Achtung, Text Bomb: Diese Nachricht macht das iPhone unbrauchbar

Achtung, Text Bomb: Diese Nachricht macht das iPhone unbrauchbar

Eine Zeichenfolge mit Text und Emojis sorgt momentan für Ärger bei iPhone-Nutzern. Die Nachricht lässt Apps abstürzen oder beeinträchtigt die Touch-Bedienung des Displays, sodass ein Neustart erforderlich ist.

Am Wochenende konnte man bei Twitter beobachten, wie mehrere Nutzer über einen Absturz der Twitter-App auf dem iPhone klagten. Auffällig bei allen Twitter-Nutzern: Eine ominöse Nachricht wurde unter diverse Tweets gepostet, die die App bei eingehender Benachrichtigung zum Absturz brachten. 

Die "Text Bomb" besteht aus Flaggen-Emojis und Sindhi-Schriftzeichen und scheint auf dem iPhone Probleme zu verursachen, sobald sie dargestellt wird oder eine Benachrichtigung mit der Nachricht eintrudelt. Laut 9to5mac lässt sich der Ursprung dieser Crash-Nachricht auf eine Telegram-Gruppe zurückführen. Die Zeichenfolge bringt entweder die App zum Absturz, in der sie auftaucht, oder sorgt für Probleme mit der Touch-Bedienung des Displays. Es friert ein und macht das iPhone unbrauchbar. Ein Neustart des Geräts ist in der Regel notwendig. 

Nicht nur über Twitter ist die Text Bomb gefährlich fürs iPhone; auch über andere soziale Netzwerke, Messenger oder die iMessage-App von Apple kann sie für einen Absturz sorgen. So berichten beispielsweise Follower des Leak-Experten Ben Geskin, dass sie beim bloßen Scrollen über die ominöse Nachricht mit eingefrorenen Displays zu kämpfen haben. 9to5mac rät, zumindest die Benachrichtigungen des iPhones zu deaktivieren, bis Apple das iOS-Update auf 13.4.5 ausgerollt hat. In der Beta-Version des Updates soll das Problem bereits behoben worden sein. Ebenso wie die Sicherheitslücke in Apples Mail-App, zu deren Deinstallation das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in der vergangenen Woche geraten hatte. 

Dass Nachrichten mit Sonderzeichen oder etlichen Emojis iPhones zum Absturz bringen können, ist nichts Neues. Immer wieder tauchen Text Bombs in den sozialen Netzwerken und Messengern auf, mit denen das System überfordert zu sein scheint. Es wird also Zeit, dass Apple das neue iOS-Update ausrollt, um diverse Probleme zu eliminieren. 

Via: 9to5mac

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hey Jungs, lasst uns heute Abend Spaß haben! Meine sexy Fotos und Kontakte hier >> dirtytinders.ml/ukonnuli


  •   77
    Gelöschter Account vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Habe ich bisher beim SE noch keine Probleme gehabt


  • Probleme in der Mail App hat Apple schon vor 2Tagen ein Statement abgegeben ,daß da nix passieren kann


    • Aries vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      Dieses Problem hat nichts mit dem E-Mail-Problem zu tun. Die hier genannte Textbombe kann auch über Messenger oder andere App kommen (bspw. über Twitter)

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!