OK Google - Wie kann ich mehrere Geräte differenzieren?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

07.11.2015, 14:33:59 via Website

Bei 'ok google' reagieren mein Note4 und mein Xperia Z4 immer gleichzeitig. Den Command zu modifizieren scheint beim Einlernen nicht möglich zu sein. Was gibt es da für eine Lösung? (einmal hoch und einmal tief sprechen beim Einlernen zähle ich nicht als valide Lösung :D)
Bitte um Hilfe Wolfram

Danke für die raschen Antworten - habe ich fast befürchtet - schon irgendwie schwach von Google! :'(

— geändert am 07.11.2015, 16:42:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.800

07.11.2015, 15:07:47 via App

Du kannst bei einem der Geräte was ganz anderes sagen beim Einlernen, dass sollte auch klappen.

Edit: Gerade getestet, geht leider doch nicht, man MUSS "Ok Google" sagen :(

— geändert am 07.11.2015, 15:16:24

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

wolframmitbach

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.800

07.11.2015, 15:15:33 via App

Dann fällt mir nur ein die Sprachsteuerung auf allen Bildschirmen zu deaktivieren, sd nur das Gerät auf Empfang ist, bei dem Du gerade die App geöffnet hast. Ist zwar ein Verlust an Funktionalität, aber so wird halt nur das aktuelle Gerät angesprochen.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

wolframmitbach

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

03.12.2017, 06:35:37 via Website

Danke, hilft mir leider nicht da ich ohnedies auf beiden Geräten (Handy und Tablet) dasselbe Konto verwende - beide reagieren logischerweise.

Antworten