NextPit

Schnellladegeräte für Android und Apple: Diese Modelle lohnen sich 2022

Best Chargers 2022
© NextPit

Ihr sucht ein Ladegerät für ein Android-Handy oder ein iPhone, das Quick-Charging unterstützt? Dann findet Ihr in unserem Artikel eine Auswahl an Schnellladegeräten, die entweder kabelgebunden oder kabellos funktionieren. Dabei verraten wir Euch auch, auf welche Unterschiede Ihr achten müsst.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Quick-Charging ist ein sehr wichtiges Kaufkriterium für ein Smartphone im Jahr 2022. Standards wie USB Power Delivery oder Quick Charge ermöglichen immer leistungsstärkere Ladevorgänge mit bis zu 150 Watt.

Viele Hersteller wie Oppo, Xiaomi oder Realme haben dabei ihre eigenen Ladetechnologien. Es gibt aber auch viele Alternativen, um Euer Android-Smartphone oder Euer iPhone in weniger als einer Stunde oder sogar in weniger als 30 Minuten aufzuladen.

Die besten Schnellladegeräte für Ihr Smartphone, empfohlen von NextPit

  Schnellladegerät für das iPhone Schnellladegeräte von Samsung und Xiaomi Universal USB C Schnellladegerät MagSafe Ladegerät für iPhone Kabelloses Ladegerät
Produkt Belkin BoostCharge 25 W Xiaomi Mi 65 W UGREEN Nexode 100 W Apple MagSafe Charger Oppo AirVOOC 50W
Bild Belkin Fast Charger Mi 65 W Fast Chargeur Chargeur Ugreen Nexode 100W Apple MagSafe Chargeur Oppo AirVOOC 50 W
Eigenschaften
  • Optimiertes Ladegerät für iPhone und Samsung.
  • PPS-Protokoll
  • GaN-Technologie
  • Kompakt für Leistung
  • 4-in-1-Ladegerät
  • Gan-Technologie
  • Anschluss UBS A, UBS C1/C2 und C3.
  • Offizielles MagSafe-Ladegerät
  • Superschnelles kabelloses Laden
  • Lädt im Querformat
Kompatibilität
  • iPhone
  • Android
  • USP PD 3.0
  • Android
  • iOS
  • iPadOS
  • Windows
  • MacOS
  • USP PD 3.0
  • Android
  • iOS
  • iPadOS
  • Windows
  • MacOS
  • USP PD 3.0
  • Quick Charge 4+
  • PPS
  • iPhone
  • AirPods (2. Gen)
  • AirPods Pro
  • Charge Qi
  • Android
  • iPhone
  • Qi-Ladung
Ladeleistung 25 W 65 W 100 W 15 W 50 W
Preis 16,99€ 39,99€ 79,99€ 42,90€ 78,68€
Angebot*

Jetzt kaufen

Jetzt kaufen

Jetzt kaufen

Jetzt kaufen

Jetzt kaufen

Da Smartphones, die ohne Ladegerät verkauft werden, immer mehr in Mode kommen, wird der Kauf eines Schnellladegeräts immer notwendiger. Wir haben daher die besten Schnellladegeräte von Samsung, Apple, Anker und Belkin zusammengestellt, damit das Maximum aus Eurem Smartphone herausholen könnt.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Was Ihr beim Kauf eines Schnellladegeräts beachten müsst

Die Auswahl eines Quick-Chargers mag einfach erscheinen, ist es aber nicht. Die Auswirkungen des Schnellladens auf Euren Akku, die Ladeleistung und -technologie sowie der Preis des Ladegeräts – es gibt eine Reihe von Faktoren, die Ihr vor dem Kauf eines Schnellladegeräts für Euer Smartphone berücksichtigen solltet. Aus diesem Grund haben wir diese Kaufberatung für Euch zusammengestellt.

Kann Schnellladen mein Smartphone beschädigen?

Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als ich mindestens zwei Stunden warten musste, bis mein iPhone 6S vollständig aufgeladen war. Glücklicherweise sind diese Zeiten vorbei, denn jetzt dauert es nur noch 25 Minuten, bis ein Smartphone vollständig aufgeladen ist. Selbst günstige Modelle wie das Redmi Note 11 Pro+ 5G.

Allerdings ist dieses ultraschnelles Quick-Charging ein Streitpunkt. Sein Smartphone schnell aufzuladen oder den Akku zu schonen, ist das Dilemma. Ein von Cnet befragter iFixit-Experte sagte: "Insgesamt hat das Schnellladen keine nennenswerten Auswirkungen auf die Lebensdauer des Akkus in den üblichen zwei Jahren, für die er ausgelegt ist".

Die Entscheidung liegt also bei Euch, ob Ihr Euer Smartphone schnell aufladen oder den Akku schonen wollt. Wenn Ihr Euch für dieses Thema interessiert, solltet Ihr Euch unseren Artikel über die Auswirkungen des Schnellladens auf den Akku unserer Smartphones ansehen, um mehr darüber zu erfahren.

Wie hoch ist die maximale Ladeleistung Eures Smartphones?

Die Zeiten der 5-W-Ladegeräte, die im Lieferumfang enthalten sind, sind lange vorbei. Um das richtige Schnellladegerät für Euer Smartphone zu finden, ist es wichtig, die maximale Ladeleistung Eures Handys zu kennen. Sich bei den Eigenschaften des Ladegeräts zu irren und deshalb ein ungeeignetes Modell zu kaufen, ist für den Akku zwar nicht schädlich, führt aber zu unnötigen Mehrkosten.

Quick Charge, Power Delivery, Magsafe - welche Ladetechnologien werden von Ihrem Smartphone unterstützt?

Es gibt zwei Hauptstandards für das Aufladen: USB Power Delivery und Quick Charge von Qualcomm. In der folgenden Tabelle findet Ihr die wichtigsten Merkmale dieser Standards (die Zahlen unten sind ein theoretisches Maximum):

  USB Power-Delivery 3.1 Quick Charge 5
Spannung 48 V 20 V
Stromstärke 5 A 5 A
Leistung max. 240 W 100 W

Im Laufe der Jahre haben mehrere Hersteller ihre eigenen Ladetechnologien entwickelt. Das gilt insbesondere für Oppo mit seinem SuperVOOC-Ladeverfahren, das kürzlich auch von OnePlus übernommen wurde (seit dem OnePlus 10 Pro). Ihr müsst also sicherstellen, dass Euer Ladegerät mit der von Eurem Smartphone unterstützten Ladetechnologie kompatibel ist.

Im Grunde könnt Ihr Euer Oppo Find X5 Pro mit dem Oppo SuperVOOC 80W Ladegerät mit 80 Watt aufladen. Mit einem Drittanbieter-Ladegerät einer anderen Marke werdet Ihr jedoch gedrosselt und erhalten nicht die maximale Ladeleistung, die Euer Oppo verkraften kann. Er wird daher langsamer aufgeladen.

Einige proprietäre Ladegeräte sind jedoch mit den oben genannten universelleren Standards kompatibel. Das Ladegerät Warp Charge 65T von OnePlus ist beispielsweise mit USB PD 3 kompatibel. Das Xiaomi-Ladegerät HyperCharge 120W ist ebenfalls kompatibel, zusätzlich zu Qualcomms Quick Charge 4. Aber in jedem Fall wird die Leistung gedrosselt, wenn Ihr nicht das richtige Netzteil UND das richtige Kabel verwendet.

Denkt also daran, dass die Ladeleistung bei den Ladegeräten der Smartphone-Hersteller häufig gedrosselt ist. Weitere Informationen findet Ihr in unserem umfassenden Leitfaden, in dem Ihr alles über die verschiedenen Schnellladetechnologien erfahren könnt.

Was ist ein GaN-Ladegerät?

Ein GaN-Ladegerät ist ein Ladegerät, das aus Galliumnitrid (GaN, wie der chemische Name lautet) hergestellt wird. Die GaN-Technologie reduziert die Wärmeentwicklung beim Schnellladevorgang. Außerdem ermöglicht sie physisch kleinere, leistungsfähigere, aber auch sicherere Ladegeräte.

GaN-Ladegeräte werden zunehmend an die Stelle von Silizium-Ladegeräten treten. Ihr benötigt weniger Bauteile, erhaltet höhere Spannungen und könnt eine Vielzahl von USB-C-Geräten wie Smartphones, Laptops, Tablet-Kopfhörer usw. mit Strom versorgen.

Müsst Ihr mehrere Geräte gleichzeitig laden?

Das Smartphone neben meinem Bett, der Tablet-PC in der Ecke des Schlafzimmers, die Kopfhörer auf dem PC, der wiederum unter meinem Schreibtisch angeschlossen ist – es ist manchmal schwierig, mehrere Geräte mit Strom zu versorgen. Das ist leider die Realität vieler Menschen im digitalen Zeitalter.

Anstatt sich mit einer Mehrfachsteckdose herumzuschlagen, kann es sehr praktisch sein, sich für ein Schnellladegerät mit mehreren Anschlüssen zu entscheiden, um mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen. Auf dem Markt findet Ihr Ladegeräte, mit denen Ihr Euer Smartphone, Eure True-Wireless-Kopfhörer, Eure Smartwatch und Euer iPad oder Galaxy Tab gleichzeitig aufladen könnt.

Wie teuer sind Schnellladegeräte?

Da die Ladegeräte nicht mehr im Lieferumfang enthalten sind, müsst Ihr in jedem Fall den Kauf eines Ladegeräts zusammen mit Eurem neuen Smartphone einplanen. Die Ladegeräte der zuverlässigsten Marken wie Anker, Belkin oder Ugreen reichen von etwa 15 Euro bis zu 80 Euro für die besten Modelle.

Beachtet, dass der Preis eines Ladegeräts oft mit der Leistung oder der Anzahl der Anschlüsse steigt.

Das beste Schnellladegerät für das iPhone: Belkin BoostCharge 25 W

Belkin Fast Charger 25W
Das Belkin BoostCharge 25 W ist ein einfaches, aber effektives Ladegerät. / © Belkin

Unsere Wahl für das beste Schnellladegerät für Euer iPhone ist das Belkin BoostCharge 25 W Ladegerät. Dieses kompakte Ladegerät ermöglicht es Euch, die maximale Ladeleistung Eures iPhones zu nutzen. Es ist mit dem USB-C Power Delivery 3.0-Standard kompatibel und bietet eine optimierte Aufladung für alle kompatiblen Geräte, indem es dynamisch die bestmögliche Spannung und die richtige Ladeleistung bereitstellt.

Das beste Schnellladegerät von Samsung und Xiaomi: Xiaomi Mi 65 W Fast Charger

Xiaomi Mi 65 W Fast Charger
Der Xiaomi Mi 65 W Fast Charger / © Xiaomi

Der Xiaomi Mi 65W Fast Charger ist, wie der Name schon sagt, ein 65-W-Ladegerät, das perfekt zum Aufladen Eures Smartphones von Samsung, Xiaomi, Oppo, OnePlus, Realme oder anderen Herstellern geeignet ist. Es ist stark genug, um Euer Smartphone sehr schnell aufzuladen, und hat den Vorteil, dass es die GaN-Technologie enthält, die ein sehr kompaktes Ladegerät ermöglicht und die Leistungsumwandlung verbessert.

Wenn Ihr Euch diese Frage stellt: Ja, der Mi 65W Fast Charger ist mit anderen Produkten als denen von Xiaomi kompatibel. Er verfügt über den USB PD 3.0-Standard, sodass Ihr Euer Nicht-Xiaomi-Smartphone genauso schnell aufladen könnt. Allerdings werdet Ihr die 65 W nur an einem PC erreichen. Bei Smartphones ist die Leistung auf 50 W begrenzt.

Das beste universelle USB C Schnellladegerät: Ugreen Nexode 100W Charger

Chargeur rapide multiport Ugreen
Mit dem Ugreen Nexode 100W können Sie bis zu vier Geräte gleichzeitig aufladen / © Ugreen

Seid Ihr auf der Suche nach einem Allround-Ladegerät, mit dem Ihr jedes Eurer Geräte aufladen könnt? Dann ist der Ugreen Nexode 100W Charger genau das Richtige für Euch! Mit diesem 4-in-1-Ladegerät mit einer Leistung von 100 W könnt Ihr vier Geräte gleichzeitig aufladen, ohne vier verschiedene Ladegeräte mit Euch herumtragen zu müssen. Darüber hinaus ist es auch mit der GaN-Technologie kompatibel.

Das beste MagSafe-Ladegerät für das iPhone: Apple MagSafe-Ladegerät

Apple MagSafe Chargeur
Das MagSafe-Ladegerät von Apple ist die absolute Referenz / © Apple

Seine Einfachheit und sein Design haben die NextPit-Redaktion überzeugt: Das MagSafe-Ladegerät ist offensichtlich ein nützliches Design-Accessoire für den Schreibtisch. Das MagsSafe-Ladegerät kann nicht nur Euer iPhone 12, iPhone 13 und Eure AirPods aufladen, sondern ist auch mit anderen Handys wie dem Google Pixel 6 / Pixel 6 Pro, Huawei P40 Pro, dem S21, dem Galaxy Note und OnePlus Pro10 und vielen anderen kompatibel. Das Apple-Ladegerät wird jedoch nicht in der Lage sein, diese Android-Smartphones zu befestigen. In unserem Artikel zum besten MagSafe-Zubehör findet Ihr aber auch dafür Möglichkeiten.

Das beste kabellose Ladegerät: Oppo AirVOOC 50W

Oppo AirVOOC 50 W Charger
Das Oppo AirVOOC 50W ist ein sehr leistungsstarkes kabelloses Ladegerät. / © GadgetGuy

Wir haben auch an diejenigen unter Euch gedacht, die gerne die Freiheit haben, das Smartphone auch während des Ladevorgangs zu benutzen. Das Oppo AirVOOC 50W gehört zu den besten kabellosen Ladegeräten, die es auf dem Markt gibt. Mit ihm könnt Ihr Euer kompatibles Smartphone kabellos schnell aufladen, selbst bei einer dicken Hülle, und das Smartphone auch im Hoch- oder Querformat auflegen.

Auch hier gilt, dass dieses Ladegerät nicht exklusiv für Oppo-Smartphones ist. Zwar ist die ultraschnelle 50-Watt-Ladung den Oppo-Smartphones vorbehalten, aber Ihr könnt Euer Smartphone problemlos mit 12 Watt über den Qi-Standard aufladen.

Das war unsere Auswahl der besten Schnellladegeräte für Euer Smartphone. War diese Auswahl hilfreich für Euch? Habt Ihr noch weitere Vorschläge? Falls ja, teilt uns Eure Vorschläge bitte in den Kommentaren mit.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Reginald Barclay vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    "...Darüber hinaus ist es auch mit der GaN-Technologie kompatibel."

    GaN ist ein Halbleitermaterial, daß in Bauelementen der Leistungselektronik verwendet wird.

    Es wird in dem Gerät entweder verwendet oder nicht. Aber es ist nicht 'kompatibel' oder nicht.


  • Jörg W. vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Warum muß ich immer das Maximum aus den Geräten rausholen ? Nehme nur Ladegeräte vom Handyhersteller. Kann doch wohl Abends mal 1,5 Std. das Phone laden ohne das gleich die Welt untergeht . Habe den Eindruck das manche 24/7 mit ihrem Phone rumhampeln müssen .


    • Reginald Barclay vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Mußt du ja nicht. Aber andere haben vielleicht einen anderen Tagesrhythmus und evtl. nicht einmal einen Abend zum Ausruhen. Und die vom Hersteller sind ja neuerdings auch nicht mehr dabei.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!