Android 6.0 SD-Karte als internen Speicher nutzen

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2016, 09:03:06 via Website

Ich hab mal wieder eine Frage.
Ich hab mir das Samsung Galaxy j5 (8GB) gekauft, was natürlich einen zu kleinen Speicher hat, da das System schon viel verbraucht.
Das Update hab ich jetzt aber gemacht (nachdem ich einige Apps und Daten gelöscht und deaktiviert habe), weil die Option dabei stand, dass man einen Teil einer SD Karte als internen Speicher verwenden kann.
Das soll beim J5 nur über Umwege gehen, weil es beim formatieren der SD Karte nicht direkt angezeigt wird.
Ich habe erst mal die Daten von der Sd Karte auf den PC gesichert, hab mich aber noch nicht zu formatieren getraut.
Ich habe gelesen, dass es auf die richtige SD Karte ankommt - und ich hab wohl die falsche, nur eine 2 GB Karte ohne Geschwindigkeitsangabe oder wie das heißt.
Empfohlen wird so eine Karte: SanDisk Android micro SD HC I 16 GB und eine 10 in einem Kreis unter der Größenangabe (kann als Neuling leider keinen Link einfügen)

Jetzt hab ich natürlich noch Fragen zur Vorgehensweise:

Welche Karten Größe soll ich wählen?

Wie mach ich es richtig? Kann ich die Daten von der bisherigen Karte vorerst auf PC lassen und nachher wieder auf die neue SD Karte draufpacken? Es sind auch ein Andrid Ordner, DCIM und LOST.DIR Ordner mit dabei.

Hat mir noch jemand Tipps für die richtige Vorgehensweise? oder hat es schon mal jemand mit einem J5 gemacht?

Ich sollte wohl schnell handeln, denn durch das Update hab ich nicht mehr viel Speicher und das Handy zeigt an, dass möglicherweise einige Systemfunktionen nicht mehr verfügbar sind.

Freue mich auf eure Tipps :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.288

05.10.2016, 09:10:17 via App

Kauf dir eine neue SD z.B 16GB, Class 10.
Kopiere alle Dateien, auch die versteckten, von der alten zur neuen SD

— geändert am 05.10.2016, 09:11:52

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2016, 09:24:39 via Website

Danke Erwin, dann kauf ich erstmal die neue SD Karte. (cool)
Aber wie finde ich versteckte Dateien? Sind die nicht zu sehen, wenn ich die Daten sichere am PC?

— geändert am 05.10.2016, 09:25:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.288

05.10.2016, 10:44:59 via App

am PC die versteckten Dateien anzeigen lassen
das macht man in den Einstellungen vom Explorer

— geändert am 05.10.2016, 10:45:48

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

05.10.2016, 10:51:32 via Website

Unterstützt Samsung das formatieren der SD als internen Speicher überhaupt?

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2016, 11:02:14 via Website

Danke Erwin ;)

@Daniel: Vor dem Update hat es auf dem Handy angezeigt, dass das möglich ist. Aber es gibt in der Einstellung vom Smartphone keine Option: "SD Karte als internen Speicher verwenden" - man muss die Karte wohl formatieren und dann sollte eine Meldung kommen: "Daten vom Telefonspeicher auf die Speicherkarte verschieben?"

dieter koeth

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

05.10.2016, 12:01:31 via Website

Hi,
ich habe auch das J5 und die Apps kannst du nachher nicht verschieben. Du musst die Karte per ADB Tools als internen Speicher formatieren bzw. partitionieren. Vom "Haus" selber geht das über's Handy leider nicht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2016, 13:05:33 via Website

Und wie geht das Jens?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

05.10.2016, 13:17:38 via Website

hier auf androidpit.de/micro-sd-als-internen-speicher
oder droidwiki.de/wiki/HowTo_SD-Karte_Partitionieren

das wäre 2 Links. Ich hab da allerdings noch Probleme, weil das adb die Platte nicht formatieren möchte (warum auch immer)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

05.10.2016, 15:45:11 via Website

ich glaub, ich verkauf das J5 wieder (silly)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.371

05.10.2016, 18:21:17 via Website

Wär' nicht die schlechteste Idee, wenn Du ein paar Euro übrig hast, die Du für ein anständiges Phone oben drauf legen kannst. Hab selber ein J5 und rate jedem, der mich fragt vom Kauf ab.
Wenn man keinerlei eigene Apps drauf packen will - ok. Aber sonst ?
Das Teil ist einfach völlig unterdimensioniert. Das ganze gepaart mit Samsungs Politik von viel Bloatware und der fehlenden Unterstützung von adoptable storage. NoGo.

Viele Grüße, Ina

Antworten