Powerbank mit vielen Funktionen?

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 110

22.11.2020, 11:37:57 via Website

Hallo.

Ich habe zwei Anker PowerCore II 20.000.
Hauptsächlich als Ersatz für die Version 1, die einem VR-Funkmodul für die Vive beilag, weil die die identischen Ausmaße und Buchsenposition hat. Sonst würde es nicht passen.
Vorteil, 5-5,5h statt 10,5h laden. Laufzeit der Brille ~5,5h, bis die ausgeht.
Jetzt lese Ich dass eine "Essential" von Anker "nur" 10,5h zum laden braucht O_o.
Dann gibt es noch eine Version mit QI, aber nur langsames QI.
Heute gibt es auch Schnelladen, und Ich glaube sogar Super-Schnelladen über QI.
Und es gibt auch Powerbanks mit Laden und nutzen zugleich.
Außerdem wäre es gut, man könnte die QI-Funktion auch zum laden der Powerbank nutzen. Es gibt ja auch BT-Kopfhörer-Schatullen die man auf dem QI-Ladegerät laden kann.
Und was immer wieder mal sehr nützlich wäre, 12V-Ausgabe. Z.B. direkt über die übliche Hohlbuchse. Es gibt so viele Geräte mit 12V die davon profitieren würden.
Und Geräte mit Netzteil für den Zigarettenanzünder. Mit einem Adaper Hohlbuchse auf Zigarettenanzünder könnte man auch die laden.

Beantworte die Frage als Erster
Empfohlene Artikel bei NextPit