WhatsApp-Chatverläufe retten (von altem auf neues Handy/beide Samsung) wie?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

20.08.2015, 23:04:36 via Website

Vor ca. einem halben Jahr habe ich mir ein neues Handy (Samsung Galaxy S5 mini) gekauft. ich will WhatsApp auf dem neuen Handy ebenfalls haben. Um meine - teils sehr wichtigen - Chatverläufe nicht zu verlieren ging ich auf "Nummer sicher". ich habe im Internet und den WhatsApp-FAQs nachgesehen, wie ich meine Chatverläufe erhalten kann. da fand ich die Möglichkeit mit dem Backup. Das Backup habe ich dann - auf Rat der FAQs und einigen Internetseiten - durchgeführt. Ich verschob den WhatsApp-Ordner von meinem alten Handy (Samsung Galaxy Young) auf meinen Laptop. Anschließend setzte ich meine Speicherkarte (miniSD-Karte) in mein neues Handy ein. Die SIM-Karte war jetzt ebenfalls darin. Den WhatsApp-Ordner verschob ich dann auf mein neues Handy. anschließend installierte ich WhatsApp auf meinem neuen Handy und klickte auf "Backup verwenden". Es aktualisierte. Allerdings waren danach nur die Gruppen auf meiner Startseite, und die Gruppenchatverläufe nicht vorhanden! Ebenfalls nicht vorhanden waren und sind die Chatverläufe meiner Kontakte!

ich habe nochmal in meinem alten Handy nach den Chatverläufen gesucht und sie auch gefunden! Wenn ich im Menü auf das WhatsApp-Symbol klicke, sind alle Chatverläufe da. Allerdings sofort danach mit der Meldung, dass ich meine SIM einlegen soll bzw. mich neu verifizieren soll. Demzufolge kann ich nicht auf sie zugreifen!

Eines verstehe ich daher nicht: Wie können sie noch auf meinem alten Handy sein,  wenn ich den gesamten WhatsApp-Ordner über den Laptop auf mein neues Handy verschoben habe? Gibt es eine Möglichkeit sie zu retten?

Außerdem habe ich Ordner mit dem Titel "WhatsApp1" und "WhatsApp2" auf meinem neuen Handy in den Downloads gefunden. Diese habe ich geöffnet. Anschließend erschien, nachdem ich den Download auf unbekannten Quellen erlaubte, dieser Text: "Möchten sie ein Update für diese vorhandene App installieren? Ihre vorhandenen Daten bleiben erhanden. Die aktualisierte App erhält Zugriff auf: NEU Für dieses Update sind keine neuen Berechtigungen erforderlich." Nachdem ich auf "Installieren" geklickt und es erscheint die Meldung: "App konnte nicht installiert werden".

Nachdem hatte ich nichts mehr im Internet gefunden und WhatsApp gezwungenermaßen auf dem neuen Handy weiter genutzt. Nun sind auch natürlich wieder - teils wichtige - Chatverläufe auf dem neuen Handy.
Wie kann ich beide - also alle neuen (logischerweise vom neuen Handy) und alle alten (logischerweise vom alten Handy) - Chatverläufe auf dem neuen Handy erhalten?

im Internet bin ich dann auf Folgendes gestoßen:
Variante 1: einzelne Chats per E-Mail verschicken. Allerdings steht dort nicht, ob 1. die Smileys, Bilder, Sprachnachrichten komplett erhalten bleiben (eben genau wie auf dem Handy) und 2. ob und vor allem WIE ich das in meine Chatverläufe auf dem neuen Handy einfügen kann.

Variante 2:
Handy via USB an den Laptop anschließen und die Daten von der Speicherkarte ( whatsapp -> database ) kopieren und die Daten in den whatsapp Ordner (selbes Verzeichnis ) in den Handy Speicher kopieren?
Da ich das "alte" Backup nicht mehr habe, muss ich ein neues erstellen. Dazu muss ich die SIM aus dem neuen Handy raus und ins alte rein tun. Dort muss ich mich verifizieren und wieder ein Backup erstellen. Jetzt frage ich mich, ob die "neuen" Chatverläufe auf dem neuen Handy noch vorhanden sind, wenn ich die SIM wieder ins neue Handy tue.

Oder geht es irgendwie sicher anders?

— geändert am 21.08.2015, 14:05:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

21.08.2015, 01:21:51 via Website

Hallo,

ich würde die SimKarte in dein altes Handy einlegen und noch mal in der WhatsApp APP ein BackUp anlegen. Bevor du ein BackUp anlegen, würde ich das Handy mit dem PC verbinden und alle alten BackUps aus dem WhatsApp Ordner löschen. Jetzt würde ich in WhatsApp gehen und unter den Einstellungen ein BackUp Anlagen, am PC dürfte dann nur eine einzige BackUp Datei zu sehen sein. Jetzt würde ich diesen (den kompletten WhatsApp Ordner) von der internen SD Karte, nicht von der externen Speicherkarte auf den PC kopieren. Nun die SimKarte wieder ins neue Gerät und dann würde ich WhatsApp noch mal komplett deinstallieren und den WhatsApp Ordner auf der internen SD Karte des Gerätes löschen. WhatsApp erneut installieren aber nicht starten. Nun nach der Installation mit dem PC wieder den WhatsApp Ordner auf der internen SD Karte des Gerätes löschen und den vom PC einfügen, auf die interne SD Karte nicht auf deine externe Speicherkarte!

Wenn du WhatsApp startest, sollte er dich fragen ob du das BackUp wiederherstellen möchtest, dass tust du und alles sollte wieder da sein. Es muss so funktionieren,ist ja so gedacht und habe es gefühlte 1000x schon selbst gemacht ;-)

MfG und viel Glück, bei weiteren Fragen melde dich einfach ;-)

Lisa Lisa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.184

21.08.2015, 05:12:16 via App

Hallo Lisa,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel innerhalb der nächsten 24 Stunden, spätestens jedoch bei deinem nächsten Besuch noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

— geändert am 21.08.2015, 05:12:38

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

21.08.2015, 14:30:45 via Website

@Niklas Danke für deine wirklich sehr ausführliche Antwort  :)
aber so gehen die "neuen" Chatverläufe doch verloren, wenn ich WhatsApp auf dem neuen Handy lösche, oder verstehe ich das irgendwie falsch? (thinking) 

PS: Gehen meine neuen Chatverläufe verloren, wenn ich die SIM vom neuen ins alte Handy tue und mich dort verifiziere/meine Nummer eingebe? :)

— geändert am 21.08.2015, 14:33:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

21.08.2015, 14:44:41 via App

Ehm entschuldige du willst sie also zusammen führen? Du das ist eine gute Frage, aber ich denke entweder erhält man die alten oder nimmt die neuen, ein zusammenfügen der Chats ist mit bis heute nicht bekannt. Ich weiß das man Chat Verläufe auch von Andorid auf IOS bringen kann und umgekehrt aber das ist mir echt nicht zu Ohren gekommen, bisher. Mus sja nicht heißen das es nicht geht, nur kann ich es mir so ohne weiteres echt nicht vorstellen.

Ich schaue später aber selber mal nach ob es dazu was gibt.

MfG

Lisa Lisa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

21.08.2015, 14:55:26 via Website

Danke (:

ich habe zwar auch schon gefühlt das ganze Internet durchforstet :D aber wenn du das machen würdest, wäre es richtig nett (cool) vielleicht findest du ja was anderes, als ich bis jetzt ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.282

21.08.2015, 15:23:16 via Website

Da die Chats in Datenbanken gespeichert werden, lassen diese sich nicht so ohne Weiteres zusammenführen. Sprich ein Backup vom alten Gerät würde bereits erhaltene Nachrichten auf dem neuen immer überschreiben. Daher sollte man das Umziehen des alten Whatsapp-Ordners tunlichst immer schon vor der Verifizierung der neuen Whatsapp-Installation durchführen. Naja, dafür ist ja nun zu spät :(

Wie gesagt, die Datenbanken wirst Du mit einfachen Mitteln nicht zusammen führen können. Da gäbe es nur die manuelle Variante oder fadenscheinige (kostenpflichtige) Windows-Programme, die das erledigen sollen.

So einen richtige Rat habe ich, wie Du siehst, also leider auch nicht. Wenn Du einen IT-Spezi in Deinem Umfeld hast, könnte man sich an der manuellen Variante einmal versuchen. Ansonsten würde ich mich damit anfreunden, dass Du Dich für eine der beiden Datenbankstände entscheiden musst.

— geändert am 21.08.2015, 15:25:59

Lisa Lisa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.12.2015, 15:32:08 via Website

Ich habe auf meinem alten Handy WhatsApp. Die SIM aus dem alten Handy (Samsung Galaxy Y) habe ich in mein neues Handy (Samsung Galaxy S5 mini) getan - also gleiche Nummer. Die Chatverläufe waren weg, sind aber noch auf dem alten Handy. Dort (altes Handy) müsste ich jetzt meine SIM einsetzen und eine Aktualisierung der App machen und mich wieder verifizieren.
Allerdings habe ich auf dem neuen Handy bereits Chatverläufe. Gehen dabei meine neuen Chats auf dem neuen Handy verloren?

— geändert am 30.12.2015, 15:34:04

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

30.12.2015, 15:46:17 via App

Ja, da du die beiden Chats nicht zusammen führen kannst.

Du kannst sie höchstens exportieren in eine Textdatei.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.12.2015, 20:42:18 via Website

ich sichere die Chatverläufe vom alten Handy mit Screenshots. (weil ich keine andere Möglichkeit gefunden habe. als Textdatei wären ja die Smileys nicht dabei. :/ )

aber meine Frage war, ob die Chats auf dem neuen Handy gelöscht werden, wenn ich mich mir der SIM beim anderen Handy einlogge.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

30.12.2015, 20:56:23 via App

Ach so, nein, die gehen nicht verloren, da sie ja auf dem Handy gespeichert sind.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Lisa Lisa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.12.2015, 21:21:26 via Website

okay, danke :)

bleiben die wirklich wirklich sicher erhalten? :D

— geändert am 30.12.2015, 21:22:42

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

30.12.2015, 21:35:41 via App

Ja, bleiben sie. Falls du auf dem neuen Handy whatsapp neu installieren solltest, dann müsstest du sie bei der Einrichtung nur importieren.

Aber alle neuen Nachrichten, die du jetzt auf deinem alten Handy bekommst, sind dann auf dem Neuen natürlich nicht drauf.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

30.12.2015, 21:56:28 via Website

Importieren habe ich ja versucht, funktionierte aber nicht. deshalb muss ich es so umständlich machen :/

wegen den neuen Nachrichten auf dem alten Handy: kann ich das umgehen, wenn ich das ohne Internet mache (außer die Aktualisierung)?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

30.12.2015, 22:16:39 via App

Ja, ohne Internet empfängt er auch keine Nachrichten. Aber wie willst du ohne Internet aktualisieren?

Was hast du generell überhaupt vor?

Auf deinem neuen Handy fragt er dich automatisch ob du die Nachrichten importieren willst, falls du whatsapp neu installierst. Dabei handelt es sich aber nur um die Nachrichten die momentan auf dem Neuen drauf sind.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

30.12.2015, 23:11:56 via Website

Hallo Lisa!

Da du diese Sorge ja bereits hattest und dazu bereits ein Thread existiert, habe ich deinen neuen Thread an deinen bereits bestehenden Thread angehangen.

Gruß,
Marcus

Andy N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

02.01.2016, 12:08:38 via Website

deshalb habe ich ja gesagt "bis auf die Aktualisierung" :D

ich möchte (wie bereits erwähnt) meine SIM vom neuen ins alte Handy tun um dort WhatsApp zu aktualisieren und dann die Chats mit Screenshots sichern.
Deshalb wollte ich wissen, ob das den Chats auf dem neuen Handy schadet/sie weg sind, wenn ich die SIM dann wieder ins neue Handy tue.

Es hat mich eben nicht gefragt, und deshalb muss ich es ja so umständlich mit den Screenshots machen

Antworten