Bestimmte Eingabefelder gegen Zwischenablage gesperrt. Abhilfe?

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 15.121

16.12.2014, 11:03:07 via Website

Hallo,

habe seit gestern ein blödes Problem.

Habe mir gestern aus dem Play Store eine App heruntergeladen und musste mich dort registrieren. Um die Registrierung abschließen zu können konnte man seinen PayPal-Account hinterlegen. Ich klickte auf das PayPal-Symbol und ein Pop-Up zur Anmeldung wurde durch die PayPal-App angezeigt.

Da ich alle meine Passwörter mit KeePass (2) vergebe und vewalte ging ich natürlich in die App und die Anmeldedaten wurden in die Zwischenablage kopiert. Den Benutzernamen konnte ich ohne Probleme aus der Zwischenablage einfügen, dass Passwort aber nicht. Das Passwortfeld scheint so geschützt zu sein, dass Android kein Copy&Paste erlaubt.

Leider kann ich die App also nicht nutzen, da ich mein PayPal-Account nicht hinterlegen kann.
Aus dem gleichen Problem komme ich übrigens auch nicht in die PayPal-App, da dort das gleiche Anmeldefenster aufpoppt.

Weiß jemand Abhilfe? Das ist mehr als blöd, da ich keine Lust habe ein solches 40 Zeichen PW mit Umlauten und Ähnlichem eigenhändig einzugeben.

Vielen Dank schonmal...

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

16.12.2014, 18:16:38 via Website

Du wirst um ein eigenhändiges Eingeben nicht herum kommen. Das ist eben eine Sicherrungsfunktion und vollkommen angebracht.

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

16.12.2014, 18:36:16 via App

Ich finde es bescheuert. Was ist daran schlimm ein Passwort rein zu kopieren? Schlimmer wäre doch wenn man das Passwort einfach markieren und raus kopieren könnte und in Klarschrift irgendwo anders hin.

Erschließt sich mir nicht...

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.560

16.12.2014, 18:38:19 via Website

Ein kopiertes Passwort ist im Zwischenspeicher/Zwischenablage und es gibt genügend Apps, die die Berechtigung haben, die Zwischenablage zu lesen. Also sicherheitstechnsich extrem verwerflich!

— geändert am 16.12.2014, 18:38:29

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

16.12.2014, 18:55:39 via App

Ludy

Von der Programmierung her wurde das so eingesetzt, was für mich auch nicht verständlich ist.

Was ist nicht verständlich?

Was wurde wie wo eingesetzt?

Es wäre schön, wenn wenigstens Moderatoren halbwegs verständlich formulieren würden...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

18.12.2014, 07:17:41 via Website

Zuviele Apps können unnötigerweise die Zwischenablage und die ID eines Handys bzw. den angelegten Google Account einsehen und wenn man da einfach ein Passwort kopiert und für z.b. PayPal nutzt, kann dann der Entwickler der App dann einfach Try&Error spielen und irgendwann hat er Glück und du Pech.

Natürlich verwenden nicht alle für alles die gleiche Mail oder das gleiche PW, aber genügend eben doch.

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

08.01.2015, 15:11:17 via App

Unter Android 5.0.2 gibt es diese Sperre anscheinend nicht mehr :)

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.800

08.01.2015, 15:31:10 via App

Ich weiß nicht, in wieweit das für dich behilflich sein könnte und ob es klappt, aber probiere mal das Xposed Modul Always correct aus.
Vielleicht klappt dann neben der Autokorrektur auch das Einfügen vob Passwörtern

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

08.01.2015, 18:02:34 via App

Danke, dass hatte ich ausprobiert und leider hat es mein Problem nicht gelöst.

Wie oben geschrieben hat sich das Problem unter Android 5.0.2 jetzt eh erledigt ;)

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten