Gewinne ein OPPO Reno4 Z 5G und schau Dir die Arbeiten der Tester an

Gewinne ein OPPO Reno4 Z 5G und schau Dir die Arbeiten der Tester an

Die Aktion "NextPit sucht 10 Reno4 Z 5G-Tester läuft bereits. Und trotzdem kannst Du auch noch ein Reno4 Z 5G gewinnen. Du willst wissen wie? Wir sagen es Dir hier in diesem Artikel. 

Alle Gewinner der Tester-Aktion haben ihre OPPO Reno4 Z 5G erhalten – und schon geht es los! Hier, im OPPO-Forum von NextPit trudeln bereits fleißig die ersten Berichte der NextPit-Tester ein. 

Neugierig? Hier findet Ihr die Threads zu den bisherigen Einsendungen und denen, die noch kommen. Schaut da immer wieder rein, stellt Fragen, diskutiert mit... Die Idee ist, dass es aktive Threads sein sollen und immer wieder neue Erkenntnisse hinzugefügt werden.

Ihr wollt auch ein Reno4 Z 5G gewinnen? So einfach seid Ihr dabei!

OPPO spendiert uns noch ein weiteres Reno4 Z 5G – und wir verlosen es natürlich an die NextPit-Community! Wir haben extra im Oppo-Forum hier bei NextPit einen Thread eingerichtet, bei dem Ihr Euch um alle Themen rund um OPPO unterhalten könnt. 

Der 2000ste Kommentar gewinnt dann das Reno4 Z 5G. Ganz einfach! Fangt also gleich an und postet los. Das Forum findet ihr hier:

Gewinnthread zum Oppo Reno 4 Z 5G im NextPit-Forum

Hintergrund zu dieser Aktion

Wir haben in der Community gefragt: Wer möchte das OPPO Reno4 Z 5G testen, seine Erfahrungen teilen und dann das Gerät behalten. Über 90 NextPit-Mitglieder haben sich beworben – und wir haben 10 davon ausgesucht und per Direktnachricht informiert. 


Das war der Aufruf unserer Aktion:

Zusammen mit OPPO suchen wir in der NextPit-Community zehn (!) Mitglieder, die Lust haben, das Reno4 Z 5G zu testen – und ihre Erfahrungen zu teilen. Das Beste ist: Wer seine Aufgaben erfüllt, darf das Telefon am Ende behalten.

Es ist erst wenige Wochen her, dass OPPO seine dreiteilige Reno4-Serie vorgestellt hat. Das Reno4 Z 5G kann sich sehen lassen: Für weniger als 400 Euro gibt es hier 5G, Schnellladen mit 18 Watt, Snapdragon 765 mit 8 GByte Arbeitsspeicher und ein rasantes 120-Hz-Display.

oppo reno4 z
Das Reno4Z 5G sieht auch gut aus! / © OPPO

Wie konnte man sich bewerben?

Bis zum 18. November hatte man Gelegenheit mit einem Kommentar und der Beschreibung, warum man gerne das Reno4 Z 5G testen wolle, sich für diesen Wettbewerb anzumelden. Wir suchten dabei Leute aus der NextPit-Community, die beispielweise gerne fotografieren oder viel unterwegs sind, die etwa ausgiebig auf dem Smartphone zocken oder schon immer mal wissen wollten, wie sich ein 120-Hertz-Display und 5G anfühlen.

Alle Teilnehmer, die im Forum ihre Erfahrungen teilen, dürfen das Reno4 Z 5G behalten.

Bitte beachtet, dass für diese Aktion unsere Teilnahmebedingungen gelten und MitarbeiterInnen der NextPit GmbH sowie ihre Angehörigen von der Teilnahme ausgeschlossen sind.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

122 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ist für den Preis ein interessantes Smartphone


  • Schade hätte gerne mit gemacht hab selbst 8 Jahre altes Handy kein Geld für ein Neues :(


  • Johanna S.
    • Admin
    • Staff
    vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Wow, wir sind überwältigt von all Euren Bewerbungen 😍! Die glücklichen Gewinner des Lesertests habe ich gerade per Nachricht informiert.
    Bitte checkt Eure Mails!
    Wir freuen uns auf einen tollen gemeinsamen Test und sind sehr gespannt auf die Ergebnisse 🙃


  • Ich sehe mich auf jeden Fall in der Kategorie viel unterwegs und daher muss das OPPO Reno4 Z 5G viele Dinge gut machen und dabei vor allem einen kompletten Tag gut durchhalten.

    Ein Schwerpunkt stellt für mich, neben dem Akku, sicher das 120 Hz Display dar. Dabei würde ich gerne auch testen, in wie weit sich eine Reduzierung der Bildwiederholrate auf 90 Hz auf die Laufzeit auswirkt. Wie viel Prozent schafft die 18 Watt Schnellladetechnik in 10, 20, 30 und 40 Minuten Ladezeit ganz konkret? Ansonsten muss sich sich das Reno4 Z in meinem Alltag auch als Navi und Musikplayer beweisen. Bietet es ordentliche Presets oder einen Equalizer für einen satten Sound?
    Wie gut sind Ultraweitwinkel-Aufnahmen sowie Porträtmodus, Bokeh-Effekt und Nachtmodus der Dualen Frontkamera?

    Weitere spannende Aspekte sind für mich, wie sich die Größe des Gerätes im Alltag bemerkbar macht und wie Design und Optik vom OPPO auch auf Andere wirken. Da mein derzeitiges Smartphone ein Galaxy S9 ist, würde ich gern herausfinden, ob sich das Reno4 Z 5 G im Vergleich als Nachfolger anbietet.

    Jetzt erstmal freudig Daumen drücken und schonmal einen Dank für die sehr nette Aktion :)


  • Als Eventmanager und DJ bin/war ich viel unterwegs. Das Handy ist bei mir die wichtigste Schnittstelle zu allen Aufgaben. Von der Erstellung der Arbeitspläne, Dokumentation bis hin zum Navi wird das Smartphone bei mir in allen Bereichen genutzt. Ich war in der Vergangenheit nie auf eine Marke spezialisiert. Arbeite (von der Firma aus) derzeit mit einem IPhone 10, privat musste ich nach einem kaputten Huawei P40, wieder auf mein altes Samsung S8+ umsteigen, das sich so nach und nach in Wohlgefallen auflöst.

    Als Technik affiner Mensch liebe ich es, Neues auszuprobieren und würde mich freuen, das OPPO Reno4 Z 5G auf Herz und Nieren zu testen.

    Ich würde mich sehr freuen, meine Erfahrungen mit anderen Benutzern zu teilen


  • Hallo Nextpit-Team,

    ich würde gerne das Oppo Reno 4 Z 5G in Bezug auf G5 Qualität, Spieltauglichkeit, allgemeinde Handhabung und die Oberfläche mit Color OS testen wollen. Besonders interessiert mich auch die Einbindung und Aktualität von Updates, weshalb Oppo für mich persönlich sehr interessant als Hersteller geworden ist. Ich selbst bin seit 1997 im deutschen Mobilfunkmarkt unterwegs und habe bereits viel Erfahrung mit den unterschiedlichsten Herstellern sammeln können. Da BQ ja leider als Updategarant ausfällt und Nokia nicht die passenden Geräte anbietet, ist Oppo für mich als Langzeitpartner immer mehr in den Fokus gerückt. Ich bin leider kein Samsung Fan. Wenn nun die Qualität und Funktionalität mit den vielen Ankündigungen und ersten Testberichten mithalten kann, könnte Oppo das nächste Huawei werden. Fotos und Video sind bei mir eher Gelegenheitsware, Musikqualität und -Möglichkeiten dafür stärker ausgeprägt. Auf jeden Fall bin ich sehr auf das Reno 4 Z 5G gespannt.


  • Hallo zusammen,

    auch ich würde das Gerät gerne testen (obwohl ich mir bei "Opportunistischer Reno4 Z 5g" (lt. Teilnahmebedingungen) nicht sicher bin, ob ich ein Smartphone oder den guten alten R4 testen darf...😉).

    Ich nutze ein ca. 1 Jahr altes Xiaomi Redmi-Smartphone, das knapp die Hälfte gekostet hat.
    Interessanterweise hat es auf dem Papier die gleiche Kamera-Konfiguration und ebenfalls 18 Watt-Schnell-Ladetechnik. Das Oppo sollte ja eigentlich in jeder Hinsicht überlegen sein.

    Mich interessiert dabei vor allem die Alltagstauglichkeit: Lassen sich wesentliche Einstellungen schnell und unkompliziert ändern? Funktioniert das Zusammenspiel mit Fitness-Tracker, PC, Fire TV-Stick... problemlos? Hält der Akku wirklich einen Tag durch?

    Fotografiert wird vor allem in der Natur, die Ergebnisse werde ich mit denen des Xiaomi Redmi Note 8t vergleichen.
    Ich spiele eher selten, ein wenig Asphalt oder Need for Speed könnte aber mal wieder drin sein.

    Die 5G-Tauglichkeit werde ich mangels eines entsprechenden Vertrags nicht testen können, beim viel gelobten 120-Hz-Display lasse ich mich vom Nutzen gerne überraschen.

    Ansonsten allen viel Spaß beim Testen!

    PS: Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. 👍


  • Hallo, durfte letztens für einen Bekannten das Oppo Find X2 einrichten und war erstaunt ob der gebotenen Qualität. Das würde ich gerne mal eingehend testen. Ich lege sehr viel Wert auf die Kamera. Bei den Fotos trennt sich meistens bei LowLight Aufnahmen die Streu vom Weizen. Bei Videos habe ich viele unbefriedigende Lösungen gesehen. Ruckeln bei Schwenks und Audioqualität bspw. bei Rockkonzerten. (Übersteuern, Stereo) Bin ein sehr kritischer Tester und nehme auch kein Blatt vor den Mund. Bisher habe ich noch nie ein Smartphone mit Mediatek Prozessor gehabt. Da würde mich auch interessieren, wie der sich schlägt bezüglich Kompatibilität und Akkulaufzeit. Kenne mich mit sehr vielen technischen Details, wie beispielsweise die überraschend schnelle DSS 5G Abdeckung der Telekom aus. Einzig Games zocken am Smartphone tue ich nicht. Da ziehe ich mir mein 35“ Display am PC vor.


  • Warum ich ein geeigneter Tester wäre?

    Ob ich geeignet bin, weiß ich nicht, ABER ich bin ein absoluter Otto-Normal-User. Mir ist das Gesamtpaket wichtig, die Performance, Akkuleistung, Empfangsqualität, etc., weniger die Kamera, denn ich mache wenn dann eh nur Schnappschüsse die dann nachbearbeitet werden, sofern notwendig-
    Zeit habe ich mehr als genug (Ruheständler) und kann somit vielleicht etwas ausführlicher testen und Berichte verfassen. Erfahrung im Bereich Android habe ich seit 10 Jahren, bin selbst auch schon etwas älter und habe in den letzten Jahren meine idealen Geräte in der Mitteklasse gefunden. Highend für 1000€ und mehr sind für mich völlig unnötig, die Mittelklasse reicht für meine Zwecke und Nutzung vollkommen aus.

    Dann wünsche ich allen Teilnehmern Viel Glück und bedanke mich für die Möglichkeit, eventuell mal einen Blick auf einen anderen Hersteller werfen zu können!

    Gruß aus Berlin


  • Tolle Idee von euch! Vielen Dank! Da ich zur Zeit unterwegs mit meinen Iphone 12 Max Pro bin, kann ich mir denken, dass ein fairer Vergleich wäre sinnvoll und würde evtl. manche Vorzüge des Reno4 Z 5G ans Licht bringen. Ich würde gerne mitmachen und meine Erfahrungen mit dem Gerät euch mitteilen.


  • Phi vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Hallo Nextpit-Team,

    danke erstmal für die coole Aktion.

    Ich denke ich wäre ein guter Tester, da ich sehr gerne Fotos knipse. Ich schreibe mit Bedacht knipsen, weil ich fast ausschließlich alle meine Fotos (Urlaub und auch für meine Arbeit) mit meinem Smartphone schieße (derzeit Samsung Note 10). Als Smartphone Photographer oute ich mich auch als Mini Tripod-User, der im Urlaub Nachtbilder mit manuellen Einstellungen auf seinem Smartphone schießt und dabei mehrere Minuten in der Pampa steht bis das Bild fertig ist :D. Dabei habe ich schon immer darauf geachtet eine möglichst gute Kamera mit dabei zu haben (Sony z3 Compact, Huawei P9 und leider das Honor 10 mit sehr künstlichen Farben).

    Meine Wahl meines derzeitigen Note 10 zeigt auch, dass ich ein ziemlicher Technik-Geek bin, denn ich bin leidenschaftlicher S-Pen-User.

    Erfahrungen mit Mittelklasse-Smartphones habe ich allerdings auch (Moto G4, Honor 10).

    Die 120 Hz würde ich im Alltag sehr gerne testen. Als Note 10 User bin ich wahrscheinlich auch einer der letzten (fast)-Flagschiff-User mit 60 Hz.

    Ansonsten würde ich als Power User Streaming-Apps und einige Spiele testen und mich wahrscheinlich über die schlechte Akkulaufzeit des Note 10 ärgern ;).

    Ehrlicherweise kann ich leider kein 5G testen, da mein Vertrag auf 4G limitiert ist. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn es klappt!

    Viele Grüße und viel Glück an alle Teilnehmer

    BTW: Geht es um das OPPO Reno4 Z 5G oder das OPPO Reno4 5G? So wie ich das sehe, passen die Specs und der Test nicht zum Produktnamen ;)

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!