Gewinner und Verlierer der Woche: Hallo Android 11, Tschüss Intel

Gewinner und Verlierer der Woche: Hallo Android 11, Tschüss Intel

Eine weitere Tech-Woche liegt hinter uns, und sie war ungelogen wirklich aufregend. Es gab Neuigkeiten für Android-Fans und für PlayStation-Spieler – sowie einige interessante Gerüchte über Apple und seinen Hauptlieferanten von PC-Chips. Hier sind unsere Gewinner und Verlierer der Woche.

Ganz ehrlich? Es wäre eine Schande, wenn wir hier über die Highlights der Woche berichten würden, ohne Sonys Enthüllung seiner PlayStation-5-Konsole zu erwähnen. Am Donnerstag lüftete der japanische Gaming-Gigant endlich die Geheimnisse über die fünfte Generation seiner PlayStation-Heimkonsole. Schon vorab haben wir die wildesten Gerüchte zum angeblich sehr speziellen Design gehört. Aber keines der Leaks hätte uns wohl jemals auf das vorbereiten können, was wir letztendlich zu Gesicht bekommen haben.

Im Internet sind die Meinungen über das Konsolendesign geteilt. Antoine jedenfalls gefällt das Design, wie er in einem anderen Artikel bereits berichtete. Das Meme-Feuerwerk hat aber dennoch bereits begonnen und viele davon sind wirklich sauwitzig. Ich persönlich bin ein Fan vom einfachen Design der Xbox Series X. Aber ich schwöre Euch, ich werde am Ende genau einer derjenigen sein, die eine Sony-Konsole kaufen. Es geht hier immerhin um was: um die exklusiven Spiele!

Außerdem kündigte Sony eine ganze Reihe neuer PS5-Spiele sowie 4K-Videotrailer an. Wir haben alle Ankündigungen und die Trailer und Ingame-Footages für Euch in zwei Extra-Artikeln zusammengefasst.

Mehr zur PS5 findet Ihr gleich in diesen Artikeln:

Und jetzt wird es aber Zeit, dass wir uns unseren Gewinnern und Verlieren der Woche widmen.

Gewinner der Woche: Beta-Tester von Android 11

Schon seit einiger Zeit versorgen uns die frühen Android-11-Betas mit Neuigkeiten zu Funktionen und Innovationen. In dieser Woche sagen wir "Hallo" zur offiziellen Beta, die gleich für mehrere Smartphone-Hersteller gestartet wurde. Am Donnerstag begann das Rollout für Google-Pixel-Bestzier, und es folgte schnell die Software-Veröffentlichung für einige OnePlus-Smartphones.

AndroidPIT android 11 2020
Die öffentliche Betaversion von Android 11 ist jetzt für einige Geräte ausgerollt. / © NextPit

Der noch relativ junge Smartphone-Hersteller Realme darf sich in diesem Sinne über einen großen Erfolg freuen: Wie xda-developers am Freitag berichtete, wird die Android-11-Beta-Version im nächsten Monat auf das X50 Pro 5G kommen. Dadurch steigt der chinesische Hersteller recht früh mit ins Geschehen ein. Immerhin ist Realme dafür bekannt, den Flagschiff-Killer-Markt mit beeindruckender Hardware zu wettbewerbsfähigen Preisen bis an seine Grenzen zu treiben.

Die Android-11-Beta-Version bietet Smartphone-Besitzern die erste Gelegenheit, sich die Möglichkeiten des zukünftigen Updates anzusehen. Wir empfehlen allen Interessierten, sich die Software herunterzuladen und damit etwas herumzuexperimentieren. Denkt daran, dass wir uns zur Zeit noch in der Beta-Phase befinden, und dass da natürlich Bugs dazugehören. Wenn Ihr aber einen Blick in die Zukunft von Android werfen wollt, dann habt Ihr jetzt die Chance dazu.

Verlierer der Woche: Intel droht, einen großen Kunden zu verlieren

Es fühlt sich an, als wären es Monate. Tatsächlich kamen aber erst Anfang dieser Woche einige Stimmen auf, denen zufolge Apple an eigenen Chips für seine Mac- und MacBook-Computer arbeitet. Den Gerüchten nach wird Apple die Umstellung auf eine hauseigene ARM-basierte CPU-Plattform auf seiner WWDC im Juni bekannt geben. Dies wäre ein großer Verlust für Intel, das derzeit Apples Macs und MacBooks ausstattet.

Dass Intel nun Apple als Kunde verliert, könnte für das Unternehmen einen massiven Verlust bedeuten. Vergessen wir nicht, dass Apple bereits die Modemabteilung von Intel übernommen hat. Könnte es also möglich sein, dass Cupertino nun versucht, die Verbindung zu Intel komplett zu kappen und seinen eigenen Weg zu gehen? Für Apple würde dies letztendlich eine Kostensenkung bedeuten. Sollten einige unter Euch jetzt die Hoffnung haben, dass sich diese Einsparungen sich in reduzierten Preisen für MacBooks und Mac-Desktop-Computer niederschlagen werden, möchte ich Euch eines sagen: Erwartet bloß nicht zuviel.

Wer waren Eure Gewinner und Verlierer der letzten Woche? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   23
    Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Eindeutig der Verlierer ist das Robert-Koch-Institut und die Bundesregierung mit ihrer Corona-App😅💦. Zumindest beim iPhone muss iOS 13.5 installiert sein und wer noch ein Gerät benutzte was nicht iOS 13 bekommt, kann diese eben nicht nutzen. Dabei sollen es soviel wie möglich sein. Es werden aber noch sehr viele iPhone 5,5s,6,6 plus genutzt und die werden entsprechend verschont. Wenigstens iOS 12 hätte mit einbezogen werden können. Androiden bei Android sieht es besser aus. Da muss man mindestens die 6er Version drauf haben. ( mir wurscht. Wegen der App renne ich jetzt bestimmt nicht los um mir ein neues iPhone sofort zu kaufen. Das wird irgendwann nächstes Jahr passieren.)


  • Formel 1 steht zwar nicht im Text genauso die genannten Firmen und Personen. Dennoch amüsant und interessiert was den Lesern im Kopf herum schwirrt und auf der Seele brennt.
    Im Endeffekt ist es auch wie beim Fußball egal wer was gewinnt wir haben nichts von! Dennoch freut oder weint man situationsbedingt.

    Hauptsache wir tauschen Meinungen aus das ist gut.

    Apple will locker zwei Jahre von Intel weg. Wobei ich persönlich glaube mit AMD fahren die vllt besser da auch die Graka von denen stammt. Was sagt ihr ?
    Vorausgesetzt Apple baut keine eigene Grafikchips/Einheiten und ähnliches wie beim IPhone oder IPad.
    Bin auf eure Kommentare gespannt.

    Gelöschter Account


  • Tim vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    "Es fühlt sich an, als wären es Monate. Tatsächlich kamen aber erst Anfang dieser Woche einige Stimmen auf, denen zufolge Apple an eigenen Chips für seine Mac- und MacBook-Computer arbeitet."
    Also genau genommen sind es Monate? Dass Apple auch bei den Macs zu ARM wechseln will ist schon sehr lange bekannt, nicht erst seit dieser Woche. Gerüchte dazu gibt es schon weit über ein Jahr ^^

    Gelöschter Account


  • ×××× Hallo Android 11 ++++

    Ich hab die 10er Version, kriege ich auch 11? Hoffentlich (nicht)!
    Nicht missverstehen, ich war mit 9 schon zufrieden, ja mit 10 auch, aber wieder etwas anpassen und umgewöhnen. Sicherheit Patches sind mir lieber als neue Versionen mit noch mehr Bloatwarekrempel.


  •   23
    Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Verlierer der Woche: Ferrari die sich von Vettel trennen.
    Gewinner: Hockenheimring. Eigentlich dieses Jahr nicht im Kalender aber danke dir Corona wird die Formel 1 vielleicht doch den Deutschland GP bestreiten.


    •   16
      Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Ich glaube eher beide sind Verlierer, Vettel und Ferrari seitdem er zu denen gewechselt ist wurde er zu einem Mario Götze

      Gelöschter Account


      •   23
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Vettel sehe ich nicht unbedingt als Verlierer. Ferrari hat die Jahre genauso Fehler gemacht wie die Fahrer. Verstehe Renault nicht Nico Hülkenberg raus zu werfen. Riccardo geht und nun stehen die da ohne nennenswerte Fahrer. Alonso kommt nicht mehr.

        Gelöschter Account


      •   16
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        So ist das Leben Karsten eine falsche Entscheidung kann die ganze Karriere zerstören

        Gelöschter Account


    • Tim vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Die Formel 1 könnten sie mMn auch komplett abschaffen... Wäre wahrlich kein Verlust.

      Gelöschter AccountDiDaDo


      •   26
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Mal abgesehen von dem Sport an sich (jedem das seine, ich finde die Formel 1 auch nicht besonders spannend), sind die Fortschritte in der Formel 1 aber gar nicht so unwichtig.

        Egal ob es Energierückgewinnungssysteme und Sicherheitsmerkmale in normalen Alltags-PKws sind, deutliche Fortschritte im Bereich der Leichtbauweise mit Karbon und Fieberglas, oder aber Erkentnisse über Aorodynamik und Luftaustausch die am Ende einem Kühlschrank helfen die Produkte effizienter zu kühlen, die Formel 1 bringt mit ihren finanziellen Mitteln in die Forschung doch hin und wieder wichtige Dinge auf den Markt.


      • Tim vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Sowas kann aber auch entwickelt werden, ohne dass die ganzen Karren und Leute um die ganze Welt geschifft werden müssen, nur um dann dort mindestens2 Stunden lang wer weiß wie enorm die Umwelt zu verpesten.


      •   23
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        Ich habe als Schumi-Fan seit 1991 als 10 jähriger angefangen die Formel 1 zu verfolgen. War bei vielen Rennen dabei am Hockenheimring wie auch Nürburgring und hab einige Fahrer auch mal die Hand schütteln dürfen aber die Auszeit dieses Jahr hat mir gezeigt das ich satt bin. Es ist nicht mehr das gleiche. Spannend immer noch (z.b erstaunlich wie das Williams Team so absacken konnte) aber ich habe auch gemerkt das die Zeit vorbei ist für mich. Ich geb dir vollkommen recht. Das beste waren die Schumi-Ära, Vettel oder auch 2016 mit Rosberg bzw. auch Hamilton aber rein vom Reglement ist die Formel 1 nur noch lächerlich.


      •   26
        Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

        @Tim
        Du hast natürlich recht. Das Problem ist aber, dass ohne den Zirkus außen rum leider keiner der Hersteller auf die Idee kommen würde, so viel Geld für die Forschung zu investieren.

        Gelöschter Account


  • Aries vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Verlierer der Woche: Borussia Mönchengladbach

    Gewinner der Woche: Werder Bremen


    •   75
      Gelöschter Account vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Gewinner am Ende der Saison : Bayern München.


      • Naja, wie immer halt.... 😂

        Ein Quizmaster : Wer wurde Deutscher Meister ?
        Kandidat : In welchem Jahr ?
        Quizmaster : Das ist für die richtige Antwort unerheblich !

        ( Ja ja , ich weiß das der BVB das auch schon "mal" gewinnen durfte. )

        Gelöschter Accountrolli.k

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!