NextPit

10 GB für 6,66 €: Teuflische Flatrate bei Sim.de im Tarif-Check!

10 GB für 6,66 €: Teuflische Flatrate bei Sim.de im Tarif-Check!

Für 6,66 Euro gibt es bei Sim.de aktuell eine Flatrate mit 10 Gigabyte Datenvolumen! Das kann kein Zufall sein, denn schließlich ist 666 laut Bruce Dickinson "The Number of the Beast". Für meinen neusten Tarif-Check habe ich daher Weihwasser und Kreuz herausgeholt und für Euch herausgefunden, ob das Angebot tatsächlich teuflisch gut ist!

Regelmäßig schaue ich für Euch nach Handyverträgen, die auf den ersten Blick nach einem guten Deal aussehen. Und 6,66 Euro im Monat für 10 Gigabyte Datenvolumen zu bezahlen – damit hatte Sim.de meine Aufmerksamkeit direkt. Zusätzlich gilt die Zahl "666" als Teufelszahl. Spannend, und nachdem ich im Wikipedia-Eintrag zur Zahl "Sechshundertsechsundsechzig" (Quelle weiter unten) versackt bin, dachte ich mir, lockere ich diesen Tarif-Check ein wenig auf.

Während die Bedeutung der Zahl "666" schon auf die Offenbarung des Johannes zurückzuführen ist, steht sie bei Sim.de für den Monatspreis, den Ihr entweder 24 Monate oder einen flexiblen Zeitraum lang zahlen müsst. Je nach präferierter Laufzeit müsst Ihr mit einmaligen Kosten von 19,99 Euro rechnen. Gruselig, dass sowohl die "1" als auch die "9" Teiler der Teufelszahl sind!

Flatrate bei Sim.de im Tarif-Check

Um nicht noch den letzten Leser oder die letzte Leserin zu verlieren, bleibe ich mal sachlich. Bei der Flatrate handelt es sich nicht um eine Telefonie-Flatrate. Stattdessen habt Ihr im Monat 60 Freiminuten in alle deutschen Netze. Wer gerne über WhatsApp oder über andere Messenger telefoniert, den wird das aber nicht großartig stören. SMS kosten hingegen fix 19 Cent pro Stück, der Fokus liegt also voll und ganz auf dem Surfen!

Teuflische Allnet-Flat bei Sim.de im Check

Eigenschaft LTE 10 GB bei Sim.de
Monatspreis 6,66 Euro dauerhaft
Anschlussgebühr

0 Euro bei 24 Monaten Laufzeit | sonst 19,99 Euro

Datenvolumen pro Monat 10 Gigabyte
LTE-Speed bis zu 50 Mbit/s
Telefonie-Flat? Nein, aber 60 Freiminuten
SMS-Flat Nein, 19 Cent pro SMS
EU-Roaming inklusive? Ja, Inlandskonditionen auch im Ausland
Laufzeit (Minimum) 0 oder 24 Monate
  Zum Angebot

Besonders die ordentliche Surf-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s finde ich bei Sim.de immer fair. Dadurch könnt Ihr ohne große Ladezeiten unterwegs YouTube-Videos in 4K oder Euren liebsten Videostreamingdienst schauen. Nach Verbrauch der 10 Gigabyte fällt die Geschwindigkeit allerdings auf lahme 16 Kb/s. Außerdem bucht Sim.de automatisch nach Ablauf des inkludierten Volumens eine Erweiterung über 300 Megabyte für 2 Euro dazu. Darauf solltet Ihr also ein wenig achten – am besten deaktiviert Ihr diese Option direkt nach Vertragsstart!

Insgesamt ist die Flatrate bei Sim.de gerade für Web- oder Wenig-Telefonierer spannend. SMS schreibe ich persönlich nur in Notfällen und somit kann sich die teuflische Flatrate bei Sim.de durchaus lohnen. Da es auf Wunsch keine Vertragslaufzeit gibt, lohnt sich das Ausprobieren – zumal Ihr Eure Rufnummer bequem mitnehmen könnt und dabei noch 6,82 Euro kassiert! 

Wie findet Ihr den Handyvertrag bei Sim.de und meinen aufgelockerten Tarif-Check? In Zukunft wieder sachlicher oder dürfen Angebots-Artikel auch Spaß machen? Teilt es mir in den Kommentaren mit!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren
NEXTPITTV

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • trixi vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Ist es eigentlich zu viel verlangt, wenn ihr bei solchen Angeboten mal das Netz dazu schreibt?
    Darum hatten einige User schon mehrfach gebeten.

    Jeder Interessent muss sich erst durch die gesamte Seite des Providers wühlen, bevor er diese (sicher nicht nur für mich wichtige) Information erhält.

    Okay, bei Sim.de wissen die meisten, das es sich um das Telefónica Netz handelt, aber bei anderen ist es nicht so klar.

    ----
    Zum Stil, warum nicht?
    Simple Fakten runterbeten kann jeder.