Erfahrungen mit w-support

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

04.11.2014, 20:56:21 via Website

Hallo. Der Bildschirm von meinem Nexus 5 funktioniert seit heute nicht mehr. Mitten im Betrieb hat er angefangen zu flackern und jetzt geht der Touch nicht mehr, ich habe Streifen und Verfärbungen und eine schwarze Stelle auf dem Bildschirm. Meine Frage ist wie Streng w-support ist, da ich vor ungefähr 2 Monaten die Rückseite abgenommen habe damit ich die position der Magneten feststellen kann für ein kabelloses Ladegerät siehe xda. Dabei habe ich eine Macke an Rahmen und Rückseite auf Höhe eines Verschluss gemacht, die ziemlich deutlich ist. Habe jetzt meine Bedenken, das w-support das ablehnt, weil das handy schon mal offen war.
Und w-support weil in der Rechnung steht: "Garantie Abwicklung über w-support.com GmbH..."

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

04.11.2014, 21:57:48 via Website

Garantie oder Gewährleistung? Wie alt ist das Gerät denn inzwischen?

Nachdem Garantie freiwillig ist und Sachschäden ausdrücklich ausnimmt sehe ich da wenig Möglichkeiten, besonders wenns sehr stark auffällt.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

04.11.2014, 23:09:17 via Website

Rechnung vom 29.04.2014.
Also ein Sachschaden ist der Display nicht, bin dafür ja nicht verantwortlich. Man sieht auf Höhe eines clips im akkudeckel eine Kante. Der Akkudeckel wurde nur abgenommen um die position der Magnete auf Papier zu übertragen.
Ich hoffe mal das w-support da kulant ist.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

05.11.2014, 08:01:03 via Website

Ich würde es trotzalledem zuerst über den Händler versuchen.

Mehr wie Porto zum hin- und herschicken wirds dich nicht kosten, u.U. sind sie kulant.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

05.11.2014, 09:49:42 via App

Wenn man Hebelspuren sieht kriegst du es zu 90% unrepariert zurück ausser du hast Glück und der Techniker der es kriegt nimmt es nicht so genau damit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32.070

05.11.2014, 10:11:02 via App

Ich habe schon einige Handys bei w-support reparieren lassen.
Kann aus eigener Erfahrung sagen, w-Support ist sehr zuverlässig und schnell (wenn sie die Ersatzteile haben).
Aber bei Schrammen, Kratzer, Displayrissen usw. sind sie gnadenlos.
Der David von hat das mal im android-hilfe Forum so erklärt, sie würden entsprechende Vorgaben von den Herstellern haben, was den Zustand der Handys angeht, die repariert werden.

David (es sind auch noch andere aktiv) ist ein Mitarbeiter von w-Support und hält in ah Forum regelmäßig Kontakt zu den Kunden.

💕🎀 VETO! 🎀💕

VETO ist die Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen. Als gemeinnützige
Organisation setzt VETO sich für das Wohlergehen von Tierheim- und Straßentieren ein. VETO ist ein
aktives Bindeglied zwischen Spender*innen, Tierschutzorganisationen und starken Partnern
in ganz Europa.
🐾 🐾 🐾 🐾 🐾 🐾

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

05.11.2014, 12:32:29 via App

Hallo das sind nur Geld Geier nix mehr wenn möglich würde ich da dein Handy nicht hinschicken habe da auch schon meine Erfahrungen gemacht und der Mitarbeiter am Telefon ein Arschloch wie er im Bikderbuche steht sei mit der Firma bloß vorsichtig.

Habe nachher mein Handy direkt zum Hersteller geschickt und siehe da Garantie Fall.
W-support wollte für die Reparatur 400€ kassieren obwohl es ein Garantie Fall war, eine ganz korrupte Firma kann jeden nur davor warnen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.154

05.11.2014, 12:58:42 via Website

Exitus337

[...] Mitarbeiter am Telefon ein Arschloch wie er im Bikderbuche steht sei mit der Firma bloß vorsichtig.
[...] eine ganz korrupte Firma kann jeden nur davor warnen.

Da hat wohl jemand zu heiß gebadet, anders kann ich mir die gravierenden Mängel in Sachen Orthographie nicht vorstellen ;-)

Sei froh, wenn das niemand von der Firma mitliest. Beleidigung (Arschloch) und Rufmord (korrupte Firma) würde ich sofort zur Anzeige bringen, wenn ich dort arbeiten würde. Juristen kennen da bestimmt passendere Termini als ich es vermag.

Zum Thema: ich habe überwiegend positive Erfahrungen mit der Firma gemacht. Die Firma handelt eben nach Herstellervorgaben. Wenn der Hersteller an sich bei manchen Einsendungen Kulanz walten lässt, spricht das weder für noch gegen W-Support.

Antworten