aber sollte man denn eine App nennen, wenn man selbst AndroidPIT heißt?

Kurz gesagt beziehungsweise zusammengefasst ist das „Android“ in unserem Namen nicht mehr zeitgemäß. Wir wollen und müssen uns weiterentwickeln.

Was hat NextPit zu bedeuten?

AndroidPIT war und ist unser Ursprung. Nun ziehen wir weiter. Das Pit aber bleibt.

Schreibt Ihr gar nicht mehr über Android?

Wir haben schon immer über Smartphones jeder Art berichtet. Das bleibt auch so. Seit 2018 experimentieren wir viel mit unterschiedlichen Themenfeldern. Unser Fokus bleiben aber Smartphones, Apps und zukünftig sehr viel stärker was man damit machen kann.

Die Webseite sieht ja immer noch so wie immer aus - bleibt das so?

AndroidPIT basiert auf einem eigenen CMS und einer eigenen Software für das Forum. Diese wurde über viele Jahre aufgebaut, weiterentwickelt und gepflegt. Als unsere Seiten im Jahr 2009 entstanden, waren die für uns verfügbaren CMS alle nicht flexibel genug, weshalb wir auf eine eigene Lösung setzen mussten.

Das ist heute anders. Es gibt mittlerweile großartige Content-Management-Systeme, die man mit überschaubaren Aufwand auf die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Wir werden bald ganz anders aussehen und dennoch darauf achten, dass Ihr Euch weiterhin zurechtfinden könnt. Wie das aussehen kann? Bald zeigen wir Euch mehr!

Und was ist eigentlich mit einer App?

Sobald wir den technischen Unterbau gewechselt haben, funktioniert die alte AndroidPIT-App nicht mehr. Wir hoffen, dass wir bis dahin einen Ersatz anbieten können.

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Tenten vor 3 Wochen

    Ich finde es super, ein guter und wichtiger Schritt. Ab mit den alten Zöpfen und was Neues beginnen :) Ihr habt euch seit der Insolvenz stetig verbessert und gesteigert und ihr habt unter all den Magazinen einfach das charmanteste Team. Das kann nur gut werden :)

  • C. F.
    • Blogger
    vor 3 Wochen

    Und in dieser Community befinden sich mMn genügend Mitglieder mit qualitativ hohem Wissensstand, um nahezu alle Fragen entsprechend beantworten zu können.

  • Ingalena vor 3 Wochen

    NextPit, Next Chance, Next Day. Aus APit wird NextPit, Kai heißt jetzt Martin und aus Hasso wird Bello...
    Alles ist austauschbar, alles verändert sich.

    Alles Gute und einen reibungslosen Start!!!

    PS. Vielleicht schafft ihr im “ neuen Leben“ das Eingabefeld so zu gestalten, dass man das eigene Geschreibsel lesen und korrigieren kann BEVOR man den Text abschickt?

  • paganini vor 3 Wochen

    Alles Gute euch! Bin von einer anderen Seite hergekommen und fühle mich hier pudelwohl! Daher euch nur das Beste!

  • Tim vor 3 Wochen

    Wird bestimmt einige Tage dauern, künftig "NPit" als Abkürzung zu schreiben, statt "APit" aber hey ^^
    Finde den Schritt auch gut, irgendwo war er auch schlicht überfällig.

    Bin mal gespannt, in wie weit sich die Webseite optisch etc. verändert. Vielleicht bin es nur ich, aber ich finde dieser rot-blaue Farbverlauf passt nicht mehr so richtig zu NextPIT? 😅

66 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!